Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

V - die außerirdischen Besucher auf DVD

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • V - die außerirdischen Besucher auf DVD

    Gerade im Cinefacts Forum aufgeschnappt.
    Ende Januar 2008 soll die komplette Serie - also die bislang nicht in Deutschland veröffentlichte 19-teilige Serie - auf DVD (deutsch) erscheinen.
    Yupp! So kann das weitergehen! Meine DVD-Wunschliste für die "alten" SF-Serien wird immer kürzer

  • #2
    Habe V schon hier, auf deutsch , aber so ne ganz komische Fassung, wobei die Dvds auf beiden Seiten bespielt sind . Auch ist nicht zu erkennen , wo die einzelnen Folgen anfangen!
    Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
    Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
    Das hoffe ich sehr! (Stammtisch Süd)

    Kommentar


    • #3
      Zitat von chiana Beitrag anzeigen
      Habe V schon hier, auf deutsch , aber so ne ganz komische Fassung, wobei die Dvds auf beiden Seiten bespielt sind . Auch ist nicht zu erkennen , wo die einzelnen Folgen anfangen!
      Hm... Die gibs doch schon lange auf DVD zu kaufen...
      Siehe hier :
      V - Die außerirdischen Besucher kommen 1+2 (Box Set, 3 DVDs) bei AMAZON.DE

      Oder was soll diese obrige Meldung sonst bedeuten ?
      Ich habe diese Box von amazon.de und das war docjh alles von V oder ? Oder gibs da noch mehr Teile ???

      Meine V Folgen enden damit das Diana besiegt wird, der Prister getötet wird, und die Menschen mit Auseriridischen zusammen arbeiten die nicht mit dem großen Denker enverstanden sind....
      Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
      Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

      Kommentar


      • #4
        Es gab davon sozusagen 3 Teile:
        2 (Original Miniseries)
        3 (The Final Battle)
        19 (The Series)
        V – Die außerirdischen Besucher kommen - Wikipedia

        Davon ist die 19teilige Serie bisher in Deutschland noch nicht erschienen. Ich hatte nämlich schon bei der DVD-Version an meinem Gedächtnis gezweifelt, weil ich einige Sachen in Erinnerung hatte, die da nicht drauf sind. ^^
        "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Mondkalb Beitrag anzeigen
          Es gab davon sozusagen 3 Teile:
          2 (Original Miniseries)
          3 (The Final Battle)
          19 (The Series)
          V – Die außerirdischen Besucher kommen - Wikipedia

          Davon ist die 19teilige Serie bisher in Deutschland noch nicht erschienen. Ich hatte nämlich schon bei der DVD-Version an meinem Gedächtnis gezweifelt, weil ich einige Sachen in Erinnerung hatte, die da nicht drauf sind. ^^
          Ahh.. Man könnte also folgednes sagen :
          Ich habe 2 DVDs von der V-Box 1 (Original Miniseries) diese endete mit einer Fortsetzung und
          später kam eine weitere heraus und zwar eine V-Box 2 mit 3 DVDs (The Final Battle)
          diese Endete... Diana wurde besiegt...

          Das heißt die Serie ist da noch gar nicht zu ende ?
          Also kommt noch, wie angekündigt zusätzlich als fortsetzung
          Die 19 Teilige Serie (The Series)....

          Richtig ? Wisst ihr was über V: The Second Genartion ? Siehe meinen Thread dazu :
          V: The Second Generation
          Zuletzt geändert von Dominion; 03.11.2007, 16:09.
          Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
          Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Dominion Beitrag anzeigen
            Das heißt die Serie ist da noch gar nicht zu ende ?
            Also kommt noch, wie angekündigt zusätzlich als fortsetzung
            Die 19 Teilige Serie (The Series)....
            So versteh ich die Ankündigung, wobei die Vermutungen sogar von einem richtigen Komplett Release ausgehen. Also ev. die Miniserien + die 19 teilige Serie in einer Box.
            Von Second Generation hab ich noch nix gehört ....

            Kommentar


            • #7
              momentan gibt es (soweit ich weiß) in deutschland nur diese eine box mit den 2 staffeln der ersten serie.
              die zweite serie namens "die außerirdischen besucher kommen zurück" und die 3 serie scheint es nicht zu geben.
              www.501st.de
              www.501st.com

              Kommentar


              • #8
                Ich glaube jetzt hab ich es voll und ganz gerafft !!!

                Um euch die unwissenheit zu nehmen...

                Die DVDs die es derzeit gibt ist die Staffel 1 von V !
                Die Folgen die später nach gedreht wurden sind die Staffel 2 von V !

                Also ist V wie folgt zu betrachten :

                Staffel 1 :
                2 (Original Miniseries)
                3 (The Final Battle)
                Gibt es derzeit hier zu kaufen
                Staffel 2 :
                Die Serie also eine Folge à 45 Min
                Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
                Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Dominion Beitrag anzeigen
                  Ich glaube jetzt hab ich es voll und ganz gerafft !!!
                  Braaaav *kopftätschel*

                  Kommentar


                  • #10
                    Habe die Serie (Original-Miniserie + Final Battle) mit großer Spannung damals auf dem holländischen Fernsehen verfolgt. (Privatfernsehen gabs noch nicht)
                    Das war damals der Knüller überhaupt für mich. Die Bilder der riesigen Raumschiffe über LA waren überwältigend.

