Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Castle

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Castle

    Mittlerweile läuft in den USA die 2. Staffel- wird Zeit, dass wir hier einen Thread zu haben.

    Inhalt:
    Castle is an American comedy-drama television series, which premiered as a mid-season replacement on ABC on March 9, 2009. The series is produced by ABC Studios.

    Nathan Fillion stars as Richard Castle, a famous mystery novelist who is initially called in to help the NYPD solve a copy-cat murder based on his novels. Stana Katic stars opposite as the young detective Kate Beckett. Following his encounter with Beckett, Castle decides to use her as the model for his next book series. He uses his contacts and receives permission to accompany Beckett while investigating cases. While technically a drama series, Castle also features comedy and romantic tension. Inspirations for the TV series include Moonlighting and The Rockford Files.

    Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/Castle_(TV_series)

    Offizielle Webseite: ABC.com - Castle - Home

    __________________________________________________________________

    Ich gebe ja zu, dass ich mir die Serie nur wegen Nathan Fillion (Firefly, Serenity) angeguckt habe- anfangs!
    Aber die Serie macht echt Spaß. Was wohl vor allem an Nathan Fillion selber liegt (der hat imo irre Spaß, seinen Charakter Richard Castle zu spielen ), aber auch die anderen Charaktere sind alle durchaus interessant.
    Das Zusammenspiel von Castle mit Beckett und Castle mit seiner Tochter Alexis ist herzallerliebst!

    Die Mordfälle sind auch alle weit weg vom Standard und machen die Serie interessanter als z.B. CSI. ^^ Und der Humor ist klasse.

    Das Konzept scheint erfolgreich zu sein: Nathan Fillion spielt zum ersten Mal den Lead in einer Serie und erhält mehr als nur ein paar Folgen (nicht wie bei Firefly oder Drive...).

    Guckt es sonst noch wer?

    "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

    Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

  • #2
    Ich mag Castle. Besonders die überbrave Tochter und die verrückte Mutter.

    Die Morde sind für mich eher notwendiges Übel um Castle in Action zu genießen. Jedesmal wenn ich seine schusssichere Weste mit der Aufschrift "Writer" sehe muss ich lachen.

    Have Fun
    ezri
    Debbie: A word of advice, my sweet Emmett. Mourn the losses, because they are many; but celebrate the victories, because they are few.
    - QAF 314 -
    He’s like fire and ice and rage. He’s like the night, and the storm in the heart of the sun. He’s ancient and forever. He burns at the centre of time and he can see the turn of the universe. And… he’s wonderful.- Doctor Who -

    Kommentar


    • #3
      Natürlich guck ich es auch, was dachtest Du denn, spielt doch Nathan mit Und ich muss auch ehrlich sagen, dass ich es eigentlich NUR wegen ihm gucke, denn eigentlich mag ich solche Crime Serien nicht. Die Fälle sind aber meist hübsch skuril und Castles Familie ist auch herrlich durchgeknallt. Gefällt mir gut. Nur halt die Polizistin find ich etwas langweilig, aber okay....

      Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
      "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

      Kommentar


      • #4
        Zitat von ezridax Beitrag anzeigen
        Ich mag Castle. Besonders die überbrave Tochter und die verrückte Mutter.
        Boah, das war so süß als sie ihrem Dad gebeichtet hat, dass sie mal ohne Ticket U-Bahn gefahren ist und über dieses Drehkreuz gesprungen ist, dafür am nächsten Tag aber gleich 2 Tickets gelöst hat. Die ist so goldig, die Alexis.
        Zitat von Snobantiker Beitrag anzeigen
        Natürlich guck ich es auch, was dachtest Du denn, spielt doch Nathan mit Und ich muss auch ehrlich sagen, dass ich es eigentlich NUR wegen ihm gucke, denn eigentlich mag ich solche Crime Serien nicht. Die Fälle sind aber meist hübsch skuril und Castles Familie ist auch herrlich durchgeknallt. Gefällt mir gut. Nur halt die Polizistin find ich etwas langweilig, aber okay....
        Ah, ich wusste nicht, ob du es noch guckst.
        Beckett finde ich ok. Ryan und Esposito sind aber eine ganze Spur besser.


        Ich liebe ja diese Wortspiele, die Castle immer von sich gibt.
        So wie in der letzten Folge mit dem ermordeten Modell.
        "It's Fashion Week and the clothes are to die for."

        Mittlerweile sind anscheinend auch die Quoten ganz anständig, nachdem die erste Staffel wohl kurz davor war, nicht verlängert zu werden. Von mir aus gerne. Ich sehe Nathan Fillion gerne und diese Rolle ist für ihn perfekt.

        "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

        Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

        Kommentar


        • #5
          OMG, wie geil ist das denn?

          Serienfans.TV

          Nathan Fillion wird sich für die Halloweenepisode wieder in die Klamotten von Mal werfen. xD Ich bin gespannt, das wird sicher lustig.
          Und nein, ich squee-e grade nicht.

          "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

          Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

          Kommentar


          • #6
            2x06 Vampire Weekend

            So....alleine wegen Castle's erster Idee für ein Halloween-Kostüm (Space Cowboy ) liebe ich diese Folge.

            Und außerdem gabs ein paar schöne Sprüche ("Did this relationship suck?" oder Castle's Geschichte über den toten Jungen am Strand xD )
            Edit: Oh, und natürlich die anspielung auf Buffy.

