Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

10-8 Officers on Duty

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 10-8 Officers on Duty

    Muss mal wieder meinem Ärger Luft machen. Wieder wurde eine Super Serie Eingestellt. Ich habe bissher keinen Eintrag zu der Serie Gefunden.

    In 10-8 Officers on Duty geht es um drei Polizisten mit ihren Trainees (Auszubildenden) Erzählt werden die Fälle von dem Jungen Trainee Rico Amonte der von Anfang an keinen guten Stand bei seinem Ausbilder hat. Rico ist als Straßenkind und Kleinkrimineller in New York aufgewachsen. Er möchte ein neues Leben anfangen und zieht nach seiner Ausbildung nach Los Angeles, wo er als Deputy Sheriff im Police Department eingesetzt wird. Trotz guter Absichten läuft so einiges schief - für Rico ist es nicht immer einfach, seine rebellischen Wurzeln zu vergessen. Immer wieder lässt er sich dazu verleiten, die Regeln zu brechen. Sein Instinkt lässt ihn allerdings selten im Stich. Sein Senior Deputy John Henry Barnes wird gespielt von Ernie Hudson der bekannt aus Ghostbusters als Winston Zeddmore ist Trainee Chase Williams ist eher der Ruhe Pool und scheint ein wenig ängstlich hat aber auch mal seine richtigen Heldentaten. Sein Senior Deputy Ryan Lane die von Jamie Luner, bekannt aus Profiler, gespielt wird. Trainee Gabriela Lopez scheint zierlich, kann aber auch zuschlagen wenn es sein muss. Sie hat sehr mit ihrem Senior Deputy Matt Jablonski zu Kämpfen, der ihr gegenüber gerne mal den Macho raushängen lässt, dessen Ansichten was die Gerechtigkeit angehen meist Ehrenhaft sind und wenn jemand seinen Trainee runtermachen darf, dann ist er das.

    Diese Serie hatte meiner Meinung nach die Richtige Mischung aus Kriminalfällen, witz und Menschlichkeit. Es zeigt Cops sind auch nur Menschen die mit den kleinen und größeren Sorgen im Leben zu Kämpfen haben. Leider gab es nur 15 Folgen. Sehr schade.
    He who is strong conquer´s other
    He who is mighty conquer´s himself
    -Shawn Michaels-

  • #2
    Ich fand die Serie wirklich nicht schlecht. Die Folgen waren wirklich gut, allerdings sahen sowohl Jamie Luner als auch Ernie Hudson in den Uniformen Dick aus.
    Die Serie hatte durchaus Potential, schade das nur 15 Folgen kamen.
    Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
    Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

    Kommentar


    • #3
      Mein Reden. Warum nur muss das gute nur immer so schnell vergehen?
      He who is strong conquer´s other
      He who is mighty conquer´s himself
      -Shawn Michaels-

      Kommentar


      • #4
        MIch hat letztens Samstag schon gewundert dass da so ne komische Taxifahrersession kam anstatt 10.8 - gibts da nur 15 Folgen insgesamt oder hat sich der dt Quotenheinz mal wieder vertan ?
        Ihr müsst uns nicht fürchten, es sei denn, Eure Herzen sind nicht rein. Ihr seid Abschaum, der Jagd auf Unschuldige macht.
        Ich verspreche Euch, Ihr könnt euch nicht ewig vor der leeren Dunkelheit verstecken.
        Denn wir werden Euch zur Strecke bringen, wie die räudigen Tiere die Ihr seid.
        und Euch in die tiefsten Abgründe der Hölle verbannen

        Kommentar


        • #5
          Es gab nur 15 Folgen. 10-8 Wikipedia Davon wurden sogar in den USA nur 12 ausgestrahlt. War da wohl nicht ganz erfolgreich. Was auch logisch ist, da sonst wohl noch mehr Folgen gekommen wären.
          Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
          Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

          Kommentar


          • #6
            Leider scheint die Serie in den USA nicht so erfolgreich gewesen zu sein, aber ich fand sie gut und hoffe das mal wieder eine Serie gedreht wird, die mir gefällt und die nicht gleich nach wenigen Folgen eingestellt wird. In letzter Zeit häufen sich diese Serien leider. (Moonlight, Knight Rider, Blood Ties) Oder das die Serie die mir gefällt weiter Synchronisiert wird (Third Watch). Aber so lange es TV Sender gibt, stirbt die Hoffnung bekanntlich zu letzt.
            He who is strong conquer´s other
            He who is mighty conquer´s himself
            -Shawn Michaels-

            Kommentar


            • #7
              10-8 ist mittlerweile auch 6-7 Jahre her, eine Fortsetzung wird also nie mehr kommen. Aber für TV Sender sind solche kurzlebigen Serien immer ein guter Lückenfüller für die Sommerzeit, um die Wartezeit für die Stammserien zu überbrücken.
              Die Zuschauer sind meistens aber auch nicht gerade Unschuldig am ende von Serien. Sie sind einfach zu verwöhnt. Wenn es nicht eine Mainstream Serie ist, sondern wirklich Tiefgründige Unterhaltung bietet, ist es für die meisten zu Hoch, und damit uninteressant.
              Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
              Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

              Kommentar


              • #8
                Ein Stück weit gebe ich dir Recht, aber wie ich schon sagte, die Hoffnung stirbt zu letzt. Und sicher mag es stimmen, das Tiefgründige Unterhaltung nicht das ist was viele bei einer Serie wollen. Ich für meinen Teil, mag Serien, die eine gute Mischung aus beidem bietet, Tiefgründigkeit und Unterhaltung.
                He who is strong conquer´s other
                He who is mighty conquer´s himself
                -Shawn Michaels-

                Kommentar


                • #9
                  Das mit der Hoffnung mag stimmen, aber Realisitisch betrachtet wird 10-8 nicht mehr fortgesetzt. Ich bezweifle stark das jemand eine Serie fortsetzt die bereits seit gut 7 Jahren abgesetzt ist.
                  Aber eine DVd Veröffentlichung wäre eine gute Idee, auch wenn wahrscheinlich nicht viele diese Serie kaufen würden.
                  Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
                  Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Nun ich denke Knight Rider und das A-Team sind ein gutes Beispiel das man die Hoffnung nie aufgeben soll. Mal davon abgesehen wie der A.Team Film werden mag oder was man von der neuen Knight Rider Serie denken mag, aber es sind nach vielen Jahren Fortsetzungen mit denen kaum noch jemand gerechnet hat.
                    He who is strong conquer´s other
                    He who is mighty conquer´s himself
                    -Shawn Michaels-

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich fand die Serie auch richtig gut!!!! Vieeeel besser als diese "Taxifahrer" serie. Schade, dass es nicht noch mehr Folgen von der Cop-Serie gibt. Mir persönlich hat sie ganz gut gefallen. Auch wenn die Cops wirklich ein bisschen dick in den Uniformen wirkten. Ich hoffe weiter auf eine Fortsetzung!!!!
                      Nur wer vergessen wird, ist tot.
                      Du wirst leben.

                      ---- RIP - mein Engel ----

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X