Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

der nervigste TV Spruch....

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • der nervigste TV Spruch....

    ...besonders bei startrek, stargate und co ist :

    " bei allem respekt...... "

    finde ich jedenfalls.

  • #2
    Ist halt militärisch. Da muss man ja auch erst fragen, bevor man "offen" sprechen darf. Find ich persönlich eher korrekt.

    Für mich gibts in Serien oder Filmen eigentlich keinen Spruch der nervt. Viel schlimmer finde ich die Selbsbeewihräucherung der Sender. "We love to entertain you", "Die besten Filme aller Zeiten" und das ganze Zeug der Privaten

    Kommentar


    • #3
      "Bei allem (nötigen) Respekt,..." ist eine bei militärischen Organisationen eine gängige Redensart. Damit will/muss sich ein Untergebener absichern, um nicht wegen Insubordination vor Gericht zu landen, wenn er seine Meinung, die nicht der des Vorgesetzten entspricht, eben jenem, entgegen seinem Befehl, vorträgt.

      Damit kommt er dann einem anderem Soldatengesetz nach, dass nach Hitler in Deutschland (kA, wie es in anderen Ländern aussieht) eingeführt wurde: Der Soldat ist bei der Ausführung seiner Befehle auch seinem Gewissen verpflichtet. Müsste er einem Befehl folge leisten, der er mit seinem Gewissen nicht vereinbaren kann, darf er ihn verweigern...

      So gab es letztens den Fall eines Oberleutnants (oder war es ein Hauptmann? Egal...), der sich weigerte, sein GPS-Programm für ein Waffenleitsystem umzuprogrammieren. Er wurde daraufhin wegen Befehlsverweigerung angeklagt, gewann den Fall aber in höchster Instanz. Der Bundesgerichtshof begründete dieses Urteil eben mit jener Gewissensfrage. Zudem darf die Bundeswehr die Arbeit des Soldaten nicht verwenden.
      Das schönste Raumschiff in Computerspielen
      2009: Machariel (EvE Online)
      2010: SSV Normandy SR-2 (Mass Effect 2)

      Kommentar


      • #4
        Right, ein Soldat darf! einen Befehl verweigern, den er mit seinem Gewissen nicht vereinbaren kann, und (nicht drauf festnageln) muss! einen Befehl verweigern, der gegen geltendes Recht verstösst, oder die Menschenrechte oder ähnliches verletzen würde. Also so wie in "Eine Frage der Ehre", dass also ein "Code Red" nicht ausgeführt werden darf.

        Aber ich glaube manche Regeln gelten nicht im V-Fall, oder?

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Soldatengesetz §11
          [...] Ungehorsam liegt nicht vor, wenn ein Befehl nicht befolgt wird, der die Menschenwürde verletzt oder der nicht zu dienstlichen Zwecken erteilt worden ist; die irrige Annahme, es handele sich um einen solchen Befehl, befreit den Soldaten nur dann von der Verantwortung, wenn er den Irrtum nicht vermeiden konnte und ihm nach den ihm bekannten Umständen nicht zuzumuten war, sich mit Rechtsbehelfen gegen den Befehl zu wehren.
          Ein Befehl darf nicht befolgt werden, wenn dadurch eine Straftat begangen würde.

          Zitat von Phantomias
          Aber ich glaube manche Regeln gelten nicht im V-Fall, oder?
          Gesetz ist Gesetz, auch im V-Fall! Und jener berühmte Soldat ist ein Major.
          Forum verlassen.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von maestro
            Und jener berühmte Soldat ist ein Major.
            Oooooops...

            Wie gut, dass ich nicht mehr beim Bund bin...
            Das schönste Raumschiff in Computerspielen
            2009: Machariel (EvE Online)
            2010: SSV Normandy SR-2 (Mass Effect 2)

            Kommentar


            • #7
              oha,

              soooo militärisch meinte ich das gar nicht,
              es geht nur darum, das dieser spruch für meinen geschmack zu häufig auftaucht,
              und nur mal so nebenbei,
              die enterprise z.b. ist kein militär- sondern ein forschungsschiff, oder ?
              und trotzdem hört man den spruch in fast jeder folge.

