Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alcatraz

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alcatraz

    Mit Alcatraz versucht sich Fox an einen Lost-Abklatsch.
    Der Story nach ist das Gefängnis von Alcatraz nicht aus Budget-Gründen geschlossen worden, sondern weil die Gefangenen allesamt verschwunden waren.

    Nun tauchen sie mysteriöserweise wieder in der Gegenwart auf. Freilich ohne gealtert zu sein.
    Die Serie hat mir bisher aber so gar nicht zugesagt.
    Die ständige Hintergrundmusik erinnert stark an Lost, wirkt aber irgendwie penetrant und nervt nur noch.

  • #2
    Abgesehen davon, dass sich die Serie um ne Insel dreht kann ich bisher relativ wenige Parallelen zu LOST entdecken. Mir haben die ersten drei Folgen auf jeden Fall sehr gefallen und wenn man das Mysterium nicht zu kompliziert gestaltet und darauf achtet, dass die Balance zwischen Enthüllungen und neuen Rätseln bestehen bleibt, dann kann das eine sehr Erfolgreiche Serie werden, von der ich gerne noch mehr sehen würde.

    LG
    Whyme
    "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
    -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Whyme Beitrag anzeigen
      Abgesehen davon, dass sich die Serie um ne Insel dreht kann ich bisher relativ wenige Parallelen zu LOST entdecken.
      Mal sehen: Doofes Gefiedel zu jeder Szene, Ständige Rückblenden.

      Kommentar


      • #4
        Hintergrundmusik ist im Fernsehen nichts neues und die Rückblende hat Lost auch nicht erfunden... hast Du also noch irgendwas substantielles oder bleibt es bei dem "Mäh, ich mags nicht!"-gebashe?

        LG
        Whyme
        "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
        -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

        Kommentar


        • #5
          Wann und wo ist diese Serie zu sehen?

          Noch nie davon gehört. Aber irgendwie bin ich jetzt doch interessiert =)
          Spürst du nicht diesen Schmerz in mir?
          Oh siehst du nicht, ich kann nicht mehr.
          Hilf mir! Schau mich an, ich bemüh mich sehr,
          was muss noch geschehen, dass du mich erhörst?

          Kommentar


          • #6
            direkt auf der fox seite

            Alcatraz

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Dannyboy Beitrag anzeigen
              Mit Alcatraz versucht sich Fox an einen Lost-Abklatsch.
              Erschaffen von einer Autorin von Lost und produziert von Abrams Clique die auch schon Lost gemacht hat.Logisch das sich das ähnelt. Auch das mit der Musik ist nicht überraschend, ist ja der selbe Komponist wie bei Lost.
              Define irony: a bunch of idiots dancing on a plane to a song made famous by a band that died in a plane crash.

              Kommentar


              • #8
                Ich glaube nicht, dass man sofort Parallelen zu Lost ziehen würde, wenn man nicht wüsste von wem die Serie produziert wird. Die Atmosphäre ist doch eine ganz andere. Aktuell fühlt sich Alcatraz, trotz übernatürlicher Prämisse, einfach wie ein vollkommen generisches Polizeidrama an und das war Lost wahrlich nicht.

                Dennoch fand ich den Piloten und die erste reguläre Episode von letzter Woche ganz unterhaltsam, hauptsächlich begründet durch den nett anzuschauenden Cast um die süße Sarah Jones. Von der Folge von dieser Woche war ich eher gepflegt gelangweilt. Der Bösewicht blieb furchtbar blass und entsprechend uninteressant waren seine Szenen auf Alcatraz und die Interaktion mit dem kleinen Jungen. Ich hoffe, dass der "Gefangene der Woche" nächstes mal mehr Charisma besitzen wird. Wobei ich mich aber grundsätzlich frage, wie viel Stoff man auf denn Dauer aus weißen männlichen Amerikaner mittleren Alters, die ja nun einmal die Gefangenen waren, als Bösewichte herausholen kann.
                Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                Kommentar


                • #9
                  Ah ja, gutaussehende Tussie = Männer finden die Serie toll.

                  Bisher finde ich es als... ähm Lost in San Francisco... Achtung Wortspiel!

                  Kommentar


                  • #10
                    So, habe mal die 10. Folge gesehen.
                    Mehr oder weniger geht es immer noch um den Knasti aus der Vergangenheit der Woche.
                    Einer nach dem anderen ploppt irgendwo hervor, begeht ein paar Verbrechen und wird von der Spezialeinheit wieder eingefangen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Eigentlich könnte man ja annehmen, dass die Knastis so clever wären, erst mal nicht aufzufallen, aber nee: da, Verbrechen begehen, einfangen.

                      GÄHN!

                      Kommentar


                      • #12
                        Wurde im Übrigen schon wieder abgesetzt: Alcatraz Cancelled by FOX - IGN

                        Nachdem der Pilot die Checkliste für JJA-Serien haarklein abgehakt und sich später anscheinend auch nichts verändert/verbessert hat, ist das Ergebnis nun nicht wirklich überraschend.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Anvil Beitrag anzeigen
                          Wurde im Übrigen schon wieder abgesetzt: Alcatraz Cancelled by FOX - IGN

                          Nachdem der Pilot die Checkliste für JJA-Serien haarklein abgehakt und sich später anscheinend auch nichts verändert/verbessert hat, ist das Ergebnis nun nicht wirklich überraschend.
                          Also mich hätte es schon interessiert wie der Hauptplot weiterging, was in der Kammer war und wieso die Leute in die Zukunft (Gegenwart) geschickt wurden.

                          Kommentar


                          • #14
                            Sie haben einfach zu lange den Kriminellen der Woche gemacht, damit war das Interesse zumindest bei mir recht schnell verflogen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Synti Beitrag anzeigen
                              Sie haben einfach zu lange den Kriminellen der Woche gemacht, damit war das Interesse zumindest bei mir recht schnell verflogen.
                              Bei mir auch. Die Prämisse war sehr vielversprechend aber das ganze hat sich sehr schnell zu einer nicht mal besonders spannenden Krimiserie entwickelt, bei der die übergreifende Handlung zu sehr in den Hintergrund gerückt ist um noch wirklich Spannung zu erzeugen.

                              Schade. Gute Idee schlecht umgesetzt.

                              LG
                              Whyme
                              "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
                              -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X