Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Heroes (4. Staffel)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Heroes (4. Staffel)

    Am 1. September 2010 startet auf RTL II die vierte Staffel von Heroes. Hier der Link dazu und nun auch der passende Thread dazu. Alle Postings betreffend der vierten Staffel hier posten.

    Hinweis:
    Dieser Thread bespricht die Ausstrahlung der 4ten Staffel in Deutschland, alle Infos die im Moment der Beitragserstellung noch nicht bekannt sind, müssen als Spoiler gekennzeichnet werden.

    Hier der Thread der US Ausstrahlung:
    Heroes (4.Staffel)[US-Austrahlung]
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2015
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2016
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

  • #2
    Danke für den Link, freut mich sehr. Die letzten 2 Staffeln waren meiner Meinung zwar relativ schlecht, aber gespannt bin ich trotzdem drauf.

    Und die Ösis dürfen sich wiederum mal ein bisschen früher freuen:
    Hier der Link dazu.

    ATV strahlt die 4. Staffel ab 31.08.2010 ab 22:35 Uhr erstmals in Doppelfolgen aus.
    Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen.

    Ich war Teil der Lösung - und mein größtes Problem.

    Kommentar


    • #3
      Ich würde euch raten euch den Müll nicht anzutun. Man kann sein Zeit wirklich angenehmer verbringen als heroes zu gucken. Z.B. eine dreiviertel Stunde lang den Kopf gegen die Wand schlagen - wesentlich angenehmer.
      Disclaimer: Meine Post sind meist nicht als Absolute zu vestehen, sondern sollen nur einen weiteren Blickwinkel bieten.
      "Wer hat uns verraten? - Sozialdemokraten!" - Alte Volksweisheit
      "The man who trades freedom for security does not deserve nor will he ever receive either." - Benjamin Franklin

      Kommentar


      • #4
        Wow, solche Töne bin ich sonst nur vom Heiseformum gewohnt. Lass doch denen, die Heroes mögen ihr Vergnügen. Dir würde es sicher auch nicht gefallen so was über etwas zu lesen, das Du magst...

        Ich werde mir die vierte Staffel auf jeden Fall ansehen, auch wenn Slowking das nicht gut findet...

        Kommentar


        • #5
          Ihr dürft euch das gerne ansehen, man kann euch ja nicht zum Glück zwingen. Aber Slowking hat schon recht, die 4. Staffel ist total unterirdisch und absolute Zeitverschwendung. Nach der 1. Staffel ging es halt leider nur noch steil bergab, sehr schade, wenn man bedenkt, wie begeistert ich von der ersten war...

          Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
          "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

          Kommentar


          • #6
            Ach so war das gemeint. Dann hab ich das falsch aufgefasst.
            Aber stimmt wohl, ich kenne auch ein paar Leute die nach der zweiten Staffel aufgehört haben. Aber die 4. ist ja soweit ich weiß auch die letzte Staffel, und die werde ich mir noch antun. Bin eh ein TV-Junkie

            Kommentar


            • #7
              Ich war von der ersten Staffel auch positiv überrascht, jedoch Staffel zwei und drei konnten meine Erwartungen nicht ganz erfüllen und ich fand das die Serie mit "hochlaufender" Folgenanzahl immer schlechter wurde. Ich hoffe nur das dieser Trend in Staffel vier nicht vortgesetzt wird. Hoffentlich irren sich Slowking und Snobantiker.
              Ich denke einmal am Wochenende werde ich mich dan einmal in die vierte Staffel stürzen.
              Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2015
              Wahl zur Miss SciFi-Forum 2016
              Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
              Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

              Kommentar


              • #8
                Ich werde mir die vierte Staffel nicht weiter ansehen. Die Folge am Mittwoch war so dermassen öde, das ich beinahe eingeschlafen wäre.
                Slowking und Snobantiker hatten recht, die Serie wurde von Staffel zu Staffel langweiliger.
                Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
                Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
                  Hoffentlich irren sich Slowking und Snobantiker.
                  Ich denke einmal am Wochenende werde ich mich dan einmal in die vierte Staffel stürzen.
                  Dann beklag Dich aber nicht, dass wir Dich nicht gewarnt hätten Ich hab mich im Prinzip sehr geärgert, dass ich die Serie weiter geguckt hatte *g*

                  Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
                  "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Phantomias Beitrag anzeigen
                    Wow, solche Töne bin ich sonst nur vom Heiseformum gewohnt. Lass doch denen, die Heroes mögen ihr Vergnügen. Dir würde es sicher auch nicht gefallen so was über etwas zu lesen, das Du magst...

