Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bones - Die Knochenjäger

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bones - Die Knochenjäger

    Bones - Die Knochenjäger

    Wer von euch schaut Bones?

    Ich schaue die Serie seit heute (logisch, hat heute begonnen ) und find sie ganz gut. Mal ein Krimi anderer Art..

    Inhalt:

    Die forensische Anthropologin Dr. Temperance Brennan hat die ungewöhnliche Fähigkeit, Hinweise auf den Täter in den Knochen der Opfer zu finden. Folglich wird sie von den strafverfolgenden Behörden immer dann engagiert, wenn nicht genügend Beweismittel zur Verfügung stehen. Doch Temperance arbeitet nicht allein. Sie ist Teil eines fünfköpfigen Teams - bestehend aus: Angela Montenegro, der es gelungen ist, ein einzigartiges Programm zu erstellen, welches Tatorte in 3D darstellt, Zack Addy, ein überdurchschnittlich intelligenter junger Mann, Dr. Jack Hodgins, der sich perfekt in der Welt der Insekten, Mineralien und Sporen auskennt und schließlich Temperances Chef, Dr. Daniel Goodman. Zu Spannungen kommt es während der Aufklärung eines Verbrechens immer dann, wenn Temperance auf FBI-Agenten Seeley Booth trifft, der wenig Vertrauen in die Arbeitsweisen und Methoden der Wissenschaftlerin setzt.

    @Moderator: Sollte es dieses Thema geben, dann sorry, in der Sucher kam nix.
    The moment I find you, you die. Weir, 2x16 The long Goodbye
    Schaut euch doch mal meine DVD Liste an. :)
    Oder besucht meine Homepage und mein Forum.
    Meine Stargate Atlantis Story: Hier.

  • #2
    Hatte mir gerade die Wiederholung angeschaut.Also ganz neu ist das Konzept nicht und naja bin noch skeptisch.Muss man jetzt sehen wie sich das entwickelt zumal die Hauptfigur mir etwas unsympatisch ist.Vielleicht bin ich aber auch von CSI verdorben.
    "Wenn man sein Wesen betrachtet, ist der Militärdienst in sich eine sehr ehrenvolle, sehr schöne, sehr edle Sache. Der eigentliche Kern der Berufung zum Soldaten ist nichts anderes als die Verteidigung des Guten, der Wahrheit und vor allem jener, die zu Unrecht angegriffen werden." - Johannes Paul II.

    Kommentar


    • #3
      CSI verdorben? Hab ich jetzt noch nie gehört. Ich schau ja eigentlich CSI auch. Und des is mir auch immer noch lieber. Find's aber gut wie die sich ausgleichen, ok, sie könnte etwas netter zu den Angehörigen sein. ...
      The moment I find you, you die. Weir, 2x16 The long Goodbye
      Schaut euch doch mal meine DVD Liste an. :)
      Oder besucht meine Homepage und mein Forum.
      Meine Stargate Atlantis Story: Hier.

      Kommentar


      • #4
        Da ich großer Fan der Bücher von Kathy Reichs (aus deren Feder die Figur Tempe Brennan stammt und die auch Produzentin der Serie ist) bin, habe ich die Serie natürlich geschaut.

        Klar ist das Konzept nicht neu. Bones folgt letztendlich auch nur dem Trend der forensischen Krimiserien. Dennoch war die Serie irgendwie anders. Aber gut genug um sie weiter zu verfolgen.

        MfG
        Whyme
        "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
        -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

        Kommentar


        • #5
          Wie ich in einem Trailer sehen konnte, spielt David Boreanaz ("ANGEL") in der Serie mit. Deshalb überlege ich. ob ich mir ein paar Folgen ansehe.
          Andererseits hört es sich für mich wirklich nach dem x-ten Aufguss von CSI an, wobei es ja von CSI bereits 4 "SpinOff-Originalkopien" gibt.

          Was macht die Serie aus ? Gehts um Krimi oder Mystik, oder mehr Drama ?

          Für eine kurze Einschätzung wäre ich dankbar.

          McKEnn

          Kommentar


          • #6
            Zitat von LoreenMcKenn Beitrag anzeigen
            Wie ich in einem Trailer sehen konnte, spielt David Boreanaz ("ANGEL") in der Serie mit. Deshalb überlege ich. ob ich mir ein paar Folgen ansehe.
            Andererseits hört es sich für mich wirklich nach dem x-ten Aufguss von CSI an, wobei es ja von CSI bereits 4 "SpinOff-Originalkopien" gibt.

            Was macht die Serie aus ? Gehts um Krimi oder Mystik, oder mehr Drama ?

            Für eine kurze Einschätzung wäre ich dankbar.

            McKEnn
            Ich hab die Serie ja au nur angefangen zu schauen wegen "Angel".
            Ja man kann sagen, dass es was mit CSI zu tun hat (wurde glaub auch gesagt), da es ja auch in diesem Still gemacht ist. Und daher mehr Krimi ist als was anderes. Aber schlecht ist die Serie nicht, bis jetzt..

            Ist des so gut für dich Eingeschätzt?
            The moment I find you, you die. Weir, 2x16 The long Goodbye
            Schaut euch doch mal meine DVD Liste an. :)
            Oder besucht meine Homepage und mein Forum.
            Meine Stargate Atlantis Story: Hier.

