Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Life on Mars

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Life on Mars

    Hallo.

    Auf Kabel 1 läuft in Kürze diese Serie an.
    Leider habe ich sie noch nicht gesehen, aber viel gutes gehört.
    Vieleicht kann ja der eine oder andere schon sagen ob sie sich lohnt.
    Dr. Manhattan: "A live human body and a deceased human body have the same number of particles. Structurally there's no difference. "

  • #2
    Also, ich habe bisher auch nur ein paar recht positive Kritken gehört/gelesen aber um Ehrlich zu sein halte ich von der Grundidee nix. Erstens dass ich Zeitreiden nicht ausstehen kann und warum, dass ganze dann och Life on Mars heißt verstehe ich auch nicht so recht, wo es doch eg. nur auf der Erde spielt/spielen sollte. Aber da wird sich schon ne gute Erklärung dahinter verbergen...also, ich schau mir den Pilot-film auf jeden Fall trotzdem mal an...

    Kommentar


    • #3
      Naja, Life on Mars ist/war ein Bowie oder Springsteen Song.

      Werde mir die Serie auch mal zu gut führen, und die ersten beiden, dreie Folgen anschauen.
      Wir sind Borg! Widerstand ist Zwecklos

      Profiler-Liste

      Kommentar


      • #4
        Erstens dass ich Zeitreiden nicht ausstehen kann und warum, dass ganze dann och Life on Mars heißt verstehe ich auch nicht so recht, wo es doch eg. nur auf der Erde spielt/spielen sollte.
        Habt ihr denn keine Fantasie? Wenn einer von 2006 (wobei ja nicht klar ist, ob er sich das nur einbildet [Koma]) nach 1973 reist, dann ist das so, als ob man auf dem Mars lebt (fremdartig=alien). Ich glaube, der Protagonist sagt das sogar an irgendeiner Stelle im Trailer.
        Forum verlassen.

        Kommentar


        • #5
          Tja, ich hab des wohl echt ein bisschen oberflächlich betrachtet...
          Naja, wie gesagt, abwarten wie die Serie wird.

          Kommentar


          • #6
            Also ich fand die Serie zum Teil sehr Lustig.
            Voralldingen dieser Hunt war echt schön brutal.
            Nicht solche verweichlichten CSI laborluschen sondern echte Kerle.
            Mal sehen wie es sich weiter entwickelt.

            Kommentar


            • #7
              Shit, und ich habs natürlich verpasst!
              Aber muss wohl laut zwei kumpels und Imperialist sehr gut gewesen sein. Naja, wird bestimmt iwann wiederholt, solang les ich mir dann die Episodenbeschreibungen durch...
              Zuletzt geändert von Rotpest (Rev Bem); 04.02.2007, 20:42.

              Kommentar


              • #8
                Endlich! Life on Mars auf Kabel 1! Ich bin total begeistert!!!

                Endlich mal wieder eine richtig gute, innovative, toll inszenierte und sehr gut gespielte phantastische Serie, die sich vom ewigen Einheitsbrei abhebt. Ich bin immer wieder hin und weg, wenn ich sehe, was die Briten so auf dem Kasten haben. Seit Jahrzehnten produzieren diese Leute absolut geniale, spannende und witzige Fernsehserien, die sich hinter US - Produktionenen alles andere als verstecken müssen (es sei denn, man misst die Qualität ausschließlich an den SFX)! Wer sich verstecken muss sind da eher die deutschen Fernsehmacher, die offensichtlich nichts weiter können, als schlechte Serien noch schlechter zu kopieren!

                Life on Mars ist eine wirklich brilliante Serie, die von der ersten Sekunde an mitreißt und deren Charaktere einem bereits nach 2 Folgen so sympatisch sind, dass man kaum die nächste Ausstrahlung abwarten kann! Man kann sich bei Kabel1 eigentlich nur bedanken, dass sie sich getraut haben, die Serie nicht nur einzukaufen (wie Pro7 mit Doctor Who), sondern auch auszustrahlen und sogar ganz gut Werbung dafür zu machen! Die Quoten müssen dann für K1 - Verhältnisse auch recht anständig gewesen sein. Man kann nur hoffen, dass das so bleibt, bzw. noch besser wird, damit vielleicht endlich der Weg für weiter britische Serien offen ist, auf die Einige hier in Deutschland schon so lange warten!

