Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gibt es eine bessere Serie als 24 TWENTY FOUR?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gibt es eine bessere Serie als 24 TWENTY FOUR?

    Gibt es eine bessere Serie als 24 TWENTY FOUR?

    Also für mich nicht ...

    Wie seht Ihr das denn ?

    mfg

    René

    Träume nicht Dein Leben, Lebe Deinen Traum !

    www.erfolg-dank-nebenjob.de

  • #2
    Klar...jede Menge:

    Battlestar Galactica
    Lost
    Buffy
    Angel
    Star Trek TNG
    Star Trek DS9
    Firefly
    Space: Above and Beyond
    Babylon 5

    Um nur ein paar zu nennen.

    24 ist zwar gut und spannend aber viel zu formelhaft und Klischee-überladen. Man weiss immer schon ne halbe Stunde vorher, wie irgendein Subplot letztendlich ausgeht.
    Es ist gute Unterhaltung...aber wirklich herrausragend wie obige Serien ist es bei weitem nicht.

    Kommentar


    • #3
      ganz im gegenteil ich weiss nie wies weiter geht und ehrlich gesagt mach ich mir da auch keine gedanken drüber weil die serie ja grade von der überraschung lebt...
      für mich gibts nichts besseres und wirds auch nie geben!
      "Nicht die Schönheit entscheidet wen wir lieben sondern die Liebe entscheidet wen wir schön finden"

      Kommentar


      • #4
        Nach den ersten beiden Staffeln wäre die Frage ziemlich schwer gewesen, aber seitdem hat es "24" nur begrenzt geschafft, wirklich Neues zu erzählen. Zwar ist das langsam eine Eigenart der Serie geworden, immer dasselbe immer spannender zu machen, aber im Vergleich zu hervorragenden Serien wie "Battlestar Galactica", "Firefly", "Deep Space Nine" und "Lost" hat 24 das Nachsehen. Dafür fehlt einfach die Abwechslung...

        Kommentar


        • #5
          dann hast du wahrscheinlich noch nicht die 5.staffel gesehn pegasus...
          "Nicht die Schönheit entscheidet wen wir lieben sondern die Liebe entscheidet wen wir schön finden"

          Kommentar


          • #6
            Die 5. Staffel ist auch nichts anderes als ein Aufwärmen alter Themen. Dass es jetzt chemische Waffen, statt atomarer oder biologischer sind macht keinen Unterschied.
            Die ganzen 24-typischen Elemente wie ein Maulwurf, eine Verschwörung, eine Übernahme der CTU durch Division, Jack arbeitet gegen CTU mit Hilfe von ein paar Mitarbeitern, etc. sind alle vorhanden

            In den ersten zwei Staffeln hatte ich 24 auch noch zu den besseren Actionserien/Dramen gezählt. Nicht zu den besten, aber den besseren.
            Mittlerweile ist aber nur noch gut inszenierte Unterhaltung und bestenfalls im Mittelfeld
            "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
            "
            Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

            Kommentar


            • #7
              Hinzu kommt noch, dass die Staffeln dem Anschein nach nicht wirklich durchdacht sind - was man ja eigentlich wegen des besonderen Konzepts der Serie voraussetzen müsste. Inhaltliche Unstimmigkeiten wie z.B. die Enttarnung Ninas (1.Staffel) oder Bauers vermeintliche Kooperation mit den Salazars (3.Staffel) sind besonders beim wiederholtem Sehen sehr ärgerlich. Man gewinnt den Eindruck, die Macher würden spektakulären Cliffhängern den Vorrang geben gegenüber einer inhaltlich konsistenten Handlung.

              Den Autoren scheint es dabei wohl ähnlich zu gehen wie so manchem Zuschauer:
              ... ich weiss nie wies weiter geht und ehrlich gesagt mach ich mir da auch keine gedanken drüber
              Mein Profil bei Last-FM:
              http://www.last.fm/user/LARG0/

              Kommentar


              • #8
                DS9, Babylon 5 und LOST finde ich allemal besser als 24. Wenn die Serie in Staffel 5 nicht besser wird, werden die exzellenten ersten beiden Staffeln im Gesamtbild auch immer "kleiner". Dann dürfte 24 noch um ein paar Plätze fallen (hinter BSG:TNS oder sogar TNG).

                So gut die Serie in ihren Anfangsjahren auch war. Staffel 3 und 4 finde ich bestenfalls durchschnittlich. Beides hatte seine guten Folgen (etwa der Endspurt von Staffel 4) der Großteil war jedoch vorhersehbar, unoriginell, zu U.S.-patriotisch und moralisch fragwürdig.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Largo
                  Hinzu kommt noch, dass die Staffeln dem Anschein nach nicht wirklich durchdacht sind - was man ja eigentlich wegen des besonderen Konzepts der Serie voraussetzen müsste. Inhaltliche Unstimmigkeiten wie z.B. die Enttarnung Ninas (1.Staffel) oder Bauers vermeintliche Kooperation mit den Salazars (3.Staffel) sind besonders beim wiederholtem Sehen sehr ärgerlich. Man gewinnt den Eindruck, die Macher würden spektakulären Cliffhängern den Vorrang geben gegenüber einer inhaltlich konsistenten Handlung.

