Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

24 - Season 1 vs. 24 - Season 2

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 24 - Season 1 vs. 24 - Season 2

    Hi Leute!

    Mich würde mal interessieren, welche 24 Season euch bis jetzt am besten gefallen hat. Die 2. Season ist zwar noch nicht zu Ende, aber Storymäßig kann man dann schon einen Vergleich anstellen.
    Ich hoffe ein Mod kann hier eine Umfrage hinzufügen wie zB Welche Staffel war besser, 1, 2, oder beide gleich gut!

    Bin gespannt auf eure Meinungen!
    62
    Season 1: Das Präsidentenattentat
    19.35%
    12
    Season 2: Der nukleare Anschlag
    61.29%
    38
    Beide gleich gut!
    19.35%
    12
    Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen.

    Ich war Teil der Lösung - und mein größtes Problem.

  • #2
    Hm schwer...

    Vor 110901 hätt ich gesagt, die Storyline mit ner Atombombe in LA wär vielleicht ein Deut zu krass, aber jetzt...

    Spannender find ich bis jetzt Staffel 2, schon alleine von Jack's Verhalten her. Das interessiert mich sogar noch etwas mehr, wie er auf neue Situationen reagiert als die Haupt- bzw Nebengeschichte mit der Hochzeit...

    Ich würde erst am Schluss der Staffel abstimmen, da ich noch nicht weiß wie sich das alles weiterentwickelt.
    'To infinity and beyond!'

    Kommentar


    • #3
      Also ich finde beide Staffel sehr gelungen... da ich die 2. Staffel aber noch nicht ganz gesehen habe ist die Spannung demnach bei dieser Staffel höher.
      Freu mich schon auf die Wiederholung heute Nacht habs leider am Dienstag ned gesehn.
      "You don't burn out from going too fast, you burn out from going too slow and getting bored"
      Cliff Burton (1962-1986)
      DVD-Collection | Update 30.01.2007

      Kommentar


      • #4
        *UMFRAGE HINZUGEFÜGT*

        NUn ja, nach derzeitigem Stand fand ich Staffel 1 irgendwie spannender und fesselnder. Ich konnte es nicht erwarten, wie es ausgehen wird, da man meiner Meinung nach den Ausgang der Staffel nicht abschätzen konnte.
        Ich will damit nicht sagen, dass die zweite weniger spannend ist, aber da ich beispielsweise schon einige Fakten der dritten kenne, gibt es Dinge, die für mich eigentlich nicht mehr wirklich fesselnd sind.

        Der "Nina <-> Jack" - Handlungsbogen beispielsweise ist ziemlich geladen, aber jetzt nach gestern beispielsweise finde ich es persönlich nicht wirklich spannend, ob Jack aus ihrer Gewalt kommt, oder nicht. Weil man die Lösung eigentlich schon kennt. Spannend dagegen ist jedoch für mich, ob Nina, das überlebt oder nicht, worauf ich mich trotzdem auf nächsten DI freue, wenn es weiter geht.

        Zudem muss ich sagen: nach dem 11. September halte ich zwar einiges für möglich, aber irgendwie fand ichpersönlich das Präsidentenattentat fesselnder und realistischer, als ein Anschlag in den USA mit einer Atombombe. Ansonsten muss ich sagen, dass ich beide Staffeln trotzallem für gelungen halte. Von der Story aber tendiere ich mehr zur 1. Season.

        Kommentar


        • #5
          Also.... ich muss ja mal ganz ehrlich sagen, dass die Umfrage viel zu verfrüht ist. Die Handlung der 2. Staffel wird sich nämlich noch mal komplett umdrehen, da die Bombe eh nach der Hälfte nicht mehr von Bedeutung sein wird. Wirklich beurteilen kann man die Staffel erst nach dem abschließenden Sherry-Threat. Also, es ist echt falsch, die Staffel jetzt schon zu bewerten. Kommt eh nix bei raus.

          Aber da ich sie schon kenne.... Staffel 2 rockZ


          btw. Atombombe in L.A. ist als Abstimmung irgendwie falsch...
          Is that a Daewoo?

          Kommentar


          • #6
            Zitat von DocBashir
            btw. Atombombe in L.A. ist als Abstimmung irgendwie falsch...
            Ein Spoiler!

            Da ich (wie einige andere auch) schon in der Mitte der dritten Staffel angelangt bin, will ich für beide Staffeln das gleiche Urteil abgeben.

            Als ich mit 24 anfing, waren von der ersten Staffel schon sieben Folgen gelaufen. Am ersten Tag (Sonntag) sah ich mir die ersten beiden Folgen an. Am Montag bin ich gegen 21:00 süchtelnd zu meinem Freund gefahren und habe mir die anderen fünf Folgen geholt. Um 22:00 fing ich mit dem Konsum der Folgen an. Am nächsten Tag habe ich verschlafen.
            24 konnte sowohl in der zweiten als auch in der dritten Staffel die Qualität halten. Und das von Folge zu Folge! Ein Geniestreich!
            Ich muß den Folgenden Staffeln aber zu gute halten, daß sie sich wesentlich besser mit den Gefühlen der handelnden Personen auseinandersetzen als vorher. Das ist dort doch ein gewaltiger "+."
            HOFFNUNG ist alles!

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Rhiannon
              Ein Spoiler!

