Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

24 Misstakes!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 24 Misstakes!

    Wird eigentlich bei 24 weder gegessen, noch geschlafen und schon garnicht auf die Toillette gegangen.
    Die Toillette wird nur für Geheimnisse genutzt.
    Was sagt ihr dazu?
    Wo hätte Jack Bauer und Konsorten Zeit zum Essen/Trinken usw.
    Zitat von Balthar: Ich habe ihr Leben gerettet, aber ihre Karriere rette ich nicht.

  • #2
    Ganz einfach, in den meist 5-minütigen Unterbrechungen, die in jeder Folge mindestens 3mal vorkommen. Das sollte offensichtlich sein, außerdem hat man Jack auch gesondert z.B. in Staffel 1, nachdem er seine Frau und Tochter endlich befreien konnte, beim Essen gesehen.

    Kommentar


    • #3
      Aber grundsätzlich hat JackBauer24 schon recht.
      Da sieht man recht wenig, da könnte man mehr machen.
      Wäre ja wohl absolut Problemlos einzubauen.
      Man stelle sich nur Edgar Stiles mampft einen riesen Hamburger und Chloe braucht gerade was von ihm
      Leider geht das ja nicht mehr...

      Mal generell - mE ist das Echtzeitfeeling seit Day 1 stark zurückgegangen.
      Personen fliegen nur so von A nach B wie man es gerade braucht.
      Typische Zeitangaben ala "in 5 Minuten bin ich da" wurden immer weniger und sind meist sehr allgemein gehalten.
      Die Beleuchtung am Abend und am Morgen kriegt man noch immer nicht richtig hin, die Fehler häufen sich.
      Da wäre echt mal sorgfältigeres Arbeiten angebracht.

      Kommentar


      • #4
        Naja gut, das stimmt schon, stand aber nicht im Ausgangspost. :P
        Ist mir aber auch in Staffel 5 aufgefallen, da hieß es mal irgendwas wie "wir sind in 20 Minuten da", dann sah man den Timecode, eine Werbepause kam, dann wieder der Timecode, der ca. 5 Minuten weiter war, und die Leute waren fast da.^^ Also soweit stimmt das dann leider schon.

        Kommentar


        • #5
          Naja, die Nummer mit Jacks Entführung auf den Chinesenkahn am Schluss von Staffel 5 war ja wirklich etwas zuviel des Guten. Aber hey, mir ist da die Dramaturgie viel wichtiger. Szenen auf Klos gibts in der Serie zu genüge und es ist eh unhöflich, den Leuten beim Essen zuzuschauen.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Blackpain Beitrag anzeigen
            Szenen auf Klos gibts in der Serie zu genüge
            Hauptsächlich aber um heimlich zu telefonieren oder SMS zu verschicken.
            Für etwas anderes werden die Örtlichkeiten wohl kaum benutzt.

            Kommentar


            • #7
              Spoiler 6x11


              Spoiler
              lol, ja Morris hatte ja Premiere mit "auf die Toilette gehen". In 6x11, als er von Chloe erwisch wurde
              Links4you - watch Series online... everyday

              Kommentar


              • #8
                Denke mal man will auch eher die Spannenden stellen zeigen, und nicht die banalen Essen szenen oder sonstiges...

                So Far

                ViolaAnn

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von ViolaAnn Beitrag anzeigen
                  Denke mal man will auch eher die Spannenden stellen zeigen, und nicht die banalen Essen szenen oder sonstiges...
                  Spannung gibt es doch in jeder Staffel in Überdosis.
                  Warum nicht mal zwischendurch das Tempo rausnehmen und die Charaktere Charaktere sein lassen?
                  Muss es denn immer Action, Action, Action heißen?
                  Was da alles an einem Tag zusammenkommt ist größtenteils absolut unrealistisch. In Tag 1 hat man es noch ganz gut hinbekommen, Tag 2 ging auch noch, aber dann...
                  Bombenattentate, Flugzeugentführungen, Flugzeugabschüsse, schmelzende Reaktoren im ganzen Land, Viren, Cruise Missiles mit A-Gefechtskopf, tote Präsidenten, Nervengas - mal ehrlich was man da zum Teil alles in einen Tag reingebuttert hat ging auf keine Kuhhaut.
                  Weniger ist da IMO mehr. Gibt es halt mal weniger Krach-Bum-Baller-Folgen. Wäre wahrlich keine Katastrophe.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Cmdr. Ch`ReI Beitrag anzeigen
                    Was da alles an einem Tag zusammenkommt (...) Bombenattentate, Flugzeugentführungen, Flugzeugabschüsse, schmelzende Reaktoren im ganzen Land, Viren, Cruise Missiles mit A-Gefechtskopf, tote Präsidenten, Nervengas -
                    Das ist eben richtig. Nur wenns schubt und spannt ist's 24. Wer Banalitäten im Echtzeitformat sehen will, der guckt BigBrother.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Blackpain Beitrag anzeigen
                      Das ist eben richtig. Nur wenns schubt und spannt ist's 24. Wer Banalitäten im Echtzeitformat sehen will, der guckt BigBrother.
                      Genau... die Zuschauer schauen ja jene Serien nur, weil sie spannend, ode lustig sind... 24 ist spannnend. Ab und an gibt es "Auszeiten", wie z.B. in Season 1 aber im Grunde genommen, muss 24 immer spannend aufhören, ansonsten gingen die Einschaltquoten rapide nach unten
                      Links4you - watch Series online... everyday

                      Kommentar


                      • #12
                        Naja, wenn die Welt in Gefahr wäre, könnte ich auch einen Tag mal aufs Essen verzichten. Hier und da wird ja mal ein Schluck getrunken, und wie gesagt, in diesen Pausen ist genug Zeit fürs Klo. Ausserdem reicht unter so hohem Stress und ohne Essen ja einmal am Tag, denke ich.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von (F.E.A.S.)Spec_Operator Beitrag anzeigen
                          Naja, wenn die Welt in Gefahr wäre, könnte ich auch einen Tag mal aufs Essen verzichten.
                          Also, ich könnte das nicht. Bzw. ich könnte schon, nur dann wäre ich nicht mehr in der Lage die Welt zu retten
                          It goes without saying das in den wirklichen Krisenzeiten nicht gefuttert wird.
                          Aber es gab bisher in jeden Season Phasen wo es mal ruhiger zuging. VA in der CTU. Da sehe ich echt nicht warum man mal nicht schnell was essen könnte.
                          Reicht ja ein Sandwich, muss ja kein Menu sein.
                          Ich fände halt, es würde die Serie noch realistischer machen.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X