Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

6 Millionen Dollar Mann und andere Serien

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 6 Millionen Dollar Mann und andere Serien

    Ansich hab ich an diese Serie ewig nicht gedacht. Aber vor kurzem kam ich mal wieder darauf und dann kam auch noch dieser Werbespot im TV.

    Alles in allem musste ich hier sagen, das ist eine Serie die mich in meiner Kindheit begleitet hat. Ach waren das noch zeiten wo man Oskar Goldmann und seinen 6 Millionen Dollar Mann verfolgen konnte. Gut heute find ich die Grundidee der Serie vll nicht mehr sehr gut (der realismus kommt mit dem alter), aber dennoch zähle ich es zur guten alten TV Zeit.

    Welche Serien erinnern euch an eure Kindheit? Bei mir sind das ausserdem Serien wie Matlock (das guck ich heute noch gern), Bonanza, Alf und die Schwarzwaldklink.
    my props

  • #2
    oh, bei mir sind das eigentlich verdammt viele Serien, da ich in meiner Kindheit ein richtiger Tele5 Junkie war.

    Aber wollen wirs mal auf die besten beschränken:

    Automan, Der 6 Millionen Dollar Mann, Die 7 Millionen Dollar Frau, Parker Lewis

    im Animebereich:
    Defenders of the Earth , Galaxy Rangers, Saber Rider and the Starsherifs, Bravestar, He-Man, She-Ra, Ulysses 31

    Es ist immer wieder erstaunlich wie simple diese Lieblinge aus der Kinderzeit doch sind.
    Der 1. Weltkrieg wurde begonnen WEIL ein Österreicher erschossen wurde,
    und der 2. wurde begonnen weil ein Österreichen NICHT erschossen wurde...
    ! wie man's macht, isses falsch !

    Kommentar


    • #3
      Ach damals bin ich am Samstag immer noch früh aus dem Bett geschlichen um die Trickfilme zu sehen. Heute würde mich nichts dazu bringen für um halb 6 zum fernseher zu laufen.

      Allerdings wenn man sich heute mal so ansieht was da als Kindertrickfilm läuft....sprechender Schwamm und Augen mit Beinen.
      my props

      Kommentar


      • #4
        Passt doch gut, denn das "Erwachsenen" Programm wird auch immer anspruchsloser. Manchmal denke ich wenn ich noch eine Realityshow oder Talkshow oder diese bescheuerten SOS sendungen sehen muss tick ich aus und laufe Amok, aber das wäre nonconform zu meinen Star Trek überzeugungne also lass ich das.
        Der 1. Weltkrieg wurde begonnen WEIL ein Österreicher erschossen wurde,
        und der 2. wurde begonnen weil ein Österreichen NICHT erschossen wurde...
        ! wie man's macht, isses falsch !

        Kommentar

        Lädt...
        X