Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das Model und der Freak

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Das Model und der Freak

    Derzeit läuft die Serie grade wieder auf ProSieben. Mich würde mal interessieren, was ihr so davon haltet!?

  • #2
    Also ich gestehe, dass ich es mehr oder weniger regelmäßig schaue. Die "Freaks" sind zwar alle gecastet und ihr Hintergrund gestellt, ich finds aber trotzdem so dämlich, dass es wieder lustig wird.
    "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
    ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

    Kommentar


    • #3
      Ich habe bei der letzten Staffel exakt eine Episode mal nebenher laufen lassen und habe eigentlich nichts anderes als einen Haufen Mist gesehen.

      Mal davon ab, dass sowieso alles gestellt ist, kann ich einfach nicht nachvollziehen warum die Zuschauer sich unterhalten fühlen, wenn sie soetwas sehen. (Vor allem wenn man bedenkt, dass die "Freaks" ja angeblich echt sein sollen) Die Typen werden einfach über die gesamte Sendung hinweg niedergemacht, verarscht und als totale Idioten dargestellt. Das ist doch einfach nur peinlich. Allein das Wort "Freak" schon.
      Und wenn ich dann noch die tollen Models sehe, welche dort moderien, dann kann ich echt nicht mehr. Sowas von dumm wie Brot hab ich auch noch nie gesehen.

      Fazit: Bullshit hoch drei.

      P.S.: Wäre das ganze wirklich echt, wäre den "Freaks" natürlich auch nicht mehr zu helfen. Bei der Dämlichkeit sich für so etwas zu melden, hätten die auch nix anderes verdient
      "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

      Kommentar


      • #4
        Ich habe da mal reingezappt, aber mir gefallen die Freaks nicht, die da moderieren. ^^
        Wenn es echt wäre, wäre es noch erbärmlicher, weil die beiden dann aus Individualisten Konformisten machen würden.)
        "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

        Kommentar


        • #5
          Also ich gucks nicht mehr; hab aber die erste Folge und den Beitrag bei "Fernsehkritik-TV" gesehen.
          Also wirklich, wer soll in der Show Model und wer soll Freak sein?

          So einen Müll hab ich seit "The Swan" nicht mehr gesehen. Hohlköpfige Masturbationsvorlagen versuchen sich als Psychologinnen, um irgendwelchen armen Kerlen zu "helfen"- wie tief kann die dt. Fernsehunterhaltung noch sinken?

          Und dass außer den komischen Tussis nichts und niemand echt ist, macht die Tatsache, dass Oberflächlichkeit als Tugend verkauft wird und dass der Eindruck vermittelt wird, es gehe in Ordnung bestimmte Menschen als Freaks abzuquaifizieren, nicht besser.

          Stefan Raab hat die Damen in seiner Sendung übrigens trefflich vorgeführt, obwohl er ja nominell auch zu der großen Pro 7- Trash-Maschine gehört.
          I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

          Kommentar


          • #6
            Ich habe ja immer nur kurz reingeschaut, wenn wo anders Werbung war, aber das reicht auch vollkommen.

            Zitat von KdE
            Stefan Raab hat die Damen in seiner Sendung übrigens trefflich vorgeführt
            YouTube - Das Model und der Freak - TV Total

            obwohl er ja nominell auch zu der großen Pro 7- Trash-Maschine gehört.
            Also über Raab und zum Beispiel auch über Kalkhofes Mattscheibe kann ich wenigstens herzlich lachen.
            Man mag es wegen des Senders, auf dem es läuft, Selbstironie nennen, aber zum selben Trash wie das Model und der Freak ähle ich das eindeutig nicht.
            Coming soon...
            Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
            For we are the Concordat of the First Dawn.
            And with our verdict, your destruction is begun.

