Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Agents of S.H.I.E.L.D.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Agents of S.H.I.E.L.D.

    Es ist soweit: Joss Whedon kehrt zum Fernsehen zurück.

    Nach seiner erfolgreichen Arbeit an Marvels Avengers-Film wird er nicht nur die Fortsetzung, sondern eben auch eine neue Fernsehserie im Marvel-Universum stemmen.
    Genau genommen geht es um Nick Furys Geheimorganisation S.H.I.E.L.D.

    ABC wird - was nicht verwunderlich ist, da sie wie Marvel zum Disney-Konzern gehören - einen Pilotfilm produzieren lassen, an den sich bei Erfolg eine ganze Staffel anschließen wird.
    S.H.I.E.L.D: ABC bestellt Serienpilot von Joss Whedon | Serienjunkies.de
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    Ne Real Serie? Hm wahrscheinlich wird sie aber ohne jegliche Superhelden auskommen, oder nur bedingt mal welche darstellen.....Eine X-Men Serie hätte ich cooler empfunden aber naja mal schauen.

    Kommentar


    • #3
      Es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX, es ist nicht FOX!



      Äh, ja. Da bin ich mal gespannt drauf. Samuel L. Jackson werden sie wohl kaum als Nick Fury bekommen (schade!), David Hasselhoff wohl auch nicht (was ein Glück!!).

      Da müssen wir mal abwarten...

      "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

      Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

      Kommentar


      • #4
        Zitat von ArwenEvenstar Beitrag anzeigen
        Äh, ja. Da bin ich mal gespannt drauf. Samuel L. Jackson werden sie wohl kaum als Nick Fury bekommen (schade!), David Hasselhoff wohl auch nicht (was ein Glück!!).

        Da müssen wir mal abwarten...
        Na ja, ich denke (und hoffe) mal, dass man, da man ja Interesse daran gezeigt hat, Samuel L. Jackson auch in einem "Nick Fury"-Film und weiteren Avengers-Filmen auftreten zu lassen, die Stelle von Nick Fury in der Serie eben durch irgendwelche Tricks (vielleicht der Cobie Smuders-Charakter in einer neuen Serie als Stellvertreterin für Fury, der die ganze Zeit unterwegs ist?) unbesetzt lässt. Ganz großes Kino wäre natürlich der eine oder andere Gastauftritt, aber so etwas kommt natürllich teuer (aber hey, Sean Bean wurde das Zugpferd für "Game of Thrones", alles ist möglich).

        Bisher ist es aber wirklich zu früh, um Konkretes sagen zu können. Solche Fragen hängen eben sehr mit dem Serienkonzept selbst zusammen. Über dieses können wir ja noch sehr wenig sagen.
        Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

        Für alle, die Mathe mögen

        Kommentar


        • #5
          Warum bekommen sie Jackson für die Rolle sicher nicht? Macht der lieber Kinofilme als in einer Serie aufzutreten?

          Wenn das wirklich eine Serie über die Avengers werden soll. dürfen sie Superhelden ja auch nicht fehlen.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Uriel Ventris Beitrag anzeigen
            Wenn das wirklich eine Serie über die Avengers werden soll. dürfen sie Superhelden ja auch nicht fehlen.
            Es ist eben keine Serie über die Avengers, sie spielt nur im selben Universum. Wie schon erwähnt (u.a. im Thread-Titel) steht die Geheimorganisation SHIELD im Mittelpunkt.

            Was natürlich nicht bedeutet, dass keine Superhelden auftreten werden. Es ist immerhin eine Marvel-Serie, wahrscheinlich werden sie einige ihrer unbekannteren Charaktere, die kein eigenes Kino- oder TV-Projekt bekommen würden, in der Serie unterbringen.
            Waldorf: "Say, this Thread ain't half bad."
            Stalter: "Nope, it's all bad."

            Kommentar


            • #7
              Carol Danvers wäre doch eine Idee für die weibliche Hauptfigur. Hübsches Mädchen mit Superkräften. Ist doch wie gemacht für eine Whedon-Produktion.
              Eliza Dushku ist bestimmt frei.

              Kommentar


              • #8
                Ich kann kaum ausdrücken, wie geil ich das finde. Dass Samuel L. Jackson dauerhaft präsent sein wird, glaube ich nicht, vielleicht aber wird es Cobie Smulders als Maria Hill sein. Und auch wenn nicht, soll es mir recht sein. In der Tat könnten in dieser Serie Dutzende B-Helden eingeführt werden. Sollten sich daraus ein paar als besonders beliebt herausstellen, könnte man sie für Avengers 3 oder 4 oder 5 mitverwenden. Damit können sie einen unsagbar großen Pool an Charakteren, Facetten und Gegebenheiten schaffen, die sich parallel im Wechselspiel zu den Kinofilmen weiterentwickeln. AIM, HYDRA, Baron von Strucker, Baron Zemo, alles klassische Captain America- aber auch SHIELD-Gegner, die in künftigen Kinofilmen mitmischen könnten.

                Zugleich dazu kennen die Comics etliche SHIELD-Agenten, die man zur Serie einführen könnte. Clay Quartermain, Jimmy Woo, Dum Dum Dugen, Jasper Sitwell, die Gräfin Fontaine, Gabe, Jack Rollins usw.
                Und wenn die klassischen Avengers in New York operieren, könnte man sogar ein Team von Westküsten-Rächern etablieren (wie einst in den Comics), mit schillernden Charakteren wie der Scarlet Witch, Vision, US-Agent, Hank Pym, Wasp etc.