                    Ich werde mir die vierte Staffel auf jeden Fall ansehen, auch wenn Slowking das nicht gut findet...
                    Du tust ja so als hätte ich dir befohlen nie wieder Heroes zu sehen. Dabei fing mein Satz doch mit "ich würde euch raten" an. Es war also nur ein gut gemeinter Rat. muss ja nicht jeder durch die Hölle durch, die ich mir angetan hab, weil ich hoffte, dass es zum Ende hin vielleicht doch nochmal ein bißchen besser wird.

                    Es ist schon wirklich traurig was aus Heroes geworden ist. Während der ersten Staffel war es sowas von genial und dann von Staffel zu Staffel nur noch größerer Müll. Ich kann immernoch nicht verstehen was passiert ist.
                    Naja um genau zu sein ich kanns verstehen. Man war zu feige Charaktere die viel zu viel Kräfte hatten um die Ecke zu bringen. So musste man sich immer beklopptere Geschichten einfallen lassen um diese Charaktere im Zaum zu halten. Spätestens nach der zweiten Staffel wars dann einffach zu spät um noch umzukehren, denn die bekloppten Geschichten hatten bereits den Canon versaut.

                    Syler und Peter hätten wie geplant am ende der ersten Staffel sterben müssen. dann wäre erstens das Staffelfinale von Season 1 nicht so eine herbe Enttäuschung gewesen und man hätte zweitens mit den verbliebenen heroes gute, neue Geschichten aufbauen können. Aber man war halt zu feige diese Fanfavoriten umzubringen.
                    Disclaimer: Meine Post sind meist nicht als Absolute zu vestehen, sondern sollen nur einen weiteren Blickwinkel bieten.
                    "Wer hat uns verraten? - Sozialdemokraten!" - Alte Volksweisheit
                    "The man who trades freedom for security does not deserve nor will he ever receive either." - Benjamin Franklin

                    Kommentar


                    • #11
                      Mit Heroes halte ich es wie mit Metallica "Bis zum bitteren Ende" ;-)
                      Auf Peter könnte ich jederzeit verzichten, aber ohne Syler... ich weiß nicht, ob ich dann weiter geschaut hätte

                      Kommentar


                      • #12
                        Die ersten Folgen haben ja schon mal eher schlecht angefangen. Aber das gab es schon bei der 1. Staffel. Die Staffeln von Heroes kommen immer schleppend in Fahrt, wenn sie dann mal Fahrt aufgenommen haben gehts wieder einigermaßen. Der Knackpunkt von Heroes war leider der Autorenstreik. der 2. Staffel Wer die DVD zur 2. Staffel zu Hause hat weiß, dass geplant ware, das Teil in der letzten Folge fallen zu lassen (was ja schlussendlich von Hiro verhindert wurde). Danach gabs noch einige Einblicke was sie vorgehabt hätten. Also ohne Autorenstreik hätten wir auf jeden Fall eine viel bessere Staffel gehabt, u. vllt. wärs dann anders gekommen. Aber so ist es nunmal.

                        Weiß eigentlich jemand wie es um die Miniserie steht. Ich kenne ja den Cliffhanger zur 4. Staffel noch nicht, aber ist er so "böse" wie der in der 4. Staffel von Farscape? Sehe nicht gern "unfertige" Sachen u. vor allem Serien die kein Finale haben u. mit einem Cliffhanger augehört haben.
                        Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen.

