Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deadpool (2016)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Habe Deadpool jetzt auch geschaut. Wirklich verstehen kann ich - wie schon bei "Rogue One" - die stellenweise vorzufindende Euphorie nicht. Dafür, dass der Film eigentlich versucht hat, andauernd irre komisch zu sein, waren meine Lacher doch recht müde - wie Deadpool auf Collossus eindrischt, war aber wirklich eine Stelle, die mich zum lauten Auflachen brachte. Ansonsten ist das irgendwie ist das so ein Film, der so sehr daran hängt, unkonventionell sein zu wollen, dass er am Ende doch ziemlich konventionell bleibt (auch hier wieder eine Ähnlichkeit zu "Rogue One"). Er ist sicherlich nicht die schlechteste Comicverfilmung, die ich dieses Jahr gesehen habe - dieser Preis geht dann doch eher an "Batman v Superman" -, aber z. B. "Suicide Squad" fand ich doch irgendwie unterhaltsamer.
    Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

    Für alle, die Mathe mögen

    Kommentar


    • Ich kann diesen Film nicht so richtig Ernst nehmen, aber das heißt nicht, dass ich ihn nicht mag. Ich hab mich gut dabei amüsiert, und Deadpool ist eben doch einer der "untypischeren" Comichelden, und genau so kommt er auch rüber. Für mich ein durchaus sehenswerter Marvel-Film mit guter Action.

      Kommentar


      • Habe gestern den Film Deadpool angesehen.

        Die Story über den Krebskranken Haudrauf-Söldner war heftig. Auch der Versuch durch Genmanipulation geheilt zu werden. Unschön, daß er von Dr. Francis nur als Versuchsobjekt missbraucht und anschließend getötet werden sollte.
        Dadurch wurde er zum Anti-Superhelden, der sich an Francis rächen wollte. Natürlich zeigten dann die X-Men Interesse ihn auf ihre Seite zu holen. Wobei da nur 2 mir unbekannte Personen und die Villa von denen gezeigt wurde. Kein Professor Xavier, kein Wolverine, nix.

        Die derben Sexspielchen mit Morena Baccarin (Firefly/V-Die Besucher) hätte es jetzt auch nicht soooo ausführlich gebraucht. Respekt, die Frau ist jetzt 38 und heisssss.

        Ansonsten gute Kameraführung und spitze Kampfszenen.

        Daumen hoch.

        Und sowas ist ab 16?
        Was zeigten sie dann noch in der uncut-Version?

        P.S. Sich sooo in einem engen Lederanzug zu bewegen geht auch nur im Film. Wer sich einmal in einen Motoradanzug (oder auch nur Hose) gezwängt hat weiss das.
        ZUKUNFT -
        das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
        Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
        Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

        Kommentar


        • Ich habe soeben den Film auch wieder gesehen und er war noch immer so klasse wie beim ersten Mal! Ich bin aus dem Lachen nicht mehr rausgekommen und die vielen Anspielungen und coolen Sprüche von Deadpool waren genial! Alleine schon der Beginn mit der Auflistung der Namen war mal eine gelungene und witzige Abwechslung. Einen netten Auftritt bekam Stan Lees im Stripclub.

          Zitat von avatax Beitrag anzeigen
          Natürlich zeigten dann die X-Men Interesse ihn auf ihre Seite zu holen. Wobei da nur 2 mir unbekannte Personen und die Villa von denen gezeigt wurde. Kein Professor Xavier, kein Wolverine, nix.
          Das nur zwei der X-Men in dem großen Haus zu sehen waren hat auch Deadpool angesprochen!

          Zitat von avatax Beitrag anzeigen
          Die derben Sexspielchen mit Morena Baccarin (Firefly/V-Die Besucher) hätte es jetzt auch nicht soooo ausführlich gebraucht.
          Ich fand aber die passten perfekt zu den beiden Figuren und so ausführlich waren die doch garnicht (oder habe ich die geschnittene Version gesehen ).

          Zitat von avatax Beitrag anzeigen
          P.S. Sich sooo in einem engen Lederanzug zu bewegen geht auch nur im Film. Wer sich einmal in einen Motoradanzug (oder auch nur Hose) gezwängt hat weiss das.
          Falls du den Anzug von Deadpool meinst, ich glaube nicht das der aus Leder war, ich tippe da eher auf irgendeinen Stoff.
          Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
          Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
          Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
          Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

          Kommentar


          • Ich muss schon sagen, Deadpool ist etwas ganz besonderes. Der Humor ist durchgehend knapp unter der Gürtellinie und die 4. Wand zerbröselt schon in den ersten Momenten. Die Anspielung an Green Lantern hat mir dabei sehr gut gefallen: Lass das Kostüm nicht grün sein. Und nicht animiert.
            Oder der Satz mit dem zugenähten Mund, da er in Wolverine-Der Weg des Kriegers den Typen gespielt hat, der Deadpool sein sollte.

            Muss man natürlich auch mögen. Also ich liebe diesen Film und kann es kaum erwarten die Fortsetzung zu sehen.

            Kommentar


            • Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
              Ich fand aber die passten perfekt zu den beiden Figuren und so ausführlich waren die doch garnicht (oder habe ich die geschnittene Version gesehen ).
              Ich vermute mal ja. Die Szene wo Sie - vorsichtig jugendfrei formuliert - an sein "Hintertürchen".... ähhhhh. Mehr sag ich jetzt nicht dazu.... Sowas hat in einem Film ab 16 nichts zu suchen.

              ZUKUNFT -
              das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
              Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
              Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

              Kommentar


              • Zitat von avatax Beitrag anzeigen
                Ich vermute mal ja. Die Szene wo Sie - vorsichtig jugendfrei formuliert - an sein "Hintertürchen".... ähhhhh. Mehr sag ich jetzt nicht dazu.... Sowas hat in einem Film ab 16 nichts zu suchen.
                Mist, dann habe ich die geschnittene Version gesehen. Vermutlich war das damals im Kino auch nicht so ausführlich zu sehen.
                Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                Kommentar


                • Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen

                  Mist, dann habe ich die geschnittene Version gesehen. Vermutlich war das damals im Kino auch nicht so ausführlich zu sehen.
                  In der ungeschnittenen TV-Version waren ein paar Tötungsszenen mehr drin. Besonders als er die Liste abgearbeitet hat. So wurde z.B. die Szene auf dem Eis gezeigt, wo er den blutenden Mann mit der Reinigungsmaschine verfolgt.

                  Bei den Sexszenen wurde aber schon ab 20:15 (fast?) alles gezeigt. Mir ist zumindest damals kein Unterschied aufgefallen.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X