                    Roland Emmerich hat das ja in "Independence Day" mehr oder weniger kopiert
                    Heute könnte ich "V" nur noch aus nostalgischen Gründen ertragen. Obwohl die Serie insgesamt sehr spannend gemacht ist, kann sie dem hohen Qualitätsstandard heutiger Serien nicht mehr das Wasser reichen.

                    Die darauf folgende Fernsehserie fand ich schon damals im Vergleich grottenschlecht. Die würde ich mir heute auf keinen Fall mehr antun wollen.
                    "Dallas im Weltraum" haben wir früher geunkt (und es war nicht mal viel Weltraum zu sehen)
                    Zuletzt geändert von truemmer; 23.11.2007, 14:47.

                    Kommentar


                    • #11
                      Habe mir jetzt die 1.Staffel (5 Folgen) auf DVD geholt und angesehen. Gibts ja schon für unter 10 Euro.
                      Die ersten 2 Teile (Original Miniseries) haben mir eigentlich ganz gut gefallen. Allerdings muss man ein dickes Fell haben, um all diesen 80er Jahre Schmock zu ertragen. Ich meine Fönfrisuren, Dialoge und Schauspielkunst teilweise auf soap-Niveau usw.
                      Aber egal, wenn man sich eine Serie aus den 80er Jahren antut, weiß man ja was einen erwartet.
                      Auf der Plusseite gibts dafür nette sfx, intelligente Parallelen zum Aufkommen des Nationalsozialismus im 3.Reich und nette Action.
                      Besonders das Gefecht um die Rebellenbasis am Ende des 2.Teils geht gut unter die Haut.

                      Leider wirds in den anderen 3 Teilen (The Final Battle) nie mehr so schön.
                      Kaum neue sfx, das meiste wurde einfach aus den ersten beiden Teilen kopiert, Szenen aus anderen Filmen reinkopiert (Staudammbruch) oder Archivaufnahmen (Fesselballons) verwendet.
                      Und die soap Elemente, besonders alle Szenen mit Diana auf dem Basisschiff, nehmen Überhand. Dieses affektierte Fönfrisurengewackel und abschätzige Blicke um sich werfen ist ja sowas von grauslich...
                      Eigentlich gehts hier schon los mit 'Dallas im Raumschiff', und so wie ich die 2.Staffel (ab 25.Januar 08 bei amazon) in Erinnerung habe wirds noch schlimmer.
                      Wer aber z.B. heute noch gerne A-Team sieht, wird hier trotzdem auf seine Kosten kommen, es gibt nämlich einige nette Ballereien, damit die Jungs nicht abschalten, während die Mädels die soap genießen (jaja, üüüüble Vorurteile hab ich wieder )
                      Ach ja, Michael Ironside gibt wieder den charismatischen Finsterling.
                      Die einzig wirklich interessante Rolle. Eigentlich ist 'The Final Battle' vor allem wegen ihm sehenswert. Seine Darstellung eines hasserfüllten, über Leichen gehenden Widerstandskämpfers hat mich immer wieder aus dem Dämmerschlaf gerissen.

                      Kommentar


                      • #12
                        die komplette serie ( 860 min)ist jetzt auf DVD erhälltlich.
                        soll aber nicht überarbeitet sein... heisst:scheiss bild,scheiss ton keine extras...
                        www.501st.de
                        www.501st.com

                        Kommentar


                        • #13
                          Als Ergänzung von einem Besitzer:

                          "Die komplette Serie" ist nicht überarbeitet - passables Bild (ich habe aber auch bereits Schlimmeres gesehen), schlechter deutscher Ton, hundsmiserabler englischer Ton () und keine Extras. Schade.

                          Kommentar


                          • #14
                            Die Synchronisatation ist der absolute Hammer. Da passt nichts zusammen!
                            Man kann den englischen Text quasi von den Lippen ablesen.
                            www.infochaos.de

                            Kommentar


                            • #15
                              Habe mir beide Staffen gekauft und finde sie auch heute noch klasse.
                              Man kann Serien aus dieser Zeit nicht mehr mit den heutigen SF Serien vergleichen. Für die damalige Zeit war das wirklich nicht schlecht gemacht.
                              Ich fand die Rolle der "Diana" auch etwas "Alexis" angehaucht, aber es gibt immer Figuren, die man einfach nicht abhaben kann.

                              Michael Ironside war für mich absolut TOP! Ein echt klasse Schauspieler! Toll finde ich hier auch Robert Englund - unser allbekannter Freddy. War schön, ihn mal in so einer Rolle zu sehen.

                              Übrigens muß ich zugeben, dass die deutsche Synchronisation wirklich nicht zu den besten gehört. Vielleich hat man hier Neulinge zur Sprachgebung eingestellt.... Im Original finde ich das sehr gut.

                              Entweder man mag diese alten SciFi Serien oder kann damit nichts anfangen. Die Geschmäcker sind verschieden, und das ist auch gut so. Sonst könnte man sich hier ja nicht darüber unterhalten...

                              Wünsche euch trotzem viel Spaß beim anschauen....

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X