Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was ist nur mit Pro 7 los?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was ist nur mit Pro 7 los?

    Also Klo 7 baut ja immer mehr ab. Ich find es erstaunlich, auf was für einem Trip dieser Sender ist. Will mehr auf Teenies setzen mit ihren Teenie-Soaps ala 90210 und Gossip Girl ( was ich über alles liebe im moment)

    Und setzt dann beides wieder ab ???

    Genauwie mit Doctor Who.

    Und nach der 1.Staffel Chuck wird klo 7 auch nicht weiter senden. Erstaunlich, da diese Serie doch sehr gut läuft

    Lieber bringt man permanent Wiederholungen von Scrubs, Malcolm Mittendrin und What's up Dad ?. Das ist ziemlich heftig.

    Ich find es schade das Gossip Girl abgesetzt wurde. Naja die Komplette 1.Staffel wurde ausgestrahlt und ist ausgelaufen ( Mit Jennys,Rufus,Blairs und ALLEN VORAN Chuck Bass Geiler Deutschen synchro )
    Ich danke Klo7 für die 1.Staffel. Aber wird Zeit für Staffel 2 (Ich guck die zwar auf English,will aber die Deutschen synchros wieder )

    Klo 7 ist eigentlich für mich ein Sender den ich meiden möchte, da der Sender sich irgendwie nur an Grey's Anatomy und Desperate Housewives hält und anderen Shows, die nicht die gleiche Quote bringen,dafür besseres Konzept, keine Chance gibt !

  • #2
    Zitat von ZackMallory Beitrag anzeigen
    und anderen Shows, die nicht die gleiche Quote bringen,dafür besseres Konzept, keine Chance gibt !
    Damit beantwortest du deine eigene Frage. Warum sollte ein kommerziell motivierter Sender Produktionen bringen die weniger Quote und damit Geld bringen als andere?

    Einen Vorwurf kann man ihnen nur machen, wenn sie Sendungen mit guten Konzepten vom Anfang an keine Chance geben. Wenn sie aber nach einem Testlauf sehen, dass sie damit keinen ausreichenden Erfolg haben bzw. mit anderen Sendungen mehr hätten, dann wären sie schön blöd wenn sie nicht entsprechend handeln würden.

    Es stimmt schon, dass viel Mist gezeigt wird, aber die alleinige Schuld kann man da den Sendern auch nicht geben. Solange die Zuschauer nicht auf bessere Alternativen umsteigen und damit die Sender motivieren das Programm zu ändern wird sich nichts ändern. Früher mag es funktioniert haben, dass man 3 miese Staffeln ausstrahlen konnte bis endlich die guten begannen aber heute muss es schon vom Anfang an mitreissen sonst wird es abgesetzt.
    "Aufgrund eines Pünktlichkeitsdefizits verspätet sich dieser Beitrag um 64+ ms" | #Krümelchen2018
    "Bajoranische Arbeiter...." - Hamburg Silvester 2016/17

    Kommentar


    • #3
      Ja aber ich habe gesehen das 5 oder 6 Folgen von Gossip Girl bessere Quoten hatten als die gesamte 4.Staffel Deseperate Housewives

      Naja sie sehen ja,dass sie Erfolg mit Chuck haben und bringen lieber zum 8934858955389 mal die 4 und 5. Staffel Scrubs und wollen nach der 1. Staffel Chuck, How i met your mother season 4 ausstrahlen. Anstatt das sie mal eine Wiederholung von Scrubs oder Malcolm streichen und beides (also chuck und himym) ausstrahlen

      Ich gucke so keine Shows mehr auf klo7. Außer klo7 bringt Gossip Girl und Doctor Who wieder. Dan können sie auf mich zähln,als Zuschauer. Nicht on Müll mit den asozialen Familien,die mit ihren Geld nicht klar kommen lol.

      Wie oft hat man klo7 schon versucht von Doctor Who zu überzeugen und denen war das trotzdem schei.. egal

      Mir gehts eig nur um neue Folgen Gossip Girl. Ansonsten kann mir der Sender gestohlen bleiben. Denn How i met your mother kauf ich mir eh auf DVD und spar mir die Einshaltquote.

