Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

the Pretender's back!!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • the Pretender's back!!

    Jaa!! endlich ist es wieder so weit:
    VOX strahlt ab dem 13.10.2004 wieder Pretender aus!!
    Und dieses Mal fangen sie sogar vorn an und nicht, wie beim letzten Mal mitten drin und dann nur halb!!
    Wer freut sich noch darauf?? *gutgelaunt sei*

    pretenderX
    "It's Zen, right?" - "Is it?" | ~Ich mag Gefühle nicht, sie passen nicht unters Mikroskop und in kein Reagenzglas~
    ...trau dich nur zu spinnen, es liegt in deiner Hand! (PUR-Abenteuerland) | Bitte um Vergebung, nicht um Erlaubnis!(Brom)

  • #2
    na das nenne ich mal ne gute nachricht. bin jetzt aber zu faul zu gucken. is ja nen mittwoch. wieviel uhr läufts denn?
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      kein plan! um was geht es bei pretender?
      Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
      Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
      Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

      Kommentar


      • #4
        Ahh, die tolle "unser Held foltert Menschen um Geständnisse zu erpressen" Serie läuft wieder. Im Ernst, eigentlich sehe ich Pretender wirklich sehr gerne, symphatische Darsteller und nette Geschichten. Es freut mich, dass die Show wieder läuft, auch wenn ich sie nun (da im VOX Nachmittagsprogramm ausgestrahlt) wohl nicht oft sehen werde. Leider werden die der Serie nachfolgenden Spielfilme nicht gesendet, was schade ist, da die Show nach vier Staffeln in einem recht bösen Cliffhanger endet.

        Zitat von matrix089
        kein plan! um was geht es bei pretender?
        geklaut von vox.de:
        Jarod wuchs als Wunderkind abgeschirmt von der Öffentlichkeit in einem speziellen Forschungszentrum auf, einer privaten Denkfabrik namens "Das Center". Unter der Leitung des Psychiaters Dr. Sydney Green wurde Jarod zu einem "menschlichen Chamäleon" herangezüchtet: hochintelligent, mit einem computerähnlichen Gedächtnis und einer unvergleichlichen Einfühlungsgabe. Er ist ein Genie mit der Fähigkeit, sich innerhalb kürzester Zeit in jede erdenkliche Identität hineinzuversetzen.
        Eines Tages musste Jarod jedoch erkennen, dass das "Center" eine skrupellose Organisation ist, die seine Fähigkeiten systematisch ausnutzt und die gewonnenen Erkenntnisse meistbietend verkauft. Unfreiwillig war Jarod zum Helfershelfer undurchsichtiger militärischer Interessen, Finanzmanipulationen und einer Reihe terroristischer Aktionen geworden. Der Mann mit den tausend Gesichtern brach aus dem Geheimprojekt aus.

        Seitdem benutzt Jarod seine Fähigkeiten dazu, Gutes zu tun und diejenigen zu bekämpfen, die ihre Macht missbrauchen. Gleichzeitig treibt ihn die quälende Frage nach der Wahrheit über seine Herkunft an - und sein fast kindlicher Wissensdurst. Jede Woche lernt der erstaunte Pretender alltägliche und selbstverständliche Dinge kennen, von denen er hinter den Mauern des "Center" nie etwas gehört hat.
        Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
        "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

        Kommentar


        • #5
          @Dr.Bock
          es läuft täglich (außer am WE)17.10 Uhr (+/- 10 min.)

          @Ford Perfect
          na "foltern" würde ich das nicht gerade nennen... er machts halt auf seine Art und es ist doch noch nie wirklich jemand daran gestorben ...

