Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nummer 6 (The Prisoner)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nummer 6 (The Prisoner)

    Wieder ein Kult-Klassiker!
    Hier kucken

  • #2
    Suuuuuuuuper! aber was ist das eigentlich? da steht kein erscheinungsdatum der serie. die namen sagen mir garnichts. muss wohl schon ein bisschen älter sein...
    sqrt(x^2) = Frieden

    Kommentar


    • #3
      Zitat von chrysi Beitrag anzeigen
      Suuuuuuuuper! aber was ist das eigentlich? da steht kein erscheinungsdatum der serie. die namen sagen mir garnichts. muss wohl schon ein bisschen älter sein...
      Soll das heißen, dass du noch nie von dieser absolut legendären Serie gehört hast? Geht sowas??

      Ich kenne keine Abhandlung über Kultserien, die diese Sendung auslassen würde. Ich selbst kenne auch nur die Sage, denn im Fernsehn lief das ewig nicht mehr und trotzdem kannte ich bisher niemanden, der noch nie davon gehört hat.

      Hier der Wikipedia - Eintrag:

      http://de.wikipedia.org/wiki/Nummer_6

      Ich bin schon sehr gespannt darauf, wenn die DVD - Box kommt, allerdings werde ich warten, bis sie nicht mehr ganz so teuer ist. Den Preis finde ich nämlich bei 17 Episoden ganz schön happig!

      Ron Grainer hat übrigens nicht nur die Musik zu Dr. Who beigesteuert, sondern auch den wunderbaren Charlton Heston - Klassiker "Der Omega - Mann" mit überirdischen Klängen bereichert.

      "Nummer 6" wird auch immer wieder als Inspirationsquelle für die ebenfalls sehr gute Mystery - Serie "Nowhere Man" gehandelt.

      Kommentar


      • #4
        man kann ja nicht alles wissen. aber das was ich da lese hört sich gut an. werde ich mir vielleicht auch mal anschauen.
        sqrt(x^2) = Frieden

        Kommentar


        • #5
          Najjahh, "Kult" isses sicher, aber irgendwie auch in (fast) allen Folgen praktisch das gleiche Strickmuster. Immer wieder glaubt der "Gefangene", eben die "Nummer 6", seinem Gefängnis entrinnen zu können, um aber am Ende dann doch wieder von dieser überdimensionalen Kaugummiblase eingefangen zu werden.

          So viel mir bekannt ist, sind allerdings nur 13 Folgen deutsch synchronisiert worden, von (1) Die Ankunft bis (13) Demaskierung. Falls nähere Infos zu diesen Folgen gewünscht (Drebuch, Regie ...), kann ich gerne nachreichen, sind natürlich im Video-Archiv.

          st

          Kommentar


          • #6
            Falls es jemanden interessiert: Für alte Hasen und Neueinsteiger widmet sich das Corona Magazin in seiner aktuellen Ausgabe mit einem Leitartikel der Serie. Lesen kann man das ganze kostenlos unter http://www.corona-magazine.de/archiv/corona173.html . Würde mich freuen, wenn der Artikel gefällt. Feedback ist gerne erwünscht.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von chrysi Beitrag anzeigen
              man kann ja nicht alles wissen. aber das was ich da lese hört sich gut an. werde ich mir vielleicht auch mal anschauen.
              ...ganz recht, kann man nicht... ich bilde mir ein auch schon einiges zu kennen und habe trotzdem noch nie von der serie gehört... asche auf mein haupt!

              ...kam letzte woche durch einen guten freund aus kanada drauf, während wir über BSG geredet haben... er hat mir die engl. episoden geschickt... leider passt die reihenfolge der von mir ergänzten separaten dt. untertitel-dateien nicht immer... ist zwar etwas ärgerlich, sollte aber mühselige umbennungen zu lösen sein...

              bevor ich die serie aber demnächst starte, wäre meine frage jetzt: weiß jemand ob man auch die dt. synchro-tonspuren separat bekommen kann und wenn ja hättet ihr dazu quellentipps?

              PS: hier noch ein interessanter link zum vergleich der diversen DVD-ausgaben...
              Sir, we are surrounded! - Excellent, so we can attack in every direction!!

              Kommentar


              • #8
                hm, keine antwort ist auch ne antwort...
                Sir, we are surrounded! - Excellent, so we can attack in every direction!!

                Kommentar


                • #9
                  Ich habe gerade durch Zufall gesehen, dass es ein Remake für's Fernsehen geben soll.
                  Geplant ist eine sechsteilige Miniserie mit James Caviezel als Number 6 und Ian McKellen als Number 2:

                  BBC NEWS | Entertainment | Ian McKellen cast in The Prisoner

                  The Prisoner: McKellen and Caviezel Signed for 2009 Mini-Series | TV Series Finale

                  "The Prisoner" (2009)
                  "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

                  Kommentar


                  • #10
                    Patrick McGoohan, der Hauptdarsteller der legendären Kultserie "The Prisoner", ist am Dienstag nach kurzer Krankheit im Alter von 80 Jahren in Los Angeles gestorben.

                    http://www.titanic-magazin.de/news/e...der-witz-7003/

                    https://www.campact.de/ttip/

                    Kommentar


                    • #11
                      Ein Visionär, der Ende der 60er einen Meilenstein in der Fernsehgeschichte gesetzt hat.
                      Traurig und bedrückend, dass Großbritannien schon kaum mehr von der Fiktion zu unterscheiden, ist - Kameras an jeder Ecke.

