Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Spiderman - der Film. (Trailer)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spiderman - der Film. (Trailer)

    Ach ja... bald hat das Warten ein Ende und endlich kommt der neue Spidy-Film in die Kinos (na gut... er läuft in den USA im May an).

    Für eine wartezeitverkürzung sorgt ein erster Trailer, der hier zu finden ist:



    Gruß Muli
    "Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!" Albert Einstein

  • #2
    ich würde mir den ja gerne anschauen, aber irgendwie ruckelt es.... und macht nichts..

    Na ja mal abwarten.... ob es an den 3 Downloads liegt..

    Also, so was ich vom dem Film gehört ahbe gehe ich mal rein. Schlechter al Mexican kann nichts sein

    Kommentar


    • #3
      Die Frage bei "Spiderman" ist wie bei jedem Superheldenfilm, ob man die Kurve bekommt.
      Das heisst, man muss eingefleischte Comiccracks (das sieht aber sehr seltsam aus mit dem cc) ebenso zufrieden stellen, wie jene die noch nie einen Spiderman-Comic in der Hand hatten.

      Man muss also irgendwie Spidermans Genesis in diesen Film einarbeiten, die wichtigsten Fragen klären und darf sich trotzdem nicht ewig lange damit aufhalten (die meisten Superheldenfilme... vorrangig "Superman I" leiden einfach darunter, dass man stundenlang die Vita des Helden rekapituliert), weil sonst zu wenig Platz für die Hauptstory bleibt (die meistens ohnehin eher schwach ist... seien wir mal ehrlich, natürlich hatte "X-Men" seine Momente, aber so richtig vom Hocker gerissen hat uns die Story nach der Zusammenkunft der Helden doch nicht, oder?).

      Wenn das gelingt, dann ist das schon die halbe Miete. Dazu kommt, dass man mit dem Green Goblin einen Klassiker aus der Schurkengallerie des freundlichen Netzschwingers aus der Nachbarschaft hat. Hier muss man also nicht noch irgendeine komplizierte Zusatzstory einfügen, so als wenn man Venom oder Carnage als Gegner wählen würde (so sehr ich mich auch über Venom in einem Spidey-Film freuen würde... naja, vielleicht Spidey II).
      Jetzt darf man nur nicht die Charaktere vergewaltigen (so wie man das sehr schön in "Batman & Robin" finden kann... ein lustiger, lebensfroher Batman... soll ich mal rückwärts essen... das einzige was noch schlimmer war, dass Mr. Schumacher aus dem hochintelligenten, hochgefährlichen Bane [der Mann brach Batmans Rückgrad] einen hirnlosen, fetten Klotz gemacht hat... "Höhö. Bane stark. Menschen schwach. Hulk... öh... Bane schlagen! Höhö!" AAARRRGHHH) dann passt das schon.

      Erwähnte ich eigentlich schon, dass das Spidermankostüm, dafür dass es sich an die "unverfilmbaren" Vorlage hält, seeeehr schick aussieht?

      Kommentar


      • #4
        Hier mal der Trailer bei apple.com

        Ich find den Trailer sehr viel versprechend, vom aussehen dürfte der Film einiges her machen und das Spidermannkostüm und das Green Goblinkostüm sind wirklich super anzuschauen.
        Story mäßig können sie nicht allzu viel falsch machen.
        Spidermann Entstehung --> Green Goblin Entstehung --> großer Kampf, bisschen Liebe, bisschen auf die Tränendrüse drücken et vólia Story und Film fertig.
        »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

        Läuft!
        Member der No - Connection

        Kommentar


        • #5
          Sipderman kennt doch jeder.. Das ist mehr ein Fanfilm. Es gab auch schon 1-2 Film aus den 80 jahren. (oder 70rt??) Die hatten genauso die selbe Story, bloß war da kein Superbösewicht... nur ein Normaler Gängster. Daher geht doch da eh jemand rein, der den film kennt. Sicherlich kann man es heute Besser amchen.