            Kommentar


            • #7
              Die erste Folge hat mich nicht gerade vom Hocker gehauen, bei der zweiten gleich im Anschluss bin ich weggedöst. David Boreanaz spielt total lustlos, in Angel war er viel besser. Am meisten stört mich, dass man die Arbeit der Knochenjägerin nicht nachvollziehen kann. Die nimmt einfach einen alten Knochen in die Hand und erklärt ohne Angabe von Gründen, dass das Opfer ein Schuhverkäufer aus New Jersey war, der erst vergiftet und anschliessend erdrosselt wurde. Danach geht sie zu ihrem 'magischen' Hologrammprojektor, der genau zeigt, wie das Verbrechen sich abgespielt hat. Ja, ok, das ist vielleicht ein wenig übertrieben, aber unrealistisch ist es allemal. Und langweilig obendrein.

              Kommentar


              • #8
                Also ich konnte diesem CSI-Hokuspokus nie was abgewinnen. Ich habe ja auch mal zwei Folgen davon gesehen [oder war es CSI Wanneeickel?], aber das war doch irgendwie, naja. Vielleicht gucke ich mal rein, aber wenn das so ist wie CSI, dann reißt es mich nicht vom Hocker.
                Hauptsache Star Trek!

                Kommentar


                • #9
                  Naja bei CSI sind die Charaktere noch sympatisch.Und dir wird erklärt was die da machen und warum.Das fällt hier alles nen bissl untern Tisch.
                  "Wenn man sein Wesen betrachtet, ist der Militärdienst in sich eine sehr ehrenvolle, sehr schöne, sehr edle Sache. Der eigentliche Kern der Berufung zum Soldaten ist nichts anderes als die Verteidigung des Guten, der Wahrheit und vor allem jener, die zu Unrecht angegriffen werden." - Johannes Paul II.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich muss jetzt auch ehrlich zugeben. Ich pass schon nicht mehr auf. Das einzige was ich am Freitag noch wusste. Eine Episode war mit nem Jungen und das war's. Es ist nicht das, was ich halt auch von Serien erwarte.

                    Zitat von OG_Batman
                    Naja bei CSI sind die Charaktere noch sympatisch.Und dir wird erklärt was die da machen und warum.Das fällt hier alles nen bissl untern Tisch.
                    Ganz genau. Mir fehlt hier eben, der Bezug zu den Figuren. Ihre Beziehung. Die Dialoge sind auch nicht das Beste.
                    The moment I find you, you die. Weir, 2x16 The long Goodbye
                    Schaut euch doch mal meine DVD Liste an. :)
                    Oder besucht meine Homepage und mein Forum.
                    Meine Stargate Atlantis Story: Hier.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von LoreenMcKenn Beitrag anzeigen
                      Wie ich in einem Trailer sehen konnte, spielt David Boreanaz ("ANGEL") in der Serie mit. Deshalb überlege ich. ob ich mir ein paar Folgen ansehe.
                      Andererseits hört es sich für mich wirklich nach dem x-ten Aufguss von CSI an, wobei es ja von CSI bereits 4 "SpinOff-Originalkopien" gibt.

                      Was macht die Serie aus ? Gehts um Krimi oder Mystik, oder mehr Drama ?

                      Für eine kurze Einschätzung wäre ich dankbar.

                      McKEnn
                      eigentlich habe ich es auch nur wegen david Boreanaz geschaut
                      aber ich finde es gibt langweiligere serien.

                      Kommentar


                      • #12
                        habe es eigentlich auch nur wegen david boreanaz (angel-jäger der finsternis ) geschaut. und ich finde es gibt langweiligere serien.

                        Kommentar


                        • #13
                          Hi!
                          Ich finde das Konzept zwar nicht neu, aber witzig gemacht. Vor allem die Figur der Dr. Brennan finde ich spannend. Und David Boreanaz ist schon zum anschaun...
                          Ciao, Tini

                          Kommentar


                          • #14
                            *schauder* "die knochenjägerin" schlimm schlimm schlimm und dann diese Synchro. Also man muss sich das schon im Origianl anschauen vorallem Angela und Hodgins sind um einiges besser!

                            Ich fidn edie Serie genial, bin eigentlich kein Fan von CIS CSI oder was auch immer, aber Bones hat echt interessante Charaktere

                            Spoiler
                            Das Angela udn Hodgins jetzt anbandeln hätt ich echt net gedacht!

                            Die Weihnachts-Episode ist auch süß und voralem find ich gut, dass sie

                            Spoiler
                            Booths Sohn
                            nicht wieder unter den Tisch kehren oder dass die Sache um Brannan ein roter Faden irgendwo ist, aber nicht die Serie dominiert.

                            Schade finde ich nur

                            Spoiler
                            dass Goodman in der zweiten Season nimmer dabei ist, das ganze Konzept mit Cam scheint mri etwas undurchdacht. Nichts gegen sie, aber sie passt da irgendwie nicht rein udn sie wirkt wirklich wie ein Türstopper. Also dass die autoren versucht haben da ein Hinderniss zwischen Booth und Bones zu setzen
                            "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
                            "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
                            "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
                            "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

                            Kommentar


                            • #15
                              Also, ich kann es im Moment auch nicht so richtig einschätzen. Irgendwie habe ich das Gefühl gehabt,
                              die Charaktere versuchen manche Sachen ins Lächerliche zu ziehen und die Coolness wirkt etwas gespielt.
                              Wie hat OG so schön geschrieben ? Wir sind vielleicht etwas "CSI-Geschädigt".... .

                              Ich denke aber, man sollte der Serie auf jeden Fall eine Chance geben und erinnere da nur an CSI NY.
                              Die hatten die ersten Folgen auch etwas Anlaufschwierigkeiten und haben sich dann IMO super gemausert.

                              makkie
                              Die letzte Stimme, die man hören wird, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt:
                              ------------------------------> " DAS IST TECHNISCH UNMÖGLICH !!! " <------------------------------

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X