          .... freu mich, dass es doch noch ein paar Pretender- Fans auf der Welt gibt !!

          pretenderX
          Zuletzt geändert von pretenderX; 08.10.2004, 13:49.
          "It's Zen, right?" - "Is it?" | ~Ich mag Gefühle nicht, sie passen nicht unters Mikroskop und in kein Reagenzglas~
          ...trau dich nur zu spinnen, es liegt in deiner Hand! (PUR-Abenteuerland) | Bitte um Vergebung, nicht um Erlaubnis!(Brom)

          Kommentar


          • #6
            Und?
            Wer hat sich Pretender mal angeschaut, von denen, die es noch nicht gesehn haben!
            Das war wieder mal eine volle Ladung Jarod/MissParker
            Wer ist eigentlich euer Lieblingscharakter??? (später eingeführt eingeschlossen)
            Meine sind:

            1. Jarod (der genialste Typ und süß sieht der auch noch aus *g*!)
            2. Miss Parker (einfach Klasse die Frau!!)
            3. Sydney und Broots (beide geniale Typen... besonders Broots )
            4. Mr.Lyle (er sieht einfach gut aus und kann in Verbindung mit Miss Parker ganz witzig sein )
            Vorletzter: Mr.Reins (schreibt man den so?) (den Typ mit der Sauerstoffflasche kann man doch nur hassen!)
            Letzter: Mr.Parker (mehr als hassen kann man den Typ nicht)
            (Das Allerletzte: Brigit (kein Komentar )

            So, jetzt will ich mal eure wissen.

            pretenderX
            "It's Zen, right?" - "Is it?" | ~Ich mag Gefühle nicht, sie passen nicht unters Mikroskop und in kein Reagenzglas~
            ...trau dich nur zu spinnen, es liegt in deiner Hand! (PUR-Abenteuerland) | Bitte um Vergebung, nicht um Erlaubnis!(Brom)

            Kommentar


            • #7
              Es freut mich auch, dass mal wieder Pretender ausgestrahlt wird. Nur leider immer ungünstig in der Zeit, ich verpasse es immer. Das ist dann natürlich weniger erfreulich. Ich habe nämlich noch nie komplett alle Folgen gesehen.
              Wie viele Folgen hat den Pretender eigentlich gesamt??

              Mein Favorit ist ganz klar : Pretender (ein geiler Mann! ich mag seine Blicke und seine Art)
              Mein zweiter Favorit ist : Miss Parker (eine faszinierende Frau!)
              Auf der Enterprise allein,
              Sehe ich Data und sonst kein'.
              Er hat stets alles im Griff,
              Wem brauchen wir noch auf dem Schiff?

              Kommentar


              • #8
                oh ja geb dir recht... die Blicke sind echt das größte .... hast du neulich die Senudung mit "Chrismas George" gesehn??? Waren wieder mal viele schöne und urkomische Blicke von ihm dabei.
                Gestern hat mich Broots zum ersten Mal geschockt.... wie der da Miss Parker gedroht hat... klasse!!!

                pretenderX
                "It's Zen, right?" - "Is it?" | ~Ich mag Gefühle nicht, sie passen nicht unters Mikroskop und in kein Reagenzglas~
                ...trau dich nur zu spinnen, es liegt in deiner Hand! (PUR-Abenteuerland) | Bitte um Vergebung, nicht um Erlaubnis!(Brom)

                Kommentar


                • #9
                  Ich werd mal reinschauen !!!

                  Hi Leute !!!

                  Nach euren Meinugen werd ich mal in die Serie reinschauen !!!

                  P.S.: noch viel Spaß beim Posten !!!!

                  ..:: AN EYE FOR AN EYE WILL MAKE US ALL BLIND ::..

                  Kommentar


                  • #10
                    Eine geniale Serie

                    Ich bin auch drauf dran mir die Folgen anzuschauen wenn ich kann. Es gibt keine Serie, die man mit Pretender vergleichen kann. Jarod ist wirklich ein sehr charismatischer Typ dessen Einfallsreichtum sogar einen MacGyver schlägt. Insbesondere sein Grinsen, dass niemals allzu hämisch ausschauht, lässt den Zuschauer erahnen, dass Jarod wieder etwas sehr nettes ausheckt und das niemals brutal zu werden. Auch seine kindliche Neugier wie die Bonbons finde ich nur amüsant. Einerseits recht amüsant auf der anderen Seite irgendwie sehr traurig, denn dadurch lässt sich nur erahnen wie sehr er abgeschottet von der Ausenwelt gelebt haben muss.

                    Aber auch seine Kontrahenten - insbesondere Ms Parker - sind nicht ohne. Die Seriendarsteller sind wirklich voller Tiefe. Es ist und bleibt sehr schwierig zu beurteilen wer die Fäden im Centre zieht und wie jeder zu jedem steht.

