Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Westernserien

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Westernserien

    Die 60er und frühen 70er waren die Jahrzehnte der Westernserien. Ich erinnere mich sehr gerne an Bonanza (Ben und seine Söhne sind einfach unschlagbar), Rauchende Colts (läuft wieder auf Kabel, juhu) und High Chapparel (eigentlich eher unbekannt, aber trotzdem schön).

    Dann gab es auch noch weniger bekannte Serien wie Lancer, Die Leute von der Shiloh-Ranch, Daniel Boone...

    Ich würde gerne mal wissen welche Serie(n) ihr davon gerne gesehen habt und welches eure Lieblingswesternserie ist?!
    Und dieses kleine goldene Ding das ist für dich, der Ehering!
    Ach, der ist doch schwul der Ball!
    He could read the yellow pages and i'd be thrilled!
    HIS EYES ARE EVEN BLUER THAN TEXAS SKIES ABOVE

  • #2
    Ich muss zugeben, dass ich nie übermäßig Westernserien geguckt habe, und keine von deinen genannten im Speziellen. Das einzige, an was ich mich noch erinnern kann, ist, dass ich in meiner Kindheit gerne "Westlich von Santa Fe" gesehen habe. Ich hab keine Ahnung ob das überhaupt jemand kennt Aber ich war sehr erfreut, als ich die Serie bei fernsehserien.net gefunden habe.
    Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
    Meine Musik: Juleah

    Kommentar


    • #3
      Ich war früher ein absoluter Bonanza Fan. Die Cartwrights waren immer klasse. Besonders Hop Sing fan ich immer cool.
      Aber leider hat die Serie ihr Faszination im Laufe der Jahre fast komplett eingebüst. Inzwischen kann ich es mir fast nicht mehr angucken weil es so langweilig ist.

      Kommentar


      • #4
        Bonanza war die einzige der klassischen Westernserien, die ich intensiver verfolgt habe.
        Allerdings ist das bei mir ähnlich wie bei Meta auch schon eine Weile her und seit einigen Jahren reizt mich die Serie auch nicht mehr.
        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

        Kommentar


        • #5
          Bonanza mit Lorne Greene(Kampfstern Galactica) und Michael Landon(ein Engel auf Erden) fand ich auch immer gut.

          "Der Dicke" Hoss wurde immer verschaukelt.

          "Rauchende Colts" war auch gut.

          Kommentar


          • #6
            Da war doch was und zwar hieß das Western von Gestern und ich hab immer wie gebannt auf eine folge mit ZORRO gehofft, richtig schön kultig
            Unless you're alive you can't play, and if you don't play...
            Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet. Gigantische Schiffe, die brannten, draußen vor der Schulter des Orion. Ich sah C-Beams, glitzernd im Dunkeln, nahe dem Tannhäuser Tor. All diese Momente werden verloren sein in der Zeit, so wie Tränen im Regen. Zeit zu sterben
            Six, seven. Go to hell, go to heaven

            Kommentar


            • #7
              Westernserien erinnern mich immer daran, dass früher alles anders war. In den 80ern liefen die ständig und wir haben die immer ganz gebannt vorm Fernseher verfolgt. Irgendwie hatten wir alle unsere Lieblinge. Ich mochte Fuzzi oder Festus irgendwie ganz gerne

              An Fasching gabs bei uns auch immer nur zwei Möglichkeiten. Entweder verkleidete man sich als Cowboy/Sheriff, oder als Indianer. Niemand wollte was anderes sein.

              Heute interessieren mich Western allerdings so gut wie gar nicht mehr.
              Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
              endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
              Klickt für Bananen!
              Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Spocky

                An Fasching gabs bei uns auch immer nur zwei Möglichkeiten. Entweder verkleidete man sich als Cowboy/Sheriff, oder als Indianer. Niemand wollte was anderes sein.

                Heute interessieren mich Western allerdings so gut wie gar nicht mehr.
                Ja, so war es bei uns auch, jedes Jahr als Sheriff

                Western bin ich auch kein so großer Fan, aber von John Wayne (Rio Bravo) und Clint Eastwood (Eine Hand voll Dollar ) kann ich nicht lassen.
                Unless you're alive you can't play, and if you don't play...
                Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet. Gigantische Schiffe, die brannten, draußen vor der Schulter des Orion. Ich sah C-Beams, glitzernd im Dunkeln, nahe dem Tannhäuser Tor. All diese Momente werden verloren sein in der Zeit, so wie Tränen im Regen. Zeit zu sterben
                Six, seven. Go to hell, go to heaven

                Kommentar


                • #9
                  Bin bekennender Bonanza, High Chapparall (die Musik war viel Cooler als Smoking Guns und außer Fuzzy hatte SG auch nie gute Schauspieler für mich ) und Shiloh (war das nicht "RAWHiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiide"?) Fan!

                  Auch wenn ich in letzter Zeit nicht mehr viel Western schaue und da dann eher zu Big John neige (El Dorado ist der absolut beste Western aller Zeiten!!) sind diese Serien alle noch in einer Nische meines großen Fernseh-Herzens zu finden.
                  »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                  Kommentar


                  • #10
                    Fuzzy war cool

                    Wo war eigentlich Festus dabei?
                    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                    Klickt für Bananen!
                    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich glaube dass Festus einfach nur der deutsche Name von Fuzzy war

                      Oder es war doch "Western von Gestern" wo der seltsam verschrobene Hilfssheriff Fuzzy hiess
                      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich glaube schon, dass das WVG war, aber ich meine, dass beides doch unterschiedliche Figuren waren, aber irgendwie hab ich von beiden doch dasselbe Bild im Kopf. Vielleicht hieß der Mann je Festus und mit Spitznamen Fuzzy...
                        Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                        endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                        Klickt für Bananen!
                        Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                        Kommentar


                        • #13
                          Die "Rauchende Colts" war eine schöne Serie in meiner Kindheit.
                          Bonanza war natürlich auch nicht verkehrt.
                          ! Planet Thüringia ein Besuch lohnt sich !
                          " Die Götter sind Außerirdische!"
                          Mache das Beste aus deiner Vergangenheit!
                          Thüringen das Grüne Herz Deutschlands.

                          Kommentar


                          • #14
                            Also, Fuzzy war aus "Western von Gestern".
                            Festus aus "Rauchende Colts".

                            Bei "Western von Gestern" muss man noch dazu sagen, dass man dort verschiedene Serien zusammengefasst hatte, genaugenommen die Serials, die früher in den US Kinos vor den Hauptfilmen liefen.

                            Es lebe Bonanza!

                            Gruß, succo
                            Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Dann muss ich gaaaaanz weit früher auch oft WvG gesehen haben
                              Jedenfalls kam mir neulich als ich (zu Moogies Leidwesen, weil sie die ganzen Links geicqt bekam ) auf amazon Hörproben aus diversen Titelmelodieplatten gehört habe die Musik bekannt vor und ich kenne Fuzzi definitiv.

                              Und die schwarz weissen Westernserien hab ich auch mal gesehen, das ist doch das Hauptmerkmal von WvG gewesen, dass sie sehr kurze Folgen vieler s/w Western gebracht haben oder?
                              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X