Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[04x04] "Im Zweifel" / "Indifference"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [04x04] "Im Zweifel" / "Indifference"

    [4x04] "Im Zweifel" / "Indifference"

    Deutsche Erstausstrahlung: 08.11.2013 (Fox Channel)
    Original-Erstausstrahlung: 03.11.2013 (AMC)

    Zitat von Kurzbeschreibung
    Der Teil der Gruppe, der unterwegs ist, um das örtliche College nach Vorräten zu durchsuchen, wird immer wieder mit neuen Schwierigkeiten konfrontiert. Auch im Gefängnis wird die Situation unterdessen immer schwieriger. (Text: Sky)
    ---------------------

    Hoffentlich sehen wir die alte Frau fürs erste zum letzten Mal. Die hat mich schon immer genervt.
    Ansonsten mal wieder ein richtiger Klassiker. 45 Minuten auf der Suche nach Nahrung und Utensilien, dazu ein wenig Gemetzel an Walkern.
    Sehr interessant ist auch das Gespräch mit den Pärchen, das man in dem Haus trifft:
    Rick: "There was just one. You had guns."
    Typ: "We have about 12 bullets. It usually take us about five or six to bring one of them down."
    Was sind das denn für Leute, die selbst jetzt noch nicht das Schießen gelernt haben
    1
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    14.29%
    1
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    28.57%
    2
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    42.86%
    3
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    14.29%
    1
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    Zuletzt geändert von Dr.Bock; 21.12.2013, 22:22.

  • #2
    Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
    Typ: "We have about 12 bullets. It usually take us about five or six to bring one of them down."
    Was sind das denn für Leute, die selbst jetzt noch nicht das Schießen gelernt haben
    Offensichtlich haben sie noch keine vier Zombies erschossen, denn ab dem 20. Schuss ist man ja ein guter Schütze.

    Kommentar


    • #3
      Gestern Abend auf AXN 4Staffel. 4.Folge "Im Zweifel" hat mir sehr gut gefallen. Hatte nee sehr nette Nebenstory

      Spoiler
      Das komische Pärchen welches 5Kugeln für nen Zombie braucht ? Naja selbst in einer Gruppe hätten solche Leute nicht überlebt. Ich meine ? Hat da keiner kapiert das man das Hirn zerstören muss? Naja wie auch immer die Tüsse wird dann auf offenem Gelände von 2 Beissern erlegt ? Trotzdem unterhaltsam
      Und die Konsequenz von Rick als Leader der Gruppe und die Entscheidung

      Spoiler
      Eine Mitstreiterin seit der 1.Staffel sozusagen "Auszusetzen" fand ich einen sehr gelungene und interressante Storywendung
      Alles in allem die Serie bleibt TOP und mein Freitag Abend Highlight.
      Manche führen ! Manche folgen !

      Kommentar


      • #4
        Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
        Hoffentlich sehen wir die alte Frau fürs erste zum letzten Mal. Die hat mich schon immer genervt.
        Ansonsten mal wieder ein richtiger Klassiker. 45 Minuten auf der Suche nach Nahrung und Utensilien, dazu ein wenig Gemetzel an Walkern.
        Ja, von mir aus könnte sie sogar von den Zombies aufgefressen werden.
        Vermissen würde ich sie auch nicht.

        Ansonsten eine solide gute 4 Folge.
        Die Natur wird sich Stück für Stück ihr Territorium zurückerobern und ich hoffe, dass wir in Zukunft mehr von solchen zugewucherten Häusern sehen werden.

        4*

        Kommentar


        • #5
          Zitat von human8 Beitrag anzeigen
          Ja, von mir aus könnte sie sogar von den Zombies aufgefressen werden.
          Vermissen würde ich sie auch nicht.
          Meint ihr Carol? Die Darstellerin ist 48.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Tibo Beitrag anzeigen
            Meint ihr Carol? Die Darstellerin ist 48.
            Ja.
            Die grauen Haare machen sie aber älter, finde ich.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von human8 Beitrag anzeigen
              Ja.
              Die grauen Haare machen sie aber älter, finde ich.
              Ich gehe davon aus, dass wir sie weiterhin sehen werden.

              Spoiler
              Ich hoffe nicht als Bösewicht, in den Comics ist sie übrigens schon längst tot, sie wurde da nach Sophias Tod depressiv und hat sich umgebracht.

              Kommentar


              • #8
                Ich gehe davon aus, dass wir sie weiterhin sehen werden.

                Spoiler
                Leider habe ich die Comics nicht gelesen...interessant das sie da schon lange tot ist. Ich finde deine Idee das sie als "Bösewicht" wiederkommt interessant. Sie hatte eine harte Vergangenheit und hat sich nicht für den Tod entschieden sonder dafür zu leben für andere. Solche Menschen können verdammt gefährlich werden besonders wenn man ihnen die nimmt die Sie lieben/beschützen wollen.
                Manche führen ! Manche folgen !

                Kommentar


                • #9
                  Eine Folge die etwas weniger Spannend war dennoch mit einer unerwarteten Storywendung. Dass Rick Carol verstößt hätte ich nicht erwartet. Zum einen weil die Figur schon recht ausgearbeitet ist zum anderen weil sie als "Krankenschwester" und Lehrerin eine durch aus nützliche Funktion in der Gruppe erfüllt hat.

                  Das Pärchen war schon irgendwie der Brüller, eigentlich unmöglich dass die so lange überlebt haben und dann in einem fast Beißer freien Ort dem erstbesten in die Arme zu laufen. Ein ziemlich unsinniger Storypart und wahrscheinlich nur Füllmaterial.

                  3*

                  Kommentar


                  • #10
                    Im Vergleich zu Staffel 3 kommt Staffel 4 schon recht schleppend in die Gänge. Wird mal Zeit, dass etwas mehr an der Spannungskurve gedreht wird.

                    Mit Ausnahme, dass Rick Carol wegschickt eine eher ereignislose Episode. Klar musste Rick auf ihr Gesändnis am Ende der letzten Folge reagieren, aber IMO ist es schon etwas hart (vor allem wenn man bedenkt, was er mit Shane getan hat - wie auch Carol in der Folge anspricht). Aber es dürfte wohl jedem klar sein, dass wir die alte Dame nicht zum letzten mal gesehen haben.

                    Ansonsten ne klassische Gruppe vs. Zombies Folge. Der Gouverneur in Staffel 3 war klar der spannendere Handlungsbogen als die Seuche in Staffel 3. Hoffe auf bald mehr Tempo, sonst wird das Gefängnis noch ne zweite Farm .

                    4 Sterne!

                    Kommentar


                    • #11
                      Sehr gut an dieser Folge hat es mir gefallen wie die beiden Gruppen nach Nahrung und Medizin suchten. Dies wurde in spannender Weise umgesetzt und gelungen mit einigen Dialogen abgerundet. Besonders gut fand ich den Teil mit Rick und Carol, es war interessant zu erfahren wie Carol ihre beiden Morde zu rechtfertigen veruschte. Überrascht hat es mich am Ende das Rick Carol dazu bewegte die Gruppe zu verlassen, dies war wahrscheinlich die beste Lösung.
                      Aber auch der Teil mit Daryls Gruppe war sehr gut, alleine schon wegen den "Selbstmord" gefährdeten Tyreese, aber auch Bob sorgte mit seiner Sucht für einige gute Szenen und Dialoge.
                      Somit gibt es fünf Sterne von mir.
                      Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                      Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                      Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                      Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X