Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Geschichten aus der Gruft - Tales from the Crypt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geschichten aus der Gruft - Tales from the Crypt

    Wer von euch kennt noch die kultige amerikanische Fernsehserie "Tales from the Crypt" (dt. "Geschichten aus der Gruft")?

    Dabei handelt es sich um eine halbstündige Horror-Comedy-Fernsehserie, die vor allem durch den sogenannten Cryptkeeper, dem Gastgeber der Serie, bekannt sein dürfte.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: CRYPTKEEPER.jpg
Ansichten: 1
Größe: 215,7 KB
ID: 4284321

    Von 1989 - 1996 wurden 7 Staffeln vom amerikanischen Pay-TV-Kanal HBO produziert, sie basierte auf der gleichnamigen Comic-Reihe, die in den USA in den 50ern veröffentlicht wurde.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tales Comic1.jpg
Ansichten: 1
Größe: 190,2 KB
ID: 4284319Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tales Comic2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 469,2 KB
ID: 4284320

    Die 93 Folgen der Serie spielen jeweils an unterschiedlichen Schauplätzen, oftmals treten in den Folgen auch Gaststars wie z. B. Arnold Schwarzenegger auf. Kennzeichen der Serie ist mitunter auch rabenschwarzer Humor und eine explizite Gewaltdarstellung.

    Ich kann mich daran erinnern, dass "Geschichten aus der Gruft" in Deutschland vor einigen Jahren immer in der Nacht von Sonntag auf Montag bei SAT1 ausgestrahlt wurde, leider in stark gekürzter Fassung.

    An und für sich fand ich die Serie sehr unterhaltsam, schade dass weder im dt. Free-TV noch im Pay-TV Wiederholungen laufen.

    Was haltet ihr von der Serie? Kult oder Schrott?
    "Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!" (Andi Möller) - "Und jetzt skandieren die Fans wieder: Türkiye, Türkiye. Was so viel heißt wie Türkei, Türkei." (Heribert Faßbender) - "Das war ein wunderschöner Augenblick als der Bundestrainer sagte: Komm Steffen, zieh deine Sachen aus, jetzt geht´s los!" (S. Freund) - "Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal." (L. Matthäus)

  • #2
    die war kult. habe auch die trickfilm serie manchmal geguckt. die war aber glaube ich nicht geschnitten
    die deutsche synchro war sowieso nicht so gut, da kann man es vertreten wenn da soviel geschnitten wurde.
    sqrt(x^2) = Frieden

    Kommentar


    • #3
      Also, ich hab des bloß a paar mal gesehen, und mir gefällts bei weitem nicht so gut wie zum Beispiel die Simpsons.
      http://www.startrek-tff.de.vu

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Hulan Anas Beitrag anzeigen
        Also, ich hab des bloß a paar mal gesehen, und mir gefällts bei weitem nicht so gut wie zum Beispiel die Simpsons.
        Warum, wieso? Inwiefern vergleichst du diese beiden doch vollkommen unterschiedliche Serien? Erläutere deine Meinung doch mal, damit wir auch fleißig was zum diskutieren bekommen!
        "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

        Kommentar


        • #5
          @Dr. Bock
          Ich glaube Hulan Anas kam deshalb etwas durcheinander, weil es auch eine Zeichentrickversion von "Geschichten aus der Gruft" gibt. Aber auch hier drängt sich ein Vergleich mit den "Simpsons" nicht gerade auf

          Mit meinem Thread bezog ich mich aber auf die Live-Action-Serie.
          Besser wäre es, wenn man diesen Thread ins Serien-Forum verschieben würde...
          "Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!" (Andi Möller) - "Und jetzt skandieren die Fans wieder: Türkiye, Türkiye. Was so viel heißt wie Türkei, Türkei." (Heribert Faßbender) - "Das war ein wunderschöner Augenblick als der Bundestrainer sagte: Komm Steffen, zieh deine Sachen aus, jetzt geht´s los!" (S. Freund) - "Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal." (L. Matthäus)

          Kommentar


          • #6
            Nee, also auf den Vergleich kam ich eigentlich nicht weil beides Zeichentrickserien sind, sondern weil ich einfach so Simpsons besser find.
            Zuletzt geändert von Hulan Anas; 18.02.2007, 14:42.
            http://www.startrek-tff.de.vu

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Hulan Anas Beitrag anzeigen
              Nee, also auf den Vergleich kam ic eigentlich nicht weil beides Zeichentrickserien sind, sondern weil ich einfach so Simpsons besser find.
              Hast ja recht, mir gefallen die "Herr der Ringe"-Verfilmungen auch besser als die "Simpsons"...
              "Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!" (Andi Möller) - "Und jetzt skandieren die Fans wieder: Türkiye, Türkiye. Was so viel heißt wie Türkei, Türkei." (Heribert Faßbender) - "Das war ein wunderschöner Augenblick als der Bundestrainer sagte: Komm Steffen, zieh deine Sachen aus, jetzt geht´s los!" (S. Freund) - "Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal." (L. Matthäus)

              Kommentar


              • #8
                @TheMarsToolVolta

                Zu deiner Frage, die Serie ist absoluter Kult, ich verstehe nicht warum ich im Forum nicht mehr Threads darüber gefunden habe , solche Serien werden heute leider nicht mehr produziert , ach was hatte ich nur für Alpträume als ich die Serie zum ersten mal gesehen habe . Besonders der Gruftwächter hat durch seinen rabenschwarzen Sarkasmus diese Serie zu dem gemacht was sie ist, mir gefallen nun mal nicht zusammenhängende Handlungen, deshlab zählt die Serie wie Twillight Zone zu meinen absoluten Lieblingsserien , ich frage mich ob sich wohl noch jemand an diese Serie erinnern kann, hierzulande hatte sie ja leider einen sehr bescheidenen Sendeplatz. Die Serie zog ja noch zwei Filme nach sich, jedoch war nur der erste wirklich gut, der zweite wirkte leide etwas zu trashig.
                Zuletzt geändert von Keymaster; 29.07.2011, 13:27.

                Kommentar


                • #9
                  Original von GruselSeite.com

                  Wie die Kollegen von Bloody-Disgusting.com berichten, sind "neue" Folgen der HBO-Serie und Comicadaption der 1950er Jahre Tales from the Crypt (Geschichten aus der Gruft) geplant. Dabei handelt es sich aber nicht um ein Remake der Serie, die von 1989 bis 1996 auf dem amerikanischen TV-Sender lief, sondern um neue Folgen, inkl. bekannter Charaktere der aus den Kultcomics, in neuem, zeitgemäßen Kontext.

                  Wir sind gespannt!

                  Quelle: BD Horror News - Modern 'Tales From The Crypt' Series In The Works
                  Na, da bin ich ja mal gespannt...
                  Liebe Grüsse, Oerni

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Oerni Beitrag anzeigen
                    Na, da bin ich ja mal gespannt...
                    Nicht nur du , mich hat es fast vom Stuhl gehauen als ich das gelesen habe, ich hoffe das dieses Gerücht irgendwann mal Realität wird.

                    Vor allem Frage ich mich wie das mit dem zeitgemäßen Kontext gemeint ist , Gier, Hass, Eifersucht und Rache die Vier Säulen auf die eigentlich alle Handlungen der Serie basieren, was will man daran noch verändern?

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X