      Bestes beispiel: One Tree Hill ( Amerikas Erfolgs Teenie-Soap). 1.Staffel angefangen Sonntags um 10 Uhr. (Perfekte Zeit ne xD) und setzen es ab. Geben der Serie noch eine Chance, zu einer Zeit wo alle Teenies (An denen die Serie geht) in der Schule hocken. Entweder will Klo7 die Teens verarschen oder die sind wirklich so dumm im Kopf.- Denn als früher OC California Mittwochs lief, hatten die massig erfolg. Kaum kam die 3. Staffel OC am Samstag ging es leicht berg ab. Und die 4. Staffel Sonntags auszustrahlen ist natürlich genial, wenn alle Teenies immer von Samstag auf Sonntag Party mache. Also irgendwie hat der Sender keine Logik

      Kommentar


      • #4
        Zuerst mal: Wir habens kapiert, du kannst ab jetzt den Sender mit richtigem Namen nennen und nicht mehr demonstrativ deine Version davon verwenden. Kritik ist angekommen.

        Also hatten die Sendungen jetzt bessere Quoten oder nicht? Irgenwie widersprichst du deinem Eröffnungsbeitrag.

        Dass die Sender - durchgehend, nicht nur Pro7 - eine oftmals fragwürdige Ausstrahlungsreihenfolge haben und Staffeln wiederholen, dann welche überspringen und nicht in der richtigen Reihenfolge ausstrahlen ist korrekt. Das stört mich ebenfalls und kann man keinesfalls gutreden.

        Zum Thema "Müll mit asozialen Familien". Leider ist es so, dass diese in der Zielgruppe die immer mehr angesprochen wird Quote bringt. Hängt auch zum Teil mit der aktuellen generellen Situation in GER und AUT zu tun. Immer mehr Arbeitslose und sozial schwache. Ich habe erst letztens ein Interview mit einem Programmverantwortlichen gelesen der offen zugegeben hat, dass man mit solchen Sendungen die Leute erreichen will (und auch erreicht) die im unteren Mittelstand leben und dadurch sehen, dass es anderen noch viel schlechter geht als ihnen selbst. Auch wenn es oft offensichtliche Laiendarsteller mit gespielten Stories sind. Der Realismus interessiert angeblich nicht, wichtig ist das positive Gefühl das damit vermittelt wird. "Mir gehts ja gar nicht so schlecht wenn ich mir als Vergleich die hier ansehe."

        Aber das ist ja eigentlich ein ganz anderes viel grundlegenderes Thema und hat nur bedingt mit Pro7 zu tun.
        "Aufgrund eines Pünktlichkeitsdefizits verspätet sich dieser Beitrag um 64+ ms" | #Krümelchen2018
        "Bajoranische Arbeiter...." - Hamburg Silvester 2016/17

        Kommentar


        • #5
          Die quoten von DH und Greys Anatomy sind doch nicht mehr so gut, wie zum Serienstart. Die sinken auch immer mehr. Und 90210 un Gssip Girl liefen immer sehr gut. Am Samstag. Besser wäre es gelaufen wenn man es anen anderen Tag gelegt hätte.

          Die kritik ist nicht an dich. Also darf ich klo7 auch klo7 nennen. Und ist ja auch so. Aber EXTRA nur für DICH nene ich es Pro7. zu frieden ?

          Ja Diee ,,Real-Life-Soaps''. Und am besten noch quatsch wie Abschlussklasse 2005 und 2006 in der Dauerschleife am Morgen lol

          Pro7 will Mainstream und hält sich zunehmend auf der Greys anatomie schiene auf. Aber die Leute haben langsam genug von dem Müll.

          Kommentar


          • #6
            Du darfst ruhig generell ein gewisses Niveau in deinen Beiträgen walten lassen. "Klo 7" muss in diesem Zusammenhang auf jeden Fall nicht sein. Ein Mindestmaß an Sorgfalt und Diskussionskultur wollen wir hier eingehalten sehen. Dazu zählt auch Groß-, Klein- und Rechtschreibung.
            »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

            Läuft!
            Member der No - Connection

            Kommentar


            • #7
              Zitat von ZackMallory Beitrag anzeigen
              Pro7 will Mainstream und hält sich zunehmend auf der Greys anatomie schiene auf. Aber die Leute haben langsam genug von dem Müll.
              Was noch zu beweisen wäre. Bisher wissen wir nur: Du hast genug von dieser Serie. (Die übrigens qualitativ sehr hochwertig produziert ist.)

