Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Californication

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Californication

    In der Serie „Californication“ geht es um den Schriftsteller Hank Moody (David Duchovny), der versucht seine 13-jährige Tochter richtig zu erziehen, während er in einem Sumpf aus Sex und Drogen steckt. Außerdem hängt er immer noch an seiner Ex-Freundin Karen (Natascha McElhone).

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: CalifornicationSeason1.jpg
Ansichten: 1
Größe: 72,1 KB
ID: 4286780

    Die Serie startet nun auch im deutschen Free-TV am 29.09.08 um 22:15Uhr bei RTL2.
    Zuletzt geändert von -Matze-; 02.07.2010, 00:10.
    Syndicate Multigaming
    Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder immer Recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.

  • #2
    Also ich werde es mir auf jeden Fall mal anschauen , allein schon wegen Duchovny. Mal schauen ob in ihm noch ein bißchen Mulder steckt oder er ihn total ablegen konnte ..Ich lass mich da vollkommen überraschen da ich fast noch nichts gelesen oder gehört habe !
    Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
    Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
    Das hoffe ich sehr! (Stammtisch Süd)

    Kommentar


    • #3
      Die Serie ist super, kann ich nur jedem empfehlen!
      #Quiz.de @ irc.GameSurge.net

      QuizChat: http://chat.moxquiz.de

      Kommentar


      • #4
        Ich persönlich würd sie nicht unbedingt weiter empfehlen. Sie ist ganz nett, man kann sie schauen, aber man überlebts auch ohne.
        my props

        Kommentar


        • #5
          Hab mir die erste Folge mal angesehen.

          Vor allem gefällt mir bisher David Duchovny. Ein wunderbarer Zyniker. Die Sprüche haben durchaus Qualität.
          Aber die Serie setzt nicht nur auf Zynismus. Viel mehr nimmt sie die High Society aufs Korn und das ist echt gelungen.

          Ich schau jedenfalls nächste Woche wieder rein.
          To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
          Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

          Kommentar


          • #6
            Hab mir gestern mal die erste Folge angeschaut und muß sagen das ich angenehm überrascht bin.
            Die Aussage , das wäre die männlich Sex and the City Serie ist jawohl vollständiger Schwachsinn.
            Ein herlich beisender Zynismus und eine abgefahrene Story ... ich hoffe nur die Serie verliert nicht an Fahrt, da gibt es sicherlich noch einiges an Potential.
            "Oh, mankind, what a progress :from stone AGE to stone cAGE !" (Der Samenbankraub, Gert Prokop)
            "Ich bin Hans Olo !" (Stargate - Vala, Dr. Daniel Jackson)
            Many that live deserve death. And some that die deserve life. Can you give it to them? (Gandalf)

            Kommentar


            • #7
              Muahaha, ich gucke grade die erste Folge!

              Und die Szene im Kino ist ja absolut köstlich. Wer wünscht es sich nicht, das auch mal zu machen, wenn so ein Penner meint, im Kino zu telefonieren.

              Und wieso schlägt ihn Mia?

              Und yay...das Gespräch mit der Lehrerin:
              "She takes after her mother.....the make-up and the slutty clothes"


              Duchovny als Hank ist toll. So ein charmantes A-loch hat man schon lange nicht gesehen. Und hey, ich liebe Zynismus!!!

              Ich gucke die Serie sicher weiter.

              "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

              Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

              Kommentar


              • #8
                So. Ich kann mich der allgemeinen Meinung nur anschließen. War doch sehr überrascht, dass ich so oft herzhaft lachen konnte. Einfach herrlich. Ich freue mich schon auf die nächste Folge.
                Kann mir jemand sagen wie lange wir alle diese Serie noch bewundern dürfen? Wäre nett

                MfG Marpfel
                "<Wretched> Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginaeren Freund hat"
                "Ich habe es schon häufig als bedauerlich empfunden, dass Noah und seine Sippe das Boot nicht verpasst haben." - Mark Twain

                Kommentar


                • #9
                  In den USA kam neulich die erste Folge der zweiten Staffel. Da die erste Staffel prinzipiell in sich abgeschlossen daher kam, natürlich mit einer Schlussszene die eine Fortsetzung erlaubt , gehe ich von einem ähnlichen Konzept für die zweite Staffel aus.
                  Durch die "Offenheit" der Serie war man sich ja nicht so sicher ob es beim Publikum ankommt, weswegen auch weiterhin die Handlung sicherlich nicht über eine Staffel hinaus geplant wird.
                  »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

                  Läuft!
                  Member der No - Connection

                  Kommentar


                  • #10
                    Aber seien wir ehrlich, sonderlich anspruchsvoll ist die serie nicht...im Prinzip gehts doch nur darum, durch 'offenheit' (vorallem zum Thema Sex) die Leute zum sehen zu bewegen...nicht das ich was gegen Sex hätte aber als grundprinzip für ne serie ist es halt nicht sehr anspruchsvoll.
                    my props

                    Kommentar


                    • #11
                      Stimmt, anspruchsvoll ist was anderes.
                      Eher sehr unterhaltsam. Beim Gucken der zweiten Folge bin ich fast vom Stuhl gefallen als

                      Spoiler
                      Hank auf das Bild gekotzt hat

                      Das war einfach nur geil, aber nicht anspruchsvoll.


                      Wieviel Folgen liefen in D eigentlich schon?

                      "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

                      Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

                      Kommentar


                      • #12
                        @ ArwenEvenstar
                        Am Montag ist die erste Folge gelaufen. Morgen kommt die zweite. *freu*
                        "<Wretched> Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginaeren Freund hat"
                        "Ich habe es schon häufig als bedauerlich empfunden, dass Noah und seine Sippe das Boot nicht verpasst haben." - Mark Twain

                        Kommentar


                        • #13
                          Die erste Staffel gibt es schon komplett in deutsch.
                          Hab mir gestern die 9 Folge reingezogen und hab wieder herzlich gelacht, der Typ ist einfach Spitze.
                          Bei der Ausstrahlung im Free-TV sind sie erst bei der 3 Folge.

                          Die 2. Staffel läuft gerad in den USA (also die gibt es noch nur auf englisch)
                          "Oh, mankind, what a progress :from stone AGE to stone cAGE !" (Der Samenbankraub, Gert Prokop)
                          "Ich bin Hans Olo !" (Stargate - Vala, Dr. Daniel Jackson)
                          Many that live deserve death. And some that die deserve life. Can you give it to them? (Gandalf)

                          Kommentar


                          • #14
                            Habs mir auch angesehen . Das einzige was mir nicht so gefallen hat waren die Szenen mit seiner Exfrau. Ja, er macht das alles mit den ganzen Frauen doch nur weil sie ihn verlassen hat....Armer Kerl !Als ob sie im Drehbuch eine Berechtigung für seinen Charakter bräuchten ...idiotisch finde ich ! Aber ich schaus mir nachher natürlich schon an .
                            Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
                            Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
                            Das hoffe ich sehr! (Stammtisch Süd)

                            Kommentar


                            • #15
                              War wieder mal sehr lustig. Besonders die Sache mit Sex nach Joint-Konsum.
                              Wäre froh, wenn sie das zynische Niveau über die ganze Staffel halten würden.

                              Viel froher wäre ich aber, wenn RTL II an der Serie festhält, weil die Quoten im Vergleich zur Werbekampagne absolut unterirdisch sind.
                              To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                              Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X