                    Leider kenne ich niemanden, der diese Serie ähnlich unterhaltend findet wie ich. Ich freue ich auf jedem Fall, dass im Wahn dieser Gerichtsserien im dt. Fernsehen wenigstens VOX mit seinen vielen Serien etwas Unterhaltung bietet.
                    No dictator, no invader can hold an inprisoned population by force of arms forever. There is no greater power in the universe than the need for freedom. Against that power governments and tyrants and armies cannot stand. The Centauri lerned this lesson once. We will teach it to them again. Though it take 1000 years, we will be free. (G'Kar)

                    Kommentar


                    • #11
                      grrr.. .. fluch.. .. hab ihr das mitbekommen???
                      Die machen hier ja fast "quer durchs Gemüsebeet"...... da sind Sprünge dabei.... das kann doch nicht wahr sein..... neulich waren die sogar schon bei Tommy und Miss Parker und Brigit war auch schon da und jetzt neulich auch Mr. Lyle..... kann doch nicht wahr sein, dass die hier einfach mehrere Folgen auslassen....
                      oder bilde ich mir das nur ein... aber die waren doch nicht so schnell bei Tommy, Brigit etc. ?!

                      preX

                      and may the force be with you!!
                      "It's Zen, right?" - "Is it?" | ~Ich mag Gefühle nicht, sie passen nicht unters Mikroskop und in kein Reagenzglas~
                      ...trau dich nur zu spinnen, es liegt in deiner Hand! (PUR-Abenteuerland) | Bitte um Vergebung, nicht um Erlaubnis!(Brom)

                      Kommentar


                      • #12
                        Noch mal meine Frage: Wieviele Folgen hat denn Pretender? Ich habe glaube nie alle gesehen.
                        Auf der Enterprise allein,
                        Sehe ich Data und sonst kein'.
                        Er hat stets alles im Griff,
                        Wem brauchen wir noch auf dem Schiff?

                        Kommentar


                        • #13
                          Oh... das waren schon ne Menge...hab noch nie mitgezählt oder eine genaue Zahl im Net gefunden, aber ich bin mir 100pro sicher, dass die ein paar bedeutende Folgen ausgelassen haben und die dann immer nur in "und das geschah beim letzten Mal" -Form gezeigt haben. Find ich echt mies.... aber da kann man wohl nichts machen!!

                          lg preX
                          "It's Zen, right?" - "Is it?" | ~Ich mag Gefühle nicht, sie passen nicht unters Mikroskop und in kein Reagenzglas~
                          ...trau dich nur zu spinnen, es liegt in deiner Hand! (PUR-Abenteuerland) | Bitte um Vergebung, nicht um Erlaubnis!(Brom)

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Bloom Data
                            Noch mal meine Frage: Wieviele Folgen hat denn Pretender? Ich habe glaube nie alle gesehen.
                            Staffel 1: 22 Folgen (von "Auf der Flucht" bis "Blutsbande")

                            Staffel 2,3 und 4 sollten genauso viel haben

                            Die Reihenfolge im Fernsehen ist mir absolut unverständlich , am besten die DVD kaufen. Lohnt sich meiner Meinung . Eine der besten Mysterie-Serien aller Zeiten !
                            "Oh, mankind, what a progress :from stone AGE to stone cAGE !" (Der Samenbankraub, Gert Prokop)
                            "Ich bin Hans Olo !" (Stargate - Vala, Dr. Daniel Jackson)
                            Many that live deserve death. And some that die deserve life. Can you give it to them? (Gandalf)

                            Kommentar


                            • #15
                              @ pretenderx

                              Ich habe da mal eine gewagte Frage:

                              Könnte sein, dass du dich in Jarods Gesicht ein kleines bisschen verliebt hast?

                              Bitte nicht ernst nehmen wenn ich falsch liege!
                              No dictator, no invader can hold an inprisoned population by force of arms forever. There is no greater power in the universe than the need for freedom. Against that power governments and tyrants and armies cannot stand. The Centauri lerned this lesson once. We will teach it to them again. Though it take 1000 years, we will be free. (G'Kar)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X