Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Haven

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rommie's Greatest Fan
    hat ein Thema erstellt Haven

    Haven

    Haven

    ... ist eine kanadische Fantasy-Serie, die lose auf dem Roman Colorado Kid von Stephen King basiert und von Jim Dunn und Sam Ernst entwickelt wurde. Die Serie wird überwiegend in und um den kanadischen Ort Chester (Nova Scotia) in kanadischer/amerikanischer Co-Produktion produziert. (Quelle)

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Haven-TV-Show-Cast.jpg
Ansichten: 1
Größe: 69,2 KB
ID: 4288913

    Inhalt:
    Die FBI-Agentin Audrey Parker kommt in die in Maine gelegene Kleinstadt Haven, um einen entflohenen Häftling zu finden und festzunehmen. Dabei stößt sie auf übernatürliche Dinge, die in der Stadt geschehen. Sie erfährt, dass solche mysteriösen Vorkommnisse vor Jahren schon einmal in der Stadt aufgetreten sind, dann aber wieder verschwanden. Als diese übernatürlichen Dinge wieder gehäuft auftreten und Audrey herausfindet, dass auch sie etwas mit dieser Stadt verbindet, beschließt sie, dort zu bleiben um der örtlichen Polizei zu helfen, die mysteriösen Fälle aufzuklären. (Quelle)

    Darsteller:
    Emily Rose als Audrey Parker
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: audrey_parker.jpg
Ansichten: 1
Größe: 241,5 KB
ID: 4288914
    Eric Balfour als Duke Crocker
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: eric-balfour-1.jpg
Ansichten: 1
Größe: 54,4 KB
ID: 4288915
    Lucas Bryant als Nathan Wournos
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: nathan_wuornos.jpg
Ansichten: 1
Größe: 74,5 KB
ID: 4288916

    RTL2 stralt die Serie ab Mittwoch dem 7. September 2011 um 22 Uhr 00 Uhr aus! Hier der Link dazu.

  • Mr.Viola
    antwortet
    Ja da habe ich es gut dass SYFY die Serien, die im Programm sind, alle paar Monate sowieso wiederholt.

    Was ich noch in Erinnerung habe, dass die ersten beiden Staffeln viele gute stand-alone Episoden haben, die möchte ich gerne wiedermal sehen. Oder die dritte Staffel, mit Arla, war soviel ich noch weiß ebenfalls sehr spannend und gut.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    Zitat von Mr.Viola Beitrag anzeigen
    Was bleibt von Haven ist für mich trotzdem fast ausnahmslos positiv, bei meinen Lieblingsserien belegt sie sicherlich einen der vorderen Plätze. Wenn ich mal wirklich viel Zeit habe (es gibt ja soviele andere Serien zu sehen bzw. andere Verpflichtungen im Leben) möchte ich sie mir nochmal von Beginn an ansehen, auf SYFY läuft sie ja eh desöfteren.
    Ich würde mir die Serie auch sehr gerne mal wieder von der ersten bis zu letzten Staffel in einem Rutsch ansehen, jedoch gibt es dazu leider nicht die Möglichkeit, weil es keine DVD's bzw. BRD's mit deutscher Tonspur gibt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mr.Viola
    antwortet
    So habe mir jetzt kürzlich auf die finale 5. Staffel angesehen. Wie schon erwähnt, anfangs war ich etwas enttäuscht, hatte die Serie doch ein bisschen anders in Erinnnerung. Aber schlussendlich war es sicher keine verschwendete Zeit sie zu sehen, jedoch kam die die Staffel mit ihren 26 Episoden manchmal etwas langatmig und aufgebläht vor.
    War aber schön zu sehen dass die Serie einen Abschluss gefunden hat, meiner Meinung kein schlechter, da gab es schon viele schlechtere Serienenden. Vor allem am Schluss kamen manche Überraschungen, mit denen ich nicht gerechnet habe.
    Ein kleines Highlight in den letzten 3 Episoden war das plötzliche Auftauchen von William Shatner als Gaststar, hat mich gefreut ihn in dieser Serie zu sehen.

    Was bleibt von Haven ist für mich trotzdem fast ausnahmslos positiv, bei meinen Lieblingsserien belegt sie sicherlich einen der vorderen Plätze. Wenn ich mal wirklich viel Zeit habe (es gibt ja soviele andere Serien zu sehen bzw. andere Verpflichtungen im Leben) möchte ich sie mir nochmal von Beginn an ansehen, auf SYFY läuft sie ja eh desöfteren.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    Also mir hat die fünfte Staffel auch wieder sehr gut gefallen, alleine schon weil Emily Rose in der Doppelrolle als Audrey Parker und Mara eine klasse Leistung ablieferete und andererseits wurden endlich viele offene Fragen beantwortet. Bezüglich der offenen Fragen ist es aber sicherlich nicht so einfach diese wieder mit der Handlung der fünften Staffel in Verbindung zu bringen, wenn man eine so lange Pause zwischen den letzten beiden Staffeln hat bzw. hatte. Zudem macht es sicherlich viel mehr Vergnügen die gesamte Serie ohne große Pausen anschauen zu können, was aber leider nicht wirklich möglich ist, weil es keine DVD's bzw. BRD's der letzten Staffeln gibt!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mr.Viola
    antwortet
    Danke für den Link.

