Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Tag 3 - 17] 05:00 - 06:00

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Tag 3 - 17] 05:00 - 06:00

    03x17:

    Jede Menge tote Menschen... obwohl ich das mit Diana nicht so wirklich mitbekommen hab


    Gael : *schnief War ja eigentlich klar, dass er stirbt. Aber trotzdem wirklich schade. Ich hab Gael eigentlich gemocht, auch wenn er am Anfang das Bad Guy - Image hatte Die Szene mit Michi war wirklich rührend.

    Nur mal ne Frage am Rande.... lebt Alvers jetzt eigentlich noch, oder nicht

    Für nächste Woche geb ich mal nen Tipp ab:

    Ryan Chappelle: Naja.... vielleicht ist es auch nur so ein bisschen Wunschdenken.

    Und nein... Michelle soll keine Selbstmordpillen schlucken. Sonst muss ich hier echt mal rummeckern
    1
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    100.00%
    1
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0.00%
    0
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    0.00%
    0
    Is that a Daewoo?

  • #2
    03x17


    Spoiler

    Ging das nur mir so, oder war die Episode doch etwas schleppend? Ich hatte da schon immer ein Problem mit, wenn in "24" alle neuen Gastdarsteller innerhalb von einer Episode direkt wieder beseitigt werden. Da entwickelt sich dann kein wirkliches Spannungsgefühl, weil der Tod der Personen einem dann nicht wirklich nahe geht.
    Ich hätte da eigentlich lieber mehr von Diana und dem MI6-Kerl gesehen.... somit fand ich das ganze Jack/Chase-Teil eigentlich eher langweilig. Das mit der Bombe wäre doch eigentlich viel spannender gegangen...

    Auch Saunders fand ich jetzt nicht wirklich beeindruckend. Der scheint wohl auch jede Menge Spass daran zu haben jetzt die Gewalt über Palmer zu haben. Bin aber mal gespannt, ob da jemand wirklich Ryan umlegt! I hope it soooooo badly...

    Kim ?! Da steht ne Gehaltserhöhung ins Haus... sie schleimt beim Chef awesome !

    Was aber wirklich ans Herz gegangen ist, war der Gael/Michi - Dialog und die beiden Tony/Michi - Dialoge. Gael ist wirklich ein guter und starker Charakter gewesen. Ich kann nur hoffen, dass Michelle das ganze irgendwie noch übersteht. Ihre suizide Ader und dann auch noch die Selbstmordtabletten.... und seelisch angeschlagen ist sie ja eh schon....


    Alles in allem... eine doch eher durchschnittliche Stunde mit wenigen sehr guten Momenten.
    Is that a Daewoo?

    Kommentar


    • #3
      3x17

      Spoiler

      Naja, es gab diese Season wirklich schon bessere Stunden. Trotzdem fand ich sie ganz in Ordnung.
      Wirklich schade, dass Gael jetzt tot ist. Nachdem überraschenden Einstieg anfang der Staffel hatte er sich doch zu nem netten Nebencharakter entwickelt.

      Ich fand es irgendwie gut, dass man wieder Bezug zur ersten Staffel hergestellt hat, in dem Saunders sich als einer von Jacks Männern aus dem Kosovo-Einsatz entpuppte. Bin mal gespannt, was in der Hinsicht noch rauskommt.

      Und Chappelle?... Er ist zwar richtig schmierig, aber umbringen muss man ihn doch nicht gleich... oder?
      "I'm very much of the 'make it dark, make it grim, make it tough,' but then, for the love of God, tell a joke." - Joss Whedon
      "Bright, shiny futures are overrated anyway." - Lee Adama
      "Life... you can't make this crap up."

      Kommentar


      • #4

        Spoiler
        also ich fand die folge jetzt nicht sooo schlecht.

        Und die Frage ob man Chapelle jetzt umbringen sollte oder nicht sei erst mal da hingestellt. Viel wichtiger ist die Frage wie der Präsident darauf reagiert. Das mit dem "The sky is falling" hat er ja noch ausgeführt, aber wird er Chapelle wirklich töten lassen?

        Kommentar


        • #5
          ich mag die störenfriede der division! und ich mag chappelle. ich will nicht, dass der mann stirbt. aber was ich will, interessiert die macher nicht die bohne ! aber ryan musst mit sicherheit dran glauben, ich weiß nicht, wie david, jack und co. ihn da rausholen wollen. saunders scheint im moment übermächtig!

          für michelle sind meine hoffnungen wieder etwas angestiegen, immer noch kein nasenbluten, das heißt auf jeden fall noch nächste und wenn sie keine pillen nimmt auch noch übernächste woche!

          alvers sollte schon tot sein oder? hm, vielleicht macht michelle den deal aber auch nicht...
          Gustave: Aw, he's got a crush on her again!