            Kommentar


            • #7
              ich kanns irgendwie nicht so glauben, wenn am ende der "freak" dann son mordselbstbewusstsein haben soll...außerdem, das sind manchmal echt komische typen...ob die nicht da noch was hinzugemogelt haben?
              ...und wenn man verliebt ist, kriegt man so einen formigen Herzkopf

              Kommentar


              • #8
                Sicher haben sie was "hinzugemogelt". Die Teilnehmer sind wie mehr oder weniger offiziell bekannt ist gecastet. Sprich es sind (Laien-)Schauspieler die die Rolle der "Freaks" spielen. Reine Massenunterhaltung dieses Format und keine therapeutische Einrichtung für die Kandidaten.
                "Aufgrund eines Pünktlichkeitsdefizits verspätet sich dieser Beitrag um 64+ ms" | #Krümelchen2018
                "Bajoranische Arbeiter...." - Hamburg Silvester 2016/17

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
                  Ich habe bei der letzten Staffel exakt eine Episode mal nebenher laufen lassen und habe eigentlich nichts anderes als einen Haufen Mist gesehen.

                  Mal davon ab, dass sowieso alles gestellt ist, kann ich einfach nicht nachvollziehen warum die Zuschauer sich unterhalten fühlen, wenn sie soetwas sehen. (Vor allem wenn man bedenkt, dass die "Freaks" ja angeblich echt sein sollen) Die Typen werden einfach über die gesamte Sendung hinweg niedergemacht, verarscht und als totale Idioten dargestellt. Das ist doch einfach nur peinlich. Allein das Wort "Freak" schon.
                  Und wenn ich dann noch die tollen Models sehe, welche dort moderien, dann kann ich echt nicht mehr. Sowas von dumm wie Brot hab ich auch noch nie gesehen.

                  Fazit: Bullshit hoch drei.

                  P.S.: Wäre das ganze wirklich echt, wäre den "Freaks" natürlich auch nicht mehr zu helfen. Bei der Dämlichkeit sich für so etwas zu melden, hätten die auch nix anderes verdient
                  +1

                  ich bin ganz deiner Meinung, und wenn ich seh was da bald als nächstes kommen soll wird mir entgültig schlecht.

                  Ich frag mich sowiso wie sowas ala Big Brother, Das Modell und der Freak, Frauentausch etc. überhaupt im TV halten kann.
                  O'Neill: Glaub mir Teal’c wenn wir hier nicht bald raus kommen flippe ich aus. Ich flippe aus, das bedeutet ich werde verrückt, Irre... Geisteskrank... ich werde durchdrehen.. ich bin nicht mehr im Besitz meiner geistigen Kräfte, hab nicht mehr alle Tassen im Schrank, ich bin DURCHGEKNALLT !

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Fraggles Beitrag anzeigen
                    +1

                    ich bin ganz deiner Meinung, und wenn ich seh was da bald als nächstes kommen soll wird mir entgültig schlecht.

                    Ich frag mich sowiso wie sowas ala Big Brother, Das Modell und der Freak, Frauentausch etc. überhaupt im TV halten kann.
                    Meine Hypothese ist die folgende:
                    Die Leute schauen sich das an, weil sie nur so sich in ihrem trostlosen Altag einmal
                    den anderen überlegen fühlen können und damit ist auch schon klar welche Zielgruppe sich für so ein Programm interessiert.
                    Ein paar praktische Links:
                    In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
                    Aktuelles Satellitenbild
                    Radioaktivitätsmessnetz des BfS

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Cordess Beitrag anzeigen
                      Meine Hypothese ist die folgende:
                      Die Leute schauen sich das an, weil sie nur so sich in ihrem trostlosen Altag einmal
                      den anderen überlegen fühlen können und damit ist auch schon klar welche Zielgruppe sich für so ein Programm interessiert.
                      Aber das ist auch etwas wiedersinnig denn der Kram zieht einen ja noch mehr runter.
                      Vor ein paar Tagen war ein Kumpel vor mir zu besuch und im Hintergrund flimmerte eine dieser Sendungen worauf er sagte "kannst du bitte diesen Sche.. abschalten! Mein leben ist schon Deprimierend genug da muss ich das nicht auch noch sehen!", und eigentlich hat er recht der Kram hat mich auch runtergezogen.
                      Und nur am Rande die ganzen Armen Schweine die da vorgeführt werden....
                      ne also paßt nicht mit der Genver Konvention überein glaube ich.

