Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Caroline in the City

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Caroline in the City

    Kennt jemand die Serie "Caroline in the City"? Ist ne Comedy-Serie um eine Comic-Zeichnerin und deren Kollegen / Freunde in New York. Im Prinzip nicht wirklich was besonderes und auch nicht witziger als viele andere Serien, aber irgendwie haben es mir die Charaktere angetan. Vor allem Richard, der brotlose Künstler, der nie Erfolg zu haben scheint und daher der Assistent von Caroline geworden ist - was bedeutet: Er darf die Comics ausmalen *g* Er ist wahnsinnig sarkastisch drauf, hat teilweise nen sehr starken Todeswunsch, weil es ihm so dreckig geht, aber er hat auch eine sehr romantische Seite: Er sucht die "sincere amore".

    Tja, wie es so spielt: Caroline und Richard verlieben sich ineinander, aber es klappt natürlich nie - wie es in den Serien so ist - Richard heiratet zeitweise ne andere etc. etc. - bis sie dann endlich in der 4. Staffel zusammen kommen *seufz*

    Sehr schade finde ich, dass die Serie nach in der 4. Staffel mit einem Cliffhanger endet und nicht fortgesetzt wurde. Alles in allem find ich die Serie ganz ok, lebt aber wie gesagt von den Charakteren (wobei auch hier wieder etwas übertrieben wird, weil irgendwann jeder mit fast jedem mal im Bett war *lol*)

    Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
    "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

  • #2
    Ja, die Serie ist klasse. Ich wundere mich, dass ich noch keinen Thread dazu erstellt habe.
    Schade, dass die Serie schon so lange nicht mehr lief, damals musste ich sie immer Nachts auf RTL aufnehmen.

    Ich fand die Folge so genial, wo Caroline und Richards spanische Freundin im Körper der jeweils anderen gefangen waren.
    "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
    ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

    Kommentar


    • #3
      Jou, die lief immer gegen 1 Uhr früh. Ich habe sie geliebt. MErkwürdig das lieber Alf oder so 1000 mal wiederholt wird und die Serie es nie wirklich schaffte.......
      ActionFigureToys.de

      Kommentar


      • #4
        Ach ja eine weitere serie die ich persönlich für sehr gelungen halte, die aber leider dem allgemeinen müll der über diverse sender verbreitet wird untergeordnet wurde und nun nicht mehr ausgestrahlt wird
        Lang lebe das Reich!

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Spooky Mulder Beitrag anzeigen
          Ja, die Serie ist klasse. Ich wundere mich, dass ich noch keinen Thread dazu erstellt habe.
          Schade, dass die Serie schon so lange nicht mehr lief, damals musste ich sie immer Nachts auf RTL aufnehmen.
          Japp, die 4. Staffel hab ich auch auf Video aufgenommen und dann rauf und runter gespielt, bis man auf dem Video kaum noch was erkennen konnte *lol* Ja, ich geb zu, ich bin ein hoffnungsloser Shipper und der gute Richard ist einfach nur *raaarrrrrrrrr*

          Zitat von Spooky Mulder Beitrag anzeigen
          Ich fand die Folge so genial, wo Caroline und Richards spanische Freundin im Körper der jeweils anderen gefangen waren.
          Die kenn ich gar nicht... War das in der dritten Staffel? Die ist die einzige, die ich nur sehr sporadisch gesehen habe.

          Ich erinnere mich da eher an die Weihnachtsepisode (4. Staffel), wo Caroline ihre Freunde dazu manipuliert hat, in dieses Weihnachtsstädtchen zu fahren *g* Richard als Weihnachtsmann und die anderen als seine Zwerge waren einfach göttlich... Vor allem der Weihnachtstanz war zum schießen^^

          Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
          "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Snobantiker Beitrag anzeigen
            Die kenn ich gar nicht... War das in der dritten Staffel? Die ist die einzige, die ich nur sehr sporadisch gesehen habe.
            Bei genauerer Betrachtung des Episodenführers erkenne ich drei Dinge:
            1. Ja, es war die dritte Staffel
            2. Die Spanierin war Italienerin und hieß Julia (obwohl das die spanische Schreibweise des italienischen Namens Giulia ist )
            3. Sie war in der dritten Staffels Richards Frau

            Ich kann mich glaube ich erinnern, dass das eine Halloween-Episode war, die größtenteils in schwarz-weiß gedreht wurde.
            Charlie (wer sonst ) fungierte auf dem Flur vor Carolines Appartment als durchgedrehter Ansager für das Fernsehpublikum mit einer Hyponse-Drehscheibe (die mit der Spirale). Am Ende stand Del mit Drink in der Hand daneben und fragte nur: "Was machst du da eigentlich?"

            Ich erinnere mich da eher an die Weihnachtsepisode (4. Staffel), wo Caroline ihre Freunde dazu manipuliert hat, in dieses Weihnachtsstädtchen zu fahren *g* Richard als Weihnachtsmann und die anderen als seine Zwerge waren einfach göttlich... Vor allem der Weihnachtstanz war zum schießen^^
            Siehst du, die Folge kenne ich nun wieder nicht.
            "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
            ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

            Kommentar

            Lädt...
            X