          Kommentar


          • #6

            Spoiler
            also ich mochte die folge auch!
            allein schon michelle und ihre auftritte mit gael und tony waren würdig, diese folge toll zu finden. auch david ist jetzt wieder richtig drin im hauptplot. und saunders ist ein toller neuzugang. der kreis schließt sich übrigens immer mehr... die verbindung zu season 1 ist hergestellt und warum saunders solange wartet, david zu befehlen jack bauer umlegen zu lassen ist mir auch noch ein rätsel (bitte um aufklärung)!
            diane, die frau, die was mit saunders hatte, warum hat man sie ins spiel gebracht? um sie gleich wieder umzubringen? die festplatte hätten sie auch ohne ihre hilfe ausbauen können. so könnte die frau immer noch in ruhe in ihrem haus schlafen.

            zu kimmy, ein auftritt den tony aus der reserve locken hätte können. "i barely talked to her". das stimmt tony, michelle und du habt euch nur in der wolle gehabt! und kimmy hätte tonys gefühle präsentieren können, aber nein, chappelle marschiert herein und sagt wieder meinen inzwischen gehaßten spruch "stay focused"!
            aber die gehaltserhöung sollte wirklich drin sein , wenn es 13 uhr ist und kimmy ist noch da...
            Gustave: Aw, he's got a crush on her again!

            Kommentar


            • #7
              Zitat von star
              alvers sollte schon tot sein oder? hm, vielleicht macht michelle den deal aber auch nicht...

              Also... laut Deal müsste Alvers jetzt tot sein. Er hat der CTU verraten, wie Saunders aussieht und hat damit keinen wirklich nutzen mehr... andererseits denke ich nicht, dass Michelle jetzt auch noch Alvers erschießen kann, nachdem sie 4 Minuten vorher fast in Tränen ausgebrochen ist, dass sie einen Hotelgast erschießen musste. Gesehen hat man Alvers Tod definitiv noch nicht.... deswegen könnte er auch noch immer an seinem Rohr hängen und das gleiche wie Gael durchmachen.
              Is that a Daewoo?

              Kommentar


              • #8
                Zitat von WarpJunkie

                Spoiler
                Und die Frage ob man Chapelle jetzt umbringen sollte oder nicht sei erst mal da hingestellt. Viel wichtiger ist die Frage wie der Präsident darauf reagiert. Das mit dem "The sky is falling" hat er ja noch ausgeführt, aber wird er Chapelle wirklich töten lassen?


                Spoiler
                Welche andere Wahl hat David denn? Ich denke mal nicht, dass die CTU Saunders innerhalb der nächsten Episode wirklich schon schnappen kann. Damit bleibt dem Präsidenten wohl keine andere Wahl...
                Im Trailer meint Jack übrigens zu Ryan "I make it quick and painless!"
                Gut, dass muss nicht heißen, dass David das befohlen hat... immerhin nimmt Jack ja die Sachen immer lieber selbst in die Hand und macht sich für andere die Finger schmutzig. Tja... man wird sehen



                Zitat von star

                Spoiler
                warum saunders solange wartet, david zu befehlen jack bauer umlegen zu lassen ist mir auch noch ein rätsel (bitte um aufklärung)!

                Spoiler
                Kann man jetzt auf 2 Arten sehen.... immerhin sagt ja David selbst, dass er sich nicht sicher ist, ob er mit "The sky is falling" nicht den Angriff ausgelöst hat. Wenn dem so wäre hätte Saunders de facto ja David dazu gebracht Jack zu töten ( wenn es denn geklappt hätte ).
                Vermutlich hat Jack für ihn momentan keine Priorität, da Saunders davon ausgeht, dass Jack ihn ohne Chappelle wohl nicht aufspühren kann.
                Is that a Daewoo?

                Kommentar


                • #9
                  Hi,

                  nach einer kurzen abwesendheit bin ich nun wieder da und bemerke das mit irgendwelche szenen entfallen sind.

                  Chase hat ein baby - ok - das hab ich mitbekommen
                  Kim ist soweit man bisher gesehen hat nicht die mutter - aber wer ist die mutter chloe? laut ihrer dienstakte ja nicht - also wer dann - was hat die mit chloe zu tun / also wieso passt chloe auf das baby auf... ?

