Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

American Chopper

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • American Chopper

    Nun ich kann kaum glauben, dass die Serie noch nicht aufgeführt ist hier.

    Was haltet ihr davon? Ich weis sie ist einfach, aber dennoch fühle ich mich immer wohl beim sehen der Serie.

    Bin gespannt was ihr davon haltet!

    Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
    Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
    Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

  • #2
    Erstmal sei dahingestellt dass all das, vor allem bezogen auf die streiterein der beiden Pauls echt ist.
    Es ist schon sehr schematisch wie so eine Sendung abläuft.
    Auftrag, bikegestaltung, dann differenzen zwischen Vater und sohn, kleinerer bis größerer Zoff, türen knallen, danach zusammenraufen und bike bauen, am Ende sind alle Happy und das bike is cool!

    Sollte alles echt sein, so muss man sagen sind das zwei absolute Vollidioten!

    Trotz alledem ist es schön anzusehen wie die bikes gebaut werden.
    Ich schaus immer wieder gerne, aber langsam wirds langweilig wegen der ständigen Wiederholungen.
    Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Steve Coal Beitrag anzeigen
      Erstmal sei dahingestellt dass all das, vor allem bezogen auf die streiterein der beiden Pauls echt ist.
      Es ist schon sehr schematisch wie so eine Sendung abläuft.
      Auftrag, bikegestaltung, dann differenzen zwischen Vater und sohn, kleinerer bis größerer Zoff, türen knallen, danach zusammenraufen und bike bauen, am Ende sind alle Happy und das bike is cool!

      Sollte alles echt sein, so muss man sagen sind das zwei absolute Vollidioten!

      Trotz alledem ist es schön anzusehen wie die bikes gebaut werden.
      Ich schaus immer wieder gerne, aber langsam wirds langweilig wegen der ständigen Wiederholungen.
      Ja du hast recht. Die Streits sind glaube ich aber wirklich echt. Wenn nicht sollten die beiden einen Oskar erhalten

      Die Wiederholungen sind nicht so toll. Ich kann die Sendung wenigstens auf DMAX und Discovery aufnehmen, weil ich VDSL habe. Nach 3-4 Wochen aber wiederholen sich jetzt doch viele Episoden. Hoffe Staffel 4 startet bald in Deutschland.
      Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
      Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
      Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

      Kommentar


      • #4
        Ich mag die Serie! Ganz einfach weil sie total Hirnlos ist^^.
        Aber ich finde es etwas Hirn verbrannt. Amerika hier Amerika da. Das im hintergrund nicht einer mit ner Fahne rumläuft ist alles.
        Aber ansonsten die Bikes die die Bauen sind schon nicht schlecht. Auch wenn ich persönlich nicht so auf Chopper stehe. Aber das ist ja Wurst.

        Kommentar


        • #5
          Ich finde die Doku-Serie auch nicht schlecht. Sehe ich mir immer wieder gerne an, nicht wegen der Streitereien, bei denen ich der Meinung bin, das 50% davon gestellt sind, weil man es bereits erwartet, aber zusehen, wie ein Bike (fast) aus dem Nichts entsteht, was ein simpler Mechaniker sich erdacht hat, ist echt faszinierend. Mein Favourit war das Bike für Bill Murray. Überhaupt finde ich es gut, daß sie sehr oft Bikes für den guten Zweck versteigern.
          Angehängte Dateien
          "...wir kamen aus der Dämmerung der Zeit, und wanderten unerkannt durch die Jahrhunderte..."
          Juan Villalobos Ramirez

          Kommentar


          • #6
            ich finde die serie auch super

            einfach immer witzig anzuschauen
            obwohl manches schon so aussieht das es extra fürs tv gemacht ist

            zb in der einen folge
            wo die neue halle bezogen wird und das büro in der alten erstmal von paul mit dem jeep zu kleinholz verarbeitet wird
            (ich denke sowas kommt besonders beim amerikanischen publikum sehr gut an - bei mir auch ^^)

            mein lieblings-bike ist das weihnachts bike
            mit dem schlitten hinten dran siehts einfach super aus
            dazu die größe
            passt einfach alles

            Kommentar


            • #7
              Wenn ich beim zappen nicht wirklich was finde, und die Sendung läuft, dann schau ich sie mir ganz gern an. Eigentlich bin ich nicht so ein biker fan, aber meine erste Sendung war die mit der black widow. Das bike fand ich schon mal echt cool. Seitdem bin ich jedesmal gespannt auf das fertige bike.
              Das mit den Streitereien find ich eher lustig und ich denke auch das dient der Unterhaltung und ist nicht wirklich ernst zu nehmen.
              Normalerweise find ich diesen übertriebenen amerikanischen Patriotismus auch so ziemlich daneben, aber bei der Sendung mach ich mal eine Ausnahme. Sind ja irgendwie alles ganz nette symphatische Jungs.
              Nur schade fand ich, dass man auf der Internet Seite von denen, wenn man ein bike gewinnen will, in den Staaten leben muss.

              Kommentar


              • #8
                Mein Dad sieht sich die Serie sehr gern an, und so haben ich begonnen ab und zu auch mit zu sehen. Ich finde es ist intressante Serie man hat sonst nicht gleich die möglichkeit zuzusehen wie ein Bike gebaut wird. Und da ich selber leidenschaftlich gerne mit meiner Chopper fahre ist es umso unterhaltsamer.
                Allerdings nerven mich die ewigen Streiterein, einige mal ist es ok aber die ganze zeit?
                >Benutz dein Herz für dich,
                sei wie du bist,
                dein ganzes Leben lang!<
                L'Âme Immortelle - Dein Herz

                Kommentar

                Lädt...
                X