Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The Walking Dead - Die Comicbuchreihe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • The Walking Dead - Die Comicbuchreihe

    Liest hier jemand die Comics? Wie findet Ihr die Comics? Mir sind sie ehrlich gesagt zu teuer. Außerdem habe ich mir mal ein paar X-Men Comics gekauft, aber die (deutsche?) Aufmachung gefiel mir nicht sonderlich, daher habe ich mich bisher auch nicht sonderlich intensiv mit den The Walking Dead Comics beschäftigt.
    Komm in den Space Pub
    Caprica-City.de + Forum

  • #2
    Was hat dich denn an den X-Men Comics gestört? Kenne die jetzt aber auch nicht, so dass ich vergleichen könnte.

    Die Walking Dead Comics gefallen mir von der Aufmachung eigentlich ganz gut. Verglichen mit anderen Comicbuchreihen, finde ich die Serie auch nicht sooo teuer. Das Problem bei "The Walking Dead" ist aber einfach, dass es bereits so viele Comics gibt und man als Neueinsteiger einfach in Summe zu viel Geld ausgeben muss Daher habe ich mir das Sammeln der Comics bisher auch verkniffen und habe bisher lediglich zwei ausgeliehene Comics gelesen. Waren ganz ok (für nen Comic halt )
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
      Was hat dich denn an den X-Men Comics gestört? Kenne die jetzt aber auch nicht, so dass ich vergleichen könnte.
      Es ist schon eine ganze Weile her, dass ich mir da ein paar X-Men Comics geholt hatte, daher hoffe ich erzähl ich jetzt keinen Müll, weil mich meiner Erinnerungen trügen, aber erst mal war das Problem, dass ich mitten in die Geschichte eingestiegen bin. Dann waren in den Heften jeweils zwei oder drei ca. zwanzig-seitige Geschichten. Generell ist mir das X-Men bzw Marvel (und auch das DC) einfach zu groß und unübersichtlich. Ich selbst steige da im Internet nur schwer durch, andere Comicleser kenne ich hier in der Umgebung nicht und einen vernünftigen Comicladen haben wir hier auch nicht. Ich mag die Comic Universen von DC und besonders Marvel und auch die Filme und Serien, aber mit den Comics komme ich nicht wirklich zurecht, auch wenn sie mich interessieren. Da waren die Micky Maus Comics früher eher was für mich (Ok, ganz andere Art von Comics). Aber um die Kurve zu The Walking Dead wieder zu kriegen, die Comics sind mir einfach auch zu teuer, anders wäre es vielleicht wenn ich von Anfang an dabei gewesen wäre.
      Komm in den Space Pub
      Caprica-City.de + Forum

      Kommentar


      • #4
        Also ich habe mir das erste Buch der Serie schon gekauft...wenn es mich fesselt, kenne ich mich zu gut. Dann wird zugeschlagen und eben mal nee Summe inverstiert und sich dann über die neue Sammlung gefreut. Das einzige wirkliche Problem ist das ich für eine neue Comicbuchreihe einfach keinen Platz mehr habe
        Manche führen ! Manche folgen !

        Kommentar


        • #5
          Wo liegen eigentlich die Preise der Comics und welchen Umfang haben diese? Entspricht ein Comic in etwa eine Episode von der Handlung? Wo bekommt man diese Comics?
          Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
          Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
          Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
          Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

          Kommentar


          • #6
            Bei Büchern vertraue ich immer auf Amazon

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 61evGoomJNL._BO2,204,203,200_PIsitb-sticker-arrow-click,TopRight,35,-76_SX385_SY500_CR,0,0,385,5.jpg
Ansichten: 1
Größe: 57,0 KB
ID: 4269997

            16Euro pro Buch ist schon recht teuer....ich hab auch versucht über Ebay billiger dran zu kommen. Aber bis jetzt waren allen Auktionen so nah am Neukaufspreis das sie uninteressant wurden. Tja so ist es halt mit Dingen die im Trend sind

            Buch= Episodenlänge kann ich leider noch nicht beurteilen.
            Manche führen ! Manche folgen !

            Kommentar


            • #7
              16 Euro fürs Buch sind schon ein bischen viel, jedoch für den Kindle wären die 7,99 EUR noch vertretbar. Momentan habe ich aber noch so viel anderen Lesestoff, deswegen wird es in nächster Zeit wohl nichts mit The Walking Dead Lesestoff werden.
              Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
              Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
              Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
              Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

              Kommentar


              • #8
                Ich hab jetzt den fünften Comic Band "Was das Herz begehrt" hinter mir und was mir gleich im ersten aufgefallen ist: als Rick Grimes angeschossen wurde wachte er übergangslos in der Klinik wieder auf...es gab nicht wie in der Serie erinnerungsfetzen während des Komas...vielleicht werden die ja noch thematisiert in der Comic-Buch Reihe aber bis jetzt wurde es das nicht und so kam mir ein seltsamer Gedanke weil der Erfinder von "The walking Dead" im Vorwort des ersten Buches meinte das sich dieser Comic nur um Rick Grimes dreht, das er die Hauptperson ist und die Veränderungen seiner Persönlichkeit durch die Zombieapokalypse thematisiert werden soll - und da dachte ich mir: vielleicht gab es die nie...vielleicht ist Rick als er angeschossen wurde gestorben und in der Hölle gelandet und die echte Welt ist noch in Ordnung. Bis jetzt wurde in den Comics jedenfalls noch nicht erklärt weshalb die Toten wieder kommen, ist es eine Strafe Gottes, ist es eine natürlich Mutation die die Menschheit ausgerotten soll um der nächsten Spezies platz zu machen die sich erst danach entwickelnt wird, ist es ein militärisches Experiment das schiefging??? Fragen über Fragen und bis jetzt noch keine Antwort.

                Kommentar

                Lädt...
                X