Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Tag 4 - 06] 12:00 - 13:00

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Tag 4 - 06] 12:00 - 13:00

    War das nicht eine nette Folge? Jack Bauer rettet diesmal nicht die Welt, sondern seine Freundinn und den Verteidigungsminister (natürlich paar sekunden bevor er erschossen werden sollte).

    Zitat von DocBashir
    Muss sich Richard immer noch diese "Beeeeeep, Beeeeeeeep, Beeeeeeeep" - Geräusche anhören?
    Ist James Heller nicht cool? Zuerst stutzt er die Leute der CTU an, das sie unerlaubte Methoden angewand haben - und dann Befehlt er das gleiche an seinem Sohn *gg*

    Zitat von hanseknight
    Wenn ich nicht einschätzen kann ist Marianne - sie ist falsch, aber in welcher richtung falsch? Will sie einfach nur schnell Kariere machen oder ist der Charakter doch ein wenig komplexer?
    Ich wußte es, da konnte nur was falsch an dieser Person sein. Solange sie nicht zur nächsten Nina wird ...

    Mal sehen wie sie das mit den Atomkraftwerken aufbauschen, kann lustig werden - aber irgendwie klingt es für mich zusehr aus der Luft gegriffen. Eine Fernbedienung für Atomkraftwerke? Und dann werden die in einen Zug in der Türkei transportiert? Ich weiß ja nich ...

    Das der Videostream eigentlich nur ein "Coverup" dafür war das das Internet als Gigantisches Cluster verwendet wurde - finde ich schon wieder lustig. Da ähnliche techniken schon benutzt worden sind, zwar nicht im Sinne von Rechenpower sondern Traffik.
    Zitat von wired.com
    And America Online now uses Kontiki's apps to circulate Moviefone trailers. In fact, when users download a trailer, they also download a plug-in that begins swapping the file with others. It's so successful that when you watch a trailer on Moviefone, 80 percent of the time it's being delivered to you by other users in the network. Millions of AOL users have already participated in peercasting - without knowing it. ... Wired.com

    Meine Fragen der Woche :

    1. Wie werden sich Dina Araz und Behrooz Araz entwickeln, nachdem Navi Araz seinen Sohn töten lassen wollte?

    2. Was wird Audrey Raines Exmann (blödes) tun um seine "ehre" wieder herzustellen (Das ging viel zu glatt aus).
    1
    ****** eine der besten 24 Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was 24 ausmacht!
    50.00%
    1
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0.00%
    0
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    50.00%
    1
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten 24 Folgen aller Zeiten!!
    0.00%
    0

  • #2
    Zitat von hanseknight
    Mal sehen wie sie das mit den Atomkraftwerken aufbauschen, kann lustig werden - aber irgendwie klingt es für mich zusehr aus der Luft gegriffen. Eine Fernbedienung für Atomkraftwerke? Und dann werden die in einen Zug in der Türkei transportiert? Ich weiß ja nich ...
    Der Zug war nicht in der Türkei. Der war in den USA, irgendwo in der San Diego Gegend glaub ich.


    Zitat von hanseknight
    Das der Videostream eigentlich nur ein "Coverup" dafür war das das Internet als Gigantisches Cluster verwendet wurde - finde ich schon wieder lustig. Da ähnliche techniken schon benutzt worden sind, zwar nicht im Sinne von Rechenpower sondern Traffik.
    Die Rechner bzw. das Internet sollten nicht als Cluster verwendet werden, sondern der Traffic des Videostreams sollte die Attacke verdecken. Die haben einfach unheimlich hohen Traffic produziert, um die eigentliche Attacke zu verschleiern.

    Was Marianne angeht ... Argh ... muss es mal wieder der Maulwurf im CTU sein? Ich hab DocBashir ja letztens nicht glauben wollen, als er die These in den Raum warf, aber das wird langsam lächerlich.

    So böse wie Audreys ExMann gekuckt hat, denk ich der ist vielleicht auch mit involviert, kann aber auch sein, das er wirklich nur seine "Ehre" wiederherstellen will.

    Na ja ... sind wir mal gespannt, wie es denn nächste Woche weitergeht.

    WJ

    Kommentar


    • #3
      Zitat von hanseknight
      Eine Fernbedienung für Atomkraftwerke?

      Naja... es ist ja nun mal auch nicht wirklich eine Fernbedienung im herkömmlichen Sinne!


      Zitat von WarpJunkie
      Was Marianne angeht ... Argh ... muss es mal wieder der Maulwurf im CTU sein? Ich hab DocBashir ja letztens nicht glauben wollen, als er die These in den Raum warf, aber das wird langsam lächerlich.

