Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Spezialisten unterwegs

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Spezialisten unterwegs

    Hallo Leute.

    Was ist aus dieser Serie geworden? Warum wird sie seit 12 Jahren, sie wurde 93 das letzte Mal gesendet, nie mehr gezeigt.

    Es gibt leider auch nur eine Staffel davon á 17 Episoden.

    Ich habe die gemocht.

    Ihr noch eine Hilfe, eine Reihe verschiedener Menschen raufen sich zusammen um Verbrecher zu fassen. Die vier haben unterschiedliche Fähigkeiten, "der Chef" gespielt von Dean Paul Martin war ein brillanter Wissenschaftler, Kevin Peter Hall war ein 2,20m Hüne der sich dank eines selbst entwickelten Serums zu einer BarbieGröße schrumpfen lassen konnte, Courtney Cox konnte Telekinese und der eher unbekannte Mark Thomas Miller konnte, wegen einem 20.000 Volt Unfall Blitze aus seinen Händen schleudern.

    Ich weiß das klingt fantastisch, aber hatte sie wirklich gemocht.

    Könnt ihr euch daran erinnern?
    Wir sind Borg! Widerstand ist Zwecklos

    Profiler-Liste

  • #2
    Hmmmmmmmm, ich glaube, die Serie sagt mir was. Wenn ich nicht irre, hat da auch der Schauspieler aus ALF mitgespielt oder? Wenn das die Serie ist, die ich meine, dann habe ich die auch sehr gerne gesehen.
    Und so oft ich auch falle, ich stehe auf, richte mein Krönchen und marschiere weiter. Übung macht halt den Meister.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Lord Rover
      Hmmmmmmmm, ich glaube, die Serie sagt mir was. Wenn ich nicht irre, hat da auch der Schauspieler aus ALF mitgespielt oder? Wenn das die Serie ist, die ich meine, dann habe ich die auch sehr gerne gesehen.

      Ja Willie Tanner, hat dort auch mit gespielt.
      Wir sind Borg! Widerstand ist Zwecklos

      Profiler-Liste

      Kommentar


      • #4
        Würde mich auch interessieren, warum die nicht weiter gesendet wurde, damals hing ich jeden (wann kam die noch, Samstags?) wie hypnotisiert vor der Glotze und davon konnte mich auch niemand ablenken.
        Ich habe mir sogar schon die Titelmelody aus dem Internet runtergeladen, der alten Zeiten willen!
        Mein Liebling war natürlich der B-Man!
        In dem Video von Bruce Springsteen "Dancing in the Dark" spielt Courtney Cox aus der Serie auch mit!! Ich meine, das ist sogar ein Szene aus der Serie gewesen...
        Wer im Licht wandert, stolpert nicht... www.daisys-dragon.de

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Daisy
          Würde mich auch interessieren, warum die nicht weiter gesendet wurde, damals hing ich jeden (wann kam die noch, Samstags?) wie hypnotisiert vor der Glotze und davon konnte mich auch niemand ablenken.
          Ich habe mir sogar schon die Titelmelody aus dem Internet runtergeladen, der alten Zeiten willen!
          Mein Liebling war natürlich der B-Man!
          In dem Video von Bruce Springsteen "Dancing in the Dark" spielt Courtney Cox aus der Serie auch mit!! Ich meine, das ist sogar ein Szene aus der Serie gewesen...

          Kannst du mir sagen, wie die noch mal heißt??
          Wir sind Borg! Widerstand ist Zwecklos

          Profiler-Liste

          Kommentar


          • #6
            Fand die Serie klasse.
            Courteney Cox ist mir da auch gleich aufgefallen.


            Für mehr Informationen kann man mal hier gucken.

            http://www.fernsehserien.de

            Dort werden auch die Serienstarts mitgeteilt.

            Bei der Titelmusik fällt mir nur Thomas Dolby mit "She blinded me with science" ein. War aber nur beim Pilotfilm Titellied wenn ich mich recht erinnere.

