Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eure Lieblings-Charaktere in TWD!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Schon mal gut zu wissen, das nicht nur ich von Carl genervt bin . Ich würde aber nicht unbedingt damit rechnen das er irgendwann rausgeschrieben wird (auch wenn ich nichts dagegen hätte. Wenn ich mich recht erinnere, spielt Carl in der Comic-Vorlage eigentlich die Hauptrolle. Natürlich nicht nur, gibt ja viele Ausgaben. Habe selber allerdings mir nur mal ne Leseprobe auf mein E-Book schicken lassen. Ich halte mich da lieber an die Romane. In denen kann man die Vorgeschichte des Governor nachlesen,halt wie er zu dem Irren wurde, den wir nun kennen und lieben (oder hassen. Je nach dem).
    Ich persönlich finde ja, das der Governor eine interessante Persönlichkeit ist. Ich meine, er ist absolut durchgeknallt und niemand mit dem man in einem Raum eingeschlossen sein möchte, aber für mich ist er trotzdem keiner dieser klassischen Bösewichte. Seine Absichten waren zu Anfang ja eigentlich gut. Er hat sich um seine Leute gekümmert und wollte sie beschützen. Auch in Staffel 4 merkt man ja kurzzeitig das er auch eine gute Seite hat. Aber am Ende siegt bei ihm immer seine dunkle Seite. Das macht ihn so interessant . Ich war aber trotdem erleichtert als Mischoone ihn aufgespießt hat.
    Es gibt zwei Sachen die unendlich sind, das Universum und die menschliche Dummheit. Beim letzten bin ich mir aber noch nicht ganz sicher.
    (Albert Einstein)

    Kommentar


    • #17
      Carl spielt in den Comics echt 'ne Hauptrolle? Oh-oh. Na gut, er ist der Sohn vom "Sheriff" - aber... sympathischer macht es ihn deshalb auch nicht
      Der Governor hat mir an einer Stelle leid getan: Da als man mitbekam, dass seine Tochter auch ein Zombie wurde und er (vergeblich) versucht, sie irgendwie zu "heilen".
      Unendliche Mannigfaltigkeit in unendlicher Kombination
      Ein Holodeck ist klasse! Man kann überall hin, obwohl man gar nicht weg muss :)
      Außerirdische Technologie + menschliche Dummheit = unschlagbare Ergebnisse :)

      Kommentar


      • #18
        Einen wirklichen Lieblingscharakter hab ich nicht, denn jede Figur hat/te starke und schwache Momente. Am ehesten noch fand ich es schade, dass Shane ins Gras beißen musste. Der hat mir richtig gut gefallen. Bislang liegt Rick bei mir noch weit vorn, aber es zeigen sich Abnutzungserscheinungen. Carol mag ich am wenigsten...
        Heaven is where the police are British, the chefs are Italian, the mechanics German, the lovers French and it all is organized by the Swiss.
        Hell is where the police are German, the chefs are British, the mechanics french and the lovers are Swiss and it all is organized by the Italians.

        Kommentar


        • #19
          Im Moment habe ich keine mehr. Davor waren es Glenn, Shane, Hershel und Beth. Aaron hat Potential.

          Kommentar


          • #20
            Meine Lieblingscharaktere in TWD sind:

            1. Daryl: die Charakterentwicklung ist einfach super. Er wird vom Einzelkämpfer zu einem wichtigen Mitglied der Gruppe und setzt sich für andere ein. Er versucht am längsten Sophia zu suchen und wird dadurch zu Carols besten Freund. Und später beschützt er auch Beth.

            2. Michonne: Sie scheint anfangs sehr kühl und unnahbar zu sein und erst nach und nach gibt sie etwas von ihrem früheren Leben preis.

            3. Hershal: Er durchschaut die Gruppenmitglieder sehr gut und gibt nicht auf, auch als sein Bein amputiert werden musste. Es hat mich total schockiert, als er erschossen wurde.

            Am meisten genervt haben mich Lori und Lizzie.
            "We must question the story logic of having an all-knowing all-powerful god, who creates faulty humans, and then blames them for his own mistakes."
            Gene Roddenberry

            Kommentar


            • #21
              Zitat von Ninali Beitrag anzeigen
              Am meisten genervt haben mich Lori und Lizzie.
              Carl nervt dich nicht?
              Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2017
              Wahl zur Miss SciFi-Forum 2018
              Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
              Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

              Kommentar


              • #22
                Zitat von Ninali Beitrag anzeigen
                3. Hershal: Er durchschaut die Gruppenmitglieder sehr gut und gibt nicht auf, auch als sein Bein amputiert werden musste. Es hat mich total schockiert, als er erschossen wurde.
                Mit Messern schießt man nicht.

                Kommentar


                • #23
                  Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
                  Carl nervt dich nicht?
                  Doch schon, wo du es sagst, aber noch lange nicht so sehr wie die anderen 2.

