Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Reaper - Ein teuflischer Job

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Reaper - Ein teuflischer Job

    Reaper - Ein teuflischer Job

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: reaper_dt_03_1024_768.jpg
Ansichten: 1
Größe: 200,1 KB
ID: 4287324Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: reaper_dt_01_1024_768.jpg
Ansichten: 1
Größe: 211,5 KB
ID: 4287325

    Die neue Fantasy-Comedy von „Grey’s Anatomy“-Produzent Mark Gordon

    Sam Oliver (Bret Harrison) hat sich für die Zukunft keine großen Ziele gesteckt: Sein Leben ist
    einfach und ohne jede Aufregung. An seinem 21. Geburtstag nimmt sein Leben jedoch eine schlagartige Wende:
    © ABC Studios

    Sam erfährt, dass seine Eltern seine Seele vor der Geburt an den Teufel für viel Geld verkauft haben. Von nun an ist Sam der persönliche Kopfgeldjäger des Satans. Bei seiner ersten Mission soll er die aus der Hölle entflohene Seele eines Brandstifters einfangen.

    Sams Freunde Sock (Tyler Labine) und Ben (Rick Gonzalez) wollen ihn dabei unterstützen - doch leider besteht Sams "Geisterjäger-Ausrüstung" für's Erste lediglich aus einem alten Staubsauger. Das macht die Kopfgeldjagd für die Jungs fast unmöglich. Neben der Tätigkeit für den Teufel arbeitet Sam außerdem in einem lokalen Baumarkt und verliebt sich dabei in seine Kollegin Andi (Missi Preegrym), die allerdings nichts von seiner geheimen Mission erfahren darf ...

    Hintergrund

    „Reaper“ ging im September 2007 in den USA auf Sendung und lag mit durchschnittlich 2,6 Millionen Zuschauern über dem Senderschnitt des US-Senders CW. Produzent der Serie ist Mark Gordon. Er war bereits für die Erfolgsserie „Grey’s Anantomy“ verantwortlich. Hauptdarsteller Bret Harrison ist dem deutschen Publikum aus der Serie „O.C., California“ bekannt. Tyler Labine wurde für seine Rolle in „Reaper“ mit dem „Leo-Award“ als bester männlicher Hauptdarsteller ausgezeichnet. Seit März 2009 läuft in den USA bereits die zweite Staffel.
    Quelle: ProSieben.de - WE LOVE TO ENTERTAIN YOU

    Nach der wirklich guten Primeval Folge hab ich mir auch die neue Serie angeschaut und war total begeistert. Eine witzige, Gagreiche und nicht allzu tiefgründige Fantasy Serie die auch mal wieder was zum Lachen bot.

    Die Darsteller entsprechen zwar den typisch amerikanischen Teeniestars, aber dennoch für meinen Geschmack nicht zu übertrieben. Mal schaun, wie sich die Herrschaften entwickeln.

    Das Ganze erinnert mich schon irgendwie an Teuflisch mit Liz Hurley... Aber gut abgekupfert und ein bisschen kombiniert mit Ghost Rider.

    Freue mich schon auf die nächsten Folgen
    per aspera ad astra

  • #2
    Ich habs leider nicht gesehen, aber die Beschreibung klingt wirklich lustig (Geisterjagd mit einem Staubsauger? Klasse!). Die Serie wird sich wohl selbst nicht allzu ernst nehmen, oder? Das ist doch genau das, was man an einem Montagabend braucht.

    Ich werde nächsten Montag wohl mal reinschauen.
    Los, Zauberpony!
    "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
      Ich habs leider nicht gesehen, aber die Beschreibung klingt wirklich lustig (Geisterjagd mit einem Staubsauger? Klasse!). Die Serie wird sich wohl selbst nicht allzu ernst nehmen, oder? Das ist doch genau das, was man an einem Montagabend braucht.

      Ich werde nächsten Montag wohl mal reinschauen.
      Also das mit dem Staubsauger find ich ja absolut genial! -> der "Jäger" bekommt je nach seinen Fähigkeiten ein Werkzeug zur Jagd, in dem Fall ist es halt ein Handstaubsauger der auch mal Batterien braucht

      Die Folge kannst dir glaub ich auch online auf ProSieben.de anschaun.
      per aspera ad astra

      Kommentar


      • #4
        Der Staubsauger braucht keine Batterien. Der muss an einem Ladegerät aufgeladen werden, das haben die zwei ja gestern gemerkt.
        Ist wirklich ne tolle und ziemlich komische Serie. Die Vorschau auf die nächste Folge war auch absolut komisch. Sock und Ben stehen in Neopren Anzügen irgendwo und Ben fängt an zu jammern "Wir werden sterben und sind anfezogen wie Kondome" "Du hast es erfasst alter" absolut komisch.
        Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
        Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

        Kommentar


        • #5
          Ich habe gerade die erste Folge gesehen, diese hat mir recht gut gefallen. Es gab einige sehr witzige Szenen, bei denen ich das Lachen einfach nicht mehr halten konnte. Ich finde den Hauptdarsteller Sam Oliver, gespielt von Bret Harrison, einfach klasse. Er paßt voll und ganz in diese Rolle und sein Freund komplettiert das "Duo" perfekt.
          Ich werde diese Serie sicherlich weiterverfolgen, da ich denke das es noch einige witzige Szenen geben wird.
          Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
          Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
          Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
          Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Darthbot Beitrag anzeigen
            Der Staubsauger braucht keine Batterien. Der muss an einem Ladegerät aufgeladen werden, das haben die zwei ja gestern gemerkt.
            Ok, er braucht natürlich keine Batterien, er hat einen eingebauten Akku der aufgeladen werden muß mea culpa