          Das Kostüm passt mit aber nicht. Die aus der Zeichentrickserie war besser na ja Es ist möglich, das er gut wird. Die Fangemeinde kann sich mal freuen...

          Kommentar


          • #6
            Das Spidermannkostüm aus der Zeichentrickserie sieht doch genau so aus. Gut gezeichneter mehr aber auch nicht.
            »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

            Läuft!
            Member der No - Connection

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von The Bastard
              Das Spidermannkostüm aus der Zeichentrickserie sieht doch genau so aus. Gut gezeichneter mehr aber auch nicht.

              nein das hat nicht die Silberne Augen und so..

              Kommentar


              • #8
                @Ross: Ich habe gerade einen Marvelcomic vor mir liegen und der Spiderman dort sieht genauso, wie der auf dem Bild aus. Moment, d.h. nicht ganz. Der im Comic hat noch so silberne Armreife am Gelenk.
                Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                Makes perfect sense.

                Kommentar


                • #9
                  Hatte Spidermann in der Zeichentrickserie und im Comic nicht extra Spinnfäden Patronen die ihm auch hin und wieder ausgeganen sind?

                  Die hatte er aber unter dem Kostüm und nicht in extra Armreifen.
                  »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

                  Läuft!
                  Member der No - Connection

                  Kommentar


                  • #10
                    Im Film wird er keine PAtronen brauchen. denn die Spinne ist genmanipuliert und nicht radioaktiv bestrahlt. Ihm "Wachsen" also Hafthärchen an den Extremitäten und Spinnzellen in den Handgelenken.

                    Sieht man sogar einiges von im Trailer (und der ist genial/geil).

                    Damit es in die 00er Passt hat man also die Genese leicht abgewandelt, was sicvh aber IMO nicht wirklich auf den "Spaß" ausüben wird. Wenn der Trailer nicht wie bei manchem Film nur die Zusammenfassung aller interessanten Szenen ist, werde ich ihn lieben.
                    »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von Captain Proton
                      @Ross: Ich habe gerade einen Marvelcomic vor mir liegen und der Spiderman dort sieht genauso, wie der auf dem Bild aus. Moment, d.h. nicht ganz. Der im Comic hat noch so silberne Armreife am Gelenk.
                      warte mal

                      *such*




                      komisch irgendwie doch, aber im Trailer sah der wirklich für mich anders aus....




                      ich finde der Sieht etwas anders aus oder?

                      okay bei näher Betrachtung sieht der unter besser aus, als die comic zeichnung... Tja man sollte morgens nicht immer schlafen sondern auch mal Kindergramm schauen....

                      Kommentar


                      • #12
                        Also.. ich finde das aktuelle Kostüm z.B. um Längen besser als der Strampelanzug aus den 70er/80er Jahre - Spiderman - Filmen.


                        So schlecht finde ich das Kostüm nicht. ich muss sagen, es reiht sich ganz gut in die Lederkluften, der anderen neu-aufgelegten Superheldenfilmen (x-men, Batman etc.) ein.


                        Gruß Muli
                        "Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!" Albert Einstein

                        Kommentar


                        • #13
                          ...wenn man es schafft, einen atmosphärisch ähnlich guten Sreifen zu machen, wie Batman 1+2, oder sich am Style von X-Men orientiert, kann der Film eigentlich gar nicht schlecht werden...und finanziell ist er schonmal gar kein Risiko, denke ich, weils eh viele verrückte geben wird, die auch dann reingehen, wenn die Kritiken genauso niederschmetternd sind, wie das Urteil der Bekannten, die schon drinne waren...

                          Kommentar


                          • #14
                            Mal eine Frage: der Junge der Spiderman spielt - ich kenne ihn.

                            In was für Filmen oder Serien hat der mitgespielt? Das muss irgendwas sein, das erst letztens lief....der kommt mir ehct so verdammt bekannt vor. Pleasent Ville vielleicht?
                            Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                            Makes perfect sense.

                            Kommentar


                            • #15
                              @ proton:
                              Tobey Maguire

                              schaust du des öfteren Rosanne? oder Bloosam

                              Weil er spielt da mit..


                              Info

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X