                  Den Autoren scheint es dabei wohl ähnlich zu gehen wie so manchem Zuschauer:
                  Über Staffel 1 habe ich das mal gelesen, oder es wurde sogar im Bonus-Material der DVD-Box gesagt, dass man wirklich erst nur für die ersten 13 Folgen sich die Geschichte überlegt hat, weil man abwarten wollte, ob die Serie ein Erfolg werden würde und dann gab es doch einen Erfolg und man hat dann noch mit 11 Folgen weiter gemacht und sich dafür einen neuen Handlungsstrang ausgedacht. Dass Nina eine Verräterin sein würde hatten auch die Autoren wohl nicht von Anfang an gewusst.
                  Bei der zweiten Staffel hab ich das Gefühl, dass zumindest das grobe Handlungs-Gerüst dabei mehr durchdacht war, aber ich würde mich auch nicht wundern, wenn während des Drehs der Folgen noch an den Drehbüchern rumgeschrieben worden wäre.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Geordie
                    ich würde mich auch nicht wundern, wenn während des Drehs der Folgen noch an den Drehbüchern rumgeschrieben worden wäre.
                    Das ist ja eigentlich auch kein Problem, wenn dadurch die fertigen Folgen besser durchdacht wirken. Manch tolle Idee kommt einem eben erst unterwegs ein

                    Ich mag 24 immernoch, auch in der 5. Staffel, und ich freu mich auf jede neue Folge. Trotzdem ist die Serie sicher nicht mehr der riesen Knaller, wie zu Beginn. Der Wiedersehenswert ist (zumindest bei mir) auch nicht sonderlich groß. Hab die Folgen bisher nur einmal gesehen und verspüre nicht den Drang, das so schnell zu ändern.

                    Grundsätzlich würde es der Serie sicher nicht schaden, mal irgendwie aus dem Schema F auszubrechen. Vor allem sollten die Autoren aber schon zu Beginn einer Staffel einigermaßen wissen, wo sie am Ende hinwollen...
                    "I'm very much of the 'make it dark, make it grim, make it tough,' but then, for the love of God, tell a joke." - Joss Whedon
                    "Bright, shiny futures are overrated anyway." - Lee Adama
                    "Life... you can't make this crap up."

                    Kommentar


                    • #11
                      Mit 24 kann ich gar nix anfangen. Immer wieder der selbe Polizist, die selbe böse, gut aussehende Frau die alles ermordet nur um es gut zu haben blabla. Und jedes mal blllöööddde Terroristen, und jedes mal nur 24 Stunden, obwohl es dann sogar länger als 24 stunden geht *wirr*

                      Meine liste::
                      1. Star Trek Voyager
                      2. Star Gate
                      3. Babylon 5
                      4. Star Trek TNG
                      5. Star Trek Enterprise
                      6. Die interessante Dokumentation über das russische Rentier und wie es auf die Toilette geht -Die wundervolle Dokumentation von Holger Hau-Michblau und Holmer A. Bier [Achtung: Insider aus dem Skype *g*]

                      Kommentar


                      • #12
                        Warum hab ich nur das Gefühl, dass der Threadersteller diesen Thread nur gemacht hat, um Aufmerksamkeit auf seine Signatur zu lenken?

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von spidy1980
                          Warum hab ich nur das Gefühl, dass der Threadersteller diesen Thread nur gemacht hat, um Aufmerksamkeit auf seine Signatur zu lenken?
                          Weiss nicht. Aber ich glaube das da kaum einer auf die Sig achtet.
                          Ich achte zum Beispiel seelten auf ne sig

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von spidy1980
                            Warum hab ich nur das Gefühl, dass der Threadersteller diesen Thread nur gemacht hat, um Aufmerksamkeit auf seine Signatur zu lenken?
                            Ja, ich denke auch, dass jemand mit so einem Posting
                            Gibt es eine bessere Serie als 24 TWENTY FOUR?

                            Also für mich nicht ...

                            Wie seht Ihr das denn ?

                            mfg
                            nicht ernsthaft an einer Diskussion interessiert ist.

                            "24" kann man gut oder schlecht finden und sicher lange darüber streiten, aber solch ein lieblos dahingerotzter Beitrag ist mir einfach zu wenig.
                            Mein Profil bei Last-FM:
                            http://www.last.fm/user/LARG0/

                            Kommentar


                            • #15
                              Hallo Leutz,

                              ich möchte auch gerne themenbasiert mit diskutieren, da allerdings sich ehrlich gesagt so viele leute auf meine sig gemeldet haben, komme ich überhaupt nicht dazu hier mitzureden ... also sorry .. natürlich etwas werbung in eigener sache ... wer will der will, wer nicht der nicht ...

                              Ich persönlich bin schon gespannt auf Staffel 5 ... Ich liebe 24 ... was ich bis jetzt noch nocht gesehen hab ist Lost ... wie sind denn eure meinungen zum Thema Lost ?

                              mfg

                              René aus Köln
                              Zuletzt geändert von FLATRATE; 07.03.2006, 16:33.
                              Träume nicht Dein Leben, Lebe Deinen Traum !

                              www.erfolg-dank-nebenjob.de

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X