                      Das Internet ist voll von Nachrufen auch in bedeutenden Zeitungen. Zumindest ist er nicht in Vergessenheit geraten.
                      Angehängte Dateien
                      "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Mondkalb Beitrag anzeigen
                        Ich habe gerade durch Zufall gesehen, dass es ein Remake für's Fernsehen geben soll.
                        Geplant ist eine sechsteilige Miniserie mit James Caviezel als Number 6 und Ian McKellen als Number 2:
                        Hat eigentlich jemand das Remake schon gesehen?
                        Ich bin zufällig über den Trailer bei Amazon.co.uk gestolpert und den fand ich sehr interessant und optisch ansprechend. Dazu sind mit Caviezel und McKellen zwei absolute Top-Schauspieler dabei.
                        The Prisoner [Blu-ray] [2010]: Amazon.co.uk: Jim Caviezel, Ian McKellan, Hayley Atwell, Ruth Wilson, Jamie Campbell Bower: DVD
                        The Prisoner Complete Series [DVD] [2010]: Amazon.co.uk: Jim Caviezel, Ian McKellan, Hayley Atwell, Ruth Wilson, Jamie Campbell-Bower: DVD

                        Die Kritiken gehen ziemlich auseinander, wobei der Grundtenor der negativen Kritiken sich eher auf den Vergleich mit dem 60er-Original stützt.

                        Ich persönlich könnte da keinen Vergleich ziehen, da ich das Original (noch) nicht kenne, dieses wird jedoch ab 24. Juli bei ARTE erstmals vollständig synchronisiert ausgestrahlt:
                        Webbeat - Neuigkeiten rund um das Kino; Star Trek, Stargate, Lost und Science Fiction allgemein

                        Kommentar


                        • #13
                          Die ist ja inzwischen recht preiswert, vielleicht schlage ich doch mal zu. Die teilweise schlechten Kritiken hatten mich zunächst abgehalten, aber das sind oft Fans der Originalserie, die ihr Heiligtum beschädigt sehen und keine Nachahmer dulden. ^^
                          "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

                          Kommentar


                          • #14
                            Nummer 6/The Prisoner

                            Die britische Kultserie.

                            Es geht um einen Agenten, der gefangen genommen wurde, und der verschiedene Versuche unternimmt zu entkommen, während die, die ihn gefangen genommen haben, versuchen ihn die Information zu entlocken, warum er von seinen Agentenposten zurückgetreten ist.
                            Die Serie behandelt dabei Themen der Privatsphäre, der Überwachung und den Widerstand dagegen.

                            Mehr sei an dieser Stelle nicht verraten. Man sollte sie sich selbst ansehen.

                            Wer hat die Serie gesehen? Wer mochte sie?
                            Meinungen sind erwünscht.
                            "Unterdrücke nie mit Gewalt Überzeugungen, die du für verderblich hälst, sonst unterdrücken diese Überzeugungen dich. " - B. Russell, 10 Gebote eines Liberalen.

                            Kommentar


                            • #15
                              "The Prisoner" ist eine wirklich tolle Serie, die ich mir immer wieder gerne ansehe. Es wundert mich, dass es hier nicht längst einen Thread dazu gibt - oder wenigstens zum Remake.

                              Ich bin erst in den 90ern auf die Serie aufmerksam geworden, weil ich mir da immer gerne "Nowhere Man" angesehen habe und das wurde von den Produzenten immer als eine Mischung aus "The Prisoner" und "The Fugitive" beschrieben. "Auf der Flucht" kannte ich schon, aber was "Nummer 6" war, wollte ich von da an wissen.

                              Irgendwann konnte ich die Serie auftreiben und habe sie mir innerhalb von 2-3 Tagen komplett angesehen. Das Suchtpotenzial ist alles andere als gering. Meine Lieblingsfolge ist die, wo es Nummer 6 tatsächlich gelingt, mit einem Boot über's Meer zu fliehen. Das war mit Abstand das Spannendste, was ich je gesehen hatte.

                              Auch die kontrovers aufgenommene Abschlussfolge gefällt mir sehr gut. Sie beantwortet alle Fragen und lässt dennoch alles offen. Auf so etwas hätte ich auch für das Lost - Finale gehofft (das ich allerdings auch noch nicht gesehen habe - von daher habe ich noch einen Funken Hoffnung, dass mir das Ende besser gefällt, als einem Großteil der Fans).

                              Wie ist denn eigentlich das Remake von "The Prisoner"? Gesehen habe ich das ja auch noch nicht. Kennt das hier jemand?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X