                        Ich war Teil der Lösung - und mein größtes Problem.

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich glaube, da ist bis jetzt noch nichts weiter bekannt. Man überlegt sich Konzepte für eine Fortführung, hat sich aber auf noch nichts eingeschossen.
                          Ich halte eine Miniserie oder ähnliches allerdings für Blödsinn. Das Ende der Staffel kann man so eigentlich stehen lassen, einen Cliffhanger sehe ich da nicht. Mehr sowas wie einen Schubs in die Richtung, in die jetzt alles ohne den Zuschauer weiterlaufen wird.

                          Staffel 4 kann man sich eigentlich auch noch anschauen, wenn man den Rest schon geschafft hat. Aus Spaß (Staffel 1) wurde Enttäuschung (Staffel 2) und Wut, die sich irgendwo in Staffel 3 in Gleichgültigkeit verwandelt hat. Staffel 4 hab ich mir dann nebenbei angeschaut, ohne groß den nächsten Folgen entgegenzufiebern, aber auch ohne mich wie in Volume 3 grün und blau zu ärgern.
                          Spinning, arms spread, Crushing the tops of mountains with my hands
                          As I dive into the Pacific I flood the shorelines...

                          It Was Fear Of Myself That Made Me Odd

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich habe mir gerade die ersten fünf Folgen der vierten Staffel hintereinander angesehen, obwohl ich nur mal eine ansehen wollte. Hingegen allen Unkenrufen hat mir die erste Folge so gut gefallen, das ich gleich alle fünf, die mein Festplattenrecorder hergab, geglotzt habe.Dieses unsichtbare Schaustellerdorf , diese neuen Bösen , großartig.

                            Und noch was : wem´s nicht gefällt, soll´s halt einfach sein lassen ....
                            Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
                            Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
                            Das hoffe ich sehr! (Stammtisch Süd)

                            Kommentar


                            • #15
                              Weiß jemand warum heute auf RTL 2 kein Heroes kommt?

                              Ich hab mich schon so auf den Mittwoch Abend gefreut und muß nun feststellen, daß kein Heroes kommt.
                              Mit Torchwood und dem anderen Dreck kann ich absolut nichts anfangen.
                              Und Stargate kenne ich ja jetzt schon in und auswendig, heute gibt's also nichts zum Gucken.



                              Zum Thema:
                              Also ich finde Heroes nach wie vor noch gut, auch wenn mit der Zeit die Qualität deutlich nachgelassen hat.
                              Richtig klasse fand ich es auf jedenfall noch bis zum Tod von Arthur Petrelli, dann kam der ganze Mist mit der Spezialeinheit der Regierung usw. und die Serie wurde immer schlechter.
                              Emile Danko fand ich furchbar und dieser neue Jahrmarkskaspar ist extrem unsymphatisch, interessant finde ich momentan in Staffel 4 aber das Problem mit Syler im Kopf von Matt, das sorgt schon für recht amüsante Szenen und Syler ist wie immer erstklassig.
                              Ansonsten ist Staffel 4 aber schon sehr langatmig, eventuell braucht es erstmal eine Einführungsphase um die neue Geschichte einzuführen und mit etwas Glück zieht die Serie wieder gegen Ende an.
                              BSG hatte gegen Ende der 3. Staffel ja auch mal einen Hänger und wurde dann in Staffel 4 wieder gut.


                              Und was besseres im Bereich Science-Fiction Serie als Erstaustrahlung kommt zur Zeit im TV eh nicht und ist mittelfristig mit Ausnahme von Stargate Universe auch nicht in Sicht.


                              .
                              EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

                              Cordess schrieb nach 29 Minuten und 17 Sekunden:

                              "Heroes" von NBC abgesetzt - Auch "Mercy" und "Trauma" müssen dran glauben / wunschliste.de
                              Zuletzt geändert von Cordess; 29.09.2010, 19:19. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!
                              Ein paar praktische Links:
                              In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
                              Aktuelles Satellitenbild
                              Radioaktivitätsmessnetz des BfS

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X