Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die besten 80/90er TV Serien

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die besten 80/90er TV Serien

    Mein Favoriten sind. (non ST)

    Miami Vice
    Stingray
    Airwolf
    MacGyver
    Spencer
    Hunter
    Ein Colt für alle Fälle
    Hardcastle & McComick
    Knight Rider (als Kind)

    Das gabs noch viel mehr, kann mich im moment nicht errinnern. Vielleicht fällt euch noch was cooles ein.
    Zuletzt geändert von Iron Mike; 05.08.2003, 22:04.
    Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
    Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
    Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

  • #2
    *lol*
    Also früher vor vlanger löanger Zeit habe ich mal Knight Rider und Baywatch geschaut. Die Zeiten sind nun vorbei. Damals hab ich auch schon "Mission Impossible" und "Mac Gyver" gesehen. Diese beiden Serien schau ich heute auch noch sehr gerne...

    Im vorzeitigen Ruhestand.

    Kommentar


    • #3
      A-Team
      Airwolf
      Miami Vice
      Ein Colt für alle Fälle
      Alf
      TNG (fängt ja auch in den 80ern an...)
      Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
      endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
      Klickt für Bananen!
      Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

      Kommentar


      • #4
        Also wenn etwas prägend für die Achtziger war, dann ja wohl "Dallas" und "Der Denver Clan".

        Mit den Neunzigern verbinde ich vor allem diesen unglaublichen Boom von Scifi, Mystery und Fantasy-Serien, ausgelöst durch TNG.


        Gruß, succo
        Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

        Kommentar


        • #5
          Also meine Favoriten:

          Airwolf
          A-Team
          Miami Vice
          Ein Colt für alle Fälle
          Alf
          Trio mit vier Fäusten
          Supercarrier
          Star Trek-The Next Generation
          Die dreibeinigen Herrscher
          Patrick Packard
          Lindenstrasse
          Nur für Erwachsene

          Kommentar


          • #6
            Ich hab' Knight Rider sehr gerne gesehen, hatte auch 2 Hörspielkassetten davon. Was noch so? Alf, Roseanne, Parker Lewis, Clarissa, Notruf California.
            >>>Mein YouTube-Kanal<<<
            „Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt.“ ~Khalil Gibran~

            Kommentar


            • #7
              Au ja, Parker Lewis! Super Sendung, wenn Cubiac (?!) angewalzt kommt, kann man nur lachen!!
              Lieber eine Kerze anzünden, als über die Finsternis klagen.
              Schrimps und Krabben haben das Herz im Kopf.

              Kommentar


              • #8
                Clarissa auf Nickelodeon fand ich damals auch recht cool, auf jeden Fall eindeutig besser (und ironisch-niveauvoller) als ihre nachfolgende Hexenserie.

                Kommentar


                • #9
                  Wenn hier doch soviele Miami Vice gut finden warum postet nicht einer in den Thread den ich dazu aufgemacht habe?

                  Bist jetzt nicht eine Antwort.....

                  - Miami Vice
                  - Colt
                  - A- Team
                  - Seaquest DSV
                  - Trio mit 4 Fäusten
                  - 21 Jumspreet
                  - ENT/TNG
                  - Babylon 5
                  - ALF

                  u.a.

                  @Succo: Du darfst nicht "Falcon Quest" vergessen!

                  Kommentar


                  • #10
                    Stimmt, die 90er waren die Zeit der Mysterie-Serien und deshalb lässt sich auch eine meiner absoluten Lieblingsserien des Jahrzehnt Psi Factor dort unterordnen.

                    Leider hat die Serie in Deutschland aber nie den großen Durchbruch geschafft.
                    "Es ist etwas weit, weit Besseres, was ich tue, als was ich je getan habe, und es ist eine weit, weit bessere Ruhe, der ich entgegen gehe, als ich je gekannt habe."

                    Kommentar


                    • #11
                      Oh mein Gott "Seaquest DSV" fand ich auch mal gut, als ich noch kleiner war. Dabei war das total bekloppt...
                      Lieber eine Kerze anzünden, als über die Finsternis klagen.
                      Schrimps und Krabben haben das Herz im Kopf.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Grilka
                        Stimmt, die 90er waren die Zeit der Mysterie-Serien und deshalb lässt sich auch eine meiner absoluten Lieblingsserien des Jahrzehnt Psi Factor dort unterordnen.

                        Leider hat die Serie in Deutschland aber nie den großen Durchbruch geschafft.
                        Könnte daran liegen, daß man Dan sein todernstes "Das war Dan Aykroyd, für Psi Factor" einfach nicht abnehmen konnte... Im Ernst, die ersten Staffeln mit diesen halbstündigen Episoden waren nun wirklich großer Käse. Allerdings haben sich die Staffeln mit Matt Frewer tatsächlich verbessert, da fan dich das dann manchmal auch ganz witzig. Aber dieser Pseudo-Realistismus a la OSIR war echt albern.

                        Kommentar


                        • #13
                          - Star Trek (war mit TNG und DS9 noch auf seinem Höhepunkt)
                          - Babylon 5 (warum zeigt die Serie heute niemand mehr?)
                          - Stargate (zwar erst späte 90er - aber klar eine der besten SF-Serien überhaupt)
                          - Dr. Quinn (hat mir als Kind ziemlich gut gefallen)
                          - Die Cosby-Show (IMO die beste Familien-Sitcom)
                          - Alf (Kult!)
                          - Knight Rider (wer wollte nicht ein Auto wie Kitt?)
                          - McGiver (eines der ganz großes Vorbilder meiner Kindheit)
                          - Chefarzt Trapper John (bis ER die vermutlich beste Arzt-Serie überhaupt)
                          - ER (DIE beste Arzt-Serie überhaupt)
                          - Die Schöne und das Biest (kann mich zwar kaum noch daran erinnern, weiß aber noch, dass's mir gefallen hat)
                          - A-Team (nette Action für zwischendurch)
                          - Walker Texas Ranger (ganz ok)
                          - Die Simpsons (Zeichentrick für Erwachsene )
                          - Baywatch (die ersten Staffeln waren IMO sogar ziemlich nett)

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich hänge mich mal dran:

                            - Mac Gyver
                            - Remington Steele
                            - Hart aber Herzlich
                            - Ein Colt für alle Fälle
                            - Robin Hood (Robin of Sherwood)
                            - Startrek TNG
                            - Babylon 5
                            - Nick Knight (Forever Knight)

                            Carhith
                            "The universe is driven by the complex interaction between three ingredients: matter, energy, and enlightened self-interest."
                            G'Kar, Survivors

                            Kommentar


                            • #15
                              @Jack Crow
                              Gerade die 1. Staffel war es ja, die ich so toll fand.

                              Eine Kult-Serie der 80er (zumindestens in der USA) war auch Polizeirevier Hill Street.
                              Vor allem Mick Belker fand ich echt klasse.
                              "Es ist etwas weit, weit Besseres, was ich tue, als was ich je getan habe, und es ist eine weit, weit bessere Ruhe, der ich entgegen gehe, als ich je gekannt habe."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X