                      Zu das Modell und der Freak.
                      Die Sendung ist das Letzte und man weiß nicht wer wirklich die Freaks sind die vor der Kamera die sich zum Affen machen oder die hinter der Kamera die sich diesen Blödsinn ausdenken.
                      www.sf3dff.de das Deutsche SciFi Forum für 2D/3D Artworks und FanFictions

                      Kommentar


                      • #12
                        ich würde das als "Laienschauspieler" niemals mitmachen.
                        So viel Kohle kriegt man sicher nicht, und immerhin wird man dann ja bei einigen Leuten als erbärmlicher Freak gebrandmarkt (weil gibt sicher genug die denken diese Freaks sind echt)
                        Homepage

                        Kommentar


                        • #13
                          Nagut, wenn man es so betrachtet verstehe ich auch die Laienschauspieler nicht die bei den diversen Gerichtsshows mitmachen. Die werden ja auch gebrandmarkt. Im Grunde ist es aber ein Job. Und vermutlich verdient man auch verhältnismäßig viel damit. Wer wird denn Laienschauspieler? Studenten die über jeden verdienten Cent froh sind bzw. angehende Profi-Schauspieler die etwas in ihren CV schreiben können. Und vermutlich merkt sich die breite Maße an Fernsehzusehern sowieso keine Gesichter. Zumindest nicht lange. In den ersten Tagen nach der Ausstrahlung werden die "Freaks" vermutlich in ihrer Stadt erkannt werden, nach ein paar Wochen ist es auch schon wieder vorbei. Ist ja nicht so, dass man nach einer halben Stude - oder wie lang die Sendung auch dauert - gleich das bekannteste Gesicht Deutschlands ist und man ins kollektive Gedächtnis eingeht.
                          Zuletzt geändert von cybertrek; 16.08.2008, 20:36.
                          "Aufgrund eines Pünktlichkeitsdefizits verspätet sich dieser Beitrag um 64+ ms" | #Krümelchen2018
                          "Bajoranische Arbeiter...." - Hamburg Silvester 2016/17

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich finde die Show interessant und auch mal unterhaltsam, aber mehr auch nicht.
                            Ist schon mal witzig, was für freakige Leute es gibt, wobei manche gar nicht so schlimm sind, die haben halt einfach irgendwas an das sie sich klammern (meinetwegen Computer etc.) und dann verlieren sie irgendwie die realität....
                            Spürst du nicht diesen Schmerz in mir?
                            Oh siehst du nicht, ich kann nicht mehr.
                            Hilf mir! Schau mich an, ich bemüh mich sehr,
                            was muss noch geschehen, dass du mich erhörst?

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Sandy88 Beitrag anzeigen
                              Ich finde die Show interessant und auch mal unterhaltsam, aber mehr auch nicht.
                              Ist schon mal witzig, was für freakige Leute es gibt, wobei manche gar nicht so schlimm sind, die haben halt einfach irgendwas an das sie sich klammern (meinetwegen Computer etc.) und dann verlieren sie irgendwie die realität....
                              OMG
                              Die geistige Umnachtung greift weitgehend um sich, das macht mir Angst.


                              @ Sandy88
                              Das ist nicht echt, das sind alles Schauspieler die das spielen, diese Freaks gibt es nicht.
                              Ein paar praktische Links:
                              In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
                              Aktuelles Satellitenbild
                              Radioaktivitätsmessnetz des BfS

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X