Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unsere Besten - Deutschlands beliebteste Komiker

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unsere Besten - Deutschlands beliebteste Komiker

    Hi,

    heute kam mal wieder eine Sendung der Reihe "Unsere Besten". Diesmal mit dem Thema "Deutschland beliebteste Komiker". Ich fand die Show ganz interessant. Die Ergebnisse waren ganz nett und im Studio saß Hugo Egon Balder und den Typen mag ich sehr. So sexy!!!

    Ich fand es cool, dass "die neue Generation" Komiker wie Oliver Pocher (27), Bastian Pastewka (25), Mario Barth (21), Christoph Maria Herbst (15), Michael Mittermeier (8) und Co. in der Abstimmung vertreten waren. Fand es aber etwas schade, dass Harald Schmidt nur auf Platz 47 und Mathias Richling nur auf Platz 41 vertreten waren.

    Gefreut habe ich mich, dass Rudi Carrell (6) in der Abstimmung war. Auch wenn er für mich eher ein Entertainer ist. Und ich fand es cool, dass Stars wie Harald Juhnke (20) und Heinz Ehrhardt (2) noch nicht vergessen sind.

    Gut fand ich auch, dass die DDR Stars Wolfgang Stumph (21), Herricht & Preil (26) und Helga Hahnemann (29) in der Abstimmung vertreten waren. Auch wenn ich alle drei jetzt nicht besonders witzig finde. Aber sie sind eben aus der ehemaligen DDR und bekommen deswegen Sympathiepunkte.

    Platz 1 ging verdientermaßen an Loriot. Vico von Bülow war Gast in der Sendung und sehr sympathisch. Leider wirkte er schon sehr ausgepowert. Aber der gute Mann ist ja auch schon 83! Jahre alt.

    Um mehr über die Sendung zu erfahren, klickt hier:

    ZDF.de - Unsere Besten

    Hat jemand von euch die Sendung gesehen und was haltet ihr vom Ergebnis?

    Grüße,
    Lupaza-Ross
    Und dieses kleine goldene Ding das ist für dich, der Ehering!
    Ach, der ist doch schwul der Ball!
    He could read the yellow pages and i'd be thrilled!
    HIS EYES ARE EVEN BLUER THAN TEXAS SKIES ABOVE

  • #2
    Also Hugo Egon Balder sexy??? Lol, du hast ja nen Geschmack...


    Ich finde den ersten Platz für Loriot mehr als verdient. Besonders weil er anspruchsvolle Gags macht.

    Heinz Erhardt kann man auch begrüßen. Otto ist lange dabei, aber würde ich nicht auf den 3 setzen. Dieter Hallervorden auf jeden Fall davor. Auch fehlen hier Komiker wie Dieter Krebs, Eddi Arendt, Iris Berben an der Spitze. Die sind irgendwo weiter hinten.

    Hape Kerkeling hat sich durch sein Talent auf jeden Fall einen Platz vorne verdient. Rudi gleich danach, den hätte ich gleich nach Heinz Erhardt gesetzt.

    Karl Valentin kenne ich gar nicht. Habe nur von gehört.

    Michael Mittermeier und vor allem Anke Engelke haben auf den Plätzen 8 u. 9 nichts verloren, überbewertet. Da hätte eher jemand wie Jürgen von der Lippe hingepasst.

    Kommentar


    • #3
      Also Hugo Egon Balder sexy??? Lol, du hast ja nen Geschmack...
      Ja, irgendwie kann keiner verstehen, warum ich Hugo mag.

      Dieter Krebs und Iris Berben waren ja dabei. Und Iris Berben hätte ich niemals unter die TOP 20 gesetzt. Die ist doch eher Schauspielerin, als Komikerin. Außerdem mag ich die Frau nicht.

