Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The Tribe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • The Tribe

    Wer von euch kennt The Tribe ?

    Was? Ihr kennt es noch nicht? Dann wird's aber langsam mal zeit!!!

    http://wikipedia.org/wiki/The_Tribe

    The Tribe - MyVideo

    THE TRIBE - YOU BELONG TO ME - MyVideo

    KI.KA - Der KI.KA - Geburtstag - Videogalerie - Bist du bereit für The Tribe? 2001

    Und für die quizzer unter euch:

    The Tribe TV Serie Quiz Quizzes Test Tests Quizes
    Zuletzt geändert von Hunter Rae; 29.08.2007, 14:09.

  • #2
    ^^ Klar kenne ich das! Super Serie! Hab ich vor Jahren mal geguckt (läuft, glaube ich, auch nicht mehr).
    Ich denke, ich bin dem Ganzen irgendwie entwachsen... Aber kann auch sein, dass ich wieder Feuer und Flamme wäre, wenn ich mal wieder eine Folge sehen würde.
    Ich mochte immer Amber/Eagle und auch Trudy sehr gern. Das Kuriose an den beiden war, dass nie beide gleichzeitig toll waren. Es gab Zeiten, da hätte ich Trudy auf den Mond schießen können und Amber war wunderbar. Und dann wieder gab es Zeiten, da konnte ich Amber nicht leiden und Trudy war die Beste... ^^
    Und Bray fand ich furchtbar ^^ So ein möchtegern-Robin Hood...
    Live long and Prosper!

    Kommentar


    • #3
      Ich kenne die Serie auch.

      Hab von Anfang an jede Folge (auch in der Wiederholung, wenn es möglich war) davon geguckt.
      Meine Lieblingsstaffeln sind die vierte und die fünfte. Ich finde, mit den Technos wurde die Serie erst richtig spannend.
      Am wenigsten mag ich jetzt irgendwie die erste Staffel. Liegt wahrscheinlich aber auch nur daran, dass die so oft wiederholt wurde und die anderen nicht.

      Meine Lieblingscharaktere sind Jay, Slade, Ruby und Trudy (aber erst ab der vierten Staffel).
      Bray mochte ich von Staffel eins bis drei. Dann kam ja Jay, der zudem noch viel besser aussieht.

      Hab auch seit April alle DVD-Staffelboxen von dieser Serie. So muss ich nicht mehr warten, bis die Serie mal wieder gezeigt wird. Zumal ich seit ich hier in Gießen bin, sowieso keinen KIKA mehr empfangen kann.

      Mich kann man eigentlich immer noch als Fan dieser Serie bezeichnen. Hab schon mehrere verrückte Sachen getan. *lol* Zum Beispiel mit meiner Schwester und anderen Tribe-Fans einen Film gedreht, wo uns leider immer noch Szenen fehlen und den wir deswegen noch mal neu drehen (ich denke nächstes Jahr).
      Wem's interessiert, der kann sich ja mal unsere Homepage dazu ansehen: Tribe Movie Projekt - The Quietness of Movements

      Auch wenn diese Serie als Kinderserie bezeichnet wird, so denke ich nicht, dass sie für Kinder unbedingt geeignet ist. Besonders ab der dritten Staffel geht es manchmal ganz schön brutal zu (hat eigentlich in der zweiten schon angefangen).

      Ich find's toll, dass hier auch einige "The Tribe" kennen. Bis jetzt hab ich immer nur Leute kennen gelernt die mir gesagt haben: "The Tribe? Kenn ich nicht. Was soll das denn sein?"
      Zugriff verweigert - Treffen der Generationen 2012

      =/\= STARFLEET UNIVERSE =/\=

      Kommentar


      • #4
        The Tribe ist cool. Hatte mal ein paar Folgen (ohne zusammenhang) auf KiKa gesehen und fand sie toll. Nachdem Snobby ja die ganze erste Season hat, hab ich sie mir dann mal ausgeliehen und endlich alle 52 folgend er ersten Staffel geschaut.
        Momentan bin ich in der zweiten Staffel (folge 10 oder so), brauch also noch ein bischen bis ich durch alle 5 durch bin

        Amber mag ich ur gerne (kann kaum warten bios sie wieder kommt). lex ist auch cool - leider ist Zandra weg, fand sie irgendwie cool^^

        Bei Bray wanke ich immer ziwschen ansabbern (nein ich bin nicht pädophil der Schauspieler ist durchauch schon erwachen^^), ihn mögen und ihn für dämlich halten und ihn hassen. Meist innerhalb von wenigen Minuten

        Ebony ist auch so ein kandidat, manchmal ist sie eine absolute schreckraube (um es nett auszudrücken) und dann kann sie wieder sehr intelligent sein.

