Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The Colbert Report

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • The Colbert Report



    Der Colbert Report hat es ja immer noch nicht zum deutschen Ableger von Comedy Central Deutschland geschafft.

    Dabei ist es auch hier höchste Zeit für die tiefen Weisheiten des Stephen Colbert:

    Jeder Mensch(und jede Körperschaft) hat das Recht auf seine eigene Wahrheit!

    Bären sind gefährliche Bestien!

    Präsident Bush hat immer Recht!

    Hispanics: Learn English!

    Wenn man schon inszeniert, dann bitte schön sich selbst!

    etc.


    So soviel zu meiner objektiven Wahrheit, nun darf gelobhudelt werden.

    Gibt es hier vielleicht noch andere Anhänger des Reports?
    I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

  • #2
    Zitat von KennerderEpisoden Beitrag anzeigen
    Bären sind gefährliche Bestien!
    "Unlike bunnies, Bears have nothing to do with our Lord Jesus Christ."
    Stephen Colbert als er über die Osterfeiertage, neben vielen Osterhasen in einem Katalog einen Osterbären entdeckt hatte.

    Colbert macht mir ehrlich ein wenig Angst. Der scheint manchmal so in seiner rechts-konservativen Karikatur Persönlichkeit aufzugehen, dass man meint er meint es ernst, was er so ablässt. Nein, seine Show ist schon gut gemacht und witzig. Gerade die "Word" Segmente sind oftmals zum Schreien. Auch wenn ich sagen muss, dass ich bei einem gewissen Teil der Witze, wohl wegen meiner Unkenntnis in den Details der amerikanischen Politik, dann doch passen muss.

    Einen seiner besten Auftritte hatte Colbert meiner Meinung nach beim letztjährigen White House Correspondent's Dinner als er nicht nur Bush, sondern auch der versammelten Presse ordentlich einschenkte. Absolut grandios. Videos gibt es auf youtube:
    Teil 1
    Teil 2
    Teil 3

    Legendär fast schon sein Auftritt mit Jon Stewart bei der Emmy Verleihung 2006 als er die beste Reality Show auszeichnen sollte, nachdem er in seinen Kategorien keinen Preis gewann... (ist natürlich abgesprochen, aber lustig allemal)
    YouTube Video

    Vielleicht wird es ja dieses Jahr was mit dem Emmy für Colbert. Verdient hätte er es.
    Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
    "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

    Kommentar


    • #3
      Schön, dass sich der Thread allgegenwärtiger Beliebtheit erfreut.

      Nein, seine Show ist schon gut gemacht und witzig. Gerade die "Word" Segmente sind oftmals zum Schreien.
      "Word" ist auch mein Lieblinselement noch vor dem "Thread down".

      Es sieht zur Zeit fast so aus als hätte sich das Schicksal gegen Stephen verschworen: erst bricht bei der Probe das Handgelenk(wrist strong!!), dann weigert sich die demokratische Partei von South Carolina ihn als Präsidentschaftskandiaten zu akzeptieren und nun streiken auch noch die Drehbuchautoren.
      I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

      Kommentar


      • #4
        Bin seit einige Wochen auch auf den Colbert-Geschmack gekommen. Hab zwar noch nicht viele Folgen gesehen, aber ich bleib dran.

        Hier hab ich was über Oliver Pocher bei Colbert gefunden:
        Comedy Central : Videos


        EDIT: Achtung, Burger Werbung davor.
        Forum verlassen.

        Kommentar


        • #5
          Gute Neuigkeiten! Nach dem Peabody-Award gibts nun auch noch einen Emmy für den Colbert Report - allerdings nur für die Drehbuchschreiber, nicht für die Show selbst. Und bei der individuelle Leistung wurde Stephen das Wasser von Don Rickles (RICKLES!!!) abgegraben.
          I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

          Kommentar


          • #6


            Es hat mich auch sehr gefreut, dass der Colbert Report seinen ersten Emmy erhalten hat. Ich fand es schön, dass Stephen bei der Entgegennahme des Preises auch völlig ernst geblieben ist, ganz einfach weil es eben nicht nur sein Award ist, sondern er auch allen Autoren gehört. Ich schätze mal, wenn er einen Solo Emmy bekommen wird, würde er voll in seinem Report Charakter bleiben.

            Jedenfalls sind momentan ja sowohl der Report als auch die Daily Show total in ihrem Element. Der Wahlkampf liefert aber auch einen Menge Stoff für eine gute Satire. Ebenfalls nett, dass man beide Shows nun legal in voller Länge auf den jeweiligen Webseiten sehen kann.
            Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
            "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

            Kommentar


            • #7
              Ich schätze, den Thread kann man jetzt -gedanklich- zumachen.

              Die Show ist zu ENde, und CBS hat bekannt gegeben, daß Colbert die Late-Show von Letterman übernimmt.

              Ich hab mir grad den inoffiziellen Nachfolger, Last Week Tonight, auf HBO angesehen. Ist vom Humor jetzt nicht soo verschieden. Da merkt man gleich, wo John Oliver vorher mal gearbeitet hat.

              Colbert war besser, aber mir gefällt's.
              www.novum-somnium.com
              future • dreams • imagination• science• fiction
              >> blog, essays, short stories, cgi, art <<

              Kommentar


              • #8
                Immerhin hatte der Report mit Präsident Barack Hussein Obama nochmal einen standesgemäßen Gast.
                Ich habe die Show in den letzten Jahren zwar hauptsächlich zur Wahlkampfzeit gesehen, dennoch ist diese Abwanderung zu der liberalen Elite schon ein schwerer Schlag- natürlich auch für die Freiheit und den American Way of Life.

                Mal schauen wie Colbert sich bei CBS nach all den Jahren "out of character" schlägt.
                I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

                Kommentar

                Lädt...
                X