Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[08x07]"Für danach" / "Time for After"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [08x07]"Für danach" / "Time for After"

    Rick versucht das Beste aus seiner Gefangenschaft zu machen, während Daryl versucht eine Schneise ins Sanctuary zu schlagen
    Schlechteste Folge bislang. Rückblickend betrachtet kann man einfach beklagen, dass Abraham Eugen damals am Feuerwagen nicht tot geschlagen hat. Der Typ nervt einfach nur noch und ist kaum zu ertragen wenn er derart viel Text in einer Folge hat. Seine genialen Ideen sind auch ein Witz, die komplette Walkerhorde mit einem lächerlichen Fluggerät und einem Mp3 Player weglocken zu wollen war lachhaft.
    Es gilt wohl die nächste Folge ab zu warten, aber scheinbar war die einzige Frage bei der Beseitigung der Zombie-Horde, ob man die Munition dafür verwenden will. Offenbar hat Negan auch direkt danach die Schlagkraft in die Offensive zu gehen. Ich hoffe das wird irgendwie halbwegs glaubhaft dargestellt und die Saviors sind plötzlich nicht mehr übermächtig stark.

    Eine Sparfolge total zum Vergessen, einzig Ricks kurze Auftritte waren halbwegs überzeugend.
    4
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht
    0.00%
    0
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story
    25.00%
    1
    *** völlig durchschnittliche Folge
    50.00%
    2
    ** ziemlich schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert
    25.00%
    1
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten
    0.00%
    0

  • #2
    Fand die Folge jetzt nicht schlechter als die letzte, aber das geht natürlich besser. Die erste Hälfte zog sich und es ist eigentlich nicht interessantes passiert.
    Etwas Spannung kam dann erst in der zweiten Hälfte auf. Die Aktion mit dem Laster fand ich gut, jedoch hätte ich die Fahrerkabine etwas besser vor Kugeln abgesichert.
    Das Gebäude umstellen und warten bis die Vorräte zu Ende gehen, dieser Plan war gut, aber hätte auch Zeitaufwendig sein können. Früher oder später hätten die Saviors das Gebäude verlassen müssen, nach dieser Aktion halt sicherlich früher.
    Die Aktion mit Eugenes Fluggerät war hingegen sehr dämlich. Hat der Idiot wirklich gedacht, dass er mit dem kleinen Fluggerät und dem lächerlich leisen Mp3 Player die Walker weglocken hätte können ? Es wird Zeit, dass dieser Typ ein für alle mal aus der Serie ausscheidet.

    3,5*

    Kommentar


    • #3
      Zitat von human8 Beitrag anzeigen
      Die Aktion mit Eugenes Fluggerät war hingegen sehr dämlich. Hat der Idiot wirklich gedacht, dass er mit dem kleinen Fluggerät und dem lächerlich leisen Mp3 Player die Walker weglocken hätte können ? Es wird Zeit, dass dieser Typ ein für alle mal aus der Serie ausscheidet.
      Ja hat er und es hätte wohl auch funktionieren können, zumindest wurde Dwight ja ganz panisch und hat riskiert auf dem Dach rum zu ballern. Wo waren da eigentlich die Scharfschützen, als die zwei sich munter auf dem Dach unterhalten haben?

      Kommentar


      • #4
        Zitat von human8 Beitrag anzeigen
        Die Aktion mit Eugenes Fluggerät war hingegen sehr dämlich. Hat der Idiot wirklich gedacht, dass er mit dem kleinen Fluggerät und dem lächerlich leisen Mp3 Player die Walker weglocken hätte können ?

        3,5*
        Es war die Rede davon, dass er mit Hilfe der Teile aus dem Ghettoblaster damit einen Schalldruck von 96 dB hätte erzeugen können. Das ist schon ziemlich laut. Zum Vergleich: Ein LKW hat 90 dB und alle 6 dB verdoppelt sich die Lautstärke. Bei Daryl haben sie ja auch gewarnt, dass er mit laufendem Motor nicht zu nah ran fahren darf, weil er sonst die Zombies ablenkt.

        Kommentar


        • #5
          Eugene nervt wirklich nur noch und ist mittlerweile mein Hasscharakter Nr 1 der Serie (und das heißt bei Carl was ). Die Idee mit dem MP3-Player und dem Flieger erschien auch dämlich (hab jetzt aber auch Trents Ghettoblaster-Einwand nicht mitbekommen, hätte man in der Folge klarer sagen / darstellen müssen).

          Die Rick-Handlung fand ich ok, auch wenn sich die Schrottis vielleicht zu leicht umstimmen ließen. Deren neuer "Gladiator-Zombie" sah wieder cool aus.

          Hoffe im Halbstaffel-Finale ist Schluss mit dem Negan-Kampf. Dauert schon zu lange und viel Material aus den Comics fehlt e nicht mehr (könnte man locker in einer Folge unterbringen):

          3 Sterne!

          Kommentar


          • #6
            Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
            Ja hat er und es hätte wohl auch funktionieren können, zumindest wurde Dwight ja ganz panisch und hat riskiert auf dem Dach rum zu ballern. Wo waren da eigentlich die Scharfschützen, als die zwei sich munter auf dem Dach unterhalten haben?
            Die hatten gerade Pause .

            Von so einem genialen Wissenschafter hätte ich was besseres erwartet. Ich kann es mir wirklich nicht vorstellen, dass so ein kleines Fluggerät einen Schalldruck von 96dB erzeugt hätte und damit lauter als ein Laster wäre.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von human8 Beitrag anzeigen
              Von so einem genialen Wissenschafter hätte ich was besseres erwartet. Ich kann es mir wirklich nicht vorstellen, dass so ein kleines Fluggerät einen Schalldruck von 96dB erzeugt hätte und damit lauter als ein Laster wäre.
              Genialer Wissenschaftler? Er blendet problemlos andere mit seinem Geschwätz, scheinbar ist kaum noch ein wirklich gebildeter Mensch, oder die meisten haben das Denken verlernt, weil körperliche Stärke längst wieder wichtiger geworden ist.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
                Genialer Wissenschaftler? Er blendet problemlos andere mit seinem Geschwätz, scheinbar ist kaum noch ein wirklich gebildeter Mensch, oder die meisten haben das Denken verlernt, weil körperliche Stärke längst wieder wichtiger geworden ist.
                Ok, hast Recht.
                Bis heute hat er nichts wirklich geniales vollbracht, jedenfalls erinnere ich mich an nichts mehr.
                Dann ergänze ich das Wort "scheinbar" zum genialen Wissenschaftler.

                Kommentar


                • #9
                  Er kann Munition produzieren, zumindest konnte er eine Patrone wieder scharf machen.
                  Und er kam auf die Idee die verfaulenden Walker mit geschmolzenem Metall zu übergießen, um sie haltbarer zu machen.
                  Ganz dumm ist er nicht, aber vor allem für Negan scheint er ja eine Art Jesus zu sein, der aus Wasser Wein macht.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X