Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[214] "Wut" / "Wrath"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [214] "Wut" / "Wrath"

    Travis hat die Trennung von seinem Sohn Chris noch nicht verkraftet und hat Mühe wieder in den Alltag zurückzukehren, da tauchen zwei Bekannte Gesichter im Hotel auf, die etwas mit seinem Sohn zu tun hatten. Doch wo ist er?
    Nick muss derweil entscheiden, ob er mit Luciana in Colonia bleibt. Denn Marco und die Supermarktcrew sind auf Krawall gebürstet.
    Derweil passiert etwas mit Alejandro, das alles für die Bewohner von La Colonia verändert wird.
    Die beste Folge der Serie bisher. Da hat man FTWD schon fast abgeschrieben und dann das.

    Einmal DIE gute Nachricht. Eeeeeeendlich bekommt Chris sein verdientes Ende, wenn ihn seine beiden "Freunde" ähnlich ihrem Spezi nach dem Unfall opfern. Wie Travis anschließend durdchdreht und einen von ihnen brutal tötet (die härteste Szene der Serie bisher) fühlt man sich zu Recht an Rick erinnert (trifft das Bart-Phänomen - je mehr Bart dest crazier der Hauptcharakter - auch hier zu?)

    Aber auch die Nick-Handlung ist klasse (dass er immer sympathischer wird, hab ich ja schon geschrieben). Zum einen ist das Hirn-durchs-Aug-rausdrücken mal wieder ein kreativer Zombie-Tod, wie wir es von TWD kennen und zu selten bei FTWD sehen. Und zum Anderen wird auch hier Richtung Finale gearbeitet, wenn man herausfindet, dass der Apotheker nicht immun ist, sondern alles nur vorgespielt hat:

    Erstmals
    6 Sterne!


    2
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten
    100.00%
    2
    ***** sehr gute Folge - hat alles was die Serie ausmacht
    0.00%
    0
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story
    0.00%
    0
    *** vollkommen durchschnittliche Folge
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten
    0.00%
    0

  • #2
    Ich fand diese Folge auch klasse, alleine schon weil nun hoffentlich Chris sein verdientes Ende bekommen hat. Wie Travis die beiden Typen todgeprügelt hat, war sicherlich einer der heftigsten Szenen der Serie und das noch dazu vor den Augen von Madison und den anderen Hotelbewohnern. Ich bin mal gespannt wie die das aufnehmen werden und ob sie in aus der Hotelanlage rauswerfen werden.
    Der Teil mit Nick und der kommende Krieg mit der Gang wurde auch sehr spannend inszeniert. Auch wurde meine Vermutung bestätigt, nämlich das La Colonia auf einer Lüge aufgebaut wurde.
    Nett war es auch mal wieder Orfelia zu sehen und mich wundert es ein wenig das sie so lange alleine überlebt hat.
    Von mir bekommt die Folge sechs Sterne.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar

    Lädt...
    X