            Die Aussage der netten Dame bei der Autozulassungsbehörde (?) war auch genial...
            per aspera ad astra

            Kommentar


            • #7
              "Die Dämonenfänger werden nach dem können der Person verteilt, und sie müssen ein ziemlicher Tollpatsch sein."
              Meine zumindest das der Satz so ähnlich war. War übrigens die Zulassungsstelle, wo man Autos anmeldet und sich den Führerschein verlängern lassen kann. Übrigens ein Vorteil wenn man für den Teufel arbeitet^^
              Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
              Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

              Kommentar


              • #8
                Habe auch sehr gelacht bei dieser neuen Serie. Die Hölle auf Erden wäre ja wohl bei uns in Deutschland eine ARGE oder das Einwohnermeldeamt ... Bin mal gespannt ob seine Jägergeräte langsam größer werden ....
                Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
                Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
                Das hoffe ich sehr! (Stammtisch Süd)

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
                  Ich habs leider nicht gesehen, aber die Beschreibung klingt wirklich lustig (Geisterjagd mit einem Staubsauger? Klasse!).
                  Es handelt sich dabei logischerweise um einen Dirt Devil.

                  Mir hat die erste Folge auch sehr gut gefallen. Die Idee an sich ist interessant, die Charaktere sind zum Teil wirklich witzig und Ray Wise ist der perfekte Teufel.
                  Ich bin gespannt, wie sich die Serie entwickelt. (Staffel 2 ist in den USA im letzten Monat angelaufen) Auf jeden Fall werde ich mir die nächsten Folgen nicht entgehen lassen.
                  Sollte man speziell den Humor beibehalten, könnte Reaper eine meine "Stammserien" werden.
                  "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
                  "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
                  Norman Mailer

                  Kommentar


                  • #10
                    Mir hat die Serie auch sehr gut gefallen und werde sie am Montag jedenfall mir wieder ansehn.Endlich wieder eine neue gute sere so mein urteil.
                    http://www.hamstergeld.de/?id=210752 danke :D

                    Kommentar


                    • #11
                      hab die letzte folge nicht sehen können (bzw. da lief was andres was ich sehen wollte)...die erste war aber unerwartet lustig...eigentlich dachte ich, dass ist nicht mein humor, hm...oder das gefiel mir nur an dem tag...würde mich auch nicht wundern, hehe
                      ✶For I dipt into the future, far as human eye could see, saw the vision of the world and all the wonder that would be....Alfred Lord Tenyssen
                      ♥ ♥ Es ist besser etwas gehabt und wieder verloren zu haben, als es nie gehabt zu haben! ♥ ♥

                      Kommentar


                      • #12
                        Eine echt klasse Serie , seit langem habe ich mich nicht mehr so gut unterhalten gefühlt wie bei Reaper. Ich hoffe das auch mehr Zuschauer dieser Meinung sind und die Serie nicht nach einigen Wochen wieder aus dem Programm verschwindet wie z.B Terminator: S.C.C..

                        Der Mix aus Comedy, Fantasy und Horrorelementen ist wirklich erfrischend, ich bin mal gespannt wie sich die Handlung und ob Sam es schafft denn Teufel irgenwann mal auszutricksen um aus dem Vertrag herauszukommen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Keymaster Beitrag anzeigen
                          Eine echt klasse Serie , seit langem habe ich mich nicht mehr so gut unterhalten gefühlt wie bei Reaper. Ich hoffe das auch mehr Zuschauer dieser Meinung sind und die Serie nicht nach einigen Wochen wieder aus dem Programm verschwindet wie z.B Terminator: S.C.C..

                          Der Mix aus Comedy, Fantasy und Horrorelementen ist wirklich erfrischend, ich bin mal gespannt wie sich die Handlung und ob Sam es schafft denn Teufel irgenwann mal auszutricksen um aus dem Vertrag herauszukommen.
                          Das hoffe ich auch da es mal etwas völlig anderes ist
                          http://www.hamstergeld.de/?id=210752 danke :D

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Keymaster Beitrag anzeigen
                            Eine echt klasse Serie , seit langem habe ich mich nicht mehr so gut unterhalten gefühlt wie bei Reaper. Ich hoffe das auch mehr Zuschauer dieser Meinung sind und die Serie nicht nach einigen Wochen wieder aus dem Programm verschwindet wie z.B Terminator: S.C.C..
                            Immerhin gibt es ja schon eine 2. Staffel. Das lässt hoffen. Es ist auch mal eine "andere" Art von Humor. Mal abgesehen von dem Trio finde ich den Teufel auch nicht schlecht, der sich durch feinen Sarkasmus auszeichnet

                            Kommentar


                            • #15
                              Von den Promoshots her dachte ich ja ich würde gleich eine Serie sehen die das jagen von Seelen, etc. wirklich ernst nimmt, so wie Buffy oder etwas in der richtung.

                              Wenn man allerdings dme Sohn des Teufels folgt wie er entflohene Seelen wieder einfängt und gleichzeitig versucht aus dem Griff des Teufels zu entkommen, kann das ja nur eine lustige Serie werden. Und das ist den Machern auch sehr gut gelungen.
                              Sicherlich nicht die beste Comedy die derzeit im Fernsehn läuft (das ist how i met your mother) aber doch immer wieder sehr sehr unterhaltsam. ^^
                              Disclaimer: Meine Post sind meist nicht als Absolute zu vestehen, sondern sollen nur einen weiteren Blickwinkel bieten.
                              "Wer hat uns verraten? - Sozialdemokraten!" - Alte Volksweisheit
                              "The man who trades freedom for security does not deserve nor will he ever receive either." - Benjamin Franklin

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X