Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Painkiller Jane

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Painkiller Jane

    Leider habe ich die erste Folge verpasst und daher nicht so ganz begriffen , was eigentlich Janes Problem ist und was es mit den Neuros auf sich hat.
    Irgendwie hat man alles in der Serie schon mehrfach gesehen, aber ich finde es dennoch ganz unterhaltsam bisher.
    Kristanna Loken ( Sable O'Brien aus "auf schlimmer und ewig" ) tut natürlich ein Übriges.
    Dr. Manhattan: "A live human body and a deceased human body have the same number of particles. Structurally there's no difference. "

  • #2
    Ich vorverurteile eine Serie nur höchst Ungern aber Painkiller Jane ist Absoluter Dreck.
    Schon die ersten Zwei Minuten bis zum Vorspann und du weißt was los ist.
    Schlechte Darsteller, Miese Dialoge, Miese Story, Miese Optik/Effekte.......... das Elend nimmt kein Ende.
    Einfach ausgedrückt nur Grottig.

    Der Film Painkiller Jane mit Emmanuelle Vaugier war ganz Nett aber die Serie ist ein dermassen Unwürdiger Nachfolger und so schlecht das es Weh tut.
    Die Serie hat mit dem Film ja garnichts mehr zu tun, da fragt man sich wieso sie den Film überhaupt gedreht haben?
    Das die Serie die Erste Staffel nicht überlebt hat ist Ausnahmsweise mal keine Überraschung sondern ein Glücksfall.
    www.sf3dff.de das Deutsche SciFi Forum für 2D/3D Artworks und FanFictions

    Kommentar


    • #3
      Ich habe alle Folgen nach dem Piloten verpasst. Absichtlich. Selten einen so hohlen Quatsch gesehen. Da stimmte gar nichts. Die Hauptdarstellerin ließ sich wohl regelmäßig über den Haufen schiessen und stand wieder auf. Wie im richtigen Videospiel halt.
      'Gunporn' in Serie für die Generation Xbox. Und nicht mal das, weil man dem Zuschauer ja auch nicht zu viel Gewalt zumuten wollte.
      Dann hat mans auf die ästhetische Schiene verlagern wollen aber dafür fehlte das Geld und das Können.

      Kommentar


      • #4
        moin alle zusammen,
        das grundlegendste Problem der Serie(TV) ist doch die faschistoide Sichtweise:
        Nur weil sie andersdenkend sind müssen die Aussenseiter gechippt werden. Man raubt ihnen eine biologische Einzigartigkeit, weil Norms Angst haben vor ihnen.
        Und der einzige grund, der nebenbei fallengelassen wird, ist, das es ein Wandel im Denken von Gut und Böse gibt...Hmm, wenn ich erfahre, das ich gejagt werde, WEIL ich anders bin, dann würde ich das Justizsystem auch in Frage stellen.
        Das Ganze soll mit einer hübschen Hauptdarstellerin übertüncht werden, die ja achso erkenntnisreiche Selbstgespräche führt, dazu ein äh Schaffner(?) und den Hacker, der so cool sein soll, wie nur irgendwas, den chef der irgendwann von Zweifeln ob seines Tuns geplagt wird und ...ja...und einem EX-Knasti mit nem IQ von einsdreiviertel. Achja, ein Doc der mit den medizinischen Mitteln die in ein Zugabteil passen, herausfunden soll/muss was denn nun Sache ist...

        Ich hab keine Ahnung wie das Comic ist, aber die TV-Serie ist Faschistendreck, mit dem auch der allgegenwärtige Überwachungsstaat gerechtfertigt werden soll...ständig weiß der Hacker alles über die Leute *kopfschüttel*
        --|___________|--
        This is Nudelholz. Copy Nudelholz into your Signature to make better Kuchens and other Teigprodukte.

        Ad Astra to live long and funky!

        Kommentar


        • #5
          Zitat von derkleinebauer
          Es gibt besseres.
          Aber eine staffel finde ich vollkommen ok.
          In dem Fall nicht.
          Sorry aber da ist eine Folge schon zuviel des Guten.
          Das Geld hätte man in bessere Projekte stecken können.

          Zitat von Gargylnite Beitrag anzeigen
          moin alle zusammen,
          das grundlegendste Problem der Serie(TV) ist doch die faschistoide Sichtweise:
          Nur weil sie andersdenkend sind müssen die Aussenseiter gechippt werden. Man raubt ihnen eine biologische Einzigartigkeit, weil Norms Angst haben vor ihnen.
          Und der einzige grund, der nebenbei fallengelassen wird, ist, das es ein Wandel im Denken von Gut und Böse gibt...Hmm, wenn ich erfahre, das ich gejagt werde, WEIL ich anders bin, dann würde ich das Justizsystem auch in Frage stellen.
          Das Ganze soll mit einer hübschen Hauptdarstellerin übertüncht werden, die ja achso erkenntnisreiche Selbstgespräche führt, dazu ein äh Schaffner(?) und den Hacker, der so cool sein soll, wie nur irgendwas, den chef der irgendwann von Zweifeln ob seines Tuns geplagt wird und ...ja...und einem EX-Knasti mit nem IQ von einsdreiviertel. Achja, ein Doc der mit den medizinischen Mitteln die in ein Zugabteil passen, herausfunden soll/muss was denn nun Sache ist...