      Ja, man sollte eben auf mich hören

      Ich find das mit dem Maulwurf auch mal wieder richtig mies.... das ist nun wirklich eine Sache, die total langweilig wird..... jetzt ist nur die Frage, ob sie ein Gael-Maulwurf oder ein Maulwurf-Maulwurf ist. Wie auch immer.... couldn't care less.


      Aber ansonsten die beste Episode der Staffel. Am Anfang viel Action und danach einfach nur Emotionen, die auf einander treffen.
      Dina vs. Navi
      Audrey vs. Paul
      Jack vs. Driscoll
      Behrooz + Schaufel vs. Tariq (Gesundheit!)
      und natürlich
      Papa vs. Sohn ... und bei der Szene konnte ich mir ein Lächeln einfach nicht verkneifen... herrlich!

      Aber Marianne.... och nee.... irgendwie hat das zum Schluss noch mal alles richtig runter gezogen.... warum muss es immer ein Maulwurf sein


      Meine Frage der Woche:

      - Wieso hat man bei der Folterszene eine alte recyclet.... das war 100% altes Material!
      - Wieso sieht man, dass Debbies Leiche ne Puppe ist?
      - Und wieso ist die CTU einfach langweilig, wenn Chloe nicht da ist? Maulwürfe ersetzen keine Motzgrimassen
      Is that a Daewoo?

      Kommentar


      • #4
        Zitat von DocBashir
        Meine Frage der Woche:

        - Wieso hat man bei der Folterszene eine alte recyclet.... das war 100% altes Material!
        Hm ... is mir garnicht aufgefallen ...

        Zitat von DocBashir
        - Wieso sieht man, dass Debbies Leiche ne Puppe ist?
        Hm .. is mir auch nicht aufgefallen. Aber die konnten schlecht einen richtigen Menschen da reinstecken. Aber das stört auch nicht weiter.

        Zitat von DocBashir
        - Und wieso ist die CTU einfach langweilig, wenn Chloe nicht da ist? Maulwürfe ersetzen keine Motzgrimassen
        So langweilig fand ich die CTU garnicht, wohl aber den Maulwurf. Ich glaub kaum, das es ein Gael-Maulwurf ist, eher ein Maulwurf-Maulwurf, um mal deine Analogie zu nehmen. Und ich denk immer noch, das Paul was mit der Sache zu tun hat, vielleicht sogar derjenige am anderen Ende der Telefonleitung von Marianne am Ende war.

        WJ

        Kommentar


        • #5
          Zitat von WarpJunkie
          Und ich denk immer noch, das Paul was mit der Sache zu tun hat, vielleicht sogar derjenige am anderen Ende der Telefonleitung von Marianne am Ende war.

          Ohje... gleich zwei Maulwürfe?! Die CTU sollte mal ihre Sicherheitsüberprüfungen überdenken
          Bei den ganzen Maulwürfen würde man dann ja fast hoffen, dass Behrooz mal mit der Schaufel die CTU umgräbt, anstatt sein eigenes Grab zu schaufeln

          Ich schätze mal Marianne hat mit dem Kerl gesprochen, den Audrey letzte Woche wiedererkannt hat.
          Is that a Daewoo?

          Kommentar


          • #6
            Das mit der Folterszene vom Sohn is mir auch aufgefallen ... War sicher altes Material.

            Der Maulwurf war wieder mal nötig - aber ich hoffe das wird sich noch wenden, schließlich wärs einfach zu einfallslos ...

            Ansonsten wirklich eine klasse Folge. Hat mir bisher auch am besten gefallen!

            Kommentar


            • #7
              Zitat von DocBashir
              Ich schätze mal Marianne hat mit dem Kerl gesprochen, den Audrey letzte Woche wiedererkannt hat.
              Jo .. den hatte ich völlig vergessen. Das kann natürlich sein.

              WJ

              Kommentar


              • #8
                eigendlich gibt es ja drei stufen maulwürfe.
                Maulwurf A: Geal = Kein wirklicher Maulwurf - arbeitet für die Regierung.
                Maulwurf B: Jamey = Will nur ein bischen Geld haben und spioniert ein wenig dafür.
                Maulwurf C: Nina = Ein Eiskalter "Agent".

                Also, für Marianne wende ich mal das ausschlussverfahren an. B ist sie sicher nicht, dafür ist sie sich zu schade. C schließe ich auch mal aus - die season fängt gerade erst an - und außerdem halte ich sie nicht so intelligent wie Nina - bleibt also nur A - oder doch jemand ganz anderes - D

                Ich glaube nicht das das ein alte Szene mit Richard war - hab aber auch keine lust jetzt alles genau zu überprüfen.

                Wenn es eine Puppe war hatte sie ein paar steine ungebunden gekrigt. Ein Mensch (oder eine Leiche - vielleicht ein Drehbuchautor der die story ausplaudern wollte) war da sicher nicht drinne.

                Schlussfolgernt muss ich sagen, ich gucke eindeutig zuviel 24 - trotzdem kann ich es nicht erwarten, bis 4x07 läuft

                kevin
                Die Wahrheit ist nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Phantasie.
                DS9 - "Elim Garak"

                Kommentar


                • #9
                  Ich glaube sie will sich einfach nur persönlich bereichern. Also eine Weiterführung von Maulwurf B ...

                  Jedenfalls nervt sie gewaltig und sie ist für diese arrogante Rolle auch garnicht geschaffen (Friends & CSI spielt(e) sie ebenfalls mit und da hat sie eine bessere Rolle ... ).

                  Kommentar


                  • #10
                    hi, ich wusste doch, dass ich die irgendwo her kenne (Friends)
                    Die Wahrheit ist nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Phantasie.
                    DS9 - "Elim Garak"

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Kevin Dax
                      hi, ich wusste doch, dass ich die irgendwo her kenne (Friends)
                      Jau, das ist Charlie in Friends.... Ross' Kollegin und Geliebte
                      Is that a Daewoo?

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von DocBashir
                        Jau, das ist Charlie in Friends.... Ross' Kollegin und Geliebte
                        und Joeys Freundin
                        Die Wahrheit ist nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Phantasie.
                        DS9 - "Elim Garak"

                        Kommentar


                        • #13
                          Das einzige, was dieser Stunde zu einer tollen 24-Folge fehlte, war das nach mehr schreiende Hammer-Ende. Ich konnte Marianne von Beginn an nicht leiden und hoffe, dass sie bald enttarnt wird (die Chancen steigen, nachdem sie dem Zuschauer enthüllt wurde...) und dann ruckzuck von der Bildfläche verschwindet.

                          Ansonsten wars wieder ne Niveausteigerung zur Vorwoche. Wenns klappt, befinden wir uns in zwei bis drei Episoden wieder auf dem genialen altbekannten 24-Niveau.
                          "I'm very much of the 'make it dark, make it grim, make it tough,' but then, for the love of God, tell a joke." - Joss Whedon
                          "Bright, shiny futures are overrated anyway." - Lee Adama
                          "Life... you can't make this crap up."

                          Kommentar


                          • #14
                            Also die vierte Staffel scheint wirklich die schlechteste 24-Staffel überhaupt zu werden.

                            Selten so einen Schwachsinn (bei 24) gesehen. Der Beginn mit der Gefangenenbefreiung ist ja noch recht spannend und actionreich. Aber dann geht's los. Der US-Verteidigungsminister ballert sich rambo-artig durch die Terroristen, bis im letzten Moment endlich die Marines auftauchen (fehlt nur noch die Trompetenmusik im Hintergrund) und den Tag retten.

                            Aber es kommt noch dicker. Kaum in der CTU angekommen, stimmt Heller zu seinen Sohn weiter zu foltern. Erklärung: "Ich hab einen Eid auf mein Land geschworen" - na toll. Bush dürfte mit 24 seine neue Lieblingssendung gefunden zu haben. Kaum zu glauben, dass dies die selbe Serie ist, die in Staffel 2 den Irak-Krieg noch eindeutig kritisiert hat.

                            Endlich erfährt man auch, was das ganze Theater diesen Vormittag sollte. Im Zugkoffer befand sich ne Fernsteuerung für Atomkraftwerke (*buhuhahahahah*) und die Internet-Aktion war dafür da um sich problemlos einzuhaken. Wie kreativ. Atombedrohung durch islamische Terroristen hatten wir erst in Staffel 2 und die Fernsteuerung ... äh, darüber am besten kein Wort mehr verlieren.

                            Und natürlich hat die CTU wieder nen Maulwurf. Wie spannend. Wie oft hatten wir das schon innerhalb von 3,5 Staffeln? 4 mal? Und da wirft man den ENT-Autoren Unkreativität vor.

                            Alles in allem eindeutig die schwächste 24-Folge welche ich bisher gesehen habe. Einzig die doch ziemlich unterhaltsam spannende Erzählweise rettet diesen storymäßigen Humbug auf
                            3 Sterne!

                            Kommentar


                            • #15
                              ja am Ende hätte ich auch am liebsten geschrien
                              "NEEEEEEEEEEIIIIIIIIIINNNN", nicht schon wieder so nen Maulwurf und dann auch noch ne unsympathische², da kann man wirklich nur hoffen das die bald gekillt wird oder so.
                              btw. fand ich lustig das jetzt schon wieder quasi alle der bisher bekannten Terroisten (bis auf die Familie Araz) gekillt wurden ^^
                              Homepage

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X