              Kommentar


              • #8
                Picard: "Machen Sies so!"
                MHN: "Nennen Sie die Art des medizinischen Notfalls."
                Spock: "Faszinierend."
                sqrt(x^2) = Frieden

                Kommentar


                • #9
                  @hoschi:
                  Starfleet ist der militärische Arm der UFP. Seine Primäraufgabe ist die Verteidigung der Föderation durch Gefahren von außen, Polizeiaufgaben im Inneren (Bekämpfung von Piraterie, etc.) und dann erst die Forschung.
                  Das schönste Raumschiff in Computerspielen
                  2009: Machariel (EvE Online)
                  2010: SSV Normandy SR-2 (Mass Effect 2)

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von hoschi
                    die enterprise z.b. ist kein militär- sondern ein forschungsschiff, oder ?
                    Nicht schon wieder dieser Quatsch

                    Sie verwenden militärische Ränge, Uniformen, eine Kommandostruktur und haben eine eigene Gerichtsbarkeit. Sie haben Waffen und vertreten die Interessen der Föderation nach außen. Natürlich ist das Militär.

                    Das widerspricht in keinster Weiße, dass es auch ein Forschungsschiff ist.
                    In der Vergangenheit wurde sehr viel der maritimen Erforschung vom Militär erledigt. Besonders im 17. und 18. Jahrhundert; der Epoche auf der Star Trek zumindest in Grundzügen basiert.
                    Zuletzt geändert von Serenity; 19.10.2005, 17:40.
                    "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                    "
                    Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                    Kommentar


                    • #11
                      Joa, Starfleet is Militär, kein Zweifel.

                      Ein anderer Spruch der in letzter Zeit ziemlich nervt (aber gleichzeitig irgendwie auch cool ist): "Hallowed are the Ori"... Nettes Mantra aus Stargate SG-1, das in der neunten Staffel bis zur Vergasung wiederholt wird

                      Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
                      "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

                      Kommentar


                      • #12
                        @ Serenity und TV22011980

                        sicher, stimmt einerseits,
                        waffen, ränge, uniformen usw.
                        aber wenn ich mich richtig erinnere,
                        gab es am anfang der 3. staffel die zweifel der crew, "DAS" militär mit auf die reise in die ausdehnung zu nehmen, oder irre ich mich da ?

                        Kommentar


                        • #13
                          Diese Zweifel bezogen sich aber eher darauf, dass die MACOs eine reine Infanterie-Ausbildung genossen haben. Sie wurden nicht auf die Überraschungen vorbereitet, die einem im Weltraum begegnen können. Bestes Beispiel: Besessene Captains...
                          Das schönste Raumschiff in Computerspielen
                          2009: Machariel (EvE Online)
                          2010: SSV Normandy SR-2 (Mass Effect 2)

                          Kommentar


                          • #14
                            @maestro

                            Ich meinte auch mehr Gesetze, die eher lapidarer Natur sind. Also sowas wie das Rechtsfahrgebot in Deutschland, Richt- und Höchstgeschwindigkeiten.

                            Aber wie sieht es zum Bespiel aus mit Plünderern? Darf dann (schrecklicher Gedanke) nicht exikutiert werden? Wie sieht es da in DE aus?

                            Kommentar


                            • #15
                              @Phantomias:
                              Die Bundeswehr hat im Inneren keinerlei Handlungsbefugnisse (Dafür gibt es die Bundespolizei, ehemals Bundesgrenzschutz, sowie die Polizei der einzelnen Landkreise/Städte und die Hundertschaften (Bereitschaftspolizei)).

                              Ein Polizist kann aber z.B. zur Absicherung von Unfallstellen, etc. ein Mitglied der Bundeswehr (solange er in Uniform ist) vorübergehend in den Polizeidienst stellen, bis er genügend eigene Leute zur Verfügung hat.

                              kA, wie es im V-Fall aussieht...
                              Das schönste Raumschiff in Computerspielen
                              2009: Machariel (EvE Online)
                              2010: SSV Normandy SR-2 (Mass Effect 2)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X