Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Damages

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Damages

    Demnächst läuft auf Kabel1 ja Damages an und da die Serie überall gelobt wurde, hab ich mir heute mal die erste Folge besorgt.

    Damages is a legal thriller set in the world of New York City high-stakes litigation. The series, which provides a view into the true nature of power and success, follows the turbulent lives of Patty Hewes, the nation's most revered and reviled high-stakes litigator, and her bright, ambitious protégé Ellen Parsons. They become embroiled in a class action lawsuit targeting the allegedly corrupt Arthur Frobisher, one of the country’s wealthiest CEOs. As Patty battles with Frobisher and his attorney Ray Fiske, Ellen Parsons will be front and center witnessing just what it takes to win at all costs, as it quickly becomes clear that lives, as well as fortunes, may be at stake.
    Bisher kann ich eigentlich nur sagen, dass ich positiv überrascht bin, der Pilot war spannend und die Schauspieler gut, besonders natürlich Glenn Close als Patty Hewes. Man sollte sich übrigens nicht davon abschrecken lassen, dass das ganze eine Anwaltsserie ist, das Juristerei-Level ist ziemlich niedrig.
    When I get sad, I stop being sad, and be AWESOME instead. True story.

  • #2
    So ich nutze jetzt mal das recht ordentliche Abschneiden bei den Primetime Emmy Awards, um nochmal an diese wirklich gute Serie zu erinnern.

    Outstanding Drama Series
    Outstanding Directing For A Drama Series - Allen Coulter (for the episode: "Pilot")
    Outstanding Supporting Actor In A Drama Series - Ted Danson
    Outstanding Writing For A Drama Series - Todd A. Kessler, Glenn Kessler & Daniel Zelman (for the episode: "Pilot")
    Outstanding Lead Actress In A Drama Series - Glenn Close
    Outstanding Supporting Actor In A Drama Series - Zeljko Ivanek
    Outstanding Casting For A Drama Series


    nominiert / gewonnen

    Hier gibt es einen Trailer zur DVD/BD der wohl einzigen Anwaltsserie ganz ohne Gerichtssaal.
    When I get sad, I stop being sad, and be AWESOME instead. True story.

    Kommentar


    • #3
      Also ich habe mir nun die ersten 5 Folgen angesehen und bin irgendwie recht zwiegespalten.
      Auf der einen Seie eine gute Anwaltsserie, auf der anderen ist mir diese Verschwörung viel zu kompliziert.
      Ich habe irgendwie völlig den Überblick verloren, vor allem weil ich den Sinn nicht erkennen kann.
      Ok, die wollen die Kohle von dem Typen, aber wäre es über einen Prozess nicht sehr viel einfacher ?
      Dr. Manhattan: "A live human body and a deceased human body have the same number of particles. Structurally there's no difference. "

      Kommentar


      • #4
        Einen Prozess kann man verlieren und man ist bei der Festlegung der Summe auf die Jury angewiesen. Erreicht man einen Vergleich, bekommt man das Geld sicher und man bekommt die Summe auf die man sich einigt.

        LG
        Whyme
        "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
        -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

        Kommentar

        Lädt...
        X