              Ja aber ich habe gesehen das 5 oder 6 Folgen von Gossip Girl bessere Quoten hatten als die gesamte 4.Staffel Deseperate Housewives
              Wo hast du das gesehen? Quoten der vierten Staffel habe ich jetzt nicht gesucht, aber der Martkanteil der fünften Staffel von "Housewives" lag Anfang des Jahres in der Werberelevanten Zielgruppe mit 19% immerhin 3% über Senderschnitt. Aktuell liegt der MA bei ca. 16%) "Gossip Girl" kam im April auf 12% und zuletzt im August auf 9%. (Quelle: Quotenmeter.de)

              Was sich viele vor Augen halten müssen: Die absoluten Quoten sind irrelevant. In erster Linie zählen erstmal nur die Quoten der 14 bis 49jährigen (Werberelevante Zielgruppe). Und auch diese absoluten Zahlen sind erstmal nur zweitrangig (denn damit kann man schlecht vergleichen), denn was zählt ist der Markanteil in der werberelevanten Zielgruppe. Also wieviele aller zu einem Zeitpunkt TV schauenden Menschen gerade den Sender eingeschaltet haben.

              Was man dann noch beachten muss ist das Verhältnis zwischen Kosten und Quote. Ja, die ganzen Dokusoaps bringen vielleicht weniger Quote als US-Serien, kosten dem Sender allerdings auch nur einen Bruchteil von dem, was eine US-Serie kostet. Die Gewinnspanne ist da größer.

              Die Sender veranstalten schon viel Mist mit ihrem Programm, aber wenn sie eine Serie wieder absetzen, dann hat das schon einen Grund: Kein Schwein guckts bzw. andere Serien bringen mehr auf dem Sendeplatz.
              Zuletzt geändert von Dr.Bock; 14.11.2009, 15:13.
              "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

              Kommentar


              • #8
                Ist dieser Thread auch für alles andere, was Pro Sieben angeht?

                Wie auch immer, Pro Sieben gewinnt bei mir übrigens den Preis für die widerwärtigste Nachrichtensendung des Jahres.

                Wieso das?
                Nun, Stefan Niggemeier hat folgendes dazu dokumentiert:

                „Lebt er noch?” Stefan Niggemeier

                Mir fehlen echt die Worte. Ist eigentlich ein starkes Stück, dass sowas über den Äther geschickt wird und die Verantwortlichen am Ende trotzdem ihre Jobs behalten dürfen.
                To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                Kommentar


                • #9
                  Im Grunde ist es ein Trauerspiel.

                  Im Gegensatz zu Sat1 oder RTL zeigt Pro7 wenigstens noch Serien, die man sich auch anschauen kann. Allerdings werden die nicht besonders gut behandelt und landen dann wenn sie Glück haben irgendwann bei Kabel1 oder aber enden plötzlich im Nichts.

                  Von daher gibts nur ein Fazit:
                  Für Informationen/Politik etc. Öffentlich Rechtliche schauen
                  Ansonsten Internet benutzen oder für die Rechtschaffenden unter uns den DVD Player.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich bin mir jetzt so spontan gar nicht sicher weil ich die Serien alle immer nur beim Zappen verfolge aber Simpsons, King of Queens und der coole Onkel Charlie spielts ja auf Pro7, oder? Wenn ja, dafür ist mir der Sender definitiv noch gut genug. Und die Staffelreihenfolge ist mir in diesen 3 Fällen eh egal.
                    "Aufgrund eines Pünktlichkeitsdefizits verspätet sich dieser Beitrag um 64+ ms" | #Krümelchen2018
                    "Bajoranische Arbeiter...." - Hamburg Silvester 2016/17

                    Kommentar


                    • #11
                      Alles was Pro 7 an Eigenproduktion herausbringt, ist verboten schlecht. Ausnahme ist vielleicht noch "Schlag den Raab", aber selbst dort hat man wohl die übliche Personalpraxis befolgt und den Moderator direkt von der Straße geholt.

                      Hab' aber lange nicht mehr reingeschaut. Gibt es den "Faschistomaten" noch?
                      I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von KennerderEpisoden Beitrag anzeigen
                        Hab' aber lange nicht mehr reingeschaut. Gibt es den "Faschistomaten" noch?
                        Wer ist das denn? Aber ich gucke ja kein Pro 7...

                        Zitat von ZackMallory Beitrag anzeigen
                        Also Klo 7 baut ja immer mehr ab. Ich find es erstaunlich, auf was für einem Trip dieser Sender ist. Will mehr auf Teenies setzen mit ihren Teenie-Soaps ala 90210 und Gossip Girl ( was ich über alles liebe im moment)

                        Und setzt dann beides wieder ab ???