            Toll, Castle wird immer besser.
            Angehängte Dateien
            Zuletzt geändert von ArwenEvenstar; 27.10.2009, 21:42.

            "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

            Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

            Kommentar


            • #7
              Zitat von ArwenEvenstar Beitrag anzeigen
              So....alleine wegen Castle's erster Idee für ein Halloween-Kostüm (Space Cowboy )
              Am besten war noch der Dialog dazu: Didn't you wear that like 5 years ago? Don't you think you should move on?

              Kommentar


              • #8
                Guitar Hero!! Er spielt Guitar Hero! Wie geil.
                Ich mag diese Serie mit jeder Folge mehr!

                Und diese Dialoge....

                "..b-i-t-c-h..." - "She can spell!"

                "Do I look like a killer to you?" - "Yes, you are killing my patience!"

                "Don't leave town!" - "And feel free to bath!"

                Und Rick und Alexis sind so süß zusammen!

                "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

                Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

                Kommentar


                • #9
                  Jaaaaaaaaaaaaa, ich wette Nathan spielt das auch total gerne *g* Und Du hast recht: Rick und Alexis haben eine super Chemie, aber manchmal frage ich mich, wer hier wen erzieht *g*

                  ABer so witzig die Folge auch war, ich fand sie auch ganz schön heftig. Ich meine, was der Manager als Vaterfigur der Sängerin angetan hat...

                  Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
                  "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Snobantiker Beitrag anzeigen
                    Jaaaaaaaaaaaaa, ich wette Nathan spielt das auch total gerne *g*
                    Dann hätte ich ja was gemeinsam mit ihm. ^^
                    Ich denke auch, dass der viel von sich selbst mit in die Serie reinbringt. Erst das Mal-Kostüm, jetzt Guitar Hero und in den Folgen davor gab es sicher auch etliches, was mir grade nicht einfällt. *g*

                    ABer so witzig die Folge auch war, ich fand sie auch ganz schön heftig. Ich meine, was der Manager als Vaterfigur der Sängerin angetan hat...
                    Ja, das war übel. Dementsprechend angepisst war Castle auch...hat man dem voll abgenommen, dass der sauer war.

                    "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

                    Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von ArwenEvenstar Beitrag anzeigen
                      Dann hätte ich ja was gemeinsam mit ihm. ^^
                      Ich denke auch, dass der viel von sich selbst mit in die Serie reinbringt. Erst das Mal-Kostüm, jetzt Guitar Hero und in den Folgen davor gab es sicher auch etliches, was mir grade nicht einfällt. *g*
                      Macht doch aber auch Spaß *g* Ich spiele es immer wieder gerne, wenn ich bei Dir bin

                      Zitat von ArwenEvenstar Beitrag anzeigen
                      Ja, das war übel. Dementsprechend angepisst war Castle auch...hat man dem voll abgenommen, dass der sauer war.
                      Und das absolut zurecht!

                      Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
                      "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

                      Kommentar


                      • #12
                        So, ich habe eben die erste Staffel zu Ende gesehen und bin auch sehr begeistert. Das Ausgangsszenario ist originell genug, die Charaktere mehr oder weniger interessant und ihre Darsteller sehr sympathisch. Da werde ich auf jeden Fall am Ball bleiben.
                        Die erste Staffel bekommt von mir eine 8/10.
                        Waldorf: "Say, this Thread ain't half bad."
                        Stalter: "Nope, it's all bad."

                        Kommentar


                        • #13
                          Hach, war das mal wieder ne nette Folge!

                          Die Diskussion um die Eiskugel war herrlich.
                          "Even an ice bullet would leave a bullet hole." - "You mean an ice hole!"

                          Dieser Wortwitz killt mich manchmal.

                          Schön war es auch mal wieder Buffy's Ex-Freund (mir fällt sein Name nicht ein, aber das war der, der bei der Initiative war^^) zu sehen. Der hat ein bissel zugelegt, aber kam sehr sympatisch rüber.
                          Und Castle am Anfang mit dem Hund war einfach zu süß...und der daraus resultierende Dialog um die "Workwife".

                          Klasse! Und ich freue mich, dass die Serie ein echter Hit bei ABC ist. Da werden wir wohl noch ein paar Staffeln zu sehen bekommen, hoffentlich.

                          "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

                          Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

                          Kommentar


                          • #14
                            DWDL.de - Kabel eins hat Sendeplatz für "Castle" gefunden

                            Jo, läuft ab Februar auch bei uns.

                            Ich werd versuchen mal einzuschalten. Ist sicher lustig, so wie Arwen es hier propagiert
                            To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                            Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Ductos Beitrag anzeigen
                              DWDL.de - Kabel eins hat Sendeplatz für "Castle" gefunden

                              Jo, läuft ab Februar auch bei uns.

                              Ich werd versuchen mal einzuschalten. Ist sicher lustig, so wie Arwen es hier propagiert
                              Ja, das ist es!
                              Allerdings befürchte ich, dass eine Menge des Wotzwitzes (und dieser macht sooooooo viel in Castle aus) leider in der Übersetzung verloren gehen wird. Viele Dinge kann man einfach nicht so übersetzen, dass es immer noch Sinn macht und trotzdem witzig ist.

                              "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

                              Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X