    Habe mir jetzt die ersten 8 Episoden der 5. Staffel angesehen und komme mit der Story wieder absolut mit, das hätte ich mir etwas schlimmer vorgestellt.
    Aber irgendwie kommt bei mir die Frage auf, gefiel mit "Haven" früher einfach viel besser, oder ist die 5. Staffel einfach nicht so gut wie der Anfang der Serie....
    Wenn ich mir da die Staffelbewertung von Rommie so ansehen, muss dir die 5. Staffel doch ganz gut gefallen haben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    Zitat von Mr.Viola Beitrag anzeigen
    Lediglich eine Frage, der "Fluch" von Duke ist quasi, dass er die Behaftungen anderer Personen nehmen kann, oder?
    Ja genau.

    Zitat von Mr.Viola Beitrag anzeigen
    Wann wurde er denn erstmals davon befreit weil Audrey ihm diese Behaftung am Ende der 4. Staffel wieder gegeben hat?
    In welcher Folge das genau passiert ist, daran kann ich mich leider nicht mehr erinnern. Vielleicht findest du aber die gewünschte Information auf folgender englischsprachiger Seite:
    Duke Crocker

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mr.Viola
    antwortet
    OK schade, kann man nichts machen.
    Habe mir jetzt die letzten beiden Episoden der 4. Staffel angesehen, so halbwegs habe ich mich eh wieder in die Story eingefunden, die Charaktäre (bis auf Jennifer) sind mir auch noch gut geläufig. Aber ich denke mal dass ich sicherlich keine gröberen Verständnisprobleme mit der 5. Staffel haben werde.
    Lediglich eine Frage, der "Fluch" von Duke ist quasi, dass er die Behaftungen anderer Personen nehmen kann, oder? Wann wurde er denn erstmals davon befreit weil Audrey ihm diese Behaftung am Ende der 4. Staffel wieder gegeben hat?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    Zitat von Mr.Viola Beitrag anzeigen
    Ich habe schon Ewigkeiten die 5. Staffel aufgenommen, will sie mir demnächst auch ansehen. Aber es ist schon lange her dass ich die 4. Staffel gesehen habe, und ich bin momentan über die Story echt nicht mehr am Laufenden.
    Das "Problem" kenne ich nur zu gut.

    Zitat von Mr.Viola Beitrag anzeigen
    Weiß deshalb jemand eine Seite, wo man eine detaillierte Zusammenfassung der gesamten Story lesen kann damit ich mir leichter tue wenn ich jetzt direkt mit der 5. Staffel wieder anfange?
    Auf der Seite "fernsehserien.de" gibt es zu den einzelnen Folgen eine kurze Zusammenfassung -> Staffel 4
    Eine umfangreichere bzw. detailliertere Inhaltsangabe habe ich leider auch nicht gefunden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mr.Viola
    antwortet
    Ich habe schon Ewigkeiten die 5. Staffel aufgenommen, will sie mir demnächst auch ansehen. Aber es ist schon lange her dass ich die 4. Staffel gesehen habe, und ich bin momentan über die Story echt nicht mehr am Laufenden. Weiß deshalb jemand eine Seite, wo man eine detaillierte Zusammenfassung der gesamten Story lesen kann damit ich mir leichter tue wenn ich jetzt direkt mit der 5. Staffel wieder anfange?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    Minisode - Witches Are Born:
    101 / Witches 4 *
    102 / Witches are 3 *
    103 / Witches are born 3 *
    Durchschnitt: 3,33

    Minisode - Native Breaks Free:
    201 / Native 2 *
    202 / Native breaks 3 *
    203 / Native breaks free 4 *
    Durchschnitt: 3,00

    Minisode - Lovers Conquered All:
    301 / Lovers 4 *
    302 / Lovers conquered 5 *
    303 / Lovers conquered all 5 *
    Durchschnitt: 4,67

    Minisode - Trust Kills Fear:
    401 / Trust 5 *
    402 / Trust kills 6 *
    403 / Trust kills fear 6 *
    Durchschnitt: 5,67