          Ich hab keine Ahnung wie das Comic ist, aber die TV-Serie ist Faschistendreck, mit dem auch der allgegenwärtige Überwachungsstaat gerechtfertigt werden soll...ständig weiß der Hacker alles über die Leute *kopfschüttel*
          Ja der Trupp ist schon.......... na ja er ist halt.
          The Inzest Brothers from Outer Space oder so.

          Ich kenne das Original Comic auch nicht aber dafür den Film den man vor dieser Serie gedreht hat.
          Hast du den gesehen?
          Der war echt nicht übel, schade das man den nicht fortgesetzt hat.
          www.sf3dff.de das Deutsche SciFi Forum für 2D/3D Artworks und FanFictions

          Kommentar


          • #6
            davon gibts nen film? wo kann man den denn her bekommen, bei einem bekannten internethandel finde ich nichts...
            Bin da jetzt auch ein gebranntes Kind. Wenn jane wenigstens gezwungen werden würde ala Nikita um die Neuros zu chippen und sie deswegen Gewissensbisse hätte, dann könnte man sich das Ganze ja antun... Die Neuros an sich finde ich ganz gut... Wissen speichern und übertragen, menschen kontrollieren, Tote auferstehen lassen...das sind ein paar echt gute Ideen. Wenn sich jemand mit kreativem Bewusstsein daran machen würde, dann könnte das ne echt gute Serie sein aber so...
            Mal schauen wie der demnächst in den USA anlaufende "PUSH" ist.
            Da gehts auch um Leutz mit mentalen Kräften, kommt bei uns im August, glaube ich...
            Wegen dem Film höre/schaue ich mich mal um, wer weiß wo ich den finde

            Danke für den Tip
            --|___________|--
            This is Nudelholz. Copy Nudelholz into your Signature to make better Kuchens and other Teigprodukte.

            Ad Astra to live long and funky!

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Gargylnite Beitrag anzeigen
              davon gibts nen film? wo kann man den denn her bekommen, bei einem bekannten internethandel finde ich nichts...
              Bin da jetzt auch ein gebranntes Kind. Wenn jane wenigstens gezwungen werden würde ala Nikita um die Neuros zu chippen und sie deswegen Gewissensbisse hätte, dann könnte man sich das Ganze ja antun... Die Neuros an sich finde ich ganz gut... Wissen speichern und übertragen, menschen kontrollieren, Tote auferstehen lassen...das sind ein paar echt gute Ideen. Wenn sich jemand mit kreativem Bewusstsein daran machen würde, dann könnte das ne echt gute Serie sein aber so...
              Mal schauen wie der demnächst in den USA anlaufende "PUSH" ist.
              Da gehts auch um Leutz mit mentalen Kräften, kommt bei uns im August, glaube ich...
              Wegen dem Film höre/schaue ich mich mal um, wer weiß wo ich den finde

              Danke für den Tip
              So leid es mir tut aber an der Serie ist garnichts gut.
              Wenn Painkiller Jane ein Haus währe würde nur noch ein Abriss helfen mit anschließendem Kompletten Neuaufbau von Grund auf.
              Da war doch nun wirklich alles Murks, die Story ist Müll, die Dialoge sind Katastrophal, die Schauspielerische Leistung ist Mies, die Effekte/Optik sind Unterirdisch Billig.

              Zu dem Film, der mit der Serie GARNICHTS zu tun hat, kann ich nur sagen das ich ihn ganz gut fand und das er nicht so eine Billig Produktion war wie die Serie.
              Warum sie alles (auch die Story) Komplett über den Haufen geworfen haben ist mir ein echtes Rätsel.
              Ach ja und der Film lief bereits im Fernsehen.
              RTL2 - Painkiller Jane
              Das wirklich Komische ist das seit dem es die Serie gibt, gibt es Praktisch nichts mehr zu dem Film auf Youtube.
              Deswegen kann ich dir leider keinen Trailer dazu zeigen.
              www.sf3dff.de das Deutsche SciFi Forum für 2D/3D Artworks und FanFictions

