Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Charmed Staffel Ende

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Charmed Staffel Ende

    Hi Leute also heute geht auf Prosieben die 4. Staffel Charmed zuende was sagt ihr dazu ?
    Konfuzius der Weise spricht: " Versauf dein geld und Spar es nicht"

  • #2
    Ist das nicht heute das endgültige Ende von Charmed?
    Wenn das so ist, wäre ich froh. Die Serie war früher mal richtig sehenswert, wurde dann aber von Staffel zu Staffel und von Prue zu Paige immer schlechter (d.h. immer einseitiger und berechenbarer). Man sollte imho wirklich lieber aufhören, bevor die Serie total verkommt.
    "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
    ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

    Kommentar


    • #3
      Original geschrieben von Spooky_Mulder
      Ist das nicht heute das endgültige Ende von Charmed?
      Wenn das so ist, wäre ich froh. Die Serie war früher mal richtig sehenswert, wurde dann aber von Staffel zu Staffel und von Prue zu Paige immer schlechter (d.h. immer einseitiger und berechenbarer). Man sollte imho wirklich lieber aufhören, bevor die Serie total verkommt.
      Es ist nicht das entgültige Ende!! Es kommt noch mindestens eine Staffel!! So schlecht ist die Serie gar nicht! Zwar sind einige Folgen völlig hirnrissig, aber man kann sich Charmed anschauen. Der Wechsel von Prue zu Paige war wirklich nicht gerade förderlich!!!
      ROSE: If you are an alien, then how comes you sound like you're from the North?
      DOCTOR: Lots of planets have a North.

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von Angeleye
        Es ist nicht das entgültige Ende!! Es kommt noch mindestens eine Staffel!! So schlecht ist die Serie gar nicht! Zwar sind einige Folgen völlig hirnrissig, aber man kann sich Charmed anschauen. Der Wechsel von Prue zu Paige war wirklich nicht gerade förderlich!!!
        Ich war mal absoluter Charmed Fan, aber die Serie hat die selbe Tendenz wie Buffy (wovon ich ebenfalls mal großer Fan war).
        Meine Diagnose wieso ich die Lust auf beide Serien verloren habe:
        Mit jeder weiteren Staffel in der sich alles mögliche ändert wird die Serie immer mehr zum .
        Charmed (und auch Buffy) sind mal hervorangende Serien gewesen, nur die Qualität hat sehr darunter gelitten... und weswegen? Weil so auf die Quantität gedrückt wurde...
        "...und ab nächste Woche dann die absolut allerletzte Staffel von XYZ mit einem unerwarteten Ende für Bla Bla Bla..."
        Nun da Paige jetzt an Prues Stelle is wird mich die nächste Staffel noch weniger interessieren als die letzte... Vielleicht schalt ich noch ab und zu rein, aber Fan von der Serie bin ich nich mehr.
        Greetz
        KillerLoop
        I regret tomorrow more than yesterday!

        Kommentar


        • #5
          Also ich fand Charmed immer recht nett. Hab ich (werd ich auch) immer gesehen. Nur das mit Chole fand ich komisch gut- böse- gut- böse- usw. usw. usw.
          Aber sonst so schlecht is die Serie ja nicht.
          "... um Chaos in die Ordnung zu bringen!"

          No - Webmaster of StarTrekArchiv.com
          -> die Seite ist echt sehenswert!!!

          Kommentar


          • #6
            Naja, das ist eben eine Aaron Spelling-Produktion da ist doch meistens auch drin, was draufsteht: Aaron Spelling. Eine Prise Dynasty und Beverly Hills 90210 ist immer mit dabei. Ich finde Charmed ganz unterhaltsam - so im Groben und Ganzen.
            When I was a boy we had a dog. One day, we took it to the park. Our dad had warned us how fast that dog was, but... we couldn't resist.So, my brother took off the leash, and in that instant, the dog spotted a cat. Well, he just sat down, bored. Guess cats weren't his thing.

            Kommentar


            • #7
              Nur das mit Chole fand ich komisch gut- böse- gut- böse- usw. usw. usw.
              Vergleiche es doch mit Angel/Angelus oder Spike in Buffy, die wechseln auch immer mal wieder.

              Oder Tyr Anasazi in Andromeda.

              So ungwöhnlich ist es nun wirklich nicht, daß einer der Hauptcharaktere immer mal wieder die Fraktion wechselt...
              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

              Kommentar


              • #8
                Oh nien Tyr ist weder gut, noch Böse. Er versucht immer nur das eigene überleben zu sichen.

                Kommentar


                • #9
                  *seufz* Dabei verhält er sich aber einmal im Rahmen unserer moralisch/ethischen Vorstellungen (="Gut") und einmal ganz und gar nicht danach... (="Böse").

                  Oder anders gesagt: Manchmal ist er Pro-Dylan und manchmal geht der ihm peripher vorbei... Und da Dylan das ist, was in AND als "Gut" gelten soll, ist ein Gegner eben immer ein Böser. Die Motive und Vielschichtigkeit sind dann der nächste Schritt, die vielleicht einen nicht durch-und-durch-Bösen aus ihm machen
                  »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                  Kommentar


                  • #10
                    ich finde das gut dass Prue von Paige ersetz wurde.Paige Kräfte ist wesentlich besser als die von Prue

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X