      Karl Valentin war mir auch nur vom "Hören-Sagen" ein Begriff. Ich finde es aber cool, dass mit ihm jemand in der Liste ist, der schon fast 60! Jahre tot ist.
      Und dieses kleine goldene Ding das ist für dich, der Ehering!
      Ach, der ist doch schwul der Ball!
      He could read the yellow pages and i'd be thrilled!
      HIS EYES ARE EVEN BLUER THAN TEXAS SKIES ABOVE

      Kommentar


      • #4
        Tja, das ist so eine Sache, humor ist wohl eine der subjektivstenSachen die es gibt, deshalb ist dieses Ranking auch so eine Sache.
        Desweiteren ist es einfach auch eine Frage wen vergleicht man da miteinander? Geht das überhaupt? Pocher - Loriot? Kann man einen alten Käfer mit einem neuen Mini vergleichen?

        Noch dazu gibts bei der Komik ja auch viele verschiedene Richtungen, ähnlich wie bei der Musik.

        Nun mal zur Liste.
        Teilweise gut, teilweise schlecht. Meiner Meinung nach.

        Platz 1 Loriot - Hat meiner Meinung nach da nichts verloren. Ist 1. nicht mein Geschmack und zweitens meinerMeinung nachvöllig überbewertet!
        Platz 8 Michael Mittermeier - hätte ich unter die Top3. Der Man hat die Standup-Comedy in Deutschland erst so groß gemacht wie sie momentan ist
        Platz 9 Anke Engelke - Die Frau ist NICHT Lustig! Die hat in dieser Wertung gar nichts verloren
        Platz 18 Cordula Stratmann - Ist nur so weit oben wegen ihrer genialen Kollegen bei der Schillerstraße. Sie selber ist die unlustigste und meiner Meinung auch nicht gerade die tallentierteste im Bereich Impro-Comedy
        Platz 22 Emil Steinberger - Wiesuzählt man den zu "unseren"? Der ist doch Schweizer!
        Platz 31 Diether Krebs - zu weit hinten
        Platz 42 Gaby Köster - Die Frau ist ebenfalls nicht lustig! Sie ist laut! Das ist nicht gleich Lustig!
        Platz 47 Harald Schmidt - Deutlich zu weit hinten!


        Wie gesagt, alles lediglich meine persönliche Meinung.
        Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

        Kommentar


        • #5
          Harald Schmidt gehört -da schließe ich mich meinem Vorposter an- deutlich weiter nach vorne.

          Deutlich vor Schmidt Oliver Pocher? Das kann ich nun überhaupt nicht verstehen; ich erinnere mich nicht auch nur ein einziges Mal über einen seiner sogenannte Witze gelacht zu haben. Sich am laufenden Band über andere Menschen lustig zu machen bedeutet noch lange nicht Komiker zu sein.
          I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

          Kommentar


          • #6
            Zitat von KennerderEpisoden Beitrag anzeigen
            Harald Schmidt gehört -da schließe ich mich meinem Vorposter an- deutlich weiter nach vorne.

            Deutlich vor Schmidt Oliver Pocher? Das kann ich nun überhaupt nicht verstehen; ich erinnere mich nicht auch nur ein einziges Mal über einen seiner sogenannte Witze gelacht zu haben. Sich am laufenden Band über andere Menschen lustig zu machen bedeutet noch lange nicht Komiker zu sein.
            Dem kann ich mich nur anschließen. Pocher ist einfach nur ein dummer Klassenclown, der es aus nicht nachvollziehbaren Gründen ins TV geschafft hat. Unter Leuten mit Talent hat der Typ einfach nichts verloren.

            Mit Loriot auf Platz eins kann ich sehr gut leben. Warum Harald Schmidt soweit hinten war, ist mir aber auch rätselhaft.

            Von Karl Valentin habe ich noch eine Schallplatte, also so 'ne Art ganz große, schwarze CD.
            Das ist natürlich ein ganz anderer Humor aus einer ganz anderen Zeit. Es ist aber auf jeden Fall schön, dass man ihn nicht vergessen hat.

            Gruß, succo
            Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

            Kommentar


            • #7
              Hab nur die ersten Plätze gesehen......

              War denn Heinz Rühmann gar nicht dabei? Ist zwar kein Komiker im eigentlichen Sinne geweseen, aber das war Carell ja auch nicht. Und Rühmann fand ich damals auch sehr richtungsweisend für Deutschen Humor
              ActionFigureToys.de

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Steve Coal Beitrag anzeigen
                Platz 47 Harald Schmidt - Deutlich zu weit hinten!
                Bestimmt vom Kerner manipuliert...
                So weit ich weiß, können sich Schmidt und Kerner nicht sonderlich ausstehen.

