Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mein Onkel vom Mars/My favorite Martian

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mein Onkel vom Mars/My favorite Martian

    Wer kann sich denn noch daran erinnern, was?

    Besondere Merkmale:

    - lebt unter falscher Identität bei vermeintlichen Neffen
    - hat gelegentlich zwei Antennen, die ihm aus der Birne spriessen
    - kann Gegenstände mittels seines "Dirigierfingers" durch die Luft schweben lassen.
    - stellt sich im Zusammenhang mit menschlichen Gewohnheiten manchmal etwas dämlich an
    - Kommt vom Mars und darf nicht erkannt werden


    Also, wer etwas über diesen (verschollenen) Kult aus den Siebzigern (nur bei uns, bei den Amerikanern früher) weiß oder loswerden will.

    Immer ran damit.
    Molto bene!

  • #2
    Hallo Präsi,

    ja, Mein Onkel vom Mars war eine meiner Lieblingsserien meiner Kindheit. Irgendwie hat Ray Walston damals
    schon alt gewirkt . Leider haben diese Serien den Neuen wie Bionicles & Co. Platz machen müssen.
    Schade..... Ich würde mir gerne für meine Tochter ein paar Folgen dieser alten Serien auf Toggo und
    Kika wünschen.

    makkie
    Die letzte Stimme, die man hören wird, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt:
    ------------------------------> " DAS IST TECHNISCH UNMÖGLICH !!! " <------------------------------

    Kommentar


    • #3
      Habe mir die Serie auch immer angesehen. Meistens bei einem Freund, da meine Eltern sie nicht so toll fanden. Alles amerikanischer Sci-Fi quatsch, wie
      sie meinten. Als dann angekündigt wurde, dass man den Film dazu drehen würde, wollte ich mich überraschen lassen, war dann aber doch davon schwer enttäuscht.

      MfG
      One of Four
      Nullum est iam dictum, quod non sit dictum prius.
      (Terenz)

      Kommentar

      Lädt...
      X