        Dal und Jack sind sowas von ein Paar, die kleinen (Cloe, Petsy + Bob) gehen mir zumeist auf die Nerven und was KC da macht ist mir bisher auch ein Rätsel.

        Tai San mochte ich am Anfang gar nicht, mittlerweile find ich sie ok, wenn auch das mit dem Gegenmittel unkorrekt war (aber dann dürfte man ja keinen mehr da mögen )

        Die Chosen sind mir etwas unheimlich.. was sollen diese Dreieck-Hüte? Sieht aus wie ein Katzen-Transport-Käfig
        "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
        "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
        "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
        "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

        Kommentar


        • #5
          Ich habe die erste Staffel zufällig in einem WoM-Laden für 10 Euro gesehen gehabt (der Laden war am Schließen). Ich kannte die Serie nicht, aber ich dachte: Hey, das Szenario ist interessant und bei 10 Euro für 52 Folgen kann man nciht viel falsch machen, also habe ich zugeschlagen.

          Und ich muss sagen, ich habe es nicht bereut. Auch wenn die Serie manchmal sehr nervig sein kann, vor allem wenn man sich ein paar Folgen nacheinander anschaut (die ständigen Wiederholungen von bestimmten Themen, ich sage nur Hochzeit^^, die Musik die einen irgendwann nervt etc.), ist sie insgesamt doch ziemlich gut und recht innovativ. Man wird förmlich in diese Welt hineingezogen und die Serie bleibt eigentlich immer recht spannend.

          Von daher will ich auf jeden Fall weiter schauen, der Cliffhanger war ja schon sehr gemein

          Mein Lieblingscharakter ist Amber, bei Bray kann ich Oro nur zustimmen *g* Und Alex ist auch irgendwie süß^^

          Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
          "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

          Kommentar


          • #6
            The Tribe hab ich mal vor Jahren gesehen, als es auf Kika lief, und es hat mir sogar ganz gut gefallen.
            Das Setting war mal was neues, interessantes. Eine Jugendserie in einem quasi post-apokalyptischen Setting.
            Zwar war das ganze vielleicht etwas naiv umgesetzt, aber es war unterhaltsam, hin und wieder sogar regelrecht dramatisch.

            Viel darüber erzählen kann ich leider nicht, da ich mich an kaum was noch erinnere, aber wenn's heute liefe würde ich wahrscheinlich wieder reinschauen wollen, um zu sehen, ob's noch genauso viel Spaß macht wie damals. *g*
            Los, Zauberpony!
            "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
              The Tribe hab ich mal vor Jahren gesehen, als es auf Kika lief, und es hat mir sogar ganz gut gefallen.
              Das Setting war mal was neues, interessantes. Eine Jugendserie in einem quasi post-apokalyptischen Setting.
              Genau dieses Setting hat mich ja angesprochen. Sowas gibt es nur noch in der Serie Jeremiah und stark vermindert in Dark Angel. Hat sehr viel Potential und man kann da wirklich spannende Geschichten erzählen

              Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
              "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

              Kommentar


              • #8
                Ich bin seit beginn Fan,hab alle Folgen gesehen,hab aber nur 26 Folgen der 1. Staffel auf DVD.
                Was ich aber seltsam fand ist das im Buch (Vorgeschichte von Bray und Martin) stand,das Martin Ebony nicht kennt weil sie in Bray's Klasse sei,in der Serie war sie aber bei Martin in der Klasse!!! Da war ich ein wenig verwirrt

                Meine Lieblings Charaktere sind:

                Zoot: er ist einfach cool,er hat Macht und der Augenblick in dem er zum ersten (und leider auch zum letzten) mal seine Tochter auf dem Arm hatte war einfach nur geil! Sein Gesichtsausdruck hatte sich total verändert,da sah man das er nicht nur böse ist! Er hat Trudy geliebt und nun hatte er mit ihr sogar eine wundervolle Tochter...wow!

                Ebony: die mochte ich von Anfang an,wieso weiß ich nicht so recht.
                Ich fand sie einfach nur cool,ihre Art,das Aussehen und alles.

                Spoiler
                Uncool war allerdings der Giftanschlag auf Tai San bei dem Bob gestorben ist,und als sie Bray und Amber aus der Stadt vertieben hat!


                Lex: er sieht wirklich gut aus und ich steh voll auf die Bad Guys (Ebony,Zoot),ich mochte ihn aber nicht in der zeit wo er mit Zandra zusammen war,weil er sie nur wollte weil sie hübsch war (fand ich allerdings nicht),und auch nicht als er sie mit Tai San betrogen hat,da fand ich ihn nur blöd!!!

