Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eure Lieblings-Szenen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eure Lieblings-Szenen

    Einer meiner Lieblings Szenen.
    Ist in der Dritten Staffel.
    Wir befinden in Tywins Besprechung Zimmer.
    Tywin steht neben seinem Stuhl als der kleine Rat und Tyrion in den Raum kommt.
    Alle schauen Tywin an der setz sich in auf seinen Stuhl. Sofort beginnt eine Art Wettrennen zwischen Kleinfinger und Varys. Kleinfinger setz sich direkt neben Tywin Varys direkt daneben Kleinfinger Pycelle der nur Überleben will kommt die regt dahinter. Cersei kommt hinzu setze ohne irgend wie die Hackordnung das Rates reagieren neben ihren Vater. So bleibt nur Tyrion übrig der geht hin schnappt sich den Letzten Stuhl schiebt diesen sehr Laut zum andern des Tisches.

    In dieser Szene wird fast nichts gesprochen aber allein der Blick von Charles Dancer als Tywin wenn sich setz und den kleine Rat anschaut der so fiel sagt wie "wer traut sich als erster" ist einfach Genial.
    Der Löwe schert sich nicht um die Meinung der Schafe.

  • #2
    Meine Lieblingsszenen sind die mit Daenerys und ihren Drachen, besonders mit den jungen Drachen. Ich kann garnicht sagen wer das süßer ist!
    Aber auch einige Szenen mit Jon Snow im Norden bzw. mit Ygritte finde ich sehr gut.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar


    • #3
      Die Drachengeburtszene war extrem stark (noch dazu mit einer nackten Dany ). Sonst fand ich Tyrions Verhandlung in Staffel 4 genial. Oder Danys Ansprachen in 3.4 und 4.3 (eeepic).

      Kommentar


      • #4
        Meine Liebling- Szene ist in der 3. Staffel in der 4. Folge. Die Szene wo Daenerys die Unbefleckten "kauft" und sie zu freien Männern macht und als der Händler nicht mit ihrem Drachen klar kommt sagt sie in einem eiskalten Tonfall "Dracarys" und der Drache tötet ihn und fackelt danach alles ab. Emilia Clarke ist in dieser Szene einfach fantastisch und strahlt eine Stärke aus, unglaublich

        Des weiteren gefällt mir besonders z.B. die Szene in der Tyrion seinen Vater auf dem Klo erschießt, boa wie ich mich da gefreut habe ^^
        I am what I am

        Kommentar


        • #5
          Gul, bei der Szene muß ich auch immer schmunzeln.

          Kommentar


          • #6
            Erste Staffel, Teil 1 wo Jamie so beiläufig und cool Bran auf die Flugreise schickt.
            Ich bezweifle das es überhaupt jemand erwartet hat (der die Bücher nicht kennt).

            Kommentar


            • #7
              Es gibt etliche Szenen, die ich stark fand, da kann ich mich gar nicht entscheiden, aber u.a. sind es die Szenen mit Dany und ihren Drachen( Geburt, " Dracarys", eine ergreifende aus Staffel 4; Ankett-und Einsperrszene), Mhysa, ...
              Sandor wird Sieger im Turnier der Hand (Kniefall und "I'm no Sir!!!!", Sandors Blackwater- Ansprache: "F*** the.....!", danach: "I will keep you safe!", "No Little bird, I' won't hurt you.....!"- Szenen in Sansas Raum,
              Jorahs Vertreibung:"Forgive me"
              Kingslayer (Jaime und Brienne im Bad von Harrenhal), Sandor vs Beric Dondarrion
              Sandors "Abschied"
              u.v.a.m.

              Kommentar


              • #8
                Die Eroberung von Astapor durch Daenerys - ganz klar und ohne Konkurrenz
                “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                Kommentar


                • #9
                  Eine meine Lieblingszenen ist die Rede von Tyrion in "Blackwater"

                  "Da draußen stehe mutige Männer. (kurze pause) Lasst sie uns umbringen." 100 Awesomness Punkt für den kleinen Lannister.

                  Kommentar


                  • #10
                    In der 10 Episode der 3. Staffel.