                        Genauwie mit Doctor Who.

                        Und nach der 1.Staffel Chuck wird klo 7 auch nicht weiter senden. Erstaunlich, da diese Serie doch sehr gut läuft

                        Lieber bringt man permanent Wiederholungen von Scrubs, Malcolm Mittendrin und What's up Dad ?. Das ist ziemlich heftig.

                        Ich find es schade das Gossip Girl abgesetzt wurde. Naja die Komplette 1.Staffel wurde ausgestrahlt und ist ausgelaufen ( Mit Jennys,Rufus,Blairs und ALLEN VORAN Chuck Bass Geiler Deutschen synchro )
                        Ich danke Klo7 für die 1.Staffel. Aber wird Zeit für Staffel 2 (Ich guck die zwar auf English,will aber die Deutschen synchros wieder )

                        Klo 7 ist eigentlich für mich ein Sender den ich meiden möchte, da der Sender sich irgendwie nur an Grey's Anatomy und Desperate Housewives hält und anderen Shows, die nicht die gleiche Quote bringen,dafür besseres Konzept, keine Chance gibt !
                        Naja, aber ich sag' es mal so salopp: "Wenn dir Pro 7 (oder auch die anderen Privatsender?) nicht gefallen, dann guck's nicht!" Ich sehe mir recht gerne mal, wenn ich denn schaue, die öffentlichrechtlichen Sender an.

                        Also mein Tipp an dich: Prbiere es doch mal mit anderen Sendern, oder, was ja am besten wäre, kein TV. Ahja, das wurde schon einmal genannt, aber ...
                        Zitat von newman Beitrag anzeigen
                        Von daher gibts nur ein Fazit:
                        Für Informationen/Politik etc. Öffentlich Rechtliche schauen
                        Ansonsten Internet benutzen oder für die Rechtschaffenden unter uns den DVD Player.
                        ... man kann auch ÖR Sender wegen der sonstigen Filme schauen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von GUSSduff Beitrag anzeigen
                          Wer ist das denn? Aber ich gucke ja kein Pro 7...
                          So eine Kammer, da gehen Leute rein. Dort werden denen 1. "Straßenstatements" gezeigt, nach denen sie hässlich wären. 2. Bekommen sie ein Promistyling. 3. Die gleichen Leute geben nun Statements ab, nach denen sie jetzt gerne mit den "verschönerten" Personen in die Kiste steigen würden. Qualitätsfernsehen halt. Mit fällt jetzt gerade der richtige Name des Dings nicht ein, deswegen habe ich die einprägsamere Bezeichung des "Fernsehkritikers" verwendet.
                          I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von KennerderEpisoden Beitrag anzeigen
                            So eine Kammer, da gehen Leute rein. Dort werden denen 1. "Straßenstatements" gezeigt, nach denen sie hässlich wären. 2. Bekommen sie ein Promistyling. 3. Die gleichen Leute geben nun Statements ab, nach denen sie jetzt gerne mit den "verschönerten" Personen in die Kiste steigen würden. Qualitätsfernsehen halt. Mit fällt jetzt gerade der richtige Name des Dings nicht ein, deswegen habe ich die einprägsamere Bezeichung des "Fernsehkritikers" verwendet.
                            mhh... Fernsehkritik... kenn' ich - warte mal ....
                            Achso, jetzt weiss ich, was du meinst. Hier ist mal ein Link, für die, die es brauchen ->Hier

                            PS: Noch zu der Folge von Fernsehkritik, warum kam bei beiden Fällen 97% heraus.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von GUSSduff Beitrag anzeigen
                              ... man kann auch ÖR Sender wegen der sonstigen Filme schauen.
                              Kann sein, schon lange keinen mehr gesehen.
                              ÖR sind bei mir hauptsächlich durch Phoenix und 3Sat, teilweise natürlich auch ARD/ZDF, durch Kultur-, Politik- oder Wissenssendungen repräsentiert.
                              Dann kommen ein paar Pro7 Importe wie Lost (ab sofort Kabel1 glaube ich) oder Simpsons.
                              Dann Enterprise auf Kabel 1, vielleicht noch was von Comedy Central.
                              Und das wars dann schon beim deutschen Fernsehen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X