                Kommentar


                • #9
                  und eine weiter Info zu "der" Serie

                  Life on Mars: Weibliche Hauptrolle für Rachelle Lefevre
                  Rachelle Lefevre für „Life on Mars“ gecastet


                  Die Schauspielerin Rachelle Lefevre konnte für die Hauptrolle im ABC-Piloten von „Life on Mars“ gewonnen werden.
                  Die Adaption einer erfolgreichen britischen Serie handelt von einem Polizisten aus dem Jahr 2006, der, nachdem seine Freundin gekidnappt wurde, plötzlich in das Jahr 1972 transportiert wird.

                  Lefevre spielt eine Polizistin im Jahr 1972, die sich mit dem mysteriösen Polizisten aus der Zukunft zusammenrauft, um einen Serienkiller zu fangen.

                  David E. Kelley Prods. entwickelt die Dramaserie zusammen mit 20th Century Fox TV für den amerikanischen Sender ABC.

                  Zuletzt war Lefevre in einer wiederkehrenden Rolle in der ABC-Serie „What About Brian“ zu sehen.
                  http://www.serienjunkies.de/news/life-mars-14607.html
                  "The Evil Overlord Handbook" Rule # 46
                  If any of my advisors ever says to me "My lord, he is but one man, and what can one man possibly do?" I will reply "This.", and then shoot him.

                  Kommentar


                  • #10
                    Es ist nicht zufällig bekannt wann diese Serie irgendwie nachts wiederholt wird. (Ich hab keine TV-Zeitschrift deshalb frag ich)

                    Ich war am WE beim Skifahren und hab deshalb nicht kucken können.
                    Aber was ich so bisher gelesen habe klingt interessant und irgendwann hab ich glaub ich auch mal nen Trailer auf Kabel1 gesehen.
                    Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich kann keine Wiederholung finden in der TV Movie.
                      Irgendwann wirds aber bestimmt nochmal wiederholt...

                      Kommentar


                      • #12
                        Die ersten zwei Folgen haben mich nicht wirklich vom Hocker gehauen. Aber mal schauen, wie sich das ganze weiter entwickelt.

                        MfG
                        Whyme
                        "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
                        -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

                        Kommentar


                        • #13
                          Hallo ihr´s,

                          Zitat von Steve Coal Beitrag anzeigen
                          Es ist nicht zufällig bekannt wann diese Serie irgendwie nachts wiederholt wird. (Ich hab keine TV-Zeitschrift deshalb frag ich)(...)
                          Leider kann ich dir wegen einer Wiederholung auch nicht helfen, aber einen Tip in Bezug auf eine TV-Zeitschrift hätte ich:

                          Eine, IMO, sehr gute Online-Tv-Zeitschrift:

                          http://www.tvtv.de/cgi-bin/WebObjects/EPG.woa

                          Für knapp Drei Wochen im Voraus über sämtliche Sender informiert, und Programmänderungen werden natürlich immer aktualisiert.

                          Vielleicht hilfts??
                          Es gibt noch viele Emotionen, die ich nicht nachempfinden kann: Wut, Hass, Rache. Aber ich bin nicht verblüfft von dem Wunsch, geliebt zu werden." Data "Ich möchte lieber ein einziges Leben mit dir verbringen, als alle Zeitalter der Welt allein zu durchleben." Arwen zu Aragorn Zum Vorta-Fanclub geht es hier.
                          Mehr zum Thema Dominion gibt es hier:http://www.startrek-dominion.de/

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Rotpest (Rev Bem) Beitrag anzeigen
                            Shit, und ich habs natürlich verpasst!
                            Aber muss wohl laut zwei kumpels und Imperialist sehr gut gewesen sein. Naja, wird bestimmt iwann wiederholt, solang les ich mir dann die Episodenbeschreibungen durch...
                            Joa mir gefiehlen die ersten beiden Folgen auch gut und Deine bedenken wegen Zeitreise ist bisher völlig unbegründet!

                            Zitat von stnoob Beitrag anzeigen
                            und eine weiter Info zu "der" Serie

                            http://www.serienjunkies.de/news/life-mars-14607.html
                            Das sind leider keine Infos zu "der" Serie, sondern Infos zu einer US Adaption von Life on Mars.
                            Komm in den Space Pub
                            Caprica-City.de + Forum

                            Kommentar


                            • #15
                              Einfach nur klasse... was habe ich mit dem armen Kerl mitgelitten...

                              Derzeit scheint ja alles darauf hinzulaufen, das er wirklich nur im Koma liegt... aber ich habe das dunkle Gefühl, das man den Zuschauer damit nur in die Irre führen will...

                              Was meint Ihr??? Gegenmeinungen...
                              "Diese Prozedur wird nicht empfohlen..."

                              "... wo nie ein Hund zuvor gewesen ist" *Cpt. Archer*

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X