Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Auf Achse

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Auf Achse



    "Auf Achse" war eine Vorabendserie bei ARD und zeigte das Leben der beiden Trucker Günter und Franz. Mit ihren PS-starken LKWs fuhren sie auf den Frachtfahrten in viele verschiedene Länder und erlebten dabei einige Abenteuer.
    Quelle:Serienoldies

    Kennt jemand noch diese Serie mit Manfred Krug?

    Ich habe die damals immer gerne geguckt.

  • #2


    Mehr muss man dazu wohl nich sagen...
    Lieber eine Kerze anzünden, als über die Finsternis klagen.
    Schrimps und Krabben haben das Herz im Kopf.

    Kommentar


    • #3
      Ich kann mich nur noch sehr dunkel an die Serie erinnern. Ich weiß allerdings noch ganz genau, dass es eine meiner Lieblingsserien als Kind war. Wie ich die Serie heute (12-15 Jahre später) finden würde kann ich nicht sagen, Manfred Krug mag ich aber auf jeden Fall noch.

      Auf jeden Fall gehört die Serie fest zu meiner Kindheit

      btw: Dieses Jahr wurde doch glaube ich sogar die komplette Serie auf DVD veröffentlicht.
      "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

      Kommentar


      • #4
        Obwohl ich wenig bis gar keine deutschen Serien schaue muss ich sagen, dass mir "Auf Achse" immer gefallen hat.
        Was aber auch ganz klar an Manfred Krug liegt. Meiner Meinung nach einer der charismatischsten deutschen Schauspieler.
        Den Truck hat man ihm ohne wenn und aber abgenommen.
        "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
        "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
        Norman Mailer

        Kommentar


        • #5
          Franz Mehrstonck, Günther Willers und ihre Maschienen, 320PS.
          Sie fahren Terminfracht in aller herren Länder, auf sie ist Verlass!

          Das war der Original wortlaut des Vorspannes.

          Merkwürdig war nur, sie hatten z.B. 14 Tage Zeit für eine Tour, haben aber so viel erlebt und Hindernisse im weg gehabt. Eigentlich müssten sie immernoch auf dem Weg sein. War aber trotzdem Klasse.

          Kommentar


          • #6
            die serie liegt in meiner kindheit. hab mir die erste staffel mal zugelegt. damals die beste deutsche serie im fernsehen. wenn überhaupt vielleicht die beste die jemals kam. die beiden charaktere sind einfach originale. ja, man kann sagen so ist es wenn man kraftfahrer wäre. und neben astronaut und pilot will man dann halt auch brummi sein in seiner vorstellung, als kind.

            und vergesst nicht: "mein lieber schwan"
            sqrt(x^2) = Frieden

            Kommentar


            • #7
              Ich muß sagen damals war sie ganz okay. Habe irgend wo noch zu hause das brettspiel zur serie.
              Wenn das Universum gerecht wäre würden uns all die schlechten dinge wiederfahren die wir verdient hätten!

              Kommentar


              • #8
                Ach ja das Brettspiel! Hab ich bestimmt auch noch.
                Müßt man mal wieder hervorholen.
                "Holla die Hoden hoch!"

                Kommentar

                Lädt...
                X