            Das eigendliche Titellied hiess Misfits of Science wie der Orginaltitel der Serie, aber sicher bin ich da nicht

            Kommentar


            • #7
              Zitat von CaptainSheridan
              Kannst du mir sagen, wie die noch mal heißt??
              Klar: Misfits of Science!
              Wer im Licht wandert, stolpert nicht... www.daisys-dragon.de

              Kommentar


              • #8
                die serie läuft im moment auf Sci-Fi bei premiere

                Kommentar


                • #9
                  ihr könnt auch auf :
                  http://www.wunschliste.de/index.pl?

                  schauen da steht ua auch das es von der serie auch ne VHS ausgabe gibt.
                  aber leider keine DVD fassung.. :-(
                  <>< Torsten aka GenomInc <><

                  http://www.dachboden-wg.de/radio/

                  Jeden Tag von 18 bis 5 Uhr Nachts, das beste Internet Radio direkt vom Dachboden-wg Team

                  Kommentar


                  • #10
                    Ahhh ja, die Misfits... durchgeknallte Typen in ihrem Eiswagen oder was immer das war unterwegs um streng illegale Sachen zu machen, von denen niemand was mitbekommen durfte

                    Erinnere mich zwar nicht mehr an wirkliche Details, hatte aber immer so ein Gefühl dass es mich an die wissenschaftlich fundierte Arbeit von Peter Venkman in Ghostbusters erinnern würde
                    Sehr chaotisch also, was gleichzusetzen ist mit "unterhaltsam"
                    »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                    Kommentar


                    • #11
                      Gott! "Die Spezialisten unterwegs" zählt auch heute noch zu meinen Lieblingsserien! Ich kann mich noch an die erste Folge erinnern (zu dem Zeitpunkt wusste ich noch gar nicht, um was es eigentlich in der Serie geht), als gleich zu Anfang so ein Typ eine gefrorene Ratte vom Boden aufhob und sagte: "Ratte am Stiel". Genau da war mir klar, die Serie ist genau nach meinem Geschmack. Schade, dass es nicht mehr Folgen davon gab.

                      Dean Paul Martin ist ja leider nicht lange danach tödlich verunglückt. Kevin Peter Hall, der den Dr. Lincoln spielte, der sich mit einem Druck auf den Nacken auf Barbie-Größe verkleinern konnte, starb 1991 an AIDS. Er war übrigens nicht nur Bigfoot in den Spielfilmen sondern auch (mit Maske) als Predator im Kino zu sehen.

                      Noch habe ich die Hoffnung nicht aufgegeben, dass es diese Serie vielleicht doch noch auf DVD schafft. Oder sie in einem Programm außerhalb von Premiere wiederholt wird.

                      Kommentar


                      • #12
                        Die Serie hatte ich doch glatt vergessen! Und dabei war die doch gut. (Zumindest fand ich das damals...)
                        Es hat schon immer Science-fiction gegeben - die Wettervorhersage im Fernsehen.
                        -Peter Ustinov

                        Kommentar


                        • #13
                          mein nachbar hat sie mir bei der letzten ausstrahlung auf premiere mit seinem dvd-recorder aufgenommen.
                          man sollte nciht glauben wie gut man sich noch an serien erinnern kann die man das letzte mal mit 5-7jahren gesehen hat.
                          aber trotzdem, die serie is auch heute immer noch genial.
                          alleine schon die sprüche und d.p.martin als doc rafft-nix mit nem totalen hang zur zerstreuung.
                          ich fand sie geil, und letztes jahr war e richtig klasse das ich abends mit meinen nachbarn zusammen die serie geschaut hab, en eis gefuttert hab und mich gefühlt hab als wäre ich wieder ein kleiner junge.......war toll......

                          Kommentar


                          • #14
                            Ja das war auch eine meiner Lieblingsserien quasi die X-Men der 80er. Schade, dass es da nur den Pliot auf VHS gibt. Kann man zu horenden Preisen bei ebay kaufen. Wäre sicher cool, die junge Courtney Cox zu sehen. Hab mir damals sogar aus den USA nen Autogramm kommen lassen.

                            War wohl nur eine Staffel oder so. Wenn die auf DVD kommen würde, wäre ja der Hammer. Halte ich aber für recht unwahrscheinlich.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Renier Beitrag anzeigen
                              Ja das war auch eine meiner Lieblingsserien quasi die X-Men der 80er. Schade, dass es da nur den Pliot auf VHS gibt. Kann man zu horenden Preisen bei ebay kaufen. Wäre sicher cool, die junge Courtney Cox zu sehen. Hab mir damals sogar aus den USA nen Autogramm kommen lassen.

                              War wohl nur eine Staffel oder so. Wenn die auf DVD kommen würde, wäre ja der Hammer. Halte ich aber für recht unwahrscheinlich.


                              die serie wird im mom ewig bei premiere wiederholt

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X