Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[06x15] "Nach Osten" / "East"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [06x15] "Nach Osten" / "East"

    Erstausstrahlung DEU: 28.03.2016 (FOX)
    Erstausstrahlung USA: 27.03.2016 (AMC)

    Inhalt:
    Die Bewohner Alexandrias befinden sich in höchster Alarmbereitschaft: Einer der Einwohner wird vermisst. Mehrere Suchtrupps schwärmen aus, um die Umgebung zu durchkämmen. Doch das, was sie schließlich finden, ist nicht das, was sie sich erhoffen.

    Wie fandest Du diese Episode?
    5
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    0.00%
    0
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    60.00%
    3
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    40.00%
    2
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

  • #2
    Gute Folge, man positioniert sich für das Finale, ohne große Phasen der Langeweile.
    Warum Daryl da auf einmal seinen Nemesis gefunden hat und um jeden Preis etwas unternehmen will, ist mir nicht ganz klar. Schon immer hat es Tote wegen dieser oder jener Entscheidung gegeben, damit leben die Personen eigentlich schon seit Jahren. Wie dem auch sei, allerdings wird er schon wieder überrascht und gefangen und am Ende sogar angeschossen oder erschossen? Auf jeden Fall ist er nicht mehr ganz so overpowered wie einst. Leider aber Carol. Mit der Waffe im Ärmel geht mir das schon ein wenig in Richtung Comedy, wie in Filmen wie Machete oder ähnliches. Erinnere mich da an eine Frau, die ein MG als Beinprotese oder so hatte...so erledigt sie abermals 3,4 Männer als wäre das einzige Problem dabei, dass sie ja nicht mehr töten möchte. Overpowered!
    Rick und Morgan fahren und laufen ihr direkt hinterher. Mit einem Stab und einen 6 Schussrevolver bewaffnet. Ganz toll! Die tollen Speere, endlich eine brauchbare "Distanzwaffe" gegen Untote, werden einfach weggeworfen. Argh! Stehen wohl alle auf Blut und Matsch, wenn man mit dem Buttermesser nah ran geht.

    Viel hängt jetzt vom Finale ab. Ich meine unserer Gruppe vs böse Gruppe, die ein paar Gefangene haben hatten wir schon oft. Was macht man diesmal anders, oder sogar besser? Geht schon wieder die Heimstätte drauf und man muss weiterziehen? Oder lässt man nur einen Mainchar als Schockmoment draufgehen und der Rest bleibt Standardkost? Ich bin guter Dinge, nach der guten bis sehr guten zweiten Halbstaffel bislang.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
      Leider aber Carol. Mit der Waffe im Ärmel geht mir das schon ein wenig in Richtung Comedy, wie in Filmen wie Machete oder ähnliches. Erinnere mich da an eine Frau, die ein MG als Beinprotese oder so hatte...so erledigt sie abermals 3,4 Männer als wäre das einzige Problem dabei, dass sie ja nicht mehr töten möchte. Overpowered!
      Ja, da habe ich auch an Machete gedacht und ihr Wagen hätte auch aus Mad Max stammen können . Etwas unpraktisch diese Speere am Wagen, wenn dann würde ich mir schon die Fenster mit Gitterstäben zuschweissen.

      Ansonsten eine gute Folge. Daryl verhielt sich unprofessionell in so einer Situation seine eigene Racheaktion zu starten. Zu seinem Pech stellten sich die Gegner geschickt an und haben das Katz und Maus Spiel umgedreht. Die grosse Frage ist, ob Daryl den Schuss überlebt hat. Ich denke ja, auch wenn schwer verletzt.

      Ich warte nur auf den Moment, wo Morgen mit seinem Schlagstock nichts gegen die Gegner ausrichten kann und endlich mal zur Vernunft kommt.
      Auf das Finale und vor allem auf Negan bin ich sehr gespannt. Ich rechne mit paar Toten in der Alexandria Siedlung.

      4*
      Zuletzt geändert von human8; 29.03.2016, 22:45.

      Kommentar


      • #4
        Eine eher unspekakuläre Folge, welche die Figuren für das Finale in Stellung bringt. Fand die Szene mit Carol und dem Maschinengewehr schon cool. Endlich wieder die gute alte Carol und nicht die Heulsuse der letzten 2 Folgen.

