Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SF-Flash Nr. 36

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • SF-Flash Nr. 36

    EIN PAAR NEWS AUS DEM SF-FLASH


    Akte X: Doch andere Duchovnyauftritte

    Anscheinend planen die Produzenten von Akte X nun doch ganz anders als bisher gedacht. Bisher hat es so ausgesehen, dass Duchovny erst in der Mitte der 8. Staffel wieder zurückkehren wird und dann in 8 - 11 Folgen mitspielen wird, doch nun schient er doch einen anderen Vertrag unterschrieben zu haben mit einem anderen Inhalt. Das zumindest berichtete Mysterynews.de vergangenes Wochenende. So soll Duchovny in den ersten zwei Folgen der 8. Staffel als Mulder zu sehen sein werden und dann während der ganzen Staffel in nur vereinzelten Folgen wieder auftauchen wird. Welche Folgen genau das sein werden, steht noch nicht fest.

    Auch wird es in der achten Staffel keinen neuen Ausführenden Produzenten geben.

    Alexander


    --------------------------------------------------------------------------------



    Akte X: Neue Spekulationen




    Nachdem nun bestätigt wurde, dass weder Stephen Rea, Chris Noth noch David Caruso als Ersatz für Mulder in der 8. Staffel von Akte spielen soll, dreht sich das Karussell weiter und es tauchen weitere Namen auf:

    Bruce Campbell, Lou Diamond Phillips, Hart Bochner und Robert Patrick.

    Wann die Dementis oder Bestätigungen kommen, sieht man in den nächsten Tagen.

    Alexander + Olaf



    Bruce Campbell, einer der heißen Favoriten.
    Ihm werden gut Chancen eingeräumt,
    spielte er doch schon in einer Gastrolle mit.

    --------------------------------------------------------------------------------


    Babylon 5: Neuer Forsetzungsversuch?

    Glaubt man Jerry Doyle, dann wird derzeit an einer Fortsetzung zur SF-Serie "Babylon 5" gearbeitet. Laut "Cinescape" hat er in einem Interview gemeint, es gäbe derzeit allerorten großes Interesse an einer Fortsetzung der Serie, nicht zuletzt, da B5 in den USA auf dem Sci-Fi-Channel wiederholt werde. Viel verraten wollte Doyle in dem Interview dazu nicht, immerhin gäbe es einen Projekttitel und eine Premise für eine Story, die größere Storyarcs beinhalten solle. Sollte dieses Projekt realisiert werden, würde auch J. Michael Straczynski wieder dabei sein.

    Alexander aus Phantastik.de



    Scott me up, Beamie!
    Hier Klicken!

  • #2
    Akte X ohne Mulder bzw. nur vereinzelt - so ein mist! Mulder ist Akte X!!!

    B5 Fortsetzung - Wär cool wenn alles klappen würde! nicht so wie bei Crusader! das ist kacke!

    Kommentar


    • #3
      Akte X

      Mittlerweile hat sich meines Wissens übrigens ergeben, daß Robert Patrick (besser bekannt als "T1000" aus "Termiator 2" oder Footballtrainer in "The Faculty") die Rolle bekommen hat.
      Schade, ich hätte viel lieber Bruce Campbell an der Seite vonm Scully gesehen...
      Die hatten wohl Angst, der würde allen die Schau stehlen...
      "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

      "Das X markiert den Punkt...!"

      Kommentar

      Lädt...
      X