Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Krieg der Welten die Auferstehung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Krieg der Welten die Auferstehung

    Hi,
    ich suche alle möglichen Informationen über Krieg der Welten die Serie. Es gab da ja 2 staffeln. Die erste habe ich schon. Bräuchte noch die 2. Staffel.

  • #2
    Zitat von Barkeeper28 Beitrag anzeigen
    Hi,
    ich suche alle möglichen Informationen über Krieg der Welten die Serie. Es gab da ja 2 staffeln. Die erste habe ich schon. Bräuchte noch die 2. Staffel.
    Also so wie ich das sehe, führ Amazon UK auch nur die erste Season. Die zweite wird mal also käuflich noch nicht erwerben können.
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      Fand diese Serie damls recht gut, kommt die wiedermal auf Scifi oder auf einem anderen Sender, weiß da jemand was ? kann mich nicht mehr an vieles erinnern, nur das sie immer zu dritt rumgestanden sind und total geheimnisvoll getan haben !ist auch schon zu lange her!

      habe grad in meinem schlauen buch über Serien nachgeschaut, gibt 43 Folgen .
      By the way kennt jemand die Musik dazu ? Habe ich auf CD, ist echt der Hammer !So schön unheimlich , wenn man es im Dunklem hört denkt man sie kommen jetzt gleich !!
      Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
      Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
      Das hoffe ich sehr! (Stammtisch Süd)

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Barkeeper28 Beitrag anzeigen
        Hi,
        ich suche alle möglichen Informationen über Krieg der Welten die Serie. Es gab da ja 2 staffeln. Die erste habe ich schon. Bräuchte noch die 2. Staffel.
        Hier mal gucken :

        The War of the Worlds The TV Series - To Life Immortal (Viele Bilder und Trailer !)
        Krieg der Welten - die Auferstehung
        Krieg der Welten Erste Staffel (Episoden-Guide für Season 1 + 2)
        Nachwort: Der Krieg der Welten von H.G. Wells und seine Folgen (Background-Infos allgemein)

        "V" war in den 80ern sehr erfolgreich, so das die TV-Studios bald nach ähnlichen Invasions-Konzepten suchten. Schnell kam man da auf "Kampf der Welten", der SF-Filmklassiker aus den 50ern schlechthin.In diesem SF-Film, nach einer Romanvorlagen von H.G. Wells, haben die Menschen am Ende nochmal Glück. Die Aliens legen die halbe menschliche Zivilisation in Schutt und Asche und sterben dann plötzlich an Masern-Erregern.



        Die TV-Serie "Krieg der Welten - Die Auferstehung" ist sozusagen die Fortsetzung des "Kampf der Welten" - Films aus den 50ern, im Mini-TV-Format. Einige der Aliens wurden damals in Fässern "eingelagert". In dem Pilotfilm, dieser trashigen SF-Serie aus den 80ern, überfallen Terroristen eine Deponie der US-Army (Warum - wird nie geklärt). Sie beschädigen mehrere dieser Fässer und die Aliens werden plötzlich wieder lebendig (waren die imun gegen Masern?). Wieder am Leben, "schlüpfen" die Aliens wortwörtlich in menschliche Körper und befreien Ihre restlichen Kollegen.

        Opening Season 1:
        YouTube Video
        Diese SF-Serie ist teilweise ganz schön blutig und düster, leider weniger für deutsche Splattersfans - Die deutsche Fassung wurde massiv geschnitten (!) Auf jedem Fall nisten sich die Aliens nach ihrer "Befreiung" im Umfeld der Wüste Nevada in einem Höhlensystem ein. In ihrer ersten Aktion haben sie es auf drei ihrer alten Raumschiffe abgesehen. Diese werden seit den 50ern in Army-Hangars gelagert. Zum Glück gibt es den unkonventionellen Wissenschaftler Harrison Blackwood (Jared Martin), der sich den Außerirdischen in den Weg stellt und zusammen mit seiner Kollegin Suzanne (Lynda Mason Green) sowie dem Offizier Ironhorse (Richard Chaves) alles daran setzt, den Plan der Außerirdischen zu vereiteln.



        In den weiteren Folgen geht´s es mehr um die körperliche Übernahme von Menschen (heftige Szenen) durch die Aliens, weniger um den "Krieg der Welten". "Invasion im Aldi-Format" heisst es dazu an einigen Stellen im Internet. Die Effekte und Schauspieler sind durchaus gut gelungen, trotzdem bleibt vieles an den Haaren herbeigezogen. Die Aliens werden angeführt von drei "Advokaten" in Lederkutten und Gasmasken, die auf jeder Gothic/Fetish-Party den ersten Preis gewinnen würden.

        In der zweiten Staffel werden sie...

        Spoiler
        ...von einer hergebeamten "Alien-Qualle" vom Mars "abgelöst" bzw. "entsorgt". Überhaupt ist die zweite Staffel anders aufgebaut. Offizier Ironhorse ist z.B. nicht mehr dabei und die gezeigte menschliche Gesellschaft scheint kurz vor dem Untergang zu stehen (warum eigentlich? sollen das die Auswirkungen der ersten Invasion sein...?). In einer Folge reist Dr. Blackwood zurück ins Jahr 1954, kurz nach der gezeigten Invasion aus "Kampf der Welten".

        Wer SciFi (deutsch) empfangen kann, komm in den regelmässigen "Genuss" von "Krieg der Welten - Die Auferstehung" - Die Serie läuft dort z.Zt. nachts. Bestimmt wird sie auch in den nächsten Monaten nochmal komplett wiederholt.

        Früher, in den 80ern, habe ich diese Serie regelmässig geguckt, schade, dass sie jetzt so "vergessen" ist. Da sich die Serie direkt auf den Film bezieht, war es immer unverständlich, wenn einige Bekannte von Dr. Blackwood praktisch nichts von der "Invasion" in den 50ern wussten. Überhaupt müsste die menschliche Gesellschaft nach soeinem Krieg eine ganz andere geworden sein. Eine der vielen Schwächen dieser Serie. Man bezog sich zwar auf den "Kampf der Welten" - Film als Grundlage für die Serie, war aber unfähig in der 1. Staffel die Auswirkungen zu zeigen. Nur eine kleine "lokale Invasion" mit anschliessender Vertuschung durch die Militärs, kann die Serie halbwegs glaubhaft erklären.



        Trotzdem wäre eine deutsche uncut DVD-Version dieser SF-Serie sehr wünschenswert.
        Spannende und gruselige SF-Unterhaltung ist "Krieg der Welten - Die Auferstehung" auf jedem Fall !

        Galaktische Grüsse aus Delmenhorst
        Starcat66
        Zuletzt geändert von Starcat66; 15.06.2007, 02:22.
        Danger - save your ears - this thread is under prog rock: Progressiv Rock und artverwandte Musik

        Kommentar

        Lädt...
        X