                    Wir befinden uns in Königsmund nach der roten Hochzeit.
                    Tywin kleine Rat und Joffrey befinden sich seinem Besprechungszimmer.
                    Tyrion kommt hinzu und dort erfährt er von der Roten Hochzeit.
                    Joffriey muss natürlich den kleinen Sadisten raus hängen und will
                    Rob Starks Kopf bei seiner Hochzeit Sansa servieren. Tyrion sagt: "Nein, du wirst nicht länger Quellen. Und sagt dann "Oh Monster. Monster sind gefährlich und zu Zeiten Sterben Könige wie Fliegen"
                    (An dieser Stelle auf Varys Gesichtsausdruck achten während Tyrion das sagt.) Und während der Streit zwischen Tyrion und Joffrey weiter geht schauen Mitglieder des kleinen Rates zu Tywin rüber wie er reagiert. Das sagt Joff seinen Lieblings Satz "Ich bin der König!"
                    Dann meldet sich Tywin endliche zu Wort sagt "Ein König der ständig sagt 'ich bin der König' ist kein König."
                    Darauf hin rastet Joffrey aus und versucht gegen Tywin zu gehen, aber alleine dieser Blick zwischen Joffrey und Tywin als Tywin dann sagt "Der König ist Müde bringt ins Bett."
                    Worauf hin Mami Cersei Joffrey wieder willig den Saal der kleinen Rates.


                    Eine Geniale Joffrey/Tyrion/Tywin Szene.
                    Der Löwe schert sich nicht um die Meinung der Schafe.

                    Kommentar


                    • #11
                      Eine sehr beeindruckende Szene, die mir in Erinnerung geblieben ist, ist jene mit Brienne und Jaime im Bad wo Jaime über das Ende des Mad King berichtet. Tolle schauspielerische Leistung.
                      "The only thing we have to fear is fear itself!"

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Anthea Beitrag anzeigen
                        Es gibt etliche Szenen, die ich stark fand, da kann ich mich gar nicht entscheiden, aber u.a. sind es die Szenen mit Dany und ihren Drachen( Geburt, " Dracarys", eine ergreifende aus Staffel 4; Ankett-und Einsperrszene), Mhysa, ...
                        Sandor wird Sieger im Turnier der Hand (Kniefall und "I'm no Sir!!!!", Sandors Blackwater- Ansprache: "F*** the.....!", danach: "I will keep you safe!", "No Little bird, I' won't hurt you.....!"- Szenen in Sansas Raum,
                        Jorahs Vertreibung:"Forgive me"
                        Kingslayer (Jaime und Brienne im Bad von Harrenhal), Sandor vs Beric Dondarrion
                        Sandors "Abschied"
                        u.v.a.m.

                        Inzwischen sind noch ein paar Lieblingsszenen hinzugekommen, wenn auch nicht viele in Anbetracht der für mich nicht so erbaulichen 5. Staffel.:

                        Die Schlacht um Hartheim, die Rückkehr von Sandor (der Bau der Septe, Gespräche mit Bruder Ray....), Daenerys Ritt auf Drogon und ihre Ansprache an ihr Dothrakigefolge, Light of the Seven ( Brand von Baelors Septe), Maester ( Sam in der Bibliothek von Altstadt), Hodor ( Hold the door ...), The Winds of Winter
                        (wenn Daenerys mit ihrer Flotte gen Westeros zieht und ihre drei Drachen über sie hinweggleiten....) gehören zu meinen Lieblingsszenen der letzten beiden Staffeln. Der Soundtrack der 6. Staffel ist der Hammer.

                        Kommentar


                        • #13
                          Die beste Szene aus der Seire war für mich bis jetzt die Rede Daenerys zu ihrer neuen Armee den Unbefleckten. Einfach Episch.



                          Eins muss man ihr lassen. Sie kann erobern. Zum Regieren braucht sie allerdings Tyrion.
                          Wahl zu Mister SciFi-Forum 2017
                          #Krümelchen2018

                          Avasarala:
                          "Es fällt mir schwer zu glauben, dass ein Mars-Marine allein vom Sitzen auf einem Stuhl erschöpft ist."

                          Kommentar


                          • #14
                            Ja, das ist auch eine tolle Szene.

                            ... Zum Regieren braucht sie allerdings Tyrion. ...
                            Soll sie, denn immerhin gibt es zu diesem Zwecke die Hand und auch den "Kleinen Rat". Sie muss und soll gar nicht allein regieren. Das muss und hat kein Herrscher.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Anthea Beitrag anzeigen
                              Ja, das ist auch eine tolle Szene.



                              Soll sie, denn immerhin gibt es zu diesem Zwecke die Hand und auch den "Kleinen Rat". Sie muss und soll gar nicht allein regieren. Das muss und hat kein Herrscher.
                              Naja, da ich ja der felsenfesten Überzeugung bin, dass in Westeros irgendwann die Demokratie ausgerufen wird, braucht es auch keine 'Hand' mehr. Dann gibt es viele Hände - sprich Lobbyisten.
                              Wahl zu Mister SciFi-Forum 2017
                              #Krümelchen2018

                              Avasarala:
                              "Es fällt mir schwer zu glauben, dass ein Mars-Marine allein vom Sitzen auf einem Stuhl erschöpft ist."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X