Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unser lautes Heim

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unser lautes Heim

    WEr kenn die Seavers auch?

    Warner will jetzt endlich am 9. Feb. 07 die Serie auf DVD heraus bringen

    Jason Seaver und seine Frau Maggie sind beide berufstätig: Er ist Psychoanalytiker und sie Journalistin beim Long Island Herald. Die beiden unterscheidet eins von anderen Paaren: Nicht die Mutter, sondern Vater Jason kümmert sich in seiner freien Zeit um die Kinder Mike, Carol und Ben. Und das notgedrungen, denn Maggie will auf gar keinen Fall ihren Beruf aufgeben. Jason aber auch nicht - und so verlegt er kurzerhand seine Praxis ins Haus der Seavers. Doch an Ruhe und Gelassenheit, die eine psychoanalytische Praxis unbedingt braucht, ist zu Hause nicht zu denken, solange die drei temperamentvollen Kinder durch das Haus toben. Wie er seinen Beruf trotzdem einigermaßen ungestört über die Runden bringen kann, ist die Frage, auf die Jason verzweifelt eine Antwort sucht. Als Maggie Seaver noch Töchterchen Chrissy bekommt, ist das Chaos perfekt. Mike beendet die Highschool, und während er aufs College geht, hat er eine Freundin nach der anderen. Die wichtigste ist Julie, Chrissys Babysitter. Mike will sie sogar heiraten, doch sie läßt ihn vor dem Altar stehen. Später ist er mit Kate liiert. Boner und Eddie sind seine besten Freunde. In späteren Folgen zieht der heimatlose Luke Brower bei den Seavers ein.
    Coach Lubbock, Mikes Lehrer, bekam in den USA im Herbst 1988 seine eigene Serie: "Chaos hoch zehn" (siehe dort). Im Reunion Movie "Unser lautes Heim - Der Film" von 2000 sind die Seavers erneut auf dem Bildschirm vereint, die Kinder von einst haben ihr Leben mittlerweile selbst in die Hand genommen.

    Also ich fand die Serie sehr witzig
    Wir sind Borg! Widerstand ist Zwecklos

    Profiler-Liste

  • #2
    So vor 10(?) Jahren hab ich die auch ab und an auf ProSieben geschaut...war ganz ok, aber konnte mich nie richtig dafür begeistern. Da waren mir Alf und die Cosbys irgendwie lieber... und sogar Roseanne Aber eigentlich war das eh alles nur das Vorspiel für "Parker Lewis".

    Naja, das waren noch Zeiten.

    Kommentar


    • #3
      Hab die Serie immer gerne gesehen. Mike fand ich immer ganz süß irgendwie. Luke wurde übrigens von einem jungen Leonardo DiCaprio gespielt. ^^

      Auf DVD muss ich die Serie aber nicht haben.

      MfG
      Whyme
      "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
      -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

      Kommentar


      • #4
        Ja die serie habe ich abends auch immer gesehen aber icch fande es war nicht grade einer der besten serien aus U.S.A.
        Aber man konnte sie sich trotzdem ganz gut mal ansehen. nur heute nicht mehr gannz im gegen teil zu Alf der ist immer noch gut
        Wenn das Universum gerecht wäre würden uns all die schlechten dinge wiederfahren die wir verdient hätten!

        Kommentar


        • #5
          Ich habe die Serie total gerne gesehen und warte immer noch auf eine Wiederholung.
          Ich fand die Familie immer total klasse. Obwohl sie als Sitcom nicht wirklich lustig war. Ich habe die Serie mehr als Familienserie angesehen.
          Super fand ich immer den Vorspann mit den Kinder- und Jugendbildern.
          Und gerade die Jungs fand ich total toll. Am meisten begeistert war ich von Jason Seaver. Und das schon als kleines Mädchen.


          Und dieses kleine goldene Ding das ist für dich, der Ehering!
          Ach, der ist doch schwul der Ball!
          He could read the yellow pages and i'd be thrilled!
          HIS EYES ARE EVEN BLUER THAN TEXAS SKIES ABOVE

          Kommentar


          • #6
            die serie ist mir ein begriff. habe sie neben den anderen sitcoms (bzw. comedys) im fernsehen auf pro sieben geguckt. und ich bestätige die erinnerungen der anderen. eine sendung neben vielen. nicht besonders herausragend. und gegen roseanne, alf und parker lewis und co. nicht die beste. irgendwie auch sehr schmalzig. immer ein moralischer unterton. die perfekte amerikanische familie mit kleinen problemen, die zum hauptproblem der familie werden. ansonsten ganz nett.
            sqrt(x^2) = Frieden

            Kommentar


            • #7
              "Parker Lewis"
              Meine Güte, für mich war das der größte Schwachsinn an Serie was ich bis dahin gesehen hatte.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Atahualpa Beitrag anzeigen
                Meine Güte, für mich war das der größte Schwachsinn an Serie was ich bis dahin gesehen hatte.
                und warum schreibst du dass dann nicht in den dafür gesehenen Thread?

                denn dein dieser Post, hat jetzt nun gar nix mit, Unser lautes Heim gemeinsames
                Wir sind Borg! Widerstand ist Zwecklos

                Profiler-Liste

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Atahualpa Beitrag anzeigen
                  Meine Güte, für mich war das der größte Schwachsinn an Serie was ich bis dahin gesehen hatte.
                  Parker Lewis war schon zum teil schwachsinn. aber das war gewollter schwachsinn über den man lachen konnte. ich sage nur "Uhrenvergleich". lustig war auch immer wenn ms. musso die tür zuknallte und das fenster dabei in stücke zerfiel. cubiack (oder wie wird der geschrieben?) darf man auch nicht vergessen.
                  sqrt(x^2) = Frieden

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich habe Unser lautes Heim immer sehr gerne gesehen. Das war mal eine meiner Lieblingscomedyserien. Zugegeben, die Serie war schon manchmal ziemlich schmalzig, aber insgesamt war sie meiner Meinung nach schon sehr witzig, vor allem Mike fand ich schon ziemlich witzig. Ich muss aber zugeben das ich die Serie vor allem wegen Carol so gerne gesehen habe, in die war ich damals ziemlich verschossen Carol war so herrlich zickig, aber auf eine niedliche Art und Weise

                    Es gibt ja auch noch zwei Fernsehfilme von der Serie. Der ersten habe ich auch gesehen, aber von dem zweiten weiß ich nur das es ihn wohl gibt. Weiß jemand ob der zweite Film auch schon im deutschen Fernsehen lief?

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X