              Ja, aber der ist doch nötig... das verfälscht doch die ganze Umfrage

              Ein weiterer Vorzug der 2. Staffel ist auch, dass die Autoren von Anfang an wußten, was sie machen wollten und das auch konsequent durchgezogen haben. Bei Staffel 1 war zu Drehbeginn ja nur die Story mit Ira Gaines klar. Das mit Nina wurde ja nachher auch plötzlich erst dazu geschrieben. In Staffel 2 wurde da ein direkterer Kurs gefahren.
              Aber in Staffel 3... ich glaube, da lag teilweise wieder Staffel 1 - Schreibkultur vor.... anders kann ich mir die Kyle und Anne - Handlungen zu Beginn irgendwie nicht erklären
              Is that a Daewoo?

              Kommentar


              • #8
                Zitat von DocBashir
                Die Handlung der 2. Staffel wird sich nämlich noch mal komplett umdrehen, da die Bombe eh nach der Hälfte nicht mehr von Bedeutung sein wird.
                Vielen herzlichen Dank für den nichtgekennzeichneten Spoiler. - anderseits jedoch steigt jetzt meine Vorfreude auf das Unerwartete.

                Was die Umfrage betrifft so ist das ne verdammt schwierige Frage. Sowohl Season 1 als auch 2 sind beide ungemein spannend und toll.
                Wenn ich jedoch die ersten 9 Folgen der 1. Staffel mit denen der 2. vergleiche so fällt meine Wahl eindeutig auf Staffel 2. Der epische Konflikt zwischen Nina und Jack, der Anschlag auf die CTU, die ewige Ungewissheit bei der Hochzeits-B-Handlung usw. Dafür find ich den Kim-Plot etwas nervig ebenso stellenweise den von Parmer (was es bei der ersten Staffel nicht gegeben hat).

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von HanSolo
                  Vielen herzlichen Dank für den nichtgekennzeichneten Spoiler. - anderseits jedoch steigt jetzt meine Vorfreude auf das Unerwartete.
                  So schlimm war der ja jetzt wohl auch nicht.... hast doch auch weiterhin keine Ahnung, was denn mit der Bombe passiert, oder?


                  Zitat von HanSolo
                  die ewige Ungewissheit bei der Hochzeits-B-Handlung
                  B-Handlung Das ist doch die Haupthandlung....


                  Zitat von HanSolo
                  Dafür find ich den Kim-Plot etwas nervig ebenso stellenweise den von Parmer (was es bei der ersten Staffel nicht gegeben hat).
                  Bei Kim geb ich dir recht.... aber das wird sich auch in Staffel 3 nicht ändern
                  Aber.... Parmer? Ist das ein Spoiler Ich kenne keinen Parmer.....
                  Is that a Daewoo?

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von DocBashir
                    Aber.... Parmer? Ist das ein Spoiler Ich kenne keinen Parmer.....
                    Das war die chinesische Schreibweise. Ausgesprochen wird´s dann Palmer . Habe letztens 24 Folgen mit chinesischen Untertiteln in den Torrents gesehen. Interessant, daß die sich sowas ansehen.
                    HOFFNUNG ist alles!

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich fand bis jetzt beide Staffeln gleichwertig. In beiden gab es Momente die absolut fesselnd waren und Szenen die eher langweilig waren, insgesamt fiebere ich im Moment aber wieder so mit, wie im Herbst bei Staffel eins

                      Und um was es geht, ist das wichtig? Der Zeitdruck und all das damit verbundene ist doch das wahre Spannungselement, da könnte auch ein Sack Reis auf das Weiße Haus zu fallen drohen
                      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Rhiannon
                        Das war die chinesische Schreibweise. Ausgesprochen wird´s dann Palmer

                        Gar nicht wahr!

                        Ausgesprochen wäre das "Palmel" und das hört sich mehr nach Pullmoll als nach Palmer an


                        Das mit den chinesischen Subtitels hab ich auch gesehen.... ich hätte aber mal gerne die chinesisch-synchronisierte Version.... das hätte doch echt mal was
                        Is that a Daewoo?

                        Kommentar


                        • #13
                          Season 2 kann ich im Moment noch nicht so richtig viel abgewinnen, da will bei mir keine echte Spannung aufkommen. Das kann aber auch daran liegen, das ich Season 1 nicht im Fernsehen gesehen habe, sondern nur auf DVD, da dann aber teilweise 4 oder 5 Folgen pro Tag, so dass das enorme Tempo der Handlung voll wirken konnte. Sich im Vergleich dazu RTL2 anzutun (Endlose Werbeblöcke mit gelegentlichen kurzen Filmunterbrechungen, dann alle 2 Folgen eine Woche Pause...) ist echt ne Qual. Insofern denke ich, das ich wieder auf die Staffelbox warte (Weiß zufällig jemand, wann die kommt?) und das Fernsehen mal Fernsehen sein lasse. Vielleicht revidiere ich mein Urteil dann noch mal.

                          Kommentar


                          • #14
                            Naja, ich hab die 2. Staffel zwar bisher erst zur Hälfte gesehen, aber von der ganzen Machart her find ich sie noch etwas besser als die erste. Es hat bisher schon ein durchgehenderes Konzept, wie DocBashir angemerkt hat, ich finde das merkt man jetzt schon, aber eben, noch ist der Tag nicht zu ende
                            "All I ask is a small Ship and a Star to steer her by."

                            Kommentar


                            • #15
                              Laut 20th Century Fox Home Entertainment kommt die Staffel am 26.06.04 bei uns raus. Genaueres zum Inhalt gibts hier.
                              Define irony: a bunch of idiots dancing on a plane to a song made famous by a band that died in a plane crash.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X