        Höhepunkt war aber sicherlich der Cliffhanger, wo Daryl von seiner Nemesis erschossen wird. Bin mir aber ziemlich sicher, dass er noch lebt (neben Rick DEN Hauptcharakter der Serie lässt man nicht in der vorletzten Folge einfach im Off sterben).

        Spoiler
        Außerdem soll ja nächste Woche ein Staffel 1 Charakter Bekanntschaft mit Negas Knüppel machen und das Zeitliche segnen. In den Comics ist es ja Miles, nachdem er aber erst diese Staffel für mehrere Folgen für tot erklärt wurde, würde mir das weniger gefallen.


        Eigentlich eine 4 Sterne-Folge, für das Ende gibt es aber einen halben Stern Bonus:
        4,5 Sterne!

        Kommentar


        • #5
          Daryl gehts gut. Dwight sagt doch noch "He'll be alright.". Passable Folge die aber hauptsächlich alle für das Finale in Position bringt. Ob ich nächste Woche überhaupt schauen werde, weiss ich noch nicht. Es gibt Hinweise, dass erst nächste Staffel aufgelöst wird, wen Negan da zu Brei geprügelt hat. Auf solche billigen Spielchen hab ich keinen Bock und die Serie hat das bei den Zuschauerzahlen auch nicht nötig, imho.

          Kommentar


          • #6
            Hab die Folge auf dt gesehen und da sagt er sowas in der Art von "Der Rest von euch soll verschohnt werden."

            Kommentar


            • #7
              Zitat von spidy1980 Beitrag anzeigen
              Es gibt Hinweise, dass erst nächste Staffel aufgelöst wird, wen Negan da zu Brei geprügelt hat. Auf solche billigen Spielchen hab ich keinen Bock und die Serie hat das bei den Zuschauerzahlen auch nicht nötig, imho.
              Selbstverständlich wird alles erst in der nächsten Staffel aufgelöst.
              Es wird sicherlich einen fiesen Cliffhanger geben, aber so etwas gab es auch schon in den Staffeln davor .

              Kommentar


              • #8
                Ich bin da ganz bei spidy, mag diese übermäßigen Cliffhanger auch nicht besonders und ich denke auch ohne diese, würden die Zuschauer wiede einschalten, haben ihnen die letzten Folgen gefallen.
                Wobei man natürlich auch nichts gegen einen guten Cliffhanger einwenden kann aus Sicht der Produzenten. Man bedenke nur welche Wellen Jon Snows "Tod" seit einem Jahr schlägt. Allein das hält die Serie ja durchgängig in der Medienlandschaft präsent.

                Kommentar


                • #9
                  Naja aber was hat das bei GoT denn wirklich gebracht? Kit Harrington wurde auf Schritt und Tritt von Leuten mit Smartphones verfolgt und musste ständig bei Interviews lügen. Dass er aus der Serie raus ist, hat sowieso keiner geglaubt. Und in aller Munde ist die Serie auch so ständig. Das Ganze war als PR-Stunt absolut unnötig und hat einfach nur genervt.

                  Kommentar


                  • #10
                    Wobei der Anschlag auf Jon Schnee bereits im Buch war. Hier hatten die Serienautoren kaum eine Wahl.

                    Kommentar


                    • #11
                      Negans "First Impression" ist auch in den Comics. Geht ja weniger darum ob es passiert sondern mehr darum wen es erwischen wird. Und wenn die da unmittelbar vor der Auflösung zu den Credits schalten, wäre das einfach arm. Das wäre so als hätte man bei Jon Snow vor dem ersten Messerstich weggeblendet.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von spidy1980 Beitrag anzeigen
                        Daryl gehts gut. Dwight sagt doch noch "He'll be alright.". Passable Folge die aber hauptsächlich alle für das Finale in Position bringt. Ob ich nächste Woche überhaupt schauen werde, weiss ich noch nicht. Es gibt Hinweise, dass erst nächste Staffel aufgelöst wird, wen Negan da zu Brei geprügelt hat. Auf solche billigen Spielchen hab ich keinen Bock und die Serie hat das bei den Zuschauerzahlen auch nicht nötig, imho.
                        Er sagt "you" nicht "he". Im Deutschen "Ihr werdet verschont werden.". Sie können das Spielchen aber im Prinzip nur machen, wenn sie auf die PR durch Wasserstandsmeldungen bei den Vertragssituationen der Hauptdarsteller verzichten wollen und stattdessen die Dreharbeiten hermetisch abriegeln. Sonst hast du ja auch zu jedem Schauspieler am Set ne Nachricht. Oder sie könnten Judith killen oder einen anderen Nebencharakter.
                        Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen
                        Höhepunkt war aber sicherlich der Cliffhanger, wo Daryl von seiner Nemesis erschossen wird. Bin mir aber ziemlich sicher, dass er noch lebt (neben Rick DEN Hauptcharakter der Serie lässt man nicht in der vorletzten Folge einfach im Off sterben).