                  Zitat von Tibo Beitrag anzeigen
                  Mit Messern schießt man nicht.
                  Ups, ja stimmt, ihm wurde der Kopf abgehackt. Das hab ich wohl verwechselt, ist aber auch schon ein paar Monate her, seit ich TWD gesehen habe.
                  "We must question the story logic of having an all-knowing all-powerful god, who creates faulty humans, and then blames them for his own mistakes."
                  Gene Roddenberry

                  Kommentar


                  • #24
                    Hab's auch erst noch mal nachgeschaut, weil ich nicht 100%ig sicher war.

                    Kommentar


                    • #25
                      Ja, bei so vielen Leuten, die ständig geköpft oder erschossen werden, kann man da schon mal den Überblick verlieren.

                      Übrigens ganz vergessen: Mein Hasscharakter Nummer 1: Merl
                      "We must question the story logic of having an all-knowing all-powerful god, who creates faulty humans, and then blames them for his own mistakes."
                      Gene Roddenberry

                      Kommentar


                      • #26
                        Wobei Syfy und Fox in Wien keine Pay-TV-Sender sind, sondern ganz normal im regulären UPC-Paket (was wohl 90 % der Wiener haben) drinnen.

                        Kommentar


                        • #27
                          Zitat von Ninali Beitrag anzeigen
                          Übrigens ganz vergessen: Mein Hasscharakter Nummer 1: Merl
                          Hm. Also er war schon ein fieser Kerl aber genauso wie der Gouverneur war er einer der interessanteren Charaktere und es ist schon schade, wenn solche Leute das Zeitliche segnen müssen.
                          Hey - was wäre 'ne Serie ohne die "Bösen"? Genau: Stinklangweilig
                          Unendliche Mannigfaltigkeit in unendlicher Kombination
                          Ein Holodeck ist klasse! Man kann überall hin, obwohl man gar nicht weg muss :)
                          Außerirdische Technologie + menschliche Dummheit = unschlagbare Ergebnisse :)

                          Kommentar


                          • #28
                            Zitat von Twister-Sister Beitrag anzeigen
                            Hm. Also er war schon ein fieser Kerl aber genauso wie der Gouverneur war er einer der interessanteren Charaktere und es ist schon schade, wenn solche Leute das Zeitliche segnen müssen.
                            Hey - was wäre 'ne Serie ohne die "Bösen"? Genau: Stinklangweilig
                            In der Serie gibt es ja schon genug Böse, nämlich die Zombies.
                            Spaß beiseite, du hast schon recht das die Serie auch gut gespielte Bösewichte braucht und natürlich auch Figuen die man nicht leiden kann.
                            Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2017
                            Wahl zur Miss SciFi-Forum 2018
                            Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                            Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                            Kommentar


                            • #29
                              Die armen Zombies sind doch alles Opfer Vor allem, wenn Merl ihnen die Zähne zieht und sie dann noch angekettet in eine Arena gesteckt werden. Böser Merl... bööööser Merl - Pfui, Platz

                              Ja ich guck gerade die Wiederholungen - Carl nervt mich übrigens immer noch *g*.
                              Unendliche Mannigfaltigkeit in unendlicher Kombination
                              Ein Holodeck ist klasse! Man kann überall hin, obwohl man gar nicht weg muss :)
                              Außerirdische Technologie + menschliche Dummheit = unschlagbare Ergebnisse :)

                              Kommentar


                              • #30
                                Ich weiß jetzt nicht wie der heißt, den Biker da, mit der Armbrust, der ist mir irgendwie sympatisch aber wenn der sauer ist, möcht ich nicht in dem seine Hände geraten. Wer so einen als Freund gewinnt, der hat keine Feinde mehr, ich mag ihn (jetzt nicht körperlich, iss sehr "Grenze" nicht mein Typ, Gesicht hat was, die Augen, der Blick aber gesammt zu "zottelig", zu gealtert, aber vom menschlichen, der Charakter, das Wesen, das gefällt mir!) Und natürlich Carol, na die hats aber auch ^^ der arme

                                Spoiler
                                kleine Bengel da mit de Kekse, den sie im Wald wo antüddeln wollt ^^
                                ... die iss nich ohne! ^^ Dieser Charakter ist ganz schwer einzuschätzen, die bringt Dich glatt weg um, wenn sie meint, das wäre der Gruppe dienlich. Vor der hätt ich angst, mag sie aber auch, das ist ganz eigenartig. Die kann man mögen aber niemals blind vertrauen, wenn man leben will. Ich würd mich vermutlich super mit ihr verstehen aber bei Nacht kein Auge zu tun, wär sie im selben Raum! Ich würde ihr nicht vertrauen!
                                Zuletzt geändert von Tweety; 28.01.2018, 06:01.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X