                Amber/Eagle: mochte ich anfangs nicht,wieso weiß ich aber nicht!

                Spoiler
                Später,also ab der 3. Staffel,fand ich sie dann ganz ok!
                Besonders als sie Bray jr. hatte,Gott ist der süß!


                Jack und Dal: ich fand beide irgendwie ganz cool,das Jack aber Essen versteckt hatte und es niemandem gesagt hat,fand ich nicht fair! Allerdings verstehe ich ihn auch,schließlich war das sein zu Hause in das nun alle eingedrungen sind.

                Spoiler
                Dal's Tod fand ich furchtbar,ich wünschte er wäre nicht gestorben!!!


                Bray: mal fand ich ihn gut,mal war er ein idiot! Als er einfach abgehauen ist und niemandem bescheid sagte wo er hin geht,Trudy allein ließ...ok,er hat Windeln und Nahrung für das Baby besorgt,aber es war nicht richtig.

                Trudy: ich habe sie am Anfang richtig gehasst!!! Sie wollte Bray immer nur für sich alleine und hätte alles dafür getan ihn zu bekommen! Als sie Bray sagte,das sie Martin nie wirklich geliebt habe und immer nur ihn wollte...ich kann Bray's reaktion gut verstehen,schließlich war Martin sein Bruder.

                Java und Siva: coole Mädels,böse Schwestern! Siva mochte ich allerdings sofort weil sie nicht ganz so böse war wie Java.

                Spoiler
                Sie hat sich für Ebony geopfert,gott...ich hab geheult wie ein Schlosshund!!! Java war am Anfang immer hinter Jay her,mit der Bombe im Hotel fand ich nicht besonders toll!!! Mal war sie ganz ok,mal nicht...das schwankte bei ihr immer wenn sie was gesagt oder getan hat!


                Pride und Salene: sie waren echt ein hübsches pärchen. Sal mochte ich in der zeit in der sie hinter Bray her war allerdings nicht,

                Spoiler
                und als sie Ryan geheiratet hat war sie immer noch in ihn verliebt...das fand ich Ryan gegenüber nicht fair,er hat sie schließlich wirklich geliebt! Pride mochte ich bevor und nachdem er mit May zusammen war! Er hat sie einfach nicht geliebt. Aber sein Tod war...echt scheiße,hab da wieder geheult! Ich hasse May,allerdings fand ich es gut,das sie Sal gerettet hat!


                Slade: er war von Anfang an cool!

                Spoiler
                Er und Ebony waren auch ein super Paar finde ich. Ich fand den Kuss cool als Ebony ihm auf die Lippe gebissen hat


                Ich wüsste gerne wie es weiter geht!

                Hier sind noch ein paar links (englisch)
                List of The Tribe characters: Information from Answers.com

                Links

                So,ich glaub das reicht erstmal,will euch ja nicht überfordern beim lesen!
                Zuletzt geändert von Hunter Rae; 27.08.2007, 20:07.

                Kommentar


                • #9
                  @Hunter Rae
                  Du spoilerst aber ganz schön
                  werd ich mir durchlesen, wenn ich ganz durch bin^^

                  Zitat von Snobantiker Beitrag anzeigen
                  Mein Lieblingscharakter ist Amber, bei Bray kann ich Oro nur zustimmen *g* Und Alex ist auch irgendwie süß^^
                  Mervig ist bei Bray eiegntlich, dass er zu feige ist sein Maul aufzureißen bei den Frauen, die immer an ihm dranhängen.
                  Und die sind natürlich auch sehr nervig. Also bis dahin wo ich geschait ahbe, haben wir: Ebony, Salene (hat sich zum Glück schnell gefangen), Tai San, Amber (soweiso die beste für ihn) und Danni

                  Wer ist Alex?