                Da tun sich grandiose Möglichkeiten auf. Und wenn Joss Whedon das Ruder führt, kann eigentlich nichts schiegehen.

                Kommentar


                • #9
                  Genau, Sinclair.

                  Ich sehe keim Problem drin, ob die Filmschaupieler nun einen Gastauftritt nachen oder nicht.
                  Die Idee hinter SHIELD hat genug Potenzial um allein erfolgreich zu sein.
                  Für Fernsehen ist das genau richtig. Eine Mischung aus "24§ und "Snallville" (von den Effekten eher).
                  Ich versuche meinen Status und meine Beitragszahl in diesem Forum durch sinnvolle Beiträge zu erhöhen.
                  Neues Ziel: Weniger Tippfehler...Das geht so nicht weiter!

                  Kommentar


                  • #10
                    Bin ja mal gespannt... Ohne Superhelden würde ich mir das aber sehr langweilig vorstellen, aber mit Dauerbesetzung diverser Helden wäre es nicht so schlecht.
                    Allerdings könnte das auch in einem Desaster enden... SHIELD rettet ja die Erde vor Bedrohungen... wollen die in jeder Folge die Erde dem Untergang nahe kommen lassen?

                    Verliert dann ja jeglichen Reiz und Spannung, aber man darf gespannt sein.
                    Scotty Tribute muss man gesehen haben Motobi in Graz
                    Graz Autowerkstatt

                    Kommentar


                    • #11
                      @michael390
                      Ich bin in den Comics was SHIELD betrifft nicht so bewandert, aber ist SHIELD nicht eher so eine Art Geheimdienst?
                      Am besten verhindert man Katastrophen, wenn sie noch klein sind.
                      Außerdem können eine ganze Reihe von Superhelden austauchen, nur vielleicht nicht die absolute A-Liga. Marvel ist ein sehr großes Universum. Viele Fans von weniger bekannten Helden beten wahrscheinlich, dass diese Serie zustande kommt.
                      Ich versuche meinen Status und meine Beitragszahl in diesem Forum durch sinnvolle Beiträge zu erhöhen.
                      Neues Ziel: Weniger Tippfehler...Das geht so nicht weiter!

                      Kommentar


                      • #12
                        Inzwischen sind Beschreibungen der Charaktere aufgetaucht:

                        Skye – This late-20s woman sounds like a dream: fun, smart, caring and confident – with an ability to get the upper hand by using her wit and charm.

                        Agent Grant Ward – Quite the physical specimen and “cool under fire,” he sometimes botches interpersonal relations. He’s a quiet one with a bit of a temper, but he’s the kind of guy that grows on you.

                        Agent Althea Rice – Also known as “The Calvary,” this hard-core soldier has crazy skills when it comes to weapons and being a pilot. But her experiences have left her very quiet and a little damaged.

                        Agent Leo Fitz and Agent Jemma Simmons – These two came through training together and still choose to spend most of their time in each other’s company. Their sibling-like relationship is reinforced by their shared nerd tendencies – she deals with biology and chemistry, he’s a whiz at the technical side of weaponry.

                        New Character Descriptions for Joss Whedon’s S.H.I.E.L.D.-based Series | Collider
                        Alles irgendwie standardmäßig, aber mal sehen was Whedon draus macht.
                        I am altering the movie. Pray I don't alter it any further.

                        - George Lucas

                        Kommentar


                        • #13
                          Mhh..
                          Ich hatte mir einen kleineren Cast vorgestellt. Mehr Akte-X als NCIS. Ich weiss, Akte-X hat mehr als Mulder und Scully, aber der Fokus lag auf den beiden.

                          Wir wissen natürlich nicht, ob dieses Cast eine Einsatz-Team bildet. Und ob es überhaupt bei diesen Charakteren bleibt usw.
                          Und keine Comic-Charaktere bisher...
                          Ich versuche meinen Status und meine Beitragszahl in diesem Forum durch sinnvolle Beiträge zu erhöhen.
                          Neues Ziel: Weniger Tippfehler...Das geht so nicht weiter!

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich zitiere mich mal selbst und tendiere dazu, dass sämtliche News zur Serie nur noch hier erscheinen:

                            Zitat von garakvsneelix Beitrag anzeigen
                            Die Charbeschreibungen klingen im ersten Moment jetzt nicht sonderlich beeindruckend. Es sind halt Agenten von S.H.I.E.L.D und dass ein Charakter nach Art von Cobie Smulders Maria Hill dabei sein würde, hatte ich ja vermutet. Jetzt ist eben der ganze Cast in die Richtung gehend.

                            Allerdings traue ich Whedon schon zu, die Charaktere quasi über sich selbst hinauswachsen zu lassen. Zumindest in "Firefly" ist es ihm gut gelungen, aus solchen Abziehbildern wie Jayne runde Charaktere zu machen.
                            Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

                            Für alle, die Mathe mögen

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von berg-ulme Beitrag anzeigen
                              Und keine Comic-Charaktere bisher...
                              Leider habe ich die Meldung nicht mehr gefunden, aber Joss Whedon hat angemerkt, dass er falsche Namen verwendet, um das Publikum nicht zu spoilen.

                              Wahrscheinlich eine offensichtliche Massnahme, aber ich bin etwas beruhigt.

                              Man könnte ratseln, wer dieser Namen ein falscher Name ist und welche Marvel-Figur dahintersteckt.
                              Ich versuche meinen Status und meine Beitragszahl in diesem Forum durch sinnvolle Beiträge zu erhöhen.
                              Neues Ziel: Weniger Tippfehler...Das geht so nicht weiter!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X