Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Staffel 5 - Gerüchte, Spekulationen, Fakten (und massive Spoiler)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Staffel 5 - Gerüchte, Spekulationen, Fakten (und massive Spoiler)

    Da die Premiere wie ein Bombe (die höchsten Zuschauerzahlen des Senders seit den Rekordwerten von den Sopranos) eingeschlagen ist, hat sich HBO überraschenderweise sehr spendabel gezeigt und die Serie nicht nur für eine 5., sondern auch gleich noch eine 6. Staffel verlängert.

    LOS ANGELES, April 8, 2014 – HBO has renewed GAME OF THRONES for a fifth and sixth season, it was announced today by Michael Lombardo, president, HBO Programming.

    “GAME OF THRONES is a phenomenon like no other,” noted Lombardo. “David Benioff and D.B. Weiss, along with their talented collaborators, continue to surpass themselves, and we look forward to more of their dazzling storytelling.”
    Quelle: ?Game of Thrones? Renewed for Fifth and Sixth Seasons by HBO - Ratings | TVbytheNumbers

    Nähere Infos zum Umfang und Ausstrahlungszeitraum sollten in den nächsten Wochen folgen.
    Zuletzt geändert von Anvil; 08.04.2014, 21:56.

  • #2
    geplant sind wohl 7

    Kommentar


    • #3
      Finde ich nicht gut jetzt schon soweit zu planen, während die Büchervorlage noch nicht abgeschlossen ist.
      Zur Zeit ist ja noch überhaupt nichts entschieden. Die Untoten scheinen verschollen, die Stannis irrt im Norden herum, Bran hockt in einem Loch, Daeneris ist jenseits von Gut und Böse, Jaime ist mal wieder verschollen und die Situation um den Thron nach wie vor unklar. Die Eisenmänner treiben ihr merkwürdiges Spielchen und irgendwelche komischen Armeen landen in Westeros.

      Kommentar


      • #4
        Ewig lang wird die Serie trotz des wahnwitzigen Erfolgs nicht laufen. Und da "Game of Thrones" keine Pause einlegen wird, damit Martin mal seinen Arsch bewegt und die Reihe fertig schreibt, wird die Serie wird die Bücher zum Leidwesen des Autors überholen. Da kommt man wohl nicht drumherum. Und da die Serienschreiber sich vom Autor bereits die groben Eckpfeiler des geplanten Endes der Reihe haben sagen lassen, ist es eigentlich sogar sehr sinnig auf einem erreichbaren Endpunkt hinzuarbeiten.

        Die meisten Hauptdarsteller haben einen Vertrag über 6 Jahre mit Option auf ein 7. Jahr mit HBO abgeschlossen. Es ist unwahrscheinlich, dass der Sender die Serie länger als 7 Staffeln laufen lassen wird, da sonst Vertragsverlängerungen, sprich Gehaltserhöhungen der Beteiligten anstehen würden. Bei einem derart umfangreichen Cast kann sowas schnell nach hinten losgehen, egal wie erfolgreich die Serie zu dem Zeitpunkt noch ist.

        Eine verlängerte bzw. gesplittete 7. Staffel als Abschluss (wie bei Breaking Bad) könnte aber funktionieren, auch wenn es gegenüber den Darstellern etwas arschig ist.

        Kommentar


        • #5
          ausserdem werden sie alle nicht jünger

          Kommentar


          • #6
            Die volle Ladung Dorne und mehr:

            In season 5, the characters we’ll be seeing include:

            Prince Doran Martell – Doran is described as the major new player this year, appearing in multiple episodes. The fiftysomething prince uses a wheelchair, is reclusive and rules wisely. It appears the show is looking to continue the trend it started with Pedro Pascal, and cast Latino actors for the Martell clan.
            Prince Trystane Martell – Trystane, the handsome fiance of Princess Myrcella, is being aged up to 18.
            Areo Hotah - Doran’s personal bodyguard will appear throughout the season, assisting the prince with his duties. The show is particularly looking for a black actor to fill the role.

            The Sand Snakes, Oberyn Martell’s bastard daughters (with ages ranging 18-25):
            Obara Sand – The eldest and most athletic Sand Snake will be having a major fight scene with a series regular character- not one who crosses her path in the books. This is an interesting change.
            Nymeria Sand – Nymeria is described as “mixed race,” with her father being the fairer Oberyn and her mother being darker skinned. The second oldest of these Sand Snakes, she’s beautiful, emotional and very strong.
            Tyene Sand - The youngest of the Sand Snakes that we meet uses her wits and seductive powers, and is less of a physical fighter than the other Sand Snakes. She is just as deadly as her sisters, however, but her weapon is poison.

            High Sparrow - The books’ pious head of a religious movement will be appearing in several episodes in season 5.
            Septa Unella – The show is looking for a character actress to play the imposing and unrelenting septa who spends a lot of time with a major series character next year.
            Maggy the Frog- A fortune teller in A Feast for Crows, she’ll be in one episode next year.
            Lollys Stokeworth – Just last week in “Mockingbird,” Bronn announced his intention to marry Lollys, whom Tyrion considers “dimwitted.” It looks like the sellsword will still be around next year.
            Yezzan - A sleazy Meereenese slave owner.
            The Waif – The strange child from the books that Arya encounters will likely be played by an older actress, one in her later teens, and we understand the show is specifically looking for a woman of East Asian descent for the part.