    Die vier Minisodes waren ganz nett anzuschauen und zeigten Handlungen welche zeitlich vor der Serie spielen (ausgenommen von der vierten Minisode). Mir hat die letzte Minisode am besten gefallen, weil die Handlung mit dem japanischen Mädchen einfach sehr schön und leider auch ein wenig traurig war.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    5. Staffel:
    Code:
    501	Die drei Affen - Teil 1 / See no evil - Part 1	                4
    502	Die drei Affen - Teil 2 / See no evil - Part 2	                5
    503	Auf der Flucht / Spotlight	                                5
    504	Heilung / Much ado about Mara	                                6
    505	Wie ausgewechselt - Teil 1 / The old switcheroo - Part 1	5
    506	Wie ausgewechselt - Teil 2 / The old switcheroo - Part 2	6
    507	Unsichtbar / Nowhere man	                                5
    508	Das Foto / Exposure	                                        4
    509	Tanzbär / Morbidity	                                        6
    510	Quarantäne / Mortality	                                        6
    511	Äußere Umstände / Reflections	                                4
    512	Verliebte Jungs / Chemistry	                                6
    513	Tochter der Unruhen / Chosen	                                6
    514	Der Nebel / New world order	                                5
    515	Dunkelheit / The Sandman	                                5
    516	Die Verurteilung / The trial of Nathan Wuornos       	        4
    517	Der Sandmann ist da / Enter Sandman	                        5
    518	Die Karten sind gelegt / Wild card	                        6
    519	Zurück von den Toten / Perditus	                                5
    520	1983 / Just passing through	                                6
    521	Gefangen / Close to home	                                4
    522	Einen Schritt weiter / A matter of time	                        5
    523	Big Brother / Blind spot	                                3
    524	Von Vater zu Tochter / The widening gyre	                4
    525	Zweite Chancen? / Now	                                        5
    526	Für immer und ewig / Forever	                                6
    Durchschnitt: 5,04

    Ich hätte nicht gedacht das nach einer so starken dritten und vierten Staffel die fünfte "Doppelstaffel" die Spannung so hoch halten kann, jedoch konnte sie das! Sehr gut gefallen hat es mir das die offenen Fragen geklärt wurden und das die Serie ein schlüssiges und abgeschlossenens Ende bekam. Weiters fand ich Emily Rose in der Doppelrolle als Audrey Parker und Mara genial. Sie spielte beide gegensätzlichen Charaktere sehr überzeugend und sorgte für sehr vieel gefühlvollen Szenen. Schön fand ich es auch das sich die Autoren Zeit nahmen so gut wie alle Fragen zu beantworten und der Serie ein gutes Ende zu geben.
    Alles in allem war es ein Genuß die fünf Staffeln zu sehen und ein wenig schade ist es das nun Schluß ist.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Titan
    antwortet
    Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
    Es gibt kein offenes Ende bzw. so gut wie alle wichtigen Handlungsstränge wurden geschlossen.
    Das ist eine sehr sehr gut Nachricht. Es ist immer schön wenn eine Serie einen guten Abschluß bekommt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    Zitat von Titan Beitrag anzeigen
    Hat schon jemand das Staffelfinale gesehen? Wird die Serie abgeschlossen oder gibt es ein offenes Ende?
    Es gibt kein offenes Ende bzw. so gut wie alle wichtigen Handlungsstränge wurden geschlossen.




    Spoiler
    Mit der Folge Für immer und ewig wurde ein sehr spannendes, wunderschönes aber auch sehr trauriges Serienende präsentiert.
    Sehr schön war der Teil außerhalb von Haven mit Nathan und der Audrey-Kopie. Ich fand es sehr gut umgesetzt das die beiden nach und nach immer stärker merkten das etwas nicht stimmte und der Sache nachgingen. Schön war es dann zu sehen wie Nathan die echte Audrey wieder fand und bitter war es zu sehen das er kurz daruf dann für sie im "Kampf" mit Croatoan starb.
    Spannend umgesetzt wurden die Versuche, die Fallen und die Trick um Croatoan aufzuhalten. Schön fand ich es wie Audrey mit der indirekten Hilfe von Nathan es dann schaffte ihren Vater umzustimmen und Haven von den Unruhen für immer zu befreien. Jedoch der extrem bittere Haken an der Sache war der Umstand das Audrey mit in die Scheune gehen mußte. Aber wenigstens kam dann Audrey als Paige mit Baby wieder zurück und traff auf Nathan, somit wurde dann doch noch ein annäherndes Happy-End präsentiert.

    Von mir gibt es somit sechs von sechs Sterne fürs Serienende.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Titan
    antwortet
    Wenn ich mir die Bewertung so anschaue (den Text lese ich natürlich nicht ), dann scheint die 5. Staffel sehr sehr gut zu sein.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X