                Ein echter Gradmesser sind IMO eher die Einschaltquoten und da steht Schmidt mit einer eigenen Sendung sicherlich nicht so schlecht da. Schon merkwürdig, dass z. B. Engelke so weit vorne liegt, aber kein Mensch ihre Sendungen sehen wollte
                "Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!" (Andi Möller) - "Und jetzt skandieren die Fans wieder: Türkiye, Türkiye. Was so viel heißt wie Türkei, Türkei." (Heribert Faßbender) - "Das war ein wunderschöner Augenblick als der Bundestrainer sagte: Komm Steffen, zieh deine Sachen aus, jetzt geht´s los!" (S. Freund) - "Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal." (L. Matthäus)

                Kommentar


                • #9
                  Ich habe die Sendung nicht gesehen, aber es war wohl so eine Art Zuschauervoting, das zu den Platzierungen geführt hat. Und da hat neben den unsterblichen Klassikern, die fast alle weit vorne gelandet sind (die können nichts mehr falsch machen ) natürlich der eine Chance, der durch Präsenz auch wahrgenommen wird. Harald Schmidt, der mittlerweile nur noch einmal die Woche zu sehen ist, ist dadurch ordentlich abgerutscht, obwohl er mMn qualitativ konstant geblieben ist.

                  Ottfried Fischer auf der 50. Letzter Platz ist ja ok, aber ist der überhaupt Komiker? Ich empfinde ihn nur als talentfreien Darsteller, der mit ein und demselben debilen Gesichtsausdruck die Übergewichtigenquote zu erfüllen hat. Die personifizierte Langeweile. Sicherlich ist Komik und Humor Geschmackssache und äußerst vielfältig, aber dazu sollte man schon absichtlich komisch sein, um auf so eine Liste zu kommen.
                  That woman deserves her revenge - and we deserve to die (Budd)
                  mitmachen - Spaß haben - weitererzählen: Euroscheine tracken
                  <-- klick!

                  Kommentar


                  • #10
                    Hm, ich hab die Show nicht gesehen. Aber Hugo Egon Balder sexy? Der ist alt und der hat eine ( mir total ) unsympathische Frau. Aber das ist ja sein problem Egal.

                    Wolfgang Stumph....ich find ihn als Komiker jetzt auch nicht so den Hit, aber der ist so sympathisch. Kennt jemand den Film *Hinterm Horizont gehts weiter*, dort spielt er neben uns Corinna Harfouch und Nina Petri. Einfach genial!

                    Loriot hat Platz 1 auf jedenfall verdient. Otto war auf 3? Wegen mir hätte man ihn auf die 2 setzen können. Ich kann bei seinen alten Sketchen noch immer Tränen lachen!

                    Anke Engelke wird nicht überbewertet, die Frau ist eine brilliante Komikerin. Ich hab sie live gesehen und fand sie grandios. Mittermaier finde ich hingegen überbewertet. Stand up Comedy ist so ööööööde.

                    Gaby Köster ist wie Hella von Sinnen. Schrill und nervtötend. Wegen letzterer hätte ich einmal im Saturn fast mein Trommelfell verloren.

                    Kann mal einer eine Liste posten?
                    Don't you hate it when you look in your closet for clothes and you find Narnia instead??

                    Kommentar


                    • #11
                      Guckst Du hier: Die Plätze 6-50
                      Ansonsten
                      1. Loriot
                      2. Heinz Ehrhard
                      3. Otto Waalkes
                      4. Hape Kerkeling
                      5. Dieter Hallervorden
                      That woman deserves her revenge - and we deserve to die (Budd)
                      mitmachen - Spaß haben - weitererzählen: Euroscheine tracken
                      <-- klick!

                      Kommentar


                      • #12
                        Helge Schneider nur auf 33?
                        Harald Schmidt nur auf 47?
                        Dieter Nuhr nicht unter den 50?
                        Oha das ist hart^^

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X