Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

80er/90er Serien

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 80er/90er Serien

    So , möchte nun mal von euch wissen, was die Leute in meinem Alter ( Geburtsjahr 83 ) früher so für Serien geschaut haben.

    Also meine Favoriten waren :

    - Notruf California
    - CHiPs
    - Marshall Bravestar
    - Galaxi Rangers
    - Bionic 6
    - Galactic Max
    - Hong Kong Fui
    - Danger Mouse
    - Ein Colt für alle Fälle
    - Sabre Rider

    2 Serien stehen noch offen , vielleicht könnt ihr mir bei dem Namen weiterhelfen :

    1. Ging um eine S.W.A.T - Einheit in Amerike , müsste Ende der 80er oder Anfang der 90er sein ... Name fällt mir echt nicht mehr ein

    2. War so ein Typ, der sich immer verwandelt hat ( Adler, Puma etc. ) ... war immer in Nahaufnahme zu sehen ....

  • #2
    Zitat von Firefighter_Stade Beitrag anzeigen
    2. War so ein Typ, der sich immer verwandelt hat ( Adler, Puma etc. ) ... war immer in Nahaufnahme zu sehen ....
    Das war "Ein Fall für Professor Chase".

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Firefighter_Stade Beitrag anzeigen
      1. Ging um eine S.W.A.T - Einheit in Amerike , müsste Ende der 80er oder Anfang der 90er sein ... Name fällt mir echt nicht mehr ein
      Das müsste Die knallharten Fünf gewesen sein. Der Vorläufer zum Film S.W.A.T.

      Kommentar


      • #4
        bin zwar "Baujahr" 76, aber das macht ja nichts, oder? ...und es dürfte eine lange Liste werden... (komisch, dabei war ich sehr oft zu der Zeit den ganzen Tag über draußen)

        - Die Schöne und das Biest
        - Manimal (Ein Fall für Prof. Chase)
        - Der Mann aus Atlantis
        - Der Ninja-Meister
        - Knight Rider
        - A-Team
        - MacGyver
        - Airwolf
        - Star Trek
        - V
        - Space Rangers
        - Raumpatrouille Orion
        - Batman
        - Der 6 Mio.$-Mann
        - Die 7 Mio.$-Frau
        - Ein Colt für alle Fälle
        - CHiPs
        - Saber Rider
        - Bravestar
        - Galaxy Rangers
        - Hong Kong Fui
        - Die geheime Welt der Polly Flint
        - Die dreibeinigen Herrscher
        - Robin of Sherwood
        - Simon & Simon
        - Flicka *g*
        - He-Man
        - She-Ra
        - Fantasy Island
        - Mask
        - Defenders of the Earth
        - Turbo Teen
        - Anne auf Green Gables
        - Das Geheimnis des 7. Weges
        - Dr. Who
        - Auf Achse
        - Der Mann in den Bergen
        - Ein Engel auf Erden
        - Teddy Ruxpin
        - Boomer
        - Adderly
        - Stingray
        - Nick Knight
        - Krieg der Welten
        - Time Trax
        - Daktari
        - Alien Nation
        - Anna
        - Laura & Luis
        - Oliver Maas
        - Patrik Pacard
        - Silas
        - Buck Rogers
        - Poltergeist-The Legacy
        - Erben des Fluchs
        - Geschichten aus der Gruft
        - Hardcastle & McCormick
        - Kung Fu-The Legend Continues
        - Ocean Girl
        - Dr. Kimble - Auf der Flucht
        - Automan
        - Mantis
        - Die Bockreiter
        - Die Brüder Löwenherz
        - Captain Future
        - Captain Planet

        und noch einige mehr...

        und wo ich nur noch ne schwache Erinnerung an den Titel habe, ist ne Serie, die in Venedig spielte, ging um ne Gruppe Kinder und den Markusplatz???

        und eine Serie, wo son Richter nachts auf Verbrecherjagd geht...

        *duck und wech*
        Zuletzt geändert von TimeGypsy; 30.09.2007, 17:44.
        Nothing is forgotten, nothing is ever forgotten!

        Kommentar


        • #5
          Also ich kann mich noch an folgende Serien erinnern, die noch unbedingt genannt werden sollten.

          Jake und McCabe
          Jim Bergerac ermittelt
          Allein gegen die Mafia
          Ein gesegnetes Team
          Hawai 5.0
          Ein Mountie in Chicago---> aber das kommt ja immer mal wieder
          Der Nachtfalke
          Palm Beach Duo
          Tropical Heat und noch diverse andere

          @TimeGypsy

          das mit dem Richter war glaube ich "Die Verschwörer".
          Die andere Serie sagt mir so aus dem Stehgreif nichts.