                  Zitat von Snobantiker Beitrag anzeigen
                  Genau dieses Setting hat mich ja angesprochen. Sowas gibt es nur noch in der Serie Jeremiah und stark vermindert in Dark Angel. Hat sehr viel Potential und man kann da wirklich spannende Geschichten erzählen

                  Jeremiah! Ich liebe die Serie! (wie du weißt ). Nochmal danke

                  Wobei The Tribe natürlich auch völlig andere Möglichkeiten mit sich bring. Wie viele andere Geschichten über Post-apokalyptische Settings ist Jeremiah ja nicht direkt danach, sondern eine neue Weltornung hat sich etabliert, bei The Tribe stellen sie diese ja erst her. Zumal man jeden Schritt sieht und nich eine 45 Minuten Folge hat zwioschen denen etwas Zeit verstreicht.
                  "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
                  "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
                  "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
                  "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

                  Kommentar


                  • #10
                    Alex kenne ich nicht,wahrscheinlich ist Lex gemeint!
                    Sorry Oro,hab nicht dran gedacht ^^...ich werde es kurz spoilern.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Orovingwen Beitrag anzeigen
                      Wer ist Alex?
                      Sorry, meinte Lex. Ist schon zu lange her, dass ich die Serie gesehen habe

                      Zitat von Orovingwen Beitrag anzeigen
                      Jeremiah! Ich liebe die Serie! (wie du weißt ). Nochmal danke
                      Jap, ich weiß *g* Gern geschehen *knuddel*

                      Zitat von Orovingwen Beitrag anzeigen
                      Wobei The Tribe natürlich auch völlig andere Möglichkeiten mit sich bring. Wie viele andere Geschichten über Post-apokalyptische Settings ist Jeremiah ja nicht direkt danach, sondern eine neue Weltornung hat sich etabliert, bei The Tribe stellen sie diese ja erst her. Zumal man jeden Schritt sieht und nich eine 45 Minuten Folge hat zwioschen denen etwas Zeit verstreicht.
                      Jo, das finde ich auch besonders interessant.

                      Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
                      "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich habe die Serie vor ein paar Jahren immer abends im KI.KA geschaut und mir hat's auch gefallen, würd's mir wohl auch wieder anschauen. Mich hat das Ganze ein wenig in der Hinsicht an die ST-TOS-Folge "Miri ein Kleinling" erinnert als das dort auch nur noch Kinder und Jugendliche leben und alle Erwachsenen von einem Virus ausgelöscht worden sind, nur bei ST sterben sie ja dann in der Pubertät.
                        >>>Mein YouTube-Kanal<<<
                        „Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt.“ ~Khalil Gibran~

                        Kommentar


                        • #13

                          Spoiler
                          Bei The Tribe bricht der Virus ja auch nochmal aus,so das nun auch Jugendliche betroffen sind (Glenn und Lex) !
                          Ich finde aber auch gut das Themen wie Bulimie,Kinder,-Jugendschwangerschaften,Alkoholsucht und Sucht allgemein darin vorkommen,sie müssen sich mit ernsten Themen auseinandersetzen.

                          Die Macher haben aber wirklich einen großen Fehler gemacht indem sie Zoot so früh sterben ließen,aber das hab Raimond Thompson ja selber auch gesagt,

                          Spoiler
                          deshalb taucht Zoot ja später auch noch mal auf!^^

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Hunter Rae Beitrag anzeigen
                            Die Macher haben aber wirklich einen großen Fehler gemacht indem sie Zoot so früh sterben ließen,
                            Stimmt, das war eigentlich der coolste Charakter.
                            Ich fand schon seine Machtübernahme im Klassenzimmer krass, eigentlich war das schon zu hart für ne Kinderserie.

                            Ich fand das Konzept der Serie gut, aber leider wurde viel Potenzial verschenkt. Man hätte was richtig geiles draus machen können.
                            Die Charaktere haben sich oft nicht glaubhaft verhalten und grade diese Technosache war wirklich zu viel.
                            Es ist schlichtweg nicht möglich das ein paar Kinder nach dem Zusammenbruch eine solche technische Revolution wie sie der Cyberspace darstellt auf die Beine stellen können.
                            Und es gab noch ne Menge Kleinigkeiten, zum Beispiel der immerwährende
                            Vollmond oder das ewige Feuer vor der Mall ...
                            Schade

                            Ps:
                            Was war eigentlich mit Martyns Augen los als er zu Zoot wurde? War er auch erkrankt und verrückt geworden oder waren das bloß Kontaktlinsen ?

                            In diesem Sinne :
                            Power und Chaos !!!!
                            Zuletzt geändert von prince; 30.08.2007, 10:14.
                            Dr. Manhattan: "A live human body and a deceased human body have the same number of particles. Structurally there's no difference. "

                            Kommentar


                            • #15
                              Waren bloß Kontaktlinsen damit er furchterregender aussieht!
                              Na ja,mit der bemalung,den Kontaktlinsen und seinem Auftreten sah er wirklich furchterregend aus...dennoch ist er einer meiner Lieblinge.
                              Ebony war ja schon damals von Martin begeistert (Klassenzimmer),was mich aber erstaunt hat war das Jaffa auch in deren Klasse war!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X