              Kommentar


              • #8
                Da war doch nun wirklich alles Murks, die Story ist Müll, die Dialoge sind Katastrophal, die Schauspielerische Leistung ist Mies, die Effekte/Optik sind Unterirdisch Billig.
                Stimmt schon, ich meinte NUR die fähigkeiten der Neuros, die ich bisher gesehen habe...Folge 5 oder 6, weiter bin ich nicht gekommen
                Bis dahin waren die Skills anders als sonstige Produktionen wie Telepathie, Telekinese etc. das wollte ich eigentlich damit sagen, naja die Selbstheilungskräfte kommen mir iiiiiirgendwie bekannt vor, wenn ich nur wüsste woher, da war doch was...Möööönsch rischtisch, da gabs ja mal nen X-Men na, jetzt is aber genug Sarkasmus für heute

                Danke für den Link...der hat ja sogut wie garnix mit der Serie zutun...und der film kommt next week, das passt gut, dann werd ich mal meinen alten VCR entstauben...
                --|___________|--
                This is Nudelholz. Copy Nudelholz into your Signature to make better Kuchens and other Teigprodukte.

                Ad Astra to live long and funky!

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Gargylnite Beitrag anzeigen
                  Danke für den Link...der hat ja sogut wie garnix mit der Serie zutun...und der film kommt next week, das passt gut, dann werd ich mal meinen alten VCR entstauben...

                  Äh, nicht ganz.
                  Sendedatum 1. März 2008
                  Das war das Datum an dem sie den Film das letzte Mal gezeigt haben, sorry.

                  Und der Film hat nicht nur so gut wie garnichts mit der Serie zu tun, er HAT GARNICHTS mit der Serie zu tun.
                  Was mir den Film gleich viel Sympatischer macht.
                  www.sf3dff.de das Deutsche SciFi Forum für 2D/3D Artworks und FanFictions

                  Kommentar


                  • #10
                    Also ich finde die Serie ganz unterhaltsam

                    Nun gut es stimmt, man hätte daraus mehr machen können, viel mehr.

                    Aber ich denke für eine Staffel reicht die kurzlebige Unterhaltung doch.

                    An sich das Konzept mit dem Unsterblichsein ist okay, nur der rest ist irgendwie miest.

                    Obwohl mir das Team und Centrale gut gefällt.
                    Gestern hab ich aufgehört zu trinken!

                    heute Feier ich mein Comeback!

                    Kommentar


                    • #11
                      Die Serie ist wirklich ziemlich schlecht. Ich hab nach 2-3 Folgen wieder aufgehört zu gucken. Und das will was heißen. Normalerweise halte ich Serien bis zum bitteren Ende durch.
                      Disclaimer: Meine Post sind meist nicht als Absolute zu vestehen, sondern sollen nur einen weiteren Blickwinkel bieten.
                      "Wer hat uns verraten? - Sozialdemokraten!" - Alte Volksweisheit
                      "The man who trades freedom for security does not deserve nor will he ever receive either." - Benjamin Franklin

                      Kommentar


                      • #12
                        Leider hat die Serie mit den Comics nichts gemein, bis auf die Tatsache, dass sich Jane von ihren Verletzungen rasch erholt. Auch läuft der Comiccharakter grundsätzlich verpflastert und bandagiert herum, aber das wollte man wohl Kristina Lokken nicht antun.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Slowking Beitrag anzeigen
                          Die Serie ist wirklich ziemlich schlecht. Ich hab nach 2-3 Folgen wieder aufgehört zu gucken. Und das will was heißen. Normalerweise halte ich Serien bis zum bitteren Ende durch.
                          Da kann ich nur zustimmen. Vor allem wenn man die Comics kennt!
                          Es gab mal einen Painkiller Film, mit Emmanuelle Vaugier als Jane, der war gar nicht so schlecht!
                          www.SF3DFF.de / Mein Blog
                          "Nich' lang schnacken – Bier in' Nacken“

                          Kommentar


                          • #14
                            Huch,
                            ich kenne die Comics und wusste nicht dass es zu Painkiller Jane eine Serie im TV gibt. Aber wenn ich das so lese, habe ich wohl nicht viel verpasst und werde dann doch lieber weiter die Comics lesen.
                            "...also, einen Ferengi zu bitten ein cardassianisches Spiel zu spielen ist, als würde ich einen Klingonen darum bitten mit geschlossenem Mund zu kauen."

                            Kommentar


                            • #15
                              Gerade eben habe ich den Film aus dem Jahre 2005 gesehen und ich muß sagen das dieser unterhaltsam war. Die Story wurde gut erklärt und glaubhaft rübergebracht, auch konnte diese im Großen und Ganzen fesseln und war somit spannend. Die Darsteller waren jetzt zwar nicht überragend, jedoch spielten sie ihre Rollen einigemaßen überzeugend und am besten hat mir Emmanuelle Vaugier als Captain Jane Elizabeth Browning bzw. Painkiller Jane gefallen, da sie einerseits optisch schön anzuschauen ist und andererseits ihre Rolle gut spielte. Die grundlegende Idee des Films klingt interessant und ich bin somit schon gespannt auf die Serie.
                              Der Film bekommt schwache vier von sechs Sterne von mir.
                              Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                              Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                              Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                              Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X