          Kommentar


          • #6
            Die Verschwörer, genau. Danke


            was ich ja total geliebt hab, war der sky channel (?) wo den fast ganzen Tag englische Comics liefen. Dadurch habe ich Mask, Defenders & Co kennengelernt. Schade, dass es den Sender nicht mehr gibt. Oder Tele5 (das jetzt ist ja ein Witz. als ich noch nen kleinen Fernseher hatte, hab ich da vor lauter Werbeeinblendungen gar nix mehr vom Film sehen können, hatte da mitunter grad noch nen ca. 10 cm Streifen ohne Werbung & Balken.)
            Nothing is forgotten, nothing is ever forgotten!

            Kommentar


            • #7
              Ich habe früher nicht soviel ferngesehen,da ich viel lieber draussen war.Doch einige Serien habe ich trotzdem gerne gesehen.

              -Kojak
              -A-Team
              -Knight Rider
              -Hawaii 5-0
              -Magnum
              -Ein Trio mit vier Fäusten
              -Airwolf
              -Space Rangers
              -V Die Besucher
              -Ein Colt für alle Fälle
              -Quincy
              -Notruf California
              -Star Trek
              -CHiPs
              -Captain Future
              -MacGyver
              -Chefarzt Dr westphall
              -Simon&Simon
              -Polizeirevier Hillstreet
              Ausserdem noch zahlreiche anderer Serien wo mir nicht mehr der Titel eingefallen ist.
              Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
              Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

              Kommentar


              • #8
                Wenn hier nur simple Auflistungen runtergeschrieben werden, dann landet der Thread bald im PF. Versucht also bitte auch etwas zu schreiben bzw. eure Ausführungen zu erläutern
                "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
                  Wenn hier nur simple Auflistungen runtergeschrieben werden, dann landet der Thread bald im PF. Versucht also bitte auch etwas zu schreiben bzw. eure Ausführungen zu erläutern
                  Wollt ich auch gerade sagen...so ist es doch wie eine öde Statisitik...

                  Also, dann mach ich mal den Anfang:

                  Die Top 10

                  Platz 1
                  Miami Vice:
                  eine wirklich einzigartige Fernsehserie, die ihresgleichen sucht. Hier gewinnen fast immer die Verbrecher, so wie es auch im echten Leben ist. Hier gibt es überraschende Wendungen, die meistens wirklich extrem und unerwartet sind. Die Geschichte geht auch richtig tief in die Magengrube, da es eben eine Serie ist, die den kanllharten Alltag zweier Undercovercops zeigte, die trotz aller Verluste und gescheiterten Missionen nicht aufgeben. Dazu ein ultracooler Style der 80´er, was Klamotten, Musik und Feeling angeht...a real +

                  Platz 2
                  MacGyver:
                  Wie baue ich eine Bombe aus einem Stuhl, einem Kaugummi und einer Büroklammer... MG war ebenfalls einzigartig, da der Typ erstens sehr symphatisch rüberkommt, sich ständig in Abenteuer reinziehen lässt, und niemals eine Feuerwaffe in die Hand nimmt. Stattdessen bevorzugt er selbstgebasteltete Raketengeschosse und was weiß ich nicht alles...
                  Auf jeden Fall eine sehr gelungene und wirklich interessante Serie, die es so auch nicht mehr gegeben hat und auch sicher nicht mehr geben wird.

                  Platz 3
                  Star Trek: the next generation
                  Muss ich da noch was zu sagen? Die beste Serie aller Zeiten und aller ST-Serien, zumindest in meinen Augen...

                  Platz 4
                  Airwolf:
                  Einer meiner Favoriten...ein Superhelicopter, der wie ein Ungeheuer brüllt, wie Rambo austeilt und wie ein Jäger davonschießt. Supercoole Actionsequenzen, tolle Charaktere, zumindest bis Staffel 4, wo der Schauspieler von Hawk ausgetaucht wird, gegen ein Allerweldsgesicht...Dennoch ist die Serie Kult.

                  Platz 5
                  Ein Colt für alle Fälle:
                  Eine Superserie, einfach nur klasse...Die Action, die Stunts, die Schauspieler, die Runing Gags und das Feeling...eine Evergreen...und absoluter Kult. Hier passt wirklich alles, Unterhaltung pur...(Für Jungs )

                  Platz 6
                  Tropical Heat:
                  Cooles Ambiente, coole Fälle, cooler Nick...Ein Mix aus Detective Dixon Hill und der Bacardi Werbung , aber keine Folge verpasst. Der Charme der Serie kommt vor allem durch die Location und die beiden Hauptdarsteller. Sehr sehenswert...