                        Spoiler
                        Außerdem soll ja nächste Woche ein Staffel 1 Charakter Bekanntschaft mit Negas Knüppel machen und das Zeitliche segnen. In den Comics ist es ja Miles, nachdem er aber erst diese Staffel für mehrere Folgen für tot erklärt wurde, würde mir das weniger gefallen.
                        Eigentlich eine 4 Sterne-Folge, für das Ende gibt es aber einen halben Stern Bonus: 4,5 Sterne!
                        Erstens:.

                        Spoiler
                        Miles
                        ist der Saviour, den Carol aufgespiest hat. Zweitens: Reedus hat ne neue Motorradshow bei AMC, die kann floppen. Es gibt wohl kaum einen besseren Grund nen Publikumsliebling im Off sterben zu lassen als ihm die Tür für ne Rückkehr offenzulassen, falls die neue Show nicht der Hit wird.
                        Zitat von human8 Beitrag anzeigen
                        Selbstverständlich wird alles erst in der nächsten Staffel aufgelöst. Es wird sicherlich einen fiesen Cliffhanger geben, aber so etwas gab es auch schon in den Staffeln davor .
                        Naja in den Staffelfinals gab es eigentlich selten Ungewissheit. Eventuell mal in Bezug auf Petes Tod. Aber sonst haben die Staffeln immer ein Kapitel beendet bzw. klar gezeigt, wie es weitergeht. (Bei Terminus wussten wir ja, wer noch draußen ist)
                        Zuletzt geändert von Dr.Bock; 30.03.2016, 19:38.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Tibo
                          Naja in den Staffelfinals gab es eigentlich selten Ungewissheit. Eventuell mal in Bezug auf Petes Tod. Aber sonst haben die Staffeln immer ein Kapitel beendet bzw. klar gezeigt, wie es weitergeht. (Bei Terminus wussten wir ja, wer noch draußen ist)
                          Meinst du die Ungewissheit mit Daryl ?
                          Denke mal, dass in der nächsten Folge Daryls Schicksal offenbart wird und dieses Geheimnis nicht in die siebte Staffel als Teil des Cliffhanger übergehen wird. Ich meinte eher die ganze Negan Sache.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich meine auch Negan bzw. sein erstes Opfer aus Alexandria. Was Daryl angeht nehme ich an, dass Dwight nur sicher gehen will, dass Daryl die Armrbrust nicht mehr nutzt. Also ein Schuss in die Schulter.

                            Hier noch die Preview zur nächsten Folge. https://www.youtube.com/watch?v=tzt5uILD_KE

                            Sieht aus als wollten sie Maggie nach Hilltop bringen und würden dabei in einen Hinterhalt geraten.

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich finde die Folge eher etwas durchwachsen, auf der einen Seite verhalten sich einige Figuren mal wieder sehr dämlich und bringen andere dadurch in große Gefahr und auf der anderen Seite wurde der Schluss mit Maggie und Daryl sehr spannend umgesetzt. Ich habe Daryl eigentlich als guten Jäger und Fährtenleser in Erinnerung, jedoch das er sich hier so überrumpeln gelassen hat, finde ich schon ein wenig komisch.
                              Etwas verwundert mich die Tatsache das in Alexandria nur geringfügige Vorsichtsmaßnahmen gegen einen Angriff unternommen werden und das man eigentlich nur sehr wenige Wachposten sieht. Auch ist sonst nicht gerade viel von den Bewohnern zu sehen. Manchmal habe ich ein wenig den Eindruck das es sich um eine Geisterstadt handelt.
                              Ich gebe der Folge gute drei Sterne.
                              Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                              Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                              Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                              Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X