            There may be more casting information trickling in, so this list is by no means complete.
            Quelle: Characters leaked for Game of Thrones season 5, with new details - WinterIsComing.net - News and rumors about HBO's Game of Thrones

            Die Liste ist alles andere als komplett, aber es ist geradezu erschreckend, wie viele Namen aus AFFC und ADWD darauf auftauchen, von denen ich eigentlich gedacht habe, dass diese Figuren es niemals in die Serie schaffen würden, vor allem wenn man die Aussagen der Showrunner, dass der Cast eher schrumpft denn wächst, heranzieht. War wohl letztendlich nur PR-Geblubber.
            Zuletzt geändert von Anvil; 23.05.2014, 18:03.

            Kommentar


            • #7
              Tja, ich weiss nicht. Arianne Martell hätte ich dann schon auf der Liste erwartet, auch wenn die noch nicht komplett ist.
              Von Tyrions zahlreicher Wegbegleitung fehlt auch noch absolut alles (Young Griff, Jon Connington, Septa Lemore, usw.)
              Gerade hier muss noch was kommen, sonst sitzt Tyrion nächstes Jahr komplett ohne Storyline da.

              Der Mangel an Ironborn Charakteren kann allerdings gern ein solcher bleiben.

              Kommentar


              • #8
                Arianne wird sicher da sein, es wäre völlig absurd ohne sie, da kann man sich die Dorne Handlung gleich schenken, dort passiert ja nix an dem sie nicht so oder so beteiligt wäre.

                Kommentar


                • #9
                  Wow, hatte ja auch schon spekuliert, dass Dorne recht rigoros zusammengestrichen werden könnte. So kann man sich irren.
                  Die sowieso schon überdehnte Figurenkonstellation wird also weiter aufgepumpt, ob das so gut ist?
                  Auf der anderen Seite will man das als Leser ja aber auch nicht wirklich missen.
                  Vlt verschmilzt Arianne ja mit Tyene, aber wohl wahrscheinlicher, dass sie halt einfach noch nicht auf der Liste steht und später dazukommt.
                  In der Tat haben/hätten wir ein Problem, wenn das "Hausboot" fehlt.
                  Oder sie ersinnen eben auch was komplett neues für Tyrion und lassen ihn erst ein bissel allein durch Essos dotzen, bevor er dann in Staffel 6 auf YoungGriff trifft.
                  Und auch noch die Frage, was aus Quentyn wird...
                  Grüße
                  FL

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Fritz Lang Beitrag anzeigen
                    In der Tat haben/hätten wir ein Problem, wenn das "Hausboot" fehlt.
                    Oder sie ersinnen eben auch was komplett neues für Tyrion und lassen ihn erst ein bissel allein durch Essos dotzen, bevor er dann in Staffel 6 auf YoungGriff trifft.
                    Oder die lassen das alles komplett weg und Tyrion wird sich bis Episode 9 in Pentos den Bauch vollschlagen und dann fix nach Meereen radeln.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von spidy1980 Beitrag anzeigen
                      Oder die lassen das alles komplett weg und Tyrion wird sich bis Episode 9 in Pentos den Bauch vollschlagen und dann fix nach Meereen radeln.
                      Jede Folge ein anderes Fressgelage.
                      Würde zumindest in der Essens-Tradition der Bücher stehen (und die Rezepte wären nachträglich vermarktbar).
                      Spaß beiseite, vielleicht lassen sie ihn mit der Schausteller-Truppe aus der Purple-Wedding-Folge schon mal ein paar Abenteuer bestehen (Begegnung mit Penny vorgezogen). Das Treffen mit Connington & Co. würde dann nach hinten in Staffel 6 verlegt.
                      Wer weiß...
                      Grüße
                      FL

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich mochte die Reise auf der Rhoyne. Lecker Schildkrötenzählen. Und bleibt mir bloß weg mit Penny.

                        Spanien als Drehort für Dorne steht nun anscheinend fest. Unter anderen hat man ein oder mehrere Augen auf Alcázar de Sevilla, Alcázar de los Reyes Cristianos und die Alhambra von Granada als mögliche Drehorte geworfen. Ideal.

                        Kommentar


                        • #13
                          Tania Raymonde Vorsprechen für die Rolle von Obara Sand: Tania Raymonde on Vimeo

                          Nicht meine erste Wahl für die Rolle und WTF??? Jaime Lannister in Dorne? Huh?

                          Ich hätte eher gedacht, dass der Arianne-Plot anderweitig komprimiert werden würde, wenn sich die Autoren entschließen sollten sich weiterhin an den Büchern zu orientieren. Aber das scheint wohl, falls Ms. Raymonde nicht einfach eine Textstelle bekommen hat, die zwar Obara Charakter wiederspiegelt, aber so nicht in der Serie vorkommen wird, nicht der Fall zu sein. Bye bye, Siege of Riverrun.
                          Zuletzt geändert von Anvil; 04.06.2014, 13:27.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich find die Wahl der Schauspielerin nicht so schlecht. Bei den Sandschlangen können wir uns ohnehin auf eine geballte Ladung sexuellem Overkill einstellen und ich muss sagen, dass ich das zum ersten mal gar nicht so schlecht finden würde, den in den Büchern ist es nicht unbedingt anders.

                            Jaime wird dann wahrscheinlich den Kopf des Berges überbringen. So kann man sich wieder einen Charakter sparen, was auch einfach nötig ist. Viele Buchunkundige, die die Serie schauen kommen jetzt schon nicht mehr mit.
                            Muss nicht unbedingt heißen, dass wir die Belagerung von Riverrun nicht sehen, denn die Figuren können doch innerhalb einer Staffel ziemlich rumkommen, wie die Serie schon gezeigt hat. Ansonsten ist in Staffel 6 auch noch genug Zeit dafür.

                            Kommentar


                            • #15
                              Wenn Littlefinger innerhalb von zwei Episoden von Bitterbridge nach Harrenhal reißen kann, dann kann auch Jaime nach Dorne düsen und dann direkt in die Riverlands.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X