                  Platz 7
                  Stingray: (Detektivserie)
                  Nicht so bekannt, aber hat sich dennoch recht lange gehalten. Nicht zu verwechseln mit der Puppenshow. Eine Detektivserie, die ihren Namen durch die 69er Corvette Stingray erhalten hat, die der Privatschnüffler fährt. Im Grunde ist es nichts besonderes...die Arbeit eines Privatdetektives wird gezeigt...aber dennoch hatte die Serie etwas besonders, nicht zuletzt durch den schönen Wagen. Auch die Storys waren sehr vielschichtig und bauten teilweise auch aufeinander auf...Geheimtipp!

                  Platz 8
                  Knight Rider:
                  Wer kennt diese Serie nicht?! Ich glaube niemand...Kitt und Michael Knight waren so bekannt, dass man beinahe auf den Gedanken kommen könnte, sie mit ins Schulprogramm zu integrieren... Aber auf jeden Fall eine Serie, die man nicht zu ernst nehmen sollte. Sie macht Spass und ist fetzig. Heute würde ich sie aber nicht mehr sehen wollen...

                  Platz 9
                  Ein Trio mit vier Fäusten:
                  Auch eine klasse Serie, die wirklich sehr lustig und auch actioneich ist. Vier Fäuste und ein Gehirn...und bei unseren beiden "Handwerkern" insgesamt 13 gebrochene Nasen in einer Season... Witzig, charmant, actiongeladen und total fetzig. Sowas gibt es heutzutage schon gar nicht mehr...

                  Platz 10
                  Saber Rider:
                  Eine wirklich coole Zeichentrickserie, die ich immer geliebt habe. Die Charas sind einfach spitze und die Action ist genial...einfach geil, vor allem die Musik.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ein paar Anmerkungen:
                    Zitat von picard2893 Beitrag anzeigen
                    Platz 4
                    Airwolf:
                    Einer meiner Favoriten...ein Superhelicopter, der wie ein Ungeheuer brüllt, wie Rambo austeilt und wie ein Jäger davonschießt. Supercoole Actionsequenzen, tolle Charaktere, zumindest bis Staffel 4, wo der Schauspieler von Hawk ausgetaucht wird, gegen ein Allerweldsgesicht...Dennoch ist die Serie Kult.
                    Da wurde nicht einfach nur der Schauspieler ausgetauscht, sondern Stringfellow Hawk getötet und sein vermißter Bruder St. John Hawk an seine Stelle gesetzt. Außerdem gab's fast gar keine neuen Aufnahmen von Airwolf mehr, ich glaube man hat den Heli noch während der Produktion verkauft, um das Budget aufzustocken.

                    Zitat von picard2893 Beitrag anzeigen
                    Platz 7
                    Stingray: (Detektivserie)
                    Nicht so bekannt, aber hat sich dennoch recht lange gehalten. Nicht zu verwechseln mit der Puppenshow. Eine Detektivserie, die ihren Namen durch die 69er Corvette Stingray erhalten hat, die der Privatschnüffler fährt. Im Grunde ist es nichts besonderes...die Arbeit eines Privatdetektives wird gezeigt...aber dennoch hatte die Serie etwas besonders, nicht zuletzt durch den schönen Wagen. Auch die Storys waren sehr vielschichtig und bauten teilweise auch aufeinander auf...Geheimtipp!
                    Nanana, da hast Du ja einiges vergessen. Ray war alles andere als ein normaler Detektiv. Eher der Vorgänger von Jarod (Pretender). Jedenfalls ist er nach jedem seiner Fälle weitergezogen, hat nie seine wahre Identität enthüllt (meistens versuchte jemand, diese herauszufinden, glaubte sich auf der richtigen Spur und wurde in der Schlußszene dann doch enttäuscht) und nahm nie Geld für seine Arbeit. Stattdessen mußte ihm jeder der seine Hilfe annahm versprechen, ihm irgendwann einen Gefallen zu tun, egal um was es sich dabei handeln würde. Er hat dann auch in fast jeder Episode mindestens einen solchen Gefallen eingefordert.

                    Oft genug hat er sich auch Pretender-like irgendwo eingeschlichen, z.B. als Chirurg an einer Klinik. Er hat dann allerdings nicht selber das Operieren gelernt, wie es Jarod vielleicht getan hätte, sondern einen ihm ähnlich sehenden Arzt, der ihm noch einen Gefallen schuldet, an seine Stelle gesetzt.