                  Ich bin da total verwirrt, jedoch froh das ich die wichtige story mitbekommen habe

                  Kevin Dax
                  Die Wahrheit ist nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Phantasie.
                  DS9 - "Elim Garak"

                  Kommentar


                  • #10
                    Ja und was genau hat jetzt Chase's Tochter mit unseren Tipps zu tun, wer in der 3. Staffel noch sterben wird?

                    Aber um es mal zu erklären... nein , Chloe ist nicht die Mutter. Die Mutter ist eine junge Dame, mit der Chase ausgegangen ist und die ihm erst einem Monat vor den Handlungen der 3. Staffel offenbart hat, dass er Vater ist. Chloe passt auf Angela auf, da sie eine enge Freundin von Chase ist und die Babysitterin ja einen familiären Notfall hatte.
                    Aber das wurde doch alles gesagt

                    Trotzdem... ich bezweifel, dass Angela sterben wird.....
                    Is that a Daewoo?

                    Kommentar


                    • #11
                      Den Teil das Chase und Chloe Freunde sind hab ich wohl irgendwie nicht mitbekommen (auch wenn ich es eigenartig finde das sich chloe um einen babysitter bemüht und nicht chase selbst), der rest war mir bekannt

                      ich dachte es geht hier im allgemeinen um S3

                      Aber wenn ich eine vermutung über tote abgeben muss, würde ich sagen das wenn michelle nicht stirbt ich es doch sehr übertrieben finde - warum sollen sie so schnell ein gegenmittel finden - und wenn - dann ist die ganze virus story kaputt und wie in der zweiten staffel mit der atom bombe das thema der season auch weg. Ich sollte jedoch noch anmerken das ich auf gar keinen fall will das michelle übern jordan geht
                      Die Wahrheit ist nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Phantasie.
                      DS9 - "Elim Garak"

                      Kommentar


                      • #12
                        Vielleicht finden sie ja eine Möglichkeit die Wirkung des Virus zu verzögern und dann gibts in der letzten Folge das Gegenmittel...so würde es mir gefallen

                        Kommentar


                        • #13
                          ich dachte immer angela wäre ein maulwurf ! nein, warum sollte die kleine sterben? und daddy chase wird auch nicht sterben!

                          eigentlich hat kevin dax ja recht, wenn michelle nicht sterben würde, wäre es ziemlich unrealistisch. 90% können sich identifizieren und 100% der identifizierten sterben, warum sollte gerade michelle verschont bleiben? und ich denke, es geht herzlich wenig darum was wir gerne wollen...
                          aber michelle stirbt noch nicht nächste woche (zumindest hoffe ich das, schließlich hat sie noch kein nasenbluten...)!

                          wenn michelle sterben sollte, könnte sich tony doch auch aufopferungsvoll dem zwecks des rettens der amerikanischen bevölkerung hingeben, oder? was würde ihn noch auf dieser welt halten?

                          @dax, auch mir würde die variante gefallen, ohne frage, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es soweit kommt. das hotel muss doch drauf gehen, oder?
                          Gustave: Aw, he's got a crush on her again!

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich halte das mittlerweile eigentlich gar nicht mehr für so unwahrscheinlich, dass Michelle den Tag überleben könnte. Umso mehr Hotelgäste Nasenbluten bekommen, ohne, dass Michelle Symptome zeigt, umso größer sind ihre Überlebenschancen. Man betrachte mal folgende Überlegung.... in dem Hotel sind an die 1000 Leute, wie wir ja wissen. 10% von diesen 1000 Leuten sind immerhin schon mal 100 Leute, die eine echte Chance haben gegen den Virus immun zu sein (ja, bleiben wir mal optimistisch, ich weiß, dass die wirkliche Zahl wohl weit darunter liegt ). Es spricht ja nichts dagegen, dass Michelle vielleicht durch Zufall eine dieser 100 Personen ist. Da gab es in "24" schon viel unwahrscheinlichere Ereignisse, die eingetreten sind

                            Man beachte auch mal folgendes.... zuerst wurde Amador getötet, in der letzten Episode Gael und diese Woche wird dann wohl Chappelle dran glauben müssen.... irgendwann wird es langweilig bekannte Gesichter aus der Serie rauszuschreiben... was durchaus für Michelle's Überleben spricht.
                            Is that a Daewoo?

                            Kommentar


                            • #15
                              Diskussion zur Episode.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X