                    Und der Wagen ist ein 65er Sting Ray und ist auf den Fuhrpark des Weißen Hauses registriert.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Stormking Beitrag anzeigen
                      Ein paar Anmerkungen:

                      Da wurde nicht einfach nur der Schauspieler ausgetauscht, sondern Stringfellow Hawk getötet und sein vermißter Bruder St. John Hawk an seine Stelle gesetzt. Außerdem gab's fast gar keine neuen Aufnahmen von Airwolf mehr, ich glaube man hat den Heli noch während der Produktion verkauft, um das Budget aufzustocken.


                      Nanana, da hast Du ja einiges vergessen. Ray war alles andere als ein normaler Detektiv. Eher der Vorgänger von Jarod (Pretender). Jedenfalls ist er nach jedem seiner Fälle weitergezogen, hat nie seine wahre Identität enthüllt (meistens versuchte jemand, diese herauszufinden, glaubte sich auf der richtigen Spur und wurde in der Schlußszene dann doch enttäuscht) und nahm nie Geld für seine Arbeit. Stattdessen mußte ihm jeder der seine Hilfe annahm versprechen, ihm irgendwann einen Gefallen zu tun, egal um was es sich dabei handeln würde. Er hat dann auch in fast jeder Episode mindestens einen solchen Gefallen eingefordert.

                      Oft genug hat er sich auch Pretender-like irgendwo eingeschlichen, z.B. als Chirurg an einer Klinik. Er hat dann allerdings nicht selber das Operieren gelernt, wie es Jarod vielleicht getan hätte, sondern einen ihm ähnlich sehenden Arzt, der ihm noch einen Gefallen schuldet, an seine Stelle gesetzt.

                      Und der Wagen ist ein 65er Sting Ray und ist auf den Fuhrpark des Weißen Hauses registriert.

                      Ok, hast Recht...hab die Serie vor 20 Jahren gesehen...da gehen schon mal diverse Details verloren...

                      Aber ist der Airwolf nicht mal bei der Produktion abgestürzt und man konnte sich keinen neuen mehr leisten oder wollte keinen neuen mehr und hat stattdessen Archivaufnahmen genommen?

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von picard2893 Beitrag anzeigen
                        Aber ist der Airwolf nicht mal bei der Produktion abgestürzt und man konnte sich keinen neuen mehr leisten oder wollte keinen neuen mehr und hat stattdessen Archivaufnahmen genommen?
                        Nee, man hat ihn nach Deutschland verkauft, wo er als Rettungshubschrauber eingesetzt wurde. Irgendwann ist er dann abgestürzt.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von TimeGypsy Beitrag anzeigen

                          und wo ich nur noch ne schwache Erinnerung an den Titel habe, ist ne Serie, die in Venedig spielte, ging um ne Gruppe Kinder und den Markusplatz???
                          Der Stein des Marco Polo


                          Ich hab immer noch Pazifikgeschwader 214 - Die schwarzen Schafe geschaut.


                          Und spontan fällt mir noch "die dreibeinigen Herrscher ein" war eine von der BBC produzierte Fantasyserie.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Stormking Beitrag anzeigen
                            Nee, man hat ihn nach Deutschland verkauft, wo er als Rettungshubschrauber eingesetzt wurde. Irgendwann ist er dann abgestürzt.
                            Ach so war das....

                            Und was sind so Deine Lieblingsserien?


                            Zitat von Marine-Corporal Beitrag anzeigen


                            Ich hab immer noch Pazifikgeschwader 214 - Die schwarzen Schafe geschaut.


                            Und spontan fällt mir noch "die dreibeinigen Herrscher ein" war eine von der BBC produzierte Fantasyserie.
                            Ja genau...das fing doch immer mit der Sirene an, die angekurbelt wurde und dann flogen die Corsair mit ihren gewinkelten Flügeln los und haben den Jabos einen auf den Latz gegeben...

                            Und die dreibeinigen Herscher genau...worum ging es da eigentlich nochmal? Da waren die gelben unbewaffneten Dreibeiner, die die Menschen entführten und sie am Kopf mit dreieckigen Symbolen markierten und dann waren da die roten Dreibeiner, die bewaffnet waren und ihre Waffen auch einsetzten...aber was war noch mal die Story?

                            Kommentar


                            • #15
                              Es ging um eine postapokalyptische Welt in der die Menschheit sich nahezu zerstört hat. Mit dem 15. Lebensjahr wird allen Menschen eine metallene Kappe eingepflanzt die ihr Denken verändert und sie zu absolut hörigen Sklaven macht. Ein paar 14jährige fliehen